Fotos von Raccoon Creek Extended Loop

Entfernung: 19.8 miles Höhenunterschied: 2,992 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte Hunde

Rucksacktour

Camping

Wandern

Vogelbeobachtung

Laufen

Wald

Wildblumen

Wildtiere

Sturmholz

Insekten

schlammig

überwachsen

wandern
1 month ago

Ich startete am Mineralquellenparkplatz und absolvierte die gesamte Runde gegen den Uhrzeigersinn in 8 Stunden. Habe nur ein paar Mal angehalten, um etwas Wasser zu filtern und zu Mittag zu essen. Der Trail war wunderschön und hat meine Erwartungen übertroffen. Der Weg fühlt sich teilweise sehr abgelegen an und Wanderer, die an Wochentagen unterwegs sind, werden wahrscheinlich nicht viele andere sehen. Es gab einige abgeholzte Bäume über dem Pfad, der für eine fast 32 Kilometer lange Wanderung durch ein minimal bewirtschaftetes Wildgebiet erwartet wird. Viele beeindruckende alte Eichen, Schierling, Buche und Kirsche. Ich traf einmal auf eine Herde Pileated-Spechte. Vergangene Herbstfarben, aber viel gelbe Buche und rote Eiche. Der Hartriegel zeigte fast fluoreszierende Farbtöne. Ich fand das Gelände moderat; Keiner der Anstiege war übermäßig lang, aber Sie werden es am nächsten Tag spüren. Das Wetter war trocken und kühl, Mitte der 30er Jahre. Es hat am Tag zuvor geregnet, aber ich bin nicht auf den Schlamm gestoßen, über den andere diskutierten. Ich habe ein paar kleine Gebiete gesehen, in denen es nach einem großen Sturm zu Problemen kommen könnte. Ein Teil der Appaloosa wurde wegen Erosion geschlossen. Ich wanderte durch, um einen Blick darauf zu werfen. Ich konnte sehen, warum der Park versucht, zusätzliche Schäden am Hang zu verhindern. Hoffentlich planen sie, diesen Abschnitt zu stabilisieren, da der Umweg nicht ideal ist. Es gab auch einen Abschnitt unterhalb des Damms, der etwas enttäuschend war. Ich habe diese Runde so sehr genossen, ich bin mir sicher, dass ich sie wieder wandern werde. Könnte leicht ein Nachtlager mit Freunden unterbringen.