Burns Branch nach Tennessee Divide ist ein leicht befahrener Wanderweg in der Nähe von Franklin, Tennessee, der die Möglichkeit bietet, wild lebende Tiere zu beobachten. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und für Pferde genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Distance: 2.8 miles Höhenunterschied: 246 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Wandern

Reiten

Wald

Aussicht

Wildtiere

schlammig

wandern
3 days ago

Ich war im Januar und bin letzte Woche im Juli zurückgekehrt. Im Januar folgte ein kalter und schöner Bach, meine Hunde und ich hatten eine tolle Zeit. Als wir letzte Woche gegangen sind, habe ich mich auf Zecken vorbereitet und dachte, meine Hunde sind geschützt, da ich seit dem Start von Bravecta keine mehr gefunden habe. Falsch! Sie waren zusammengebissen und ich fand Zecken auf meinem Bett und dem Boden, wo einer meiner Hunde rumhing! Teile werden nicht gepflegt oder gemäht, deshalb gebe ich diesen Stellen die Schuld. Ich bleibe in den kalten Monaten auf diesem Pfad. Sie hören Autos, wenn Sie sich der Öffnung nähern, aber die Landschaft ist wunderschön! Trage gute Schuhe, denn du gehst ein paar Mal durch den Bach, also macht es Spaß!

wandern
1 month ago

Vom Ausgangspunkt des Garrison Creek zur Tennessee Valley Divide gewandert; 9 Meilen hin und zurück; Gleich nach 4 Stunden Hin- und Rückfahrt mit ein paar kurzen Pausen. Zwischenstopps / Wegpunkte waren War of 1812 Memorial und Burns Branch (alle vier genannten Orte sind Auszüge entlang des Natchez Trace Parkway). Burns Branch nach Tennessee Valley Divide ist größtenteils bewaldet und verbringt viel Zeit in bewaldeten Bachlandschaften.

wandern
7 months ago

Schöne Wanderung, die ein Bach entlang führt. Angenehmer als ich erwartet hatte

wandern
11 months ago

Wahrscheinlich eine bessere Wanderung im Winter ... Sommerwanderungen erwiesen sich mit Überwucherung und dem damit einhergehenden Zeckenbefall als sehr schwierig. Er wanderte vom Denkmal von 1812 zum Garrison Creek und beschloss, die Straße zurückzulaufen, anstatt mehr Zecken von mir und meinem Hund zu nehmen.

Friday, August 18, 2017

Ich war enttäuscht von diesem Weg, nach dem ersten Crossover (wir konnten trocken bleiben) gab es hohes Unkraut und Giftefeu. Wir drehten uns um und fuhren dann südlich nach Jackson Falls, einem echten Juwel.

wandern
Thursday, June 29, 2017

Sehr schön nicht hart aber schöne kleine Wasserfälle. Hin und wieder sind einige Stellen überwachsen, aber immer noch leicht zu verfolgen.

wandern
Friday, August 19, 2016

Flach nach hinten und zurück, die zwei der Abzugsbereiche von Trace verbinden. Läuft den ganzen Weg entlang des Bachlaufs, sodass es ablaufen kann und nass werden kann. Mindestens 6 Bachdurchquerungen, von denen zu diesem Zeitpunkt nur eine Brücke eine Brücke hat. 840 Bau ist kein Thema (vor langer Zeit abgeschlossen) und der Weg führt unter der Autobahn (überwachsenes Segment). Für mich sind die Bachüberquerungen die Faszination dieser, während ich in der Lage war, alle ohne nasse Füße zu navigieren.

wandern
Sunday, September 27, 2015

Schlammig aber wirklich hübsch. Es gibt viele Pferdemöwen überall. Ich würde es wieder tun. Es war eine sehr einfache Wanderung.

gehen
Thursday, February 20, 2014

Im Gegensatz zur Beschreibung ist dies zuerst ein Pferdeweg und Wanderer sind weit entfernt. Kein guter Weg für Menschen zu Fuß. Schlammiger Pfad voller Pferdekot, das an vielen Stellen über den Bach hin und her kreuzt, an vielen Stellen ohne Brücke für Wanderer. Wandern macht mir mit nassen Füßen weniger Spaß und es ist schwierig, nasse Füße auf diesem Weg zu vermeiden. Es läuft auch direkt an der Seite des Trace, so dass der Verkehr immer in der Nähe ist und 4 Fahrstreifen von Hwy. 840 überqueren, mitten in der Spur. Für diejenigen, die es nicht wissen, ist die Autobahn 840 in allem außer dem Namen eine Autobahn, daher ist sie besonders laut und auf vielen Strecken zu hören. Das große Ziel ist ein Plakat, das den Rand des Tennessee Valley markiert, eine Abzweigung, die mit dem Auto vom Trace aus erreichbar ist. Eine schöne Strecke für Pferde, aber für Wanderer, vermeiden Sie dies und sehen Sie sich eine der Spuren auf der Spur an, die eigentlich für Fußgänger gedacht ist. Der Garrison Creek die Straße hinauf ist Teil des gleichen Pfades.

wandern
Wednesday, May 09, 2012

Wir haben diese Wanderung genossen. Wir konnten über die 840-Konstruktion gehen, was seltsam war und die Wanderung weggenommen hat. Am Ende war es nicht so schlimm. Wir waren mit 4 Erwachsenen und 6 Kindern 6 Jahre und jünger. Es war warm, also genossen sie es, durch den Bach zu planschen, aber wir mussten sie an einigen Stellen hinüber tragen. Wir werden es bald wieder tun.

wandern
Sunday, March 11, 2012

Der Trail verläuft entlang Burns Brach, der jedoch entlang der Parkway für die gesamte Wanderung verläuft. Es ist jetzt ungefähr zwei (2) Meilen lang, da der Weg in den Bau der Autobahn 840 mündet. Der Weg war manchmal sehr matschig. Sie sind nur etwa 75 'von der Spur entfernt, also ist es überhaupt nicht privat. Diese Wanderung nicht empfehlen. Mehrere Bachüberquerungen, die auch für kleine Kinder und Erwachsene wirklich gefährlich sein könnten.

wandern
1 month ago

wandern
2 months ago

Tuesday, May 24, 2016

wandern
Wednesday, November 09, 2011

Empfohlene Wege