Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Der Big Slough Trail ist ein 1,2 Meilen langer, mäßig befahrener Rundwanderweg in der Nähe von Freeport, Texas, an dem sich ein Fluss befindet. Der Weg eignet sich für alle Könnerstufen und wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen und zur Vogelbeobachtung genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

ENTFERNUNG
1.2 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
0 Fuß
ROUTENTYP
Rundweg

hundefreundlich

kinderfreundlich

Wandern

Gehen

Vogelbeobachtung

Fluss

Aussicht

Wildblumen

schlammig

wandern
sturmholz
3 months ago

Wanderte den Weg am Tag nach dem Regen. Der Weg war nicht schlecht, es gab ein paar schlammige Stellen, aber im Allgemeinen war der Weg in gutem Zustand. Ich sah ein paar Vögel und auf einer früheren Reise sah ich einen Rotluchs.

wandern
Tuesday, June 09, 2015

Wir sind im Januar gegangen. Das Wetter war düster und die einzige Ameise zu dieser Jahreszeit waren die riesigen Ameisenhügel. Ich war dankbar, dass ich richtige Wanderschuhe trug, weil der Schlamm ernst war und ich mir vorstellen kann, dass es nur im Sommer schlimmer ist. Der Weg beginnt mit einer Promenade, von der aus wir einen kleineren, wilden Alligator sehen konnten. Anscheinend zeigen viel mehr zu verschiedenen Jahreszeiten ihre Gesichter. Wir haben uns auch entschieden, viel von der Tour zu gehen, die in Ihrem Fahrzeug gemacht werden soll. Es gibt viele großartige Möglichkeiten zum Beobachten von Vögeln, wenn Sie sich für solche Dinge interessieren. Ich würde es nicht für Leute empfehlen, die um des Abenteuers willen wandern.

wandern
Wednesday, October 15, 2014

Das Wandern ist nichts aufregendes und vielleicht etwas gruselig, je nachdem, wann Sie gehen. Ich war die erste Oktoberwoche 2014. Es war ein wunderschöner Tag. Ich hatte eine tolle Zeit, um die gesamte Zuflucht zu besuchen. Der Big Slough Trail war ein bisschen unheimlich. Ich traf eine Familie wilder Schweine. Ich habe auch zahlreiche große Spinnweben mit riesigen Bananenspinnen (größer als ich je gesehen habe) getroffen. Ich musste mich unter diese Netze ducken, um mindestens fünfmal durch den Pfad zu gehen. Zwischen den Schweinen und den Spinnen war es kein gemütlicher Spaziergang. Außerdem ist der Weg anscheinend kein häufig befahrener Weg, da es keinen "ausgetretenen Weg" gibt und eher ein gemähter Weg ist. Sie haben einen anderen Weg, den ich nicht gehen konnte, weil sie ihn nicht gemäht hatten. Der Rest des Parks (Autospur) ist großartig und sehr interessant.

wandern
Saturday, November 18, 2017

wandern
Thursday, May 12, 2016

gehen
Wednesday, April 06, 2016

wandern
Sunday, October 05, 2014

Empfohlene Wege