Der Silcox Hut Trail ist ein 2,5 Meilen langer Wanderweg, der in der Nähe von Government Camp, Oregon, liegt und über wunderschöne Wildblumen verfügt, die als schwierig eingestuft werden. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
2.5 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
1,003 Fuß
ROUTENTYP
Rundweg

angeleinte hunde

Rucksacktour

Wandern

Skifahren

Schneeschuhwandern

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Schnee

wandern
7 months ago

Nichts als schön!

9 months ago

Vor etwa zwei Wochen war das eine schöne Wanderung

11 months ago

Ziemlich steile Wanderung. Schöne Aussichten an klaren Tagen nach Süden und zum Berg. Haubenahaufnahme nach Norden. Ich konnte Mt Jefferson und 3 Schwestern an diesem Memorial Day deutlich sehen. An manchen Stellen nicht gut markiert, könnte aber daran liegen, dass immer noch Schnee und Snowboarder die Lifte benutzten. Das Gefühl, eins mit der Natur zu sein, fehlt aufgrund der Skifahrer und Snowboarder, aber die Wanderung war kurz und gut. Ich wollte immer eine Wanderung von der Timberline Lodge machen und war froh, dass ich es tat. Kommen wieder hierher, um andere Wege auszuprobieren.

Thursday, January 04, 2018

Tolle Trainingswanderung für den Hood-Gipfel und andere große Gipfelgipfel! Auf jeden Fall ein gutes Training mit großartiger Aussicht.

wandern
Sunday, July 30, 2017

Es gibt den Silcox-Hüttenweg und die Silcox-Hüttenzufahrt. Treffen Sie Ihre Wahl! Kein Schnee bis zur Hütte.

Monday, July 24, 2017

Sie können jetzt ohne Schnee auf die Hütte wandern. Tolle Aussicht von der Hütte und eine steile Wanderung wert. Erstaunliche lila Wildblumen auf beiden Seiten, die den Berg hinauf wandern. Der Schnee beginnt nach der Hütte, wenn Sie sich weiter wagen möchten. Skifahren und Snowboarden auch dort oben

wandern
Saturday, May 23, 2015

Tolle Aussicht, aber sehr industrialisiert. Das Skigebiet hat die unteren 1/10 Meile gepflastert und nutzt es als Straße.

schneeschuhwandern
Sunday, April 19, 2015

Es war ein 60 Grad Tag ohne Wind. Wir schneiten geradeaus den Grat hinauf und kamen an vielen absteigenden Bergsteigern, Skifahrern, Hunden und Schneemobilen vorbei. Die Aussicht war spektakulär und erstreckte sich 50-70 Meilen nach Central Oregon, wo der Mount Jefferson und die Schwestern sichtbar sind. Die Timberline Lodge und ihre Sesselbahnen sind hier ebenso wie andere Menschen ständig präsent. Aber es ist in vielerlei Hinsicht immer noch eine einsame Erfahrung. Dies ist ein anspruchsvoller Schneeschuh aufgrund der Höhenlage (bis zu 7.000 Fuß) und des starken und nassen Schnees. Die kleine Bank in der Silcox Hut bot eine willkommene Erholungspause, um unser Mittagessen zu genießen. Der Schneeschuhabstieg hat auch Spaß gemacht, da wir uns schön stürzen und entsprechend fallen konnten.

schneeschuhwandern
Sunday, December 29, 2013

Ziemlich gut, wenn Sie nach einem Training suchen. Sie wandern geradeaus einen Hügel hinauf und dann wieder hinunter, was auf den Knien etwas rau sein kann. Wenn eine Meile bergauf nicht lang genug für Sie ist, gibt es einen präparierten Weg, um weiter zu klettern. Bereiten Sie sich darauf vor, die Strecke mit Langläufern, Hunden und gelegentlichem Schneepflug zu teilen.

wandern
Saturday, September 07, 2013

Eine anständige Wanderung, auch im Sommer, wenn Sie mit dem PCT von Timberline aus in Richtung Paradise fahren und von dort aus darauf zugreifen. Es gibt ein paar Murmeltiere, die immer Spaß machen. Ich kann mir vorstellen, dass es im Winter mit Showshoes atemberaubend ist.

wandern
Sunday, January 20, 2013

Was für eine tolle Wanderung, wir sind von der East Lodge aus mit Schneeschuhen zur Hütte gefahren, wir sind einen Teil des präparierten Weges gewandert und haben dann den Aufstieg zur Hütte auf dem Pistenwanderweg gemacht. Viel Spaß und ein tolles Training!

wandern
Saturday, July 07, 2012

Man könnte meinen, Sie könnten zur Silcox Hütte am Berg wandern. Hood aus der Timberline Lodge gegen Ende Juni (die "Saison" beginnt Mitte Juli), aber nicht im Jahr 2010, da die Basis noch tief war und das US-Skiteam noch trainierte ... Unbeeindruckt kletterten wir durch den Schnee Felder zur Silcox-Hütte, tränken unsere Wanderschuhe (die am nächsten Tag trocken waren). Wie Schneeschuhwandern auf dem Berg mit einem großartigen Training, machte es auf dem Weg nach unten Spaß beim Skifahren. Haltet einfach Ausschau nach den Löchern im schmelzenden Schnee! Wir hatten eine großartige Aussicht auf die Umgebung und sahen zu, wie das Skiteam 720s und andere coole Tricks auf Snowboards und Ski lieferte. Silcox war immer noch geschlossen, aber die Lifte waren in Betrieb ... der Himmel war brillant und der Berg wunderschön. Auf jeden Fall eine schöne Wanderung mit oder ohne Schnee!

wandern
4 months ago

schneeschuhwandern
4 months ago

wandern
8 months ago

wandern
10 months ago

wandern
Wednesday, October 04, 2017

wandern
Friday, March 31, 2017

Saturday, June 04, 2016

Empfohlene Wege