Der Lower Loop Trail ist ein 12,9 Meilen langer, leicht befahrener Rundwanderweg in der Nähe von Pikeville, Tennessee, der über einen See verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
12.9 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
1,958 Fuß
ROUTENTYP
Rundweg

angeleinte hunde

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Ab dem 19.05.19 ist der Untere Rundwanderweg gesperrt, da die Drehbrücke ausgewaschen ist. Updates finden Sie auf dieser Website: https://tnstateparks.com/parks/activities/fall-creek-falls

wandern
geschlossen
3 days ago

Der Trail ist seit Mai 2019 geschlossen. Bis ca. 6 km in ist nichts ausgeschildert

wandern
brücke geschlossen
1 month ago

Unser erstes Backpacker-Abenteuer als Familie Der Trailkopf und die Wegbeschreibung waren etwas skizzenhaft, vor allem durch das Naturzentrum. Nach etwa viereinhalb Stunden hatten wir geglaubt, wir hätten mehr abgebissen, als wir kauen könnten, aber wir erreichten bald den 2. Platz. Unsere Wanderung am nächsten Tag war viel einfacher, ohne dass die ersten Zeitzittern anfingen. Alles in allem war es eine tolle Erfahrung!

wandern
ausgewaschen
brücke geschlossen
sturmholz
2 months ago

Dies wäre eine großartige Reise gewesen. Abgesehen von der Hängebrücke auf halbem Weg, und niemand im Park hat daran gedacht, ein Schild am Trailhead oder sogar online anzubringen.

wandern
steinig
3 months ago

Heute diesen Weg gewandert. Es hat meinen Hintern getreten. Ich hoffe, ich kann morgen laufen. Ich hatte eine tolle Zeit, aber das Boulderfeld und dann die Wanderung auf dem steilen Berg haben mich ausgelöscht. Wir kamen zurück zum Parkplatz, aber es war kurz nach Einbruch der Dunkelheit. Planen Sie zusätzliche Zeit für das Boulderfeld, damit Sie genug Zeit haben, um die Wanderung abzuschließen. Bitte beachten Sie, dass auf AllTrails keine Bilder zu sehen sind (vielleicht kann jemand welche bekommen, wenn sie durchgehen). Gut markiert Tolles Wasser fällt. All-Trails war ein paar Mal eine große Hilfe, als wir die Trails verloren haben. Eine gute Idee, ein Ladegerät für das Handy mitzubringen, damit Sie mit Ihrem Telefon navigieren können, wenn Sie eine Kurve verpassen oder den Brand nicht finden können.

4 months ago

Wir haben diese Wanderung als eine Rucksackreise über Nacht gemacht und es hat uns sehr gut gefallen. Es war vor allem in den Bereichen eine Herausforderung, in denen man über die Felsen klettern musste. Hatte manchmal Schwierigkeiten, den Wegmarkierungen zu folgen. Schöner Park!

rucksacktour
6 months ago

Wir hatten eine tolle Rucksackreise über Nacht auf diesem Weg. Auto kampierte am Freitag und 11 Meilen am Samstag auf Campingplatz 2. 8 Meilen am Sonntagmorgen zurück zum Parkplatz (wir sind einige Nebenpfade hinaufgestiegen, was am Sonntag ~ 6 Meilen gewesen wäre). Würde auf jeden Fall empfehlen, gegen den Uhrzeigersinn zu gehen. Der Abstieg in die Schlucht hinunter auf die andere Seite ist der größte Höhenunterschied. Wenn Sie im Uhrzeigersinn fahren, haben Sie einen schönen langen Aufstieg für das Ende der Wanderung. Wenn Sie gegen den Uhrzeigersinn gehen, können Sie all dies am Anfang aus dem Weg räumen, wenn Sie frischer sein sollten. Campingplatz 2 hat eine Brunnenpumpe für Wasser. Es empfiehlt sich trotzdem, das Wasser zu filtern, aber es ist sehr praktisch. Nebengebäude waren in Ordnung zu benutzen. Sauber genug, wenn man bedenkt. Auf jeden Fall Seite 2 über 1 empfehlen, es ist viel näher als eine halbe Marke. Der Weg kann etwas schwierig zu finden sein, wenn Sie sich dem Naturzentrum nähern. Viele gefallene Bäume über dem Weg und den Teilen waren nicht sehr klar definiert. Keine große Sache, nur ein paar Mal, um einen Marker zu finden. Ich sah, dass andere Rezensenten aus diesem Grund einen Stern von ihrer Bewertung abnahmen. Ich glaube nicht, dass es so schlimm war. Meiner Meinung nach immer noch eine fünffache Wanderung. 100% empfehlen dies für Übernachtfahrten oder lange Tageswanderungen. Bin wahrscheinlich wieder da

wandern
6 months ago

Ein gutes Training in der Mitte, auf beiden Seiten längere Wanderungen auf unebenen Wegen. In der Mitte ist das linke (im Uhrzeigersinn) das Gestein, das rechte (gegen den Uhrzeigersinn) die Terrassen und steile Winkel. Sie werden auf jeden Fall einen tollen Aufstieg bekommen.

