Triangulation Peak and Boca Cave Trail

MITTELSCHWER 188 Bewertungen
#4 von 135 Wegen in

Triangulation Peak und Boca Cave Trail ist ein stark frequentierter Wanderweg in der Nähe von Detroit, Oregon, der die Möglichkeit bietet, wild lebende Tiere zu beobachten und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Juni bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Distance: 4.6 miles Höhenunterschied: 1,076 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Camping

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Höhle

Wald

Aussicht

Wildtiere

schlammig

steinig

Schnee

ausgewaschen

Bitte beachten Sie: Die Straße, die zum Ausgangspunkt führt, schließt bekanntermaßen saisonal. Bitte überprüfen Sie den Status, bevor Sie Ihre Wanderung planen. Eine leichte Wanderung mit fantastischem Blick auf den Berg. Jefferson und ein kleines Juwel von einer Höhle, die den Berg in der Ferne umrahmt.

wandern
käfer
schlammig
steinig
16 hours ago

Höhle hat uns nicht enttäuscht. Immer noch atemberaubende Aussichten, selbst wenn die Wolken Mt Jefferson nicht verbrennen würden, als wir es um 10:30 Uhr zur Boca-Höhle schafften. Bringen Sie Mückenspray mit, Sie werden wissen, sobald Sie den Trailhead bekommen, wenn Sie es wollen. Wir haben es wirklich getan. Wir brachten unsere Kinder mit: 9, 5 & 2 Jahre alt. Von Eltern zu Eltern, gute Schuhe, Snacks für das Oberteil, Wasser und unser 2-jähriges Kind haben es nur die erste Meile zu Fuß geschafft. Dann ging in den Rucksackträger hin und her. Es ist ganz einfach, die ersten 2 Meilen zu fahren. Dann fängst du noch ein bisschen an ... der Neunjährige hatte es schwer, unser Fünfjähriger ist ein Teil der Ziege und hatte keine Probleme. Darüber hinaus funktionierte meine Handy-App Trail und zeigte, dass sich die Höhle links und die Aussicht rechts und gerade vom Trail befand. Wir gingen zuerst nach links der Grat, Kopf nach rechts, Rock um den Steinkopf nach rechts. Zu diesem Zeitpunkt war es am schwierigsten für die Kinder und den Ehemann, die ein 2 Jahre altes Gewicht von 30 Pfund trugen. Die Wege sind gut, nur locker, und die Kinder konnten keinen guten Stand sehen und rutschen ein bisschen, aber es sind nur die letzten 50-100 Meter. Dann schaffen Sie es bis zum Eingang der Höhle. Welches hat ein natürliches Wasser sickert, und es ist ein bisschen glatt, gutes Gleichgewicht, oder Spazierstöcke würden es einfacher machen. Wir waren das zweite Auto geparkt. (Wir trafen uns mit den Wanderern, als sie den Weg zurückkamen, als wir es bis zum Gipfel / "T" auf dem Weg schafften.) Wir begannen um 8:00 Uhr und kamen um 10:30 Uhr in der Höhle an. Genossen die Höhle, hatten Snacks, machten Fotos und erkundeten die Gegend für ca. 30 Minuten alleine, bevor wir einpackten und losfuhren. Dann trafen wir die nächsten Wanderer. Auf unserer Wanderung freuten wir uns sehr, dass wir früh aufgestanden waren, um die Schöpfung Gottes als Familie alleine zu genießen. Wir kamen an 15 Gruppen von Wanderern vorbei. Und zählte 20 Rigs am Trail Head. Ich bin sicher, dass jeder eine wunderbare Erfahrung machen wird, allein oder mit anderen Wanderern bei der Höhlenansicht. Ich würde wieder gehen.

wandern
käfer
4 days ago

Was für eine tolle Wanderung? Die Wanderung selbst ist sicherlich in der mittleren Kategorie. Der erste Teil der Wanderung ist relativ flach, aber der zweite Teil ist bergauf. Auf dem Weg nach oben waren alle Blumen in voller Blüte und bunt und die Schmetterlinge waren reichlich. Wir befürchteten, der Weg zur Höhle könnte schwierig sein, aber er ist ziemlich gut definiert. Es ist ein bisschen schwierig mit losen Steinen umzugehen, aber wir haben es geschafft, ohne zu fallen und haben die Aussicht von der Höhle geliebt. Die Aussicht vom Gipfel war unglaublich und war ein großartiger Ort zum Mittagessen. Oh, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Insektenspray haben, es gab viele Mücken.

wandern
8 days ago

Toller Trail mit tollen Ausblicken. Ich würde sagen, es ist eher mäßig. Die größte Herausforderung bestand darin, zur Boca-Höhle zu fahren, aber die 4, 5 und 7-jährigen Kinder in der Gruppe haben es geschafft!

