Martin Hill Wild Lands

MITTELSCHWER 5 Bewertungen
#3 von 16 Wegen in

Martin Hill Wild Lands ist ein 10 km langer, mäßig befahrener Rundwanderweg in der Nähe von Bedford, Pennsylvania, der wunderschöne wilde Blumen aufweist und als mäßig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist am besten von März bis Oktober geeignet. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Entfernung: 6.3 miles Höhenunterschied: 1,660 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte Hunde

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Diese Rundwanderung nutzt den Mid-State Trail, den Jackson Trail und den Fetters Trail. Fahren Sie vom Parkplatz am Kamm der Beans Cove Rd auf der MST nach Norden zu den Kommunikationstürmen, nehmen Sie den ausgeschilderten Jackson Trail und fahren Sie den Berg hinunter. Etwa auf halber Strecke nehmen Sie den "Green Blazed" Trail und folgen dieser bis zur Beans Cove Rd. Nehmen Sie auf der anderen Seite der Beans Cove Rd den rot markierten Fetters Trail und fahren Sie steil bergauf. Biegen Sie am Kamm links auf die MST ab und fahren Sie zurück zum Parkplatz.

wandern
abseits des Weges
überwachsen
4 months ago

Der erste Teil des Weges war nicht schlecht bis zum Weg. bei 1,2 Meilen in Sie sind auf jeden Fall für eine Weile bergauf trekking. Der zweite Teil war jedoch völlig bewachsen. Am Ende bogen wir ungefähr eine Meile nach innen ab. In einigen Gegenden wurden die Baum- und Wegbeschaffenheiten spärlich, und ich fühlte mich einfach nicht sicher, weiterzumachen.

wandern
1 month ago

wandern
6 months ago

wandern
7 months ago

wandern
7 months ago

Empfohlene Routen