Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Appalachian Trail: Wind Gap zu Fox Gap

MITTELSCHWER 31 Bewertungen
#1 von 1 Wegen in

Appalachian Trail: Wind Gap to Fox Gap ist ein 3,7 km langer Wanderweg in der Nähe von Wind Gap, Pennsylvania, der wunderschöne Wildblumen bietet. Der Weg ist als mittelmäßig eingestuft und wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
3.7 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
659 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

wandern
käfer
23 days ago

Insgesamt ziemlich gute Spur, je weiter Sie gehen, desto böser werden die Bugs.

wandern
8 months ago

Habe als Hin-und Rück von Wind Gap viel zu Fox Gap. Während ich dies genossen habe, sei gewarnt, dass dieser Weg Zähne hat! Ich habe bereits einige AT-Strecken in Nord-PA gemacht, und diese hat definitiv den Kuchen für die am meisten gezackten, spitzen und zehenstauenden Steinhaufen auf dem größten Teil der Strecke von Wind Gap bis Wolf Rocks. Die Strecke zwischen Fox Gap und Wolf Rocks ist auf den Felsen ziemlich minimal, daher wäre es eine leichte Wanderung, nur um Wolf Rocks zu sehen, die ziemlich ordentlich sind (Klippe vieler großer, flach geneigter Felsen). Es gibt nicht viel Aufstieg / Abstieg außer dem anfänglichen Aufstieg von Wind Gap, so dass es manchmal langweilig werden kann, wenn Sie zwischen den Lücken einen vollen Trail ausführen.

wandern
Thursday, April 12, 2018

Das ist eigentlich eine Frage. Wir planen, Wind Gap nach Delaware Water Gap zu wandern. Wir starten Mitte April mittags und fragen uns, wie die Wassersituation aussehen könnte. Weiß jemand, ob die beiden kleinen Bäche, die auf beiden Seiten des Pfades, etwa 4 Meilen nördlich von Wind Gap, angezeigt werden, über Wasser verfügen? Vielen Dank.

wandern
Tuesday, April 10, 2018

Ich bin diesen Pfad mehrmals gewandert. Der von mir verwendete Zugangspunkt wird jedoch nicht mehr angezeigt. Weiß jemand, was mit dem Pen Argyl South Trail passiert ist? Es begann an der Spitze der Robinson Avenue am Stausee und folgte dem Quellstrom, der den Stausee an mehreren Quellen vorbeiführt. Es folgte dieser Kerbe, die Sie in der topographischen Karte zur Spitze des Blue Mountain sehen, und dann über die Spitze und dann leicht bergab, um den Appalachian Trail zu treffen. Das Quellwasser war die Wanderung von selbst wert. In der Dämmerung konnte man die Lichter der Stadt in den Bäumen flackern sehen

wandern
Wednesday, January 17, 2018

Dieser Teil des Appalachian Trail ist sehr steinig und langweilig. Auf diesem Weg nicht viel zu sehen. Wie auch immer, es ist ein Tuff-Radweg mit Baum in der Spur und etwas Bouldermanschette. Ich habe meinen Hund mitgenommen und sie hat es geliebt. Ich bin diesen Weg von 191 durch Bangor zum Windspalt gewandert und ich habe 4 Stunden zu Fuß gebraucht.

Monday, August 21, 2017

Wir sind vom Delaware-Wasserabstand zum Windabstand gewandert, also sind wir einfach den Berg heruntergekommen. An manchen Stellen etwas steinig und steil, aber gut. Der Kilometerstand und die Karte für diesen Weg sind korrekt, aber der Name ist sehr irreführend. Windabstand zu Fuchsabstand beträgt 8,8 Meilen (einfache Strecke).

wandern
Wednesday, July 19, 2017

Mit der Aufnahme von SugarFoot und SpecOp als Leitfaden haben mein Sohn und ich die 13,5 Meilen (6,25 In / Out) von Wind Gap bis Wolf Rocks als Einführung in das Wandern von AT absolviert. Wie ein anderer Kritiker bemerkt, suchen Sie ständig nach Steinen und nicht nach der unmittelbaren Landschaft. Ich sah ein Reh und ein anderer Wanderer bemerkte ein schwarzes Bär + Jungtier in der Nähe des frühen Teils der Route. Tolle, aber anstrengende Wanderung. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie zurückkommen und die Schotterstraße hinunterfahren, schnell feststellen werden, dass dies zu PA Water gehört. Als wir näher an den Ort kamen, an dem wir den Parkplatz kannten, stießen wir auf ein riesiges Sicherheitstor. Nach wenigen Minuten erschien ein Mitarbeiter und wir folgten ihm. Bei Wolf Rocks gab es kein Wasser. Ein guter Tag!

rucksacktour
Sunday, April 30, 2017

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10154957667680743&id=95335385742

rucksacktour
Sunday, August 21, 2016

beginnt mit einem wunderbaren Aufstieg. dann geht es durch einen wirklich schönen Pin Oak Forest, wenn man morgens dazu kommt und da ein Nebel unheimlich schön ist. Ich habe einige bunte Vögel gesehen, aber ich bin kein Vogelbeobachter. Die Wanderung ist felsig und ereignislos, bis der Wolf rockt. rechnen Sie im Sommer nicht zu jeder Zeit mit Wasser. Ich habe schon erwähnt, dass es Rocky ist und die Felsen haben nachts Steine und Zwerge, die die Felsen umdrehen und sie schärfen.

