Laurel Highland Hiking Trail: Grindle Ridge to Rt. 31

MITTELSCHWER 6 Bewertungen
#5 von 7 Wegen in

Laurel Highland Wanderweg: Grindle Ridge to Rt. 31 ist ein leicht befahrener Wanderweg in der Nähe von Rockwood, Pennsylvania, der sich durch eine großartige Waldkulisse auszeichnet und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und Laufen genutzt und ist am besten von März bis November befahrbar. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Distance: 14.7 miles Höhenunterschied: 2,316 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Trailrunning

Wald

Aussicht

Wanderweg durch Seven Springs Resort und zwei Quellen entlang des Weges. (7 Meilen) Der gelb beleuchtete Laurel Highland Hiking Trail führt vom Ohiopyle State Park nach Norden nach Seward. Diese Bewertung deckt den 6,6 Meilen langen Abschnitt zwischen der Grindle Ridge Shelter Area und der PA Route 31 ab. Dieser Abschnitt führt direkt durch die Hänge des Seven Springs Ski Resort. Sobald der Schnee weg ist, sind es auch die Leute und Sie haben die Pisten ganz für sich alleine. Und es heißt nicht umsonst Seven Springs. In der Nähe des Weges gibt es zwei Quellen, von denen eine eine Armlänge vom Weg abbricht. Das Resort nutzt die Quellen, um ihre Schneemaschinen während der Skisaison zu tanken, aber Sie können sie verwenden, um Ihre Wasserversorgung aufzufüllen, da es auf den exponierten Pisten heiß werden kann. Nördlich der Grindle Ridge Shelters, wo der Wanderweg Blue Hole Creek kreuzt, können Sie auf einem Felsen sitzen und Ihre Füße im kristallklaren Wasser einweichen. Sogar im Sommer ist das Wasser wahrscheinlich zu kalt, um mehr zu genießen.

rucksacktour
Wednesday, August 01, 2018

Schöne Wanderung für eine Rucksackreise über Nacht. Der Trail kann bei nassem Wetter ziemlich matschig sein, vor allem in der Nähe von Seven Springs, wo die Idioten trotz der Schilder mit dem Fahrrad auf Fahrrad fahren. Der steile Abstieg und der ebenso steile Anstieg um die 6-Meilen-Marke sind ziemlich hart.

wandern
Monday, November 07, 2016

Schöne Wanderung mit genügend Höhenunterschieden und Verlusten, um es interessant, aber nicht zu schwierig zu machen. Der verwirrendste Abschnitt des Pfades ist, wenn er auf die Spitze eines sieben Quellen-Resorts führt. Abhängig von der Richtung, in die Sie sich bewegen, möchten Sie entweder nach den Pferdeställen am oberen Rand des Parkplatzes suchen oder wenn Sie vom Stallbereich zum Hauptlift des Resorts fahren, und Sie werden einen Teich in der Nähe der Foggy Goggle sehen Hütte. Folgen Sie diesem Teich herum und auf der anderen Seite in der Nähe der Eigentumswohnungen finden Sie einige Schilder. Planen Sie, im nächsten Jahr die gesamte LHHT zu machen.

wandern
10 days ago

wandern
9 months ago

wandern
Thursday, September 22, 2016

Sunday, August 10, 2014

Empfohlene Wege