wandern
6 months ago

Wenn Sie nach einer soliden Nachtwanderung mit Freunden suchen, würde ich diesen Weg überprüfen. Wir parkten beim Overnight Trailhead-Parkplatz und folgten dem unteren Rundweg. Es gibt ein Segment, wo Sie die Pfotenpfote zur verbleibenden unteren Schleife nehmen. Wie andere bereits gesagt haben, ist es eine gute Idee, diese Schleife gegen den Uhrzeigersinn zu machen. Ich würde jeden, der diese Schleife durchführt, dazu ermutigen, hier zu beginnen und dem unteren Rundweg zum Campingplatz 1 und dann in die Schlucht zu folgen. Die Schlucht ist absolut tückisch, also nehmen Sie sich hier Zeit. Die Kilometer bis zum Campingplatz 1 sind super flach und sehr schnell. Die Schlucht sollte ungefähr so lange dauern wie die Wanderung. Auf der anderen Seite der Schlucht, die den Cane Creek durchquert, finden Sie den Campingplatz 2. Dies ist der Campingplatz, den Sie für Ihre Übernachtung wünschen. Die Wanderung ist etwa 7 Meilen lang und wird zum Naturzentrum ziemlich zwielichtig. Folgen Sie einfach den weißen Blitzen die ganze Zeit. Es ist sehr schwierig, den Rest der Schleife zu finden. Bleiben Sie jedoch beim Naturzentrum auf Ihrer linken Seite, und Sie werden den Rest des Pfades sehen. Die letzten 2 Meilen folgen im Wesentlichen der Straße und sind ziemlich nervig. Der Campingplatz 2 hat eine funktionierende Wasserpumpe und einige heruntergekommene Nebengebäude. Es hat große Bereiche für Hängemattencamping und Zeltcamping auf offener Wiese. Ich hätte ihm 5 Sterne gegeben, wenn es nicht den schrecklichen Abbruch des Weges in der Nähe des Naturzentrums gegeben hätte.

rucksacktour
7 months ago

Insgesamt ist dies eine großartige Rucksackschleife. Es gibt kein Logbuch am Trailhead. Wenn Sie keine Site buchen, wissen sie nicht, ob Sie da draußen sind. Wir fingen auf dem Nachtplatz an und wanderten zum Campingplatz 2, vorbei an Campingplatz 1. Die ersten 3.5-4 sind zum Campingplatz 1 super einfach. Dies dauerte etwa eineinhalb Stunden. Wir hingen eine Weile am Fuße der Schlucht herum, da nach einer Woche Regen alle Wasserwege mit Wasser rauschten. Der Aufstieg durch die Schlucht trat uns ein. Dies macht den Trail auf jeden Fall zu einem harten Trail, wenn Sie es mit einem vollen Pack machen. Campingplatz 2 ist zur richtigen Zeit gekommen, und ich dachte, auf Campingplatz 2 war alles gut markiert. Auf Campingplatz 2 gibt es zwei Nebengebäude. Außerdem haben wir Jodtabletten verwendet, um sicherzugehen. Platz 3 ist der beste Campingplatz, den ich auf Campingplatz 2 sagen würde. Vom Campingplatz 2 bis zum Übernachtungsplatz war es insgesamt ziemlich einfach. Der Grund, warum ich dies als 4/5 einstufte, war, dass die Markierungen nach dem Aufprall auf das Fall Creek-Gebiet und besonders im Naturzentrum spärlich wurden. Das Naturzentrum ist im Bau und wir mussten raten, wohin wir gehen sollen. Es gab auch einen Bereich, wo Sie auf der Straße gehen mussten, die nicht klar war, bevor Sie zum Pfad zurückkehrten. Am Ende fuhren wir einfach die Straße zurück zum Parkplatz. Insgesamt ein großartiger Trail, ich würde wahrscheinlich leichter für diesen Aufstieg in der Schlucht einpacken, da es fast genauso lange dauerte, bis die letzte Meile zurückgelegt wurde wie die ersten 5. Insgesamt sagte mein Fitbit 6,17 Meilen in 4:15 auf Campingplatz 2 und dann 7,22 Meilen in 3:57 zum Parkplatz.

wandern
7 months ago

Es gibt mehrere Bereiche des Pfades, die aufgrund umgestürzter Bäume schwer zu befolgen sind. Ein paar umgestürzte Bäume waren Bäume, die einst den Weg markierten, aber die Flammen standen auf dem Boden - nicht sehr nützlich. Ich würde empfehlen, dies im Uhrzeigersinn zu machen. Beginnen Sie also mit dem Paw Paw Trail-Teil und fahren Sie dann fort. Es ist hart für einen Tag, aber leicht in zwei Tage aufzuteilen. Wenn Sie im Uhrzeigersinn fahren und auf dem letzten Campingplatz bleiben, erhalten Sie etwa 10 bis 11 Meilen und haben nur etwa 2 Meilen zum Wandern. Ich glaube, diese Sites sind Backcountry 1. Der Abschnitt des Wanderwegs in der Nähe des Naturzentrums ist geschlossen, Sie sollten diesen jedoch umrunden können, oder Sie beginnen den Weg beim Naturzentrum anstelle des Übernachtungsweges

rucksacktour
10 months ago

Toller Trail, sehr landschaftlich und gut markiert. Ideal für Rucksacktouren! Der einzige Abschnitt der Spur, der verbessert werden musste, ist die dritte Hängebrücke, die die Kaskaden überquert. Es war sehr voll und es gab viel Müll. Alles in allem eine tolle Erfahrung und ich würde diesen Trail wärmstens empfehlen.

11 months ago

** HEADS UP: Der untere Rundweg ist teilweise durch die Renovierung des Naturzentrums unterbrochen. Anstatt den Overlook-Trail zu nehmen, nehmen Sie stattdessen den Woodlands-Trail. Ansonsten ein toller Trail. Wandere diesen einen Tag und die Upper Loop am nächsten. Viel Spaß und LNT!

rucksacktour
11 months ago

Schöner Weg, sehr fad in Abschnitten, aber es lohnt sich für die Aussicht am Rand. Die Mittelbrücke ist etwas unscheinbar, die Bretter sehen alt aus. Die Wanderung hinunter und zurück ist die einzige schwierige Strecke, aber es ist sehr steil. Tolle Übernachtung. 6/8 -6/9

rucksacktour
11 months ago

Meine Frau und ich machten diesen Weg als Anfänger und ich muss sagen, es war die beste Wanderung unseres Lebens. Der Weg ist sehr gut markiert, bis Sie näher an das Wasser- und Naturzentrum kommen, das geschlossen ist und niemand beim Camp-Check-In mitteilt Wir machten uns aber endlich wieder auf den Weg und machten atemberaubende Ausblicke. Wir nahmen ein paar andere Pfade auf, um die volle Erfahrung zu sammeln. Es ist unnötig zu sagen, ob Ihre Planung für diese Wanderung auf jeden Fall gegen den Uhrzeigersinn geht Leichter absteigen als aufsteigen, aber alles in allem, wenn Sie mit dem Rucksack unterwegs sind, ist dies die Reise, die Sie unternehmen müssen

Tuesday, May 08, 2018

eine tolle Reise für erfahrene Rucksacktouristen

wandern
Saturday, April 28, 2018

Ich habe diese Wanderung zweimal absolviert. Beide Male wandern wir den ersten Tag zum Campingplatz Nr. 2. Die Schlucht vor dem Campingplatz Nr. 2 ist schwierig. Beim ersten Abstieg durch die Schlucht zur Hängebrücke bin ich auf eine Rasselnatter gestoßen. Hüte dich! Die Hängebrücke ist ein großartiger Ort, um sich auszuruhen, bevor Sie die Schlucht hinaufsteigen. Campingplatz Nr. 2 ist großartig. Es gibt eine Wasserpumpe und funktioniert trotz der Angaben auf der Website. Bis zum Campingplatz Nr. 2 gibt es zwei Hauptwasserquellen, daher gibt es viele Möglichkeiten für Wasser. Der zweite Tag war viel einfacher und die Höhe war ziemlich flach. Hier werden Sie alle malerischen Wasserfälle sehen. Hier treffen Sie auf mehr öffentlichen Verkehr und auf ein Spinnennetz, das uns am Ende in Richtung Naturzentrum verloren hat. Sie müssen dem Weg bis zur Hängebrücke folgen. Nach der Hängebrücke gehen Sie direkt zum Parkplatz hinüber zum Paw Paw Trail entlang der Baumgrenze und dann zurück zum Parkplatz zu Ihrem Auto. Dies ist ein sehr lohnender Weg und ich habe ihn absolut geliebt. Tragen Sie gute Schuhe und folgen Sie den Wegweisern so gut Sie können. Diese Wanderung scheint viel länger als die angegebenen Meilen!

rucksacktour
Sunday, April 22, 2018

Wir haben diese Wanderung im April gemacht. Wenn Sie gegen den Uhrzeigersinn fahren, ist Campingplatz # 2 so ziemlich die Hälfte. Dort sind wir geblieben. Es ist eine ziemlich schöne Gegend, und es gibt dort einen Brunnen, aber wir haben das Wasser trotzdem gefiltert, um sicher zu sein. Der einzige wirklich schwierige Teil der gesamten Runde bestand darin, die Schlucht Cane Creek hinaufzuwandern. Es war nicht so schlimm, aber an manchen Stellen war es ziemlich steil. Insgesamt überquert man auf dieser Schlaufe 3 Hängebrücken, das ist cool.

wandern
Friday, April 20, 2018

Zum ersten Mal auf dieser Spur. Ging, weil es sagte, es sei hart. Es steht über Nacht, kann aber von jedem, der über genügend Zeit oder Erfahrung verfügt, problemlos als Tageswanderung durchgeführt werden. Meine Gesamtlaufzeit betrug 5h20m. Ehrlich gesagt, der Weg ist ziemlich langweilig und nur Kilometer, mit Ausnahme der Schlucht (die im Frühling herrlich blumig war) und den Fällen (die wissen Sie sind Fälle). Ein Ratschlag, den ich entweder verpasst habe oder nicht da war . Um die obere und untere Schleife zu erklimmen, möchten Sie, dass Sie eine Erlaubnis beim Einchecken des Wohnmobils haben. Keine Kosten, nur ein bisschen Papierkram für Ihren Bindestrich und für Ihre Person. Es ist im Grunde wie das Zeichen auf dem üblichen Trail-Kopf, erfordert nur mehr Aufwand. Sie sagen, es ist aus Sicherheitsgründen nur 15 Minuten Verspätung für mich. Um zum Einchecken zu gelangen, überschreiten Sie die letzte Linke und fahren Sie geradeaus, bis Sie ein Gebäude mit Wohnmobil sehen. Gleich hinter der letzten Linken, links, sind Freunde des Parkdepots. Sie haben Karten und andere Andenken. Ich habe einen Magnet für meine Bemühungen dort.

rucksacktour
Saturday, March 24, 2018

rucksacktour
Sunday, December 24, 2017

Toller Trail, der mich beim Backpacking süchtig machte. Herrliche Ausblicke auf die Wasserfälle, tolle Campingplätze mit viel Wasser auf dem Weg. Ich liebe die Hängebrücken. Tolles zweitägiges Backpacking / Camping-Abenteuer. Auf jeden Fall einige harte Höhenänderungen.

rucksacktour
Tuesday, November 14, 2017

Dies ist ein schwieriger Weg, da er aus der Schlucht heraus in den Hinterland-Campingplatz 2 wandert. Abgesehen von den Wasserfällen war er nicht sehr landschaftlich. Ich habe die Wanderung genossen, ich konnte sie nicht beenden, weil ich eine falsche Kurve genommen habe. Anscheinend wurden mehrere Brandzeichen und Schilder gestohlen, und viele Wanderer wenden sich in eine falsche Richtung. Ich beschuldige das auch mit der beschissenen Karte, die sie Ihnen geben, und die Frauen im Büro haben keine Kenntnis von der Spur! Der Ranger musste uns abholen. Er war sehr hilfsbereit und sagte, dass sie daran arbeiten, neue Feuer anzulegen, und er musste mehrere andere Wanderer mitnehmen. Ich fühlte mich besiegt, weil ich nicht fertig werden konnte. Die Campingplätze sind schön ... bringen Sie eine Säge oder Beil mit! Ich empfehle den zweiten Standort. Ich werde im Frühjahr zurückkommen, um den ganzen Weg zu gehen. Ich war ungefähr 2 Meilen kurz. Sie werden 3 Hängebrücken nehmen, nach der dritten gelangen Sie auf den Pfotenpfotenweg. Hier haben wir uns falsch gedreht.

Sunday, November 12, 2017

Ziemlich leichte Wanderung mit Ausnahme von 1,5 Meilen in der Mitte, wo Sie nur über Felsbrocken klettern.

Tuesday, November 07, 2017

Es war eine tolle Wanderung! Was für 4 Meilen ich zu tun hatte ... Ich brach mir den Knöchel und musste getragen werden. Ich mochte es aber und habe vor, zurück zu gehen.

rucksacktour
Monday, October 23, 2017

Camping
Sunday, September 24, 2017

Der Trail war in einem hervorragenden Zustand und hatte Markierungen und Schilder, um Sie ohne Karte oder sogar diese App die ganze Zeit auf Kurs zu halten. Campingplatz 2 war ein großartiger, gemütlicher Ort mit dieser Wasserpumpe. Definitiv ein harter Weg mit dem westlichen Einbruch und Aufstieg, der mich umgebracht hat. Ich ging gegen den Uhrzeigersinn und schaffte es zwei Stunden vor Sonnenuntergang auf den Campingplatz. Ab 11 Uhr.

Camping
Saturday, August 26, 2017

Der Campingplatz # 1 ist schön. Websites sind für die Privatsphäre ausreichend verteilt. Es ist ein Bach 8 Minuten den Hügel hinunter. Es waren jedoch nur Pfützen, als wir dort waren und mehrere Leute, die daran zelten. Das Wasser war nach dem Filtern etwas schmutzig. Die Wanderung hinauf zu diesem Zeltplatz ist einfach. Es gibt keine Aussichtspunkte bis nach # 1 (über eine Stunde). Nächstes Mal gehe ich im Uhrzeigersinn, um vor dem Zelten Ansichten und härteres Wandern zu erhalten.

rucksacktour
Thursday, July 20, 2017

Zum ersten Mal wanderten meine Frau und ich. Die harte Bewertung trifft in diesem Fall definitiv zu. Die Wanderung zwischen Lager 1 und 2 ist am schwierigsten. Die ersten 3 Meilen waren so einfach, dass ich den Fehler machte, Wasser zu sparen. Der Weg wird mit 13,2 Meilen bewertet, aber ich bin mir nicht sicher, ob das genau ist. Fitbit und GPS auf meinem Handy bestätigten, dass die Rundreise knapp über 18 Meilen betrug. Die Spur hat mich in den Arsch getreten, aber wir waren beide begeistert. Tolle erste Nachtwanderung, um mich einzubrechen. Will wird es zweifellos bald wieder tun. Auch aufgrund eines Abbruchs zwischen Lager 1 und 2 würde ich meine Hunde mitbringen.

rucksacktour
Friday, July 07, 2017

Die 3 Meilen zwischen Campingplatz 1 und Campingplatz 2 sind der härteste Teil. Wenn Sie versuchen, es vor dem Einbruch der Dunkelheit zu dehnen, wird es nicht empfohlen. Stürze sind unglaublich. Tolle harte Wanderung. Ich habe ein paar Zecken und Wespenstiche gepflückt, aber dafür gibt es Camping

rucksacktour
Saturday, May 13, 2017

Ich war im April zurück und es war ein großartiger Weg. Schwer ist eine gute Bewertung dafür. Dies war meine erste Solo-Rucksackreise und die mit Abstand schwierigste Vergangenheit war die Schlucht. Dieser Weg zeigte mir definitiv, was ich daraus gemacht habe, ein Anfänger zu sein. Der Weg war gut markiert und wurde größtenteils außer den heruntergefallenen Bäumen gepflegt. Ich würde wieder wandern!

Thursday, April 06, 2017

Ich hatte zwei Tage und konnte problemlos sowohl die obere als auch die untere Schleife durchwandern und an beiden Standorten kampieren. Alle Wege wurden gut bewältigt und leicht navigiert. Die Angestellten haben mir im Voraus mitgeteilt, dass aufgrund der Trockenheit des Sommers nicht viel Wasser vorhanden ist. Ich blieb an einem Ort in der Nähe des Flusses, und es gab genug, um zum Abendessen zu filtern und nachzufüllen. Der zweite Standort hatte eine Brunnenpumpe, die perfekt funktionierte. Wir hatten eine tolle Zeit, eine wunderschöne Landschaft und gutes Training. Werde wieder zurückkehren

Mehr laden

Empfohlene Wege