Tuesday, July 26, 2016

Vorherige Posts über Felsen und fehlende Aussichten waren genau richtig. Der Weg ist trotzdem angenehm. Guter Aufstieg zu Beginn lässt das Blut fließen. Einige großartige Plätze zum Beobachten von Vögeln usw. Die Zeit lohnt sich!

wandern
Wednesday, July 13, 2016

Dies war eine körperlich anstrengende, sehr lohnende Wanderung. SpecOps und ich waren 27 km vom Gap nach Wolf Rocks und von Backish entfernt, stiegen den Steig am Trailhead hoch und zelten. Am Nachmittag geht es zurück zum Ausgangspunkt. Dies ist meine bisher längste Meilenzahl und war absolut phänomenal. Ich hätte mir keinen besseren Partner, Bewegung oder Wetter wünschen können. Ich kann es kaum erwarten, auf das nächste Abenteuer zu warten. Tipp: Stiefel mit höheren Knöcheln als ein einfacher Laufschuh sind ideal. Ich liebe meine Merrells, aber nicht im guten alten Reichtum von Pa. -SugarFoot

wandern
Monday, July 04, 2016

Dieser Teil des Weges hat einen sehr groben Anfang. Wie die anderen Pfosten sagen, beginnt sie mit einer felsigen Treppe, gefolgt von einem steilen Pfad, der sich zum Kamm führt. Einfach reinhängen - es ist früh genug. Knöchelunterstützende Schuhe sind auf diesem Weg ein Muss. In den meisten Gegenden ist es ein Felsenmeer. Wenn Sie Ihre Umgebung betrachten, können Sie problemlos stolpern, aber wenn Sie Ihre Fußarbeit betrachten, verpassen Sie die Landschaft. Apropos - ich bin gestern (7/3/16) gewandert und konnte keine Ansichten außerhalb der Firstlinie sehen, da jetzt alle Blätter ausgewachsen sind und Sie nicht hinter dem Baldachin sehen können. Keine Sorge - es ist überall wunderschön grün und lässt Sie all diejenigen schätzen, die schon einmal gewandert sind. Eine Sache zu beachten: Die Zusammenfassung dieses Wegs besagt, dass Wind Gap zu Fox Gap 3,7 Meilen (Hin- und Rückweg) ist, aber die Spurmarkierung zeigt, dass Fox Gap 13 Meilen (One Way) ist. Genießen!!

wandern
Tuesday, February 02, 2016

Ich kam nach Hause, um meine Familie zu besuchen. Obwohl ich den großen Schneesturm am 23.01. Verpasst habe, konnte ich heute den Schnee auf der Spur genießen. Es war eine ziemliche Herausforderung mit allem Schnee. Ich habe nur 2 Stunden lang wandern müssen, aber ich bin für mehr zurück.

Sunday, September 20, 2015

Wie schon in anderen Beiträgen erwähnt, ist der Start für NOBO steil und steinig, aber überschaubar. Nehmen Sie die Gratlinie bis zur schönen Aussicht.

wandern
Tuesday, August 26, 2014

Stimmen Sie den vorherigen Bewertungen zu. Der Weg nach Norden ist auf dem Parkplatz. Der nach Süden gehende Weg ist etwa 200 Fuß hoch. Der nach Norden gehende Weg ist nur etwa 50 Fuß über eine Treppe, die 0,6 km hinter dem Entfernungsanzeiger liegt. Der Weg wird entlang des Kamms flach, ist aber stellenweise noch steinig. Der Herbst und der Frühling sind recht bunt, aber der Frühsommer und der späte Herbst schwelgen mehr vom Himmel und vom Tal ohne das Laub, was ihn zu einem ganzjährigen Trail macht.

wandern
Sunday, April 07, 2013

Harter Start und dann für eine Weile in einen Pfad aus gezackten Felsen. Nehmen Sie sich Zeit, den ersten Teil zu besteigen und Wanderschuhe zu empfehlen. Schöner Spaziergang und ein Gebiet, das genug bereist ist, um sich sicher zu fühlen, aber nicht so schwer, dass Sie keine Zeit für sich selbst haben, um Ihren Kopf frei zu bekommen.

wandern
Thursday, April 12, 2012

Typische AT-Wanderung in PA. Kurzer steiler Abschnitt, der aus Wind Gap kommt. Viel Felsen und wenig Wasser. Wolf Rocks ist ein Highlight.

wandern
Tuesday, November 02, 2010

Schöne Wanderung, einige sehr schöne Übersichten. Nur am Anfang steil, achten Sie auf die Felsen.

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
Tuesday, July 25, 2017

Mehr laden

Empfohlene Wege