Jump Off Trail via Appalachian Trail

MITTELSCHWER 232 Bewertungen

Der Jump Off Trail über den Appalachian Trail ist ein 6,2 km langer und stark befahrbarer Trail in der Nähe von Gatlinburg, Tennessee, der wunderschöne Wildblumen aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Campen, Vogelbeobachten und Wandern genutzt und ist das ganze Jahr über begehbar.

Distance: 6.2 miles Höhenunterschied: 1,482 feet Routentyp: Hin & zurück

Rucksacktour

Camping

Wandern

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

steinig

Scrambling

keine Hunde

Es gibt eine Toilette in Newfound Gap in der Nähe des Weges.

wandern
1 day ago

Lieblingstrail in den Rauchern. Fabelhafte Aussicht. Es waren nicht viele Leute unterwegs, also kamen wir zum Aussichtspunkt und aßen einen Snack für uns. Nachdem wir zu Charles Bunion gegangen sind. Das war auch ordentlich.

wandern
steinig
1 day ago

wandern
steinig
2 days ago

wandern
12 days ago

Wir machten einen Abstecher zum Jump Off auf unserer Wanderung nach Charlies Bunion. Tolle Aussicht und die Mühe wert. Wir hatten bei Sonnenaufgang angefangen und hatten die Aussicht für uns. Dies und Charlies Bunion brachten uns zu einer ungefähr 10 Meilen langen Rundreise für einen anstrengenden, aber lohnenden Tag.

wandern
15 days ago

Hervorragende Aussicht und viel ruhiger und weniger gereist als Charles Bunion.

wandern
29 days ago

Nachdem wir den Absprung letzten Monat bei bedecktem Himmel gewandert hatten, dachten wir, wir würden es noch einmal versuchen. Es war viel los, aber die Sicht war viel klarer mit nur mäßigem Dunst. Bei der Rückkehr sahen wir ein schwarzes Bärenjunges und ein Paar Truthahn.

wandern
steinig
1 month ago

Meine bisherige Lieblingswanderung in den Smokies! Wir haben den Jump Off zu unserer zuvor geplanten Wanderung nach Charlie's Bunion hinzugefügt. Ich kann es nur wärmstens empfehlen (2,5 km weiter). Ich habe die Aussicht auf diesem Weg wegen der höheren Lage und der ruhigen Natur sogar mehr bevorzugt. Es waren deutlich weniger Leute hier, so dass wir es genießen konnten, auf dem Gipfel zu sitzen. Wunderschön! Ich hatte diese Wanderung schon einmal im Frühjahr versucht, aber wir sind wegen Eis und Schnee zurückgekehrt. Planen Sie also entsprechend voraus! Es gibt auch einige felsige Stellen, seien Sie also vorbereitet.

wandern
steinig
1 month ago

super aussicht kleines gebiet da oben aber nicht so voll wie der bunion rocky trail

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

Gegen 9:30 Uhr machten sich meine Frau, ich, mein 7-jähriger und mein 3,5-jähriger auf den Weg nach Charlies Bunion. Gerade als wir die Kreuzung des Boulevard Trails passierten, wurde der Himmel dunkel und ein Sturm rollte herein. Glücklicherweise befand sich dort eine Quelle für Eiswasser und wir suchten zusammen mit 25 anderen Schutz für mehr als eineinhalb Stunden. Dies hat unser Mojo wirklich getötet, besonders mein jüngstes, also dachten wir, alles sei verloren. Dann zog ich meinen Wanderführer heraus und erinnerte mich, dass das Stechen ziemlich nahe war. Nach der Regenverzögerung beschlossen wir, das Beste daraus zu machen und das Stechen zu versuchen. Ich bin so froh, dass wir das gemacht haben. Es war eine unglaubliche Aussicht. Nur eine Anmerkung, es gab einige Male, bei denen ich dachte, wir wären da, aber nicht. Vor dem eigentlichen Stechen gibt es ein paar neckereien. Machen Sie dies auf Ihren Smoky-Wanderungen, auch wenn Sie gerade vom Ausflug nach Charlies Bunion abgezweigt sind. Absolut die extra Kilometer wert.

wandern
2 months ago

Nahm meine Familie und Freunde Mitte Juli. Abfahrt um 9:00 Uhr mit 75 Grad kühler Brise und Schatten den ganzen Weg. Den ganzen Weg bergauf, aber überhaupt nicht schlecht, da meine 9-jährige Tochter eine tolle Zeit hatte. Blick nach oben lohnt sich. Packen Sie ein Mittagessen ein und genießen Sie es oben, bevor Sie sich auf den Weg machen. Gehen Sie für einen Bonus auf dem Weg nach unten weitere 2 km in Richtung Bunions, um eine spektakuläre Aussicht zu erhalten.

