Fotos von South Cinder Peak via Pacific Crest Trail

Entfernung: 17.1 miles Höhenunterschied: 2,765 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte Hunde

Rucksacktour

Wandern

Laufen

Wald

See

Aussicht

Wildtiere

Schnee

wandern
24 days ago

An einem sonnigen Tag Mitte September bin ich kurz nach und kurz vor den Regenperioden zum Rock Pile Lake und zum South Cinder Peak gewandert. Dies sorgte für kühle Temperaturen, aber auch für bessere Sichtbarkeit. Nachfolgend einige wichtige Beobachtungen zu diesem Weg. Ich entschloss mich, vom Jack Lake Trailhead aus zu starten, hauptsächlich, weil ich einen guten Teil des PCT in der Gegend erkunden wollte, um mich auf Abschnitte vorzubereiten, in denen ich wandern wollte. Es gibt andere Möglichkeiten, um den South Cinder Peak zu erreichen, da sich drei Wege an seiner Basis kreuzen: der PCT, der Shirley Lake Trail im Osten (Weg Nr. 4003, der mit dem Carl Lake Trail verbunden ist) und der Swallow Lake Trail im Westen (Weg) # 3488, Verbindung zum Lake of the Woods Trail # 3493 und von dort zum Marion Lake Trail # 3436); Diese letzte Option ist etwas kürzer als die beiden anderen und liegt etwa 10,6 Meilen vom Fuß des South Cinder Peak entfernt. ZUGANG Der Jack Lake Trailhead ist etwa 19 km vom Highway 20 entfernt. Die letzten 7 Meilen sind entweder asphaltiert oder unbefestigt. Es ist jedoch nicht erforderlich, ein hochfrequentiertes Fahrzeug zu haben, um dorthin zu gelangen. Fahren zwischen 25 und 35 MPH für die letzten paar Meilen werden Sie durch sehen. Der Parkplatz am Ausgangspunkt hat eine gute Größe, aber dieser Ort ist sehr beliebt, da er auch Zugang zu den Canyon Creek Meadows bietet, die bei Rucksacktouristen beliebt sind. Sie benötigen einen Pass (oder zahlen die Gebühr - 5 USD ab 2019), um Ihr Fahrzeug zu parken. Am Ausgangspunkt befindet sich eine gewölbte Toilettenstruktur. SCENIC APPEAL Ich würde gute 5 Sterne vergeben, wenn nicht die große Verbrennungszone wäre, die etwas mehr als die Hälfte der etwa 8 Meilen bis zum Gipfel des South Cinder Peak betrifft. Die Aussichten auf die Cascades-Reihe und die relativ nahe Aussicht auf Mt Jefferson sind jedoch eine gute Belohnung für den Brand. Die 360 Aussichten von der Spitze des South Cinder Peak schaden auch nicht. Einige der Seen (Jack, Wasco und noch mehr Rock Pile) könnten sogar eigene Ziele zum Wandern oder für Rucksacktouren sein. SCHWIERIGKEIT Der größte Teil der Schwierigkeit ergibt sich aus der Länge der Route (ca. 27 km), aber auch aus dem ziemlich felsigen Faden der oberen Abschnitte (insbesondere nach der Überquerung des Canyon Creek). Auf dem Rückweg stolperte ich einige Male und konnte meine Füße nicht genug anheben, um die Hindernisse zu überwinden. Das Trail-Profil ist ansonsten recht gut (dank PCT-Standards): Keine steilen Steigungen außer dem Minto-Pass-Tie-Trail und natürlich dem abschließenden Aufstieg zum Gipfel des South Cinder Peak. Sobald Sie den Minto Pass erreicht haben (wenn Sie den Tie Trail nehmen) oder vom Minto Lake / Old Summit Trail zum PCT zurückkehren, folgt die Route im Wesentlichen der Kammlinie oder bleibt direkt darunter. Die Traverse kurz vor dem Rock Pile Lake führt manchmal durch einen steilen Abhang (etwas, das Sie beachten sollten, wenn Sie „müde von Höhen“ sind). Die Besteigung des Gipfels ist ein klassischer Aufstieg auf einen Schlackenkegel, aber ziemlich kurz (0,2 Meilen) und der "Trail" ist gut definiert, mit einigen sehr kurzen Serpentinen. Der "wahre" Gipfel am westlichen Rand des Gipfelkamms. WASSER Unterwegs gibt es viele Wasserquellen: Jack Lake an der TH, Canyon Creek an der 1,5-Meilen-Marke, Wasco Lake an der 3,7-Meilen-Marke und Rock Pile Lake an der 6,5-Meilen-Marke. Filtern oder behandeln Sie das Wasser jedoch immer, insbesondere in einem stark frequentierten Bereich wie diesem. VERKEHR Wie bereits erwähnt, bietet der Jack Lake Trailhead auch Zugang zu den Canyon Creek Meadows, die bei Wanderern und Rucksacktouristen beliebt sind. Die Portierung dieser Route zwischen TH und Canyon Creek wird daher ziemlich stark genutzt. Auf dem Weg zum Wasco-See treffen Sie möglicherweise noch einige Leute. Nach diesem Punkt könnte es noch ein paar Leute geben, die über den Minto Pass Tie Trail die Runde um den Minto Lake drehen. Die nächsten 5 Meilen zum Rock Pile Lake und South Cinder Kegel sind eher die Domäne von PCTern und Backpackern und sehen daher eine leichtere Nutzung vor.

Empfohlene Routen