Der Mount Pisgah Trail ist ein 3,3 km langer, stark begehbarer und zurückgelegter Trail in der Nähe von Eugene, Oregon, der wunderschöne Wildblumen aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis November genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 3.3 miles Höhenunterschied: 1,053 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

running

Wald

Aussicht

Wildblumen

Gebühr

Beliebte Wanderung etwas außerhalb von Eugene mit herrlichem Blick auf das Willamette Valley. Angrenzendes Arboretum mit Spaziergängen in der Natur. Der Gipfel bietet einen Panoramablick auf das südliche Willamette-Tal und umfasst eine Bronzereliefskulptur, die die umliegende Topographie illustriert und viele geografische Merkmale in der Nähe identifiziert. An der Basis befindet sich das Mount Pisgah Arboretum, ein 209 Hektar großes lebendes Baummuseum. Die Uferwege, die ruhigen Wege durch immergrüne Wälder, der lebendige Wassergarten, die hellen Wildblumenwiesen und der freie Blick über die Eichen-Savannen begeistern Jung und Alt. Parkgebühr $ 4. Diese Strecke ist wetterbedingt gesperrt, bitte vorher prüfen.

wandern
17 days ago

Ich mag diesen Ort sehr, er hat alles, schöne Wege, Schilder überall, schöne Aussichten und einen Teich, um sich danach zu erfrischen. Ideal für Kinder und Hunde. Ich genieße meine Reisen dort jedes Mal.

wandern
1 month ago

Es ist eine andere Art von Trail. Mischung aus Schatten und Sonne. Brombeeren überall. Nette Aussichten. Nahm ein paar verschiedene Schleifen auf dem Rückweg. Traf 3 Einheimische, die uns viele gute Tourismusvorschläge gaben!

wandern
kein schatten
1 month ago

Ich habe diesen Trail vor über einem Jahr mit meiner Frau, meinem Sohn und meinem Hund absolviert. Der Weg ist steil, dreckig und schotterig und hat wenig bis keinen Schatten. Es war sehr herausfordernd und obwohl die Aussicht oben wunderschön war, war es eher ein Hügel für Leute, die ein Workout machen möchten, und weniger für Naturliebhaber. Abgesehen davon war dies meine erste Erfahrung mit dem Berg Pisgah und es ruinierte meine Gedanken über diesen Ort, bis ich von den anderen Pfaden entlang der Seiten erfuhr, die wirklich die erstaunlichsten und schönsten Orte in dieser Gegend sind. Gut gepflegte, schattige Feuchtgebiete voller Leben. Ich sage dies, wenn die Leute eine ähnliche Erfahrung gemacht haben, werden sie vielleicht früher erfahren, dass die Gegend viel mehr zu bieten hat als einen steilen Aufstieg und eine Aussicht auf einen viel befahrenen Pfad.

wandern
1 month ago

Dieser Trail tritt mir immer in den Hintern und das finde ich toll! Ich beende durchweg in 1 1/2 Stunden! Es ist steil und kiesig und ich schätze die Lage !!

wandern
1 month ago

Es macht Spaß.

wandern
2 months ago

Tolle Wanderung entlang eines breiten, offenen Pfades. Nie schwer, aber mit einer guten, konstanten Steigung. Du wirst schwitzen. Die Landschaft ist weit und großartig und öffnet sich in Richtung des westlichen Sonnenuntergangs. Riesige, wilde Eichen sind die dominierende Flora und verleihen Oregons typischen Waldwanderungen eine andere Atmosphäre. Gipfel ist ein langer NS-Grat mit toller Aussicht auf das Tal.

wandern
2 months ago

Es war trocken und der Trail war etwas hart und rutschig, aber ansonsten angenehm. Es ist ein stetiger, gleichmäßiger Aufstieg bis zum Gipfel mit einer großartigen Aussicht auf das Tal. Es gibt keinen Schatten, bringen Sie also unbedingt Wasser und Sonnencreme mit.

wandern
2 months ago

Nett! Viele Möglichkeiten, was die Trails betrifft; Machen Sie ein Bild von der Karte am Anfang des Trails, wenn Sie auf einfache Weise den Überblick über die Ablegerpfade behalten möchten. Gute Aussicht, einige schattige Bereiche und einige sonnig.

wandern
3 months ago

Ich habe den Zick-Zack-Trail in gutem Zustand, aber anstrengend gemacht.

3 months ago

schöne Wanderung. obwohl nicht sehr viel Schatten.

aufgezeichnet Mount Pisgah Trail

wandern
ausgewaschen
steinig
überwachsen
3 months ago

wandern
ausgewaschen
kein schatten
3 months ago

wandern
3 months ago

Schöne Aussichten die ganze Wanderung, von Wiesen über Wälder über Ackerland bis hin zu Bergen. Anspruchsvoll genug, ganz bergauf, aber nichts zu hartes. Das Parken war 4 Dollar über die Passport App.

3 months ago

Wirklich eine schöne Aussicht auf Willoughby Lake. Eine Saucette im See danach! Welche schönen unvergesslichen Momente haben wir erlebt!

wandern
4 months ago

Tolle Wildblumen und Schlangen ... Ich bin kein großer Schlangenfan, aber wir haben auf der Wanderung 3 ungiftige Schlangen gesehen.

wandern
4 months ago

Schöne Wanderung mit toller Aussicht. Wird etwas anspruchsvoller, wenn Sie nach oben gehen.

4 months ago

Tolle Wanderung, die nach drei Tagen hintereinander meinen Hintern getreten hat. Tolle Aussicht von oben, aber für einen Mittwochnachmittag ziemlich beschäftigt.

wandern
5 months ago

Lustige kleine Wanderung mit schönen Höhenunterschieden. Es war regnerisch und nebelig, so dass wir die Aussicht nicht von oben sehen konnten, aber wir sahen drei verschiedene Gruppen von Rehen.

6 months ago

VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN

wandern
schlammig
7 months ago

Tolle Wanderung! Toller Blick auf den Sonnenuntergang an der Spitze. Würde es wieder tun

wandern
7 months ago

guter Weg, schöne Aussicht. sehr besiedelt. 4 $ parken.

10 months ago

Ich war am 3. November für das Ducks / UCLA-Spiel in der Stadt. Es war eine Art Heimkehr - ich war Ende der 80er Jahre Jurastudent an der UO und erinnere mich, wie ich die vielen schönen Wanderwege rund um Eugene kennenlernte. Ich freute mich wirklich sehr darauf, einige alte Freunde zu treffen und versprach, auf dieser Reise einige dieser Wanderwege zurück zu kehren. Wie erwartet, gab es ab und zu einen leichten Nieselregen, der meine Wanderfreunde an diesem knackigen Samstagmorgen nicht störte. Die Wanderung war mäßig anstrengend, aber es lohnt sich, denn die Aussicht auf das Willamette-Tal vom Gipfel war ein verdienter Genuss. Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit zum Wandern als die Stunde, die ich auf dem Trail verbrachte, seit ich zum Spiel in die Stadt zurückkehren musste. Ich freue mich auf eine weitere Reise nach Eugene und verbringe hoffentlich mehr Zeit damit, die schönen Prüfungen zu durchwandern. Übrigens haben die Enten gewonnen.

10 months ago

Endlich diese Wanderung am 21. Oktober. Klarer, sonniger Tag. Der Aufstieg war mäßig herausfordernd und bot eine schöne Aussicht nach Westen, einschließlich Spencer Butte und Teilen von Eugene. Viele verschiedene Wege mit herrlicher Aussicht auf den Gipfel des Gipfels. Nicht ganz 360 Ansichten, aber nah. Könnte ein großartiger Ort zum Naschen und Entspannen sein, während Sie die Aussicht genießen. Er nahm den längeren südlichen Weg hinunter und war steinig, steil und manchmal aufgrund von Steilheit und losem Gestein und unsicherem Wachstum unsicher. Das machte die Wanderung aber noch interessanter. Diese Wanderung wird auf jeden Fall in den kommenden Frühlings- und Sommersaisonen wieder gemacht. Als langjähriger Bewohner von Salem bin ich neidisch, dass Eugene dies und Spencer Butte hat. Ich frage mich, warum Salem so etwas nicht für eine Bergwanderung hat.

Thursday, August 09, 2018

Großartige Aussichten!

wandern
Monday, July 23, 2018

Stimmen Sie der anderen aktuellen Bewertung zu. Es gibt Anzeichen, wenn Sie sagen, dass Sie Ihr Auto abschließen sollen, und Sie müssen zugeben, dass Sie in der Umgebung scheinbar skizzenhafte Zeichen gesehen haben. Ok wandern Gut für ein Training.

Monday, July 23, 2018

oh ya ich

Laufen
Monday, July 09, 2018

Achte auf deine Kriminalität. Ich liebe Mt. Pisgah, aber nachdem mein Auto eingebrochen wurde und ich Sachen verloren habe, macht es einen weniger spaßigen Ort. Heute ist es aus irgendeinem Grund zu einem College-Kids-Hangout geworden - sie schwimmen hier im verschmutzten Fluss!

Mehr laden

Empfohlene Wege