wandern
käfer
steinig
9 days ago

Wunderschöner Trail, aber schmal. Nur eine Handvoll Leute kamen auf dem Weg vorbei. Die Fahrt auf dem meist bergauf gelegenen Weg machte das Ziel noch erfreulicher. Die Szene von oben ist unglaublich! Ich habe nicht nach dem Weg zu den Boca-Höhlen gesucht, da ich in anderen Kritiken gesehen habe, dass der Pfad von einem Lauffeuer verbrannt wurde. Insgesamt eine wundervolle Erfahrung mit einer wunderschönen Aussicht von Anfang bis Ende.

wandern
käfer
10 days ago

Es war schwierig, an die Spitze zu gelangen, aber es hat sich gelohnt. Seien Sie gewarnt, dass der Off-Shoot-Trail zur Boca-Höhle wegen eines kürzlichen Waldbrands nicht existiert. Um zur Höhle zu gelangen, muss man auf den Spuren früherer Wanderer über einen sehr steilen Hang navigieren. Aber auch hier ist die Höhle selbst ein Wunder zu sehen. Der Trail ist sehr steinig und voller Wurzeln und deswegen würde ich den Trail nicht als mittelschwer, sondern als schwierig bezeichnen.

wandern
10 days ago

Tolle Wanderung. Habe heute keinen Schnee gesehen. Der Höhlenpfad ist schwer zu verfolgen, aber das Ziel ist es wert. Unglaubliche Aussicht.

wandern
käfer
schlammig
steinig
13 days ago

Tolle Wanderung! Ich würde sagen, es war eher mäßig. Oder die harte Seite von einfach. So oder so, der Aufstieg ist nicht mörderisch wie ein paar Wanderungen in der Nähe (ich sehe dich an Bear Point). Es gibt auch den Bonus einer schönen Reihe von Zufahrtsstraßen, die in ausgezeichnetem Zustand sind.

wandern
käfer
schlammig
steinig
14 days ago

Diese Wanderung hat eine tolle Aussicht! Es hat so viel Spaß gemacht und die Wanderung zur Höhle hat sich auf jeden Fall gelohnt.

wandern
21 days ago

Absolut atemberaubende Aussicht! Wir hatten einen späten Start und um 10:30 waren bereits 7 Autos vor uns. Wir kamen auf dem Weg auf und ab an vielen Menschen vorbei, aber alle waren höflich und teilten den Weg. Es war größtenteils im Schatten und es gab viel Platz, um die Aussicht oben zu genießen. Die Höhle war ein bisschen schwierig zu finden, aber es lohnt sich, das Gelände zu wechseln und eine kleine Wanderung zu unternehmen. Ich kann diese Wanderung nur empfehlen!

wandern
22 days ago

schöner tag für eine schöne wanderung. Der Weg zum Gipfel war frei und wir werden markiert. Der Seitenweg zur Höhle war etwas lückenhaft, aber mit Vorsicht befahrbar, und die Höhle ist Ihre Zeit wert. Wanderstöcke wären in diesem Abschnitt nützlich gewesen. Schnee war klar. nur ein winziger Fleck, auf den man einmal treten kann. Ich werde mit den Kindern zurückkehren.

23 days ago

viel Schnee kann den Weg nicht sehen. benutzte GPS und Koordinaten, um den größten Teil des Weges zu finden. Die abgelaufene Zeit wird wieder vervollständigt. Aussicht waren immer noch toll

wandern
käfer
schlammig
schnee
1 month ago

wandern
1 month ago

6/14 gewandert. Die Straße ist offen. Nur ein paar Schneereste auf dem Trail, die meisten kurz vor dem Gipfel, und ein paar matschige Stellen. Käfer waren nicht schrecklich, solange wir in Bewegung blieben. Herrliches Wetter und herrliche Aussicht am Abend. Ich hatte vergessen, wie steil und ziemlich tückisch der „Pfad“ hinunter zur Boca-Höhle ist, aber es lohnt sich, ihn zu erkunden. Eines meiner liebsten!

wandern
geschlossen
1 month ago

Ich konnte heute nicht wandern / die Straße war gesperrt

wandern
käfer
schlammig
schnee
1 month ago

wandern
käfer
schnee
überwachsen
1 month ago

wandern
käfer
schnee
überwachsen
1 month ago

Immer noch ein paar Meter Schnee auf den Weichenrücken, aber ohne Zugmittel auszukommen. Der Abstieg zur Boca Cave ist schneefrei und ein einfacher Abstecher.

Mehr laden

Empfohlene Wege