Plunkett Creek Trail

MITTELSCHWER 4 Bewertungen
#3 von 4 Wegen in

Der Plunkett Creek Trail ist ein gut 2 km langer Wanderweg in der Nähe von Philomath, Oregon, der eine großartige Waldlage bietet und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Trailrunning, Reiten und Mountainbiken genutzt und ist das ganze Jahr über begehbar. Hunde und Pferde können diesen Weg auch nutzen.

Entfernung: 2.0 miles Höhenunterschied: 413 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

kinderfreundlich

Wandern

Reiten

Mountainbiking

Trailrunning

Wald

Diese kurze Wanderung über einem Bachbett bietet Ihnen eine Vogelperspektive der Coast Range. Der Beazell Memorial Forest ist der neueste und größte Park des Benton County. Es handelt sich um einen sich selbst erhaltenden, bewirtschafteten Naturschutzwald, der gelegentlich ausgedünnt oder protokolliert wird, um den Erlös für die Parkunterhaltung bereitzustellen. Wanderer, Biker und Pferde sind das ganze Jahr über Wanderwege. Lesen Sie am Schild neben dem Parkplatz die bittersüße Geschichte von Fred und Dolores Beazell und ihre Liebe zu diesem Ort. Nehmen Sie den Schotterweg durch den Wald und über den Bach. Gehen Sie stromaufwärts, um den Cache auf dem Plunkett Creek Trail zu finden, etwa eine Meile (milder Höhenunterschied) bis zum Ende des mit einem "Park Boundry Sign" markierten Wegs.

wandern
Sunday, May 22, 2016

Friedlicher und interessanter kurzer Weg. Ich brauchte ein bisschen Kilometer und kombinierte den Plunkett Creek Loop Trail, den kurzen Anstieg nach oben, den South Ridge Trail und den South Loop, um ihn auf etwa 5 Meilen zu bringen (siehe den hochgeladenen Track). Wie andere Kritiker bereits erwähnt haben, lohnt es sich zu lesen, bevor Sie sich auf den Weg machen, die Geschichte des Paares, das diesen Park möglich gemacht hat. Der Plunkett Creek Trail vermittelt einen guten Eindruck, warum Albert "Fred" Beazell dieses Gebiet gewählt hat, um sich zurückzuziehen, Vögel zu beobachten und einige Bäume zu pflanzen. Dieser Teil des Weges ist sehr gut erhalten, Vogellieder folgen Ihnen, wenn Sie dem Bach folgen und der Wald ist wunderschön und luftig. Der südliche Abzweig der Schleife überquert den Bach ein paar Mal auf stabilen Holzbrücken; Wenn bietet den Zugang zum Bach selbst an vielen Stellen. Die Nordseite der Schleife liegt etwas weiter oben am Hang und ist breiter, da es sich um einen alten Feldweg handelt. Am östlichen Ende der Schleife zieht sich ein Weg nach Süden ab und steigt dann in südwestlicher Richtung über eine Reihe von Serpentinen auf den 1295 Meter hohen Hügel über dem Plunkett Creek. Dieser Abschnitt des Weges war etwas überwachsen, als ich (Ende Mai) bis zur Kammlinie hochging. Es war jedoch fast bis ganz nach oben gespickt mit Wildblumen. Die Gipfelschleife (ungefähr 1 Meile insgesamt) umkreist im Wesentlichen eine sehr ruhige, nach Süden gerichtete, sanft abfallende Wiese. Auf dem Gipfel bietet ein sehr kurzer Sporn Zugang zur Spitze der Wiese und bietet nur den freien Blick auf die gesamte Wanderung. Die Ansichten sind nach Südwesten ausgerichtet und rechts der Mary's Peak. Dies kann ein guter Ort für eine kurze Pause und einen Imbiss sein (keine Bank :-)) Der Abstieg zum Parkplatz erfolgt über den South Ridge Trail ... was wirklich eine Schotterstraße ist. Die Note ist ziemlich ausgeprägt (was bedeutet, dass ein Aufstieg nach oben wahrscheinlich ein gutes 1-Meilen-Training ist). An der Basis von South-Ridge könnte eine weitere kurze Schleife von Leuten mit weniger Zeit oder weniger Energie als für den Aufstieg benötigt werden. Wenn Sie vom Parkplatz kommen, beginnt die Schleife gleich nach einem kurzen rechten Sporn (Holzstufen), der den Zugang zu einem offenen Wassertank ermöglicht. Zurück zum Parkplatzbereich, nahm ich mir etwas Zeit, um die verschiedenen Bildungsanzeigen zu lesen und die Plunkettscheune und das alte Haus näher zu betrachten. Fazit: Ein sehr hübscher und "intimer" Park (für Hochzeiten ... und das ist angesichts der guten Stimmung und der wunderschönen Landschaft des Parks leicht zu verstehen), der mehrere interessante Optionen für einen kurzen und doch sehr lohnenden "Spaziergang im" bietet Wald"

wandern
Saturday, January 02, 2016

Großartig! Mit meinem 10 & 12 jährigen!

wandern
Thursday, November 09, 2017

Tuesday, August 08, 2017

Empfohlene Wege