Der Elk Trail ist ein 17,1 Meilen langer, mäßig befahrener Punkt-zu-Punkt-Trail in der Nähe von Benezett, Pennsylvania, der wunderschöne wilde Blumen aufweist und als mittelschwer eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von April bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

ENTFERNUNG
17.1 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
3,425 Fuß
ROUTENTYP
Direkte Route

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

rucksacktour
7 months ago

Sehr überschaubare Strecke in ordentlichem Zustand (für Pennsylvania, erwarten Sie keine Fairway-Qualität). Seien Sie gewarnt: Ab September 2018 weicht die physikalisch markierte Route erheblich vom aktuell hochgeladenen GPS-Track ab. DCNR gibt eine viel genauere Karte aus. Halten Sie Ihre Augen auch für Abbiegungen offen; Doppelschlag wird zu wenig genutzt.

wandern
Wednesday, April 18, 2018

Ich hatte ein paar Meilen mit meinen zwei 3-jährigen und 4-jährigen. Schöne Wanderung, Kinder haben es geliebt. Ich würde gerne mehr von diesem Weg wandern, wenn Elk in der Brunft sind

wandern
Sunday, May 14, 2017

Tolle Wanderung! Viel zu sehen und sehr ruhig! Sah 3 große Elche und ein paar Liebste. Ich freue mich auf ein Wiedersehen!

Sunday, October 16, 2016

14.10. Bis 16.10.16: Schönes Wochenende auf Spur. An einem Abend hörte der beobachtete Elch über das Essen. 12 Kühe, 2 Bullen und ein riesiger King Bull. Die Bugles hörten die ganze Nacht. 20 Meilen gewandert. Tolle Erfahrung.

Camping
Tuesday, October 30, 2012

Diese Strecke wurde am ersten Wochenende im Oktober abgeschlossen. Dies ist etwas spät im Jahr, um den Elch in der Brunft zu fangen, aber der September war etwas warm für meinen Geschmack. Wir starteten am Freitagabend am Dents Run Trail Head und machten uns auf den Weg zum ersten Nachtlager. Wir endeten am Sonntag gegen 13:00 Uhr in Benezette. Ich würde den Weg Mitte bis Ende September empfehlen, wenn Sie hier den Elch sehen möchten. Holen Sie sich auch eine Karte oder einen GPS-Track. Sie können die Spur verlieren, da sie nicht die beste ist. Ich empfehle auch, im Benezettte Hotel einen Zwischenstopp zu machen, um ein tolles Elk Burger und Straub's Bier zu bekommen. Wandere deine eigene Wanderung!

wandern
Thursday, April 19, 2012

Das Wetter war extrem heiß, kein Regen. Am östlichen Nachmittags ging es an einem kleinen Bärenlauf vorbei. Wenige Bärenabfahrt mit dem sonntäglichen Nachmittag. Trail Notes: Die Herausforderung, zuerst Wasser zu finden, war bei Shaffer Draft. Dort haben wir beide Nächte campiert. Das nächste Wasser wurde in Bell Draft nahe dem Quellgebiet gefunden. Es folgte ein Wanderweg bis zur Quelle in der Nähe von Bell Draft, in der Hoffnung, zusätzliches Wasser zu finden, begann die Rückschleife auf dem Reitweg an den Markierungen 6 und 5 vorbei. Markierung 5 schien näher an den Zickzacks zu liegen, als auf der Karte gezeigt. Alle Ströme einschließlich der in diesem Bereich markierten Pferdewässerstation waren trocken. Die Rohrleitung bot die besten Aussichten für mögliche Elchsichtungen. Zusätzliche Möglichkeiten zum Füttern von Elch-Sichtungen - Von Little Bear Run nach Shaffer Draft Ein großer Futtergrundstück befindet sich kurz vor Shaffer Draft und ein weiteres neues Futtergrundstück entlang der Pferderoute. Beide Essensplätze waren sehr trocken. Wild Life Sightings Ein schöner Bull Elk in Samt. Ein paar Whitetail tut. Ein Paar Stinktiere - ein Schwarzes mit weißen Streifen und ein Weiß mit schwarzen Streifen. Ein Reh, das von einem Kojoten gejagt wird. Einige Whippoorwills.

Camping
Friday, August 26, 2011

Ich liebe diesen Weg. Wasserquellen waren überall reichlich. Wir sind dies Mitte Juli 2011 gewandert ... ein sehr trockener Monat und wir hatten keine Bedenken, dass das Wasser ausgehen könnte. Dies ist ein linearer Weg, also bringen Sie zwei Autos für beide Enden. Wenn man am Ausgangspunkt der Dent's Run Road beginnt, ist der Campingplatz hervorragend. Wir sind am ersten Abend vielleicht vier bis fünf Meilen hineingewandert und haben dann unser Lager aufgeschlagen. Wir hörten Cotote, sahen Elche, Hirsche, ein Stachelschwein, Eichhörnchen, Hasen, Truthahn, Fasane und Hühner während der ganzen Wanderung. Am zweiten Tag haben wir den Rest des Weges ziemlich geräumt, wollten aber noch eine Nacht verbringen. Je näher man der Stadt kommt, desto neuer der Wald, desto mehr Unterholz. Camping entlang des Baches ist vielleicht weniger wünschenswert. Wir haben ein Hängemattenlager, also waren wir am Boden. Wir wussten, dass wir in der Nähe der Stadt waren ... so auch die Bären. Sobald wir zu kochen begannen (um 20.15 Uhr), kamen die Bären zu uns. Wir gehen nicht sehr ins Detail, wir haben Diskretion über Tapferkeit gewählt, verpackt und verlassen. ... Wir kamen zurück nach Benezette, tranken ein Bier und fuhren zurück zum Trail Head. Dieser Weg bestand aus alten Forststraßen, sah aus wie alte Stromlinienpfade usw. Aber ich habe diese Wanderung geliebt. Im Gegensatz zu den meisten anderen, die ich gemacht habe, fühlte ich mich wie bei Animal Kingdom.

Monday, June 26, 2017

Empfohlene Wege