Der John Dellenback Trail ist ein 5,5 Meilen langer Wanderweg, der sich in der Nähe von Lakeside, Oregon, befindet und schöne Wildblumen bietet, die als moderat eingestuft werden. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
5.5 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
311 Fuß
ROUTENTYP
Rundweg

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

teilweise befestigt

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Hunde sind am Strand nicht erlaubt. Überprüfen Sie die Parkrichtlinien, bevor Sie Ihren Welpen mitbringen.

wandern
5 days ago

Der Weg beginnt in einem Wald und führt Sie etwa eine Meile durch ein bewaldetes Gebiet, das sich zu den Oregon Dunes hin öffnet. Von dort aus kann man einen Spaziergang durch die Dünen in Richtung Meer machen und Schatten in kleinen, von Bäumen gesäumten Oasen finden. Die Wanderung durch die Sanddünen ist ein unvergleichliches Erlebnis, und das Besteigen der hohen Dünen bietet eine gute kardiovaskuläre Übung, insbesondere wenn Sie die Hügel hinauflaufen. Die Strecke befindet sich nicht im Tugman State Park, sondern ist Teil des vom National Forest Service unterhaltenen Oregon National Dunes Recreational Area. Der NW Forest Pass und der National Park Pass werden akzeptiert.

wandern
schlammig
19 days ago

2 months ago

Schöne Dünenwanderung, einfach weiter. Auf die Beiträge achten. Den Weg markieren. Der letzte Teil des Weges hatte stehendes Wasser von 6 Zoll oder mehr und wurde nicht abgeschlossen. Bringen Sie wasserfeste Schuhe mit oder rechnen Sie mit Füßen. Von ungefähr März bis September gibt es ein Schild mit dem Hinweis, dass keine Hunde am Strand sind (denke ich).

wandern
3 months ago

Schnelle 1-Meilen-Wanderung, wenn Sie nur die Schleife durchlaufen. Wir gingen ein Stück weiter zur Spitze der Dünen und es gab eine tolle Aussicht auf das Meer.

wandern
6 months ago

Herrliche Aussicht auf die Dünen, den Strand und das Küstenlaub.

9 months ago

Liebe diesen wunderschönen Ort. Wir sind mit dem Welpen zum Strand gewandert. Weite Weiten, Sandformationen, Schatten vom Nebel. Folgen Sie den Wegmarkierungen auf dem Rückweg, auf dem Rückweg nehmen Sie die hohen Dünen. Friedliches Abenteuer in einer fantastischen Lage. Kommen wieder.

10 months ago

Viel Sand. Am besten morgens.

11 months ago

Liebte die Aussicht. Markierung auf Spur in einem schlechten Zustand. Hinweis sollte bekannt gegeben werden, wenn der Weg zum Meer überflutet ist.

Thursday, March 08, 2018

Dieser Weg ist ein großartiger Küstenweg, da er durch verschiedene Umgebungen (Wald, Dünen, Strand) führt. Es ist gut markiert, aber zum letzten Waldgebiet vor dem Strand sehr feucht. Viele Pfützen waren 4-6 Zoll tief und unvermeidlich.

wandern
Wednesday, February 21, 2018

Ich bin den Trail an einem stimmungsvollen Februar-Tag nach leichtem Schneefall über den Dünen gewandert; das machte eine sehr interessante, wenn auch ungewöhnliche Erfahrung aus. Es gibt vier verschiedene Abschnitte auf diesem Weg. Der erste Abschnitt (ca. 4 km) beginnt am Parkplatz und schlängelt sich durch ein Waldgebiet, bevor er die Dünen erreicht. Es ist Teil einer "Deutungsschleife", die den Campingplatz Eel Creek umkreist. Der zweite Abschnitt (1,5 Meilen) ist die Überquerung der Dünen. Keine "Spur", von der man hier sprechen könnte, und ein wenig Herumlungern ist ein guter Weg, um die Vielfalt der Dünenlandschaft zu erleben (erklimmen Sie die großen Dünen, gehen Sie an Wasserbecken vorbei, umkreisen Sie "Hexenaugen usw."). Holzstöcke sind an stabileren Stellen (kleine Hügel, die mit Gras verankert sind), um die allgemeine Richtung zum Zugang zum Strand zu geben. Nehmen Sie sich die Zeit, um sie zu lokalisieren, da sie an einigen Stellen weit voneinander entfernt sind Von Bäumen und Bürsten, die die Sanddünen vom Strand trennen, ist es nicht leicht, den "Eingang" des Pfads zu finden: Verwenden Sie GPS, achten Sie auf die Holzpfähle mit dem blauen Band, und gehen Sie ein wenig nach Norden oder Süden Der Eingang "sollte" sein. Am Tag meiner Wanderung im Februar waren mehrere Teile des Pfades unter Wasser (bis zu einem Fuß), und ich hatte keine andere Wahl, als durch diese Becken zu waten. Die zweite Hälfte der Kreuzung war besser als ein Bretterweg stellte eine erhöhte Route durch das sumpfige Gebiet dar. Der vierte und letzte Abschnitt ist der Strand, den ich beschlossen, dem gesamten Weg nach Süden bis zur Mündung des Tenmile Creek zu folgen (4 km Hin- und Rückfahrt). Achten Sie wie immer auf einem Strandspaziergang auf Gezeiten und Wellen. Dies ist ein wirklich großartiger Weg. Sie können es an Ihre Ausdauer und Zeit anpassen, um die beste Erfahrung für Sie zu machen.

wandern
Thursday, October 26, 2017

ein fantastischer Weg, der viele Wege durch die Dünen ermöglicht. Die Aussicht ist unglaublich!

wandern
Sunday, July 16, 2017

Nach dem Weg in die Dünen, schwierig zu Fuß durch lockeren Sand. Müssen in gutem Zustand sein, um die gesamte Entfernung zu erreichen. Teil des Weges durch ein niedriges Vegetationsgebiet, in dem das Gehen leichter ist. Auf einmal und möglicherweise aktuell, eines der besten Beispiele für ein "Hexenauge" etwa 1/4 des Weges. Das ist eine große kegelartige Vertiefung mit Neigungen in der Nähe von 33 Grad. Machen Sie sich keine Sorgen - sicher (Sand hat einen maximalen Ruhewinkel erreicht), ist jedoch alarmierend für diejenigen, die dieses Phänomen noch nie gesehen haben. Die Seite im Schatten erscheint vertikal, obwohl dies nicht der Fall ist.

Saturday, July 08, 2017

Absolut geliebt, war dieser Weg kaum Leute, als wir gingen, was schön war.

wandern
Tuesday, July 04, 2017

Ich muss noch versuchen, von diesem Ausgangspunkt aus zum Strand zu wandern. Dies ist jedoch eine meiner Lieblingswanderungen mit Kindern in der Umgebung. Der Ausgangspunkt hat schattige Parkplätze, Picknicktische und Toiletten. Der erste Teil des Weges ist eine kurze Schleife (etwa eine Meile). Es gibt eine Bachkreuzung, Blick auf einen Teich, einheimische Vegetation und ein paar Informationstafeln über die Dünen im südlichen Teil der Schleife. Auf halbem Weg öffnet sich die Schleife zu den Dünen. Es ist relativ windgeschützt und ein großartiger Ort, an dem die Kinder ihre Schuhe ausziehen und eine Weile wild laufen können. Wandern Sie auf die große Düne hinauf, um einige fantastische Aussichten zu erhalten, bevor Sie um die Schleife zurück zum Ausgangspunkt fahren. Ich würde empfehlen, Sonnencreme, Wasser und einen Snack zu packen und ungefähr zwei Stunden für diesen großartigen Ausflug zu planen.

Sunday, May 28, 2017

Ich liebe diesen Ort und ich gehe ein paar Mal im Monat.

Saturday, May 27, 2017

Wir sind aus Zeitgründen nicht zum Meer gelaufen. Wir sind jedoch durch die Dünen gelaufen und es war eine tolle Erfahrung. Die Dünen sind groß und der Fuß auf dem Sand kann zeitweise eine Herausforderung sein, lohnt sich aber

Monday, May 08, 2017

tolle Aussichten viele Dünenwandern nehmen Sie sich Zeit, lassen Sie alles ein. Sie werden bald wieder wandern

Thursday, May 04, 2017

Gute Aussicht! Gutes Training im Sand.

wandern
Saturday, December 31, 2016

Wir haben diese Wanderung am Weihnachtstag gemacht. Es war reizend. Leider war der letzte Teil des Weges, der durch den Küstenwald zum Strand führte, überflutet und unzugänglich. Aber für mich war es die wunderschöne Dünenlandschaft, die diese Wanderung besonders machte.

wandern
Tuesday, October 25, 2016

Tolle Wanderung so froh, dass wir uns entschieden haben, den ganzen Weg zum Strand zu gehen. 5 Meilen hin und zurück und folgen Sie einfach den Markierungen. Wir haben ein paar Kojotendrucke im Sand entdeckt! Ich würde das definitiv wieder tun.

Sunday, September 18, 2016

Konnte unseren Hund wegen der Dünen nicht auf den meisten Wegen mitnehmen. Ein Teil der Strecke führt durch die Rückseite des Campingplatzes.

wandern
Wednesday, July 20, 2016

Ich habe diesen Weg geliebt! Sie bekommen ein wenig Wald, Sanddüne und das Meer. Das Gelände ist nicht für jemanden bestimmt, der unruhig ist. Die Dünen sind deutlich mit Pfosten markiert und bringen Sie direkt zum Meer. Dieser Weg bietet großartige Foto-Möglichkeiten und ein recht anständiges Training.

Friday, July 15, 2016

Wir haben es nicht geschafft, die Dünen wegen unseres Hundes zu wandern, also können wir nicht wirklich sagen ... der Rest der Wanderung ist ziemlich einfach.

wandern
Monday, July 04, 2016

Erstaunliche Wanderung! Die Pfosten sind gut voneinander entfernt, um den Pfad über den Sand zu verfolgen. Sobald Sie sich in den Dünen befinden, ist es das wert. Der letzte Teil der Wanderung zum Strand führt durch ein Wäldchen, so dass Sie von allem etwas bekommen. Denken Sie daran, dass der größte Teil der Strecke Sand mit unterschiedlicher Festigkeit aufweist. Es ist nicht ideal für diejenigen, die an gut präparierte oder gepflasterte Wege gewöhnt sind.

wandern
Friday, July 01, 2016

Ich mochte einen Teil dieses Weges, die Schwierigkeit, nachdem ich mir einen Knöchel gebrochen habe, ist, dass ich nicht auf Dünen laufen kann und den Weg zurückverfolgen musste. Ich denke auch, dass der Prozess schlecht ausgeprägt ist. sehr verwirrend, sobald Sie den Campingplatz erreichen. Die erste 1/4 Meile ist schön. Ich gehe zum Campingplatz, um die Campingplatzschleife und zurück mit meinen Hunden zu meinem Auto. dieser teil ist einfach.

wandern
Tuesday, June 28, 2016

tolle Wanderung bietet eine Mischung aus jeder Art von Schönheit

wandern
Friday, June 21, 2013

Wenn es nicht Sommer ist, bereiten Sie sich auf Treibsand, Hagel, überflutete Wege und ein lustiges Abenteuer vor. Bei schönem Wetter sind die Wegmarkierungen leicht zu finden und bei Ebbe ist der Strand großartig!

wandern
Wednesday, January 04, 2012

Ich bin oft hier gewandert. Im Winter ist es einfacher, da der Regen den Sand hart macht. Schöne, weit geöffnete Aussicht auf das Meer. Halten Sie sich an die Markierungen, wenn Sie eine Spur durch die Deflation-Ebene haben möchten, und erwarten Sie, dass die Spur mit Wasser überfüllt ist. In dieser Gegend gibt es oft interessante Windfiguren. Sie werden wahrscheinlich den Strand für sich alleine haben, wenn Sie es so weit schaffen. Ich würde diese Wanderung nicht bei Regen oder extremem Wind machen. Es ist fünf Meilen hin und zurück.

wandern
Saturday, November 13, 2010

Dies ist ein großartiger Weg, wenn Sie wirklich die Weite der Oregon-Dünen betrachten möchten. Trailhead ist leicht zu finden und zu erreichen, etwa eine halbe Meile von Dunal Forest. Dies ist eine schöne Erwärmung für die riesigen und scheinbar endlosen Dünen, die Sie nach einem kurzen Aufstieg auf relativ weichem Sand erreichen. Sie können dies zu einer kurzen Meile-Schleife mit Aussicht machen, oder Sie können buchstäblich stundenlang in die Dünen gehen. Der Weg führt schließlich zum Strand, aber wir haben uns noch nicht so weit gewagt - er ist wahrscheinlich 5 bis 6 Meilen lang, wird aber länger erscheinen, da Sie längere Zeit über Dünen laufen müssen. Sehr empfehlenswert für Kinder, aber erinnere sie an die Entfernungen - der Baumabschnitt dort könnte viel weiter sein, als du denkst! Ein großer Spaß an einem kühlen, sonnigen Tag.

Mehr laden

Empfohlene Wege