wandern
2 months ago

Nach ein paar Tagen heftigen Regens sind wir an einem Sonntag nicht allzu schlimm bergauf gefahren und da wir Charlies Bunion in der Vergangenheit gemacht haben, waren wir mit Trail vertraut. Das einzige Problem war, dass sich die Wolkendecke beim Aufstieg verschlechterte - beim Absprung völlig eingeklemmt. Etwas Verkehr auf AT in Richtung Bunion, aber nur ein paar Leute werden abspringen. Der Parkplatz war das typische geschäftige Treiben, aber es gab Parkplätze.

wandern
2 months ago

Ziemlich mittelschwere Wanderung mit wunderschöner Aussicht! 95% der Wanderung sind die Aussichten auf die Berge von Bäumen verdeckt, aber die Landschaft oben ist unglaublich! Pass auf Zecken auf, wir hatten eine in unserer Gruppe, die einen Zeckenstich am Bein bekam, deshalb würde ich diesen Trail in längeren Hosen empfehlen, da der Großteil davon so bewaldet ist.

wandern
2 months ago

Der Aussichtspunkt und einige andere Stellen entlang des Pfades bieten eine großartige Aussicht auf die Smokies

wandern
käfer
schlammig
überwachsen
2 months ago

Ich habe das geschafft, nachdem ich die Newfound Gap to Charle's Bunion gemacht habe. Hatte früher am Tag geregnet und war an vielen Stellen sehr matschig. Ziemlich kurze, steile Wanderung, die wir wegen dicker Wolken, die wir 15 bis 20 Minuten warten wollten, aber nicht sehen konnten, nicht auszahlen konnten. Ich bin sicher, dass die Aussicht ohne Wolken großartig ist.

wandern
käfer
scrambling
steinig
überwachsen
2 months ago

Meine Frau und ich haben diesen Trail gemacht, nachdem wir gestern Alum Cave gemacht haben. Es wäre schwierig für jemanden, der nicht in der besten Verfassung ist, aber jemand, der regelmäßig wandert, sollte in der Lage sein, dies problemlos in Angriff zu nehmen. Der Weg ist gut gepflegt, obwohl viel loser Fels und etwas Schlamm. Einige klettern auch über Felsen, und einmal auf dem Sporn, einige überwucherte Vegetation. Davon abgesehen sind die Aussichten beim Jump Off fantastisch und machen den schwierigen Aufstieg wieder wett. Wir fingen früh an und hatten den ganzen Absprung für ungefähr 30 Minuten für uns alleine. Wolken zogen ein, so dass wir nachher nicht mehr viel sehen konnten, aber es war großartig, IN den Wolken zu sein. Viele Bugs beim Absprung.

wandern
2 months ago

Liebe, liebe, liebe den Absprung. Ein Muss für jeden, der nach Charlie's Bunion geht oder den Boulevard Trail nach LeConte nimmt. Tolle Aussicht - wir sahen eine Familie von Hirschen, bevor wir den Aussichtspunkt erreichten.

wandern
steinig
sturmholz
2 months ago

Dieser Trail bietet die atemberaubendsten Aussichten, die ich je gesehen habe! Der Weg selbst ist ein wenig bewachsen, rau, felsig und mit erodierten Wurzeln, aber das Endergebnis ist die Mühe wert! Geh einfach, bis es so aussieht, als wäre der Trail zu Ende und dann geh noch ein bisschen weiter!

wandern
2 months ago

Fun und Rocky Trail, viel bergauf aber nicht schrecklich schwer. Sah ein paar Hirsche herumhängen. Es waren ein paar Leute auf dem Hauptweg, aber als ich ausstieg und auf den Absprung zusteuerte, war es ziemlich ruhig. Ich hatte den Platz am Ende ganz für mich und es war unglaublich schön. Der Weg war gut markiert mit einem Schild für den Absprung.

wandern
3 months ago

Schöne Trailbedingungen, aber ein bisschen langweilig, nichts wirklich Interessantes zu sehen, bis man zu der kleinen Öffnung am Ende des Trails kommt, wo die Aussicht spektakulär war. Auf dem Rückweg sahen wir junge Hirsche, das war die einzige mehr oder weniger unterhaltsame Veranstaltung. Keine sehr harte Spur

wandern
3 months ago

Die Auszahlung ist den ständigen Aufstieg wert. Es ist nicht wirklich schwer, sondern nur stetig zu steigern

wandern
3 months ago

wirklich schöner Trail und nicht allzu schwierig mit einer sehr schönen Auszahlung. Charlies Bunion ist ein sehr majestätischer Besuch, und wenn Sie früh gehen, könnten Sie sich als König der Welt in der Höhe niederlassen.

3 months ago

Super übersehen, hatte es für mich eine halbe Stunde! Bin gegen 16 Uhr dort angekommen. Hike es nach Bunyion und genoss diese Aussicht tatsächlich mehr. Steil und nach dem Ballen schwer zu schaffen, aber die Mühe hat sich gelohnt.

wandern
3 months ago

Kein schwieriger Weg, aber ein schroffer Weg. Schöne Aussichten beim Absprung.

Mehr laden

Empfohlene Wege