White Pines Rocky River Trail

EINFACH 14 Bewertungen

Der White Pines Rocky River Trail ist ein 1,4 km langer, leicht befahrbarer Rundwanderweg in der Nähe von Sanford, North Carolina, der über einen Fluss verfügt und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 1.4 miles Höhenunterschied: 134 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte Hunde

kinderfreundlich

Angeln

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

running

Wald

Fluss

Wildtiere

überwachsen

Dies ist Teil der größeren Naturpfade der White Pines. Entlang dieses Weges gibt es einzigartige Merkmale des Gebiets, einschließlich der Gabelung des Flusses, wo (gemäß der Website des Schutzgebiets) die weltweit größte, vom Bundesstaat bedrohte, von Cape Fear bedrohte Elritze beheimatet ist. Auch die größte weiße Kiefer des Schutzgebiets befindet sich auf diesem Weg. Es ist ein schöner Spaziergang, der hauptsächlich für den Höhenunterschied zum und vom Wanderweg als moderat eingestuft wurde. Teile dieses Weges können überwachsen werden.

wandern
9 months ago

Der Weg war voll mit heruntergefallenen Bäumen, was zu erwarten ist, da wir so viele Wirbelstürme und Regen hatten. Das einzige Problem, das ich hatte, war, als ich einen Abstecher in die Gegend machte, in der sich das Monument befand. Dann wurde ich umgedreht und konnte den richtigen Weg nicht finden. Ich landete irgendwie auf der gleichen Spur, auf der ich gekommen bin, und machte nicht die volle Runde. Ich wünschte, es wäre ein bisschen klarer, welcher Pfad welcher ist, wenn sie sich treffen.

wandern
Sunday, August 05, 2018

Brachte meinen Hund für eine malerische Flusswanderung. Ein wenig skizzenhaft, um dorthin zu gelangen. Nicht viel parken. Spuren sind nur leicht beschriftet. Ich werde nicht zurückkehren, obwohl dies so nah ist.

wandern
Friday, June 09, 2017

Ein schöner Spaziergang zum Fluss hinunter und in der Mitte der Region wachsen einige weiße Kiefern. The Triangle Land Conservancy leistet einen hervorragenden Beitrag zum Schutz unserer natürlichen Bereiche im Triangle. Darüber hinaus bieten sie die typischen Beschilderungen aus laminiertem Holz und gut gepflegte Wege. Ein guter Ort, um zur Natur zu gelangen.

wandern
Saturday, August 20, 2016

Nun, ich konnte nicht den ganzen Weg um die Spur bekommen. An manchen Stellen war es so überwachsen und eng, dass ich nicht einmal sehen konnte, wohin es ging. Meine Kleine rutschte von den Rändern und war kurz davor, in den Fluss zu fallen. Ich würde nicht wirklich einen "kinderfreundlichen" Weg in Betracht ziehen. Die Aussicht auf den Fluss, wenn man dort hinuntergeht, ist jedoch wunderschön !!! Sie sind direkt neben dem Fluss und könnten sogar auf die Felsen gehen, wenn Sie wollten. Bring Bugspray mit.

wandern
Sunday, December 16, 2012

Habe heute wieder mit der Familie gewandert. Wir alle haben die malerische Flusslandschaft genossen. Auffallend viel Biberaktivität entlang der Küste mit einer großen Anzahl von Bäumen, die heruntergekaut und entfernt wurden. Die älteste weiße Kiefer auf dem Grundstück ist immer noch ein schöner Stopp. Eine rundum angenehme Zeit.

wandern
Saturday, November 17, 2012

Dies ist Teil der größeren Naturschutzpfade der White Pines. Entlang dieses Weges gibt es einzigartige Merkmale des Gebiets, einschließlich der Gabelung des Flusses, wo (gemäß der Website des Reservats) die weltweit größte, vom Bundesstaat bedrohte, von Cape Fear bedrohte Elritze beheimatet ist. Auch die größte weiße Kiefer des Schutzgebiets befindet sich auf diesem Weg. Es ist ein schöner Spaziergang, der hauptsächlich für den Höhenunterschied zum und vom Wanderweg als moderat eingestuft wurde.

wandern
5 months ago

Tuesday, August 28, 2018

aufgezeichnet River Trail

wandern
Sunday, September 10, 2017

wandern
Sunday, August 06, 2017

Saturday, June 10, 2017

wandern
Thursday, March 30, 2017

Wednesday, March 22, 2017

aufgezeichnet River Trail

Wednesday, December 28, 2016

Empfohlene Wege