West Ridge Trail to Little Piney

SCHWER 96 Bewertungen
#33 von 205 Wegen in

Der West Ridge Trail nach Little Piney ist ein 3,5 Meilen langer Wanderweg, der in der Nähe von Black Mountain, North Carolina, liegt und über wunderschöne Wildblumen verfügt. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt. Er wird am besten von März bis Oktober benutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Entfernung: 3.5 miles Höhenunterschied: 1,492 feet Routentyp: Rundweg

hundefreundlich

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Diese Schleife bietet einen steilen Aufstieg auf den Grat mit herrlichem Ausblick. Der Weg verbindet sich mit dem West Ridge Trail und dem Big Piney Trail.

wandern
1 day ago

Erste Hälfte der Wanderung ist kein Scherz, steil bergauf, ich bin froh, dass wir unsere Umfragen gebracht haben. Auf beiden Gipfeln gibt es nicht viel Aussicht, aber etwa 5 Minuten nach dem zweiten Gipfel gibt es einen schönen Ausblick, danach geht es alles bergab. Wir sind Mitte November losgefahren, sodass eine beträchtliche Menge an Blättern auf dem Boden lag und die Wanderung auf den steilen Anstiegen und Abfahrten rutschig wurde. Insgesamt war es eine großartige Übung mit einer wunderschönen Landschaft.

wandern
scrambling
steinig
16 days ago

Dieser Weg ist schwer, Wanderstöcke mitbringen

wandern
1 month ago

Mach besser deine Strecken. Harte Spur. Sie könnten es rückwärts tun, von kleinen Kiefern bis hin zu Klapperschlangenfelsen, um die Aussicht in weniger Entfernung und Mühe zu bekommen, aber ich mochte das Training wirklich. Sehr steil und steinig.

wandern
4 months ago

Fun Trail. Zu steil für Kinderwagen, aber gut für Wanderer. Trekkingstöcke waren nützlich, aber ich bin trotzdem einmal hingefallen. Habe insgesamt 5 andere Wanderer gesehen.

wandern
7 months ago

Steil

wandern
7 months ago

Auf jeden Fall eine Herausforderung, aber die Arbeit ist es wert!

wandern
Tue Oct 30 2018

Wir haben diesen Weg gegen den Uhrzeigersinn gemacht. Wir fanden den Weg leicht zu folgen und ziemlich gut markiert (mit Ausnahme von Little Piney). Der Aufstieg war anspruchsvoll, aber erfreulich, während die Abfahrt von Little Piney nicht so lustig war, tatsächlich etwas schmerzhaft. Sehr steil und rutschig. Sie wollen auf jeden Fall Trekkingstöcke für diese Wanderung. Warnung 1: Ein paar Stellen entlang des Höhenwegs von Big Piney nach Little Piney waren einige Bäume über den Pfad gefallen. Es scheint fast, dass der Weg verschwindet. Man muss genau hinschauen, wo der Pfad nach den umgestürzten Bäumen wieder aufsteigt. Warnung 2: Wir haben Schilder für "Lower" Piney gefunden. Ich schätzte es nicht genau, verwechselte es mit "Little" Piney und folgte ihm direkt zu einem anderen Ausgangspunkt / Parkplatz am Suwanee Drive. Wenn mein GPS genau wäre, glaube ich nicht, dass ich diesen Fehler gemacht hätte.

wandern
Sat Oct 27 2018

Wir fuhren von irgendwo in der Harmony Lane aus. Karte ist scheiße, als wir die Straße hinauf zu einem scheinbar kreisförmigen Wasserturm gingen. Keine Spur hier. Ging zurück zu einem Tor mit einer blauen Markierung und einer Schotterstraße. Hat die All Trails-Karte hochgezogen und sagt, dass wir uns auf dem richtigen Weg befanden? Großer erster Teil der Wanderung, gefolgt von blauen Flammen, und ich glaube, es wurde Little Piney genannt. Angenehme Wanderung, kam nach 20 Minuten zu einem schönen Felsen mit Blick auf den Montreat / Black Mountain. Von hier aus steigt der Weg an und Sie haben die Wahl zwischen blauen und orangefarbenen Flammen. Orange war Big Piney Trail, der uns wieder auf der All Trails-Karte hielt. Einige steile, felsige Anstiege und ein gut markierter Weg. Nach etwa einer weiteren Stunde Klettern mit einigen Stopps kamen wir zu Rattlesnake. Wunderschönen. Von dort gingen wir noch 30 Minuten bis zur Kreuzung. Wir auch, Grey geht den Weg zurück und hofft, wieder dort zu landen, wo wir angefangen haben, aber hier endete der Weg. Nach 10 Minuten in der Gray-Gletscherzone endete der Weg gerade, keine Flammen, kein erkennbarer Weg. Ich habe meine Umgebung für ein bisschen Werbung durchwühlt, obwohl Bäume mit orangefarbener Sprühfarbe gesehen wurden, da war keine Spur ?? WTF. Dies ist keine sichere Methode für einen Pfad, halten Sie den Pfad aufrecht oder schließen Sie diesen Abschnitt an der Grenze. Wir sind am Ende den Weg zurückgegangen, den wir gekommen sind, und unsere Spur war nicht richtig markiert. Also die 3er Bewertung.

wandern
Tue Oct 09 2018

Schön und ruhig. Wir kamen nur an einigen anderen Wanderern vorbei. Der Weg ist gut ausgeschildert und ziemlich gepflegt, aber schmal. In beiden Richtungen recht steil - großartige Übung, aber viele rutschige Stellen kommen nach unten ... Es fühlte sich an, als müsste es mehr Serpentinen geben. Auf dem Gipfel des Big Piney gibt es keinen Aussichtspunkt, der sich als anti-klimaktisch anfühlte, obwohl es einige andere Punkte gibt, auf die man entlang des Weges einen Blick auf sich ziehen kann.

Tue Oct 02 2018

Schöne Wanderung. Bisherige Kommentare zur Glätte wurden nicht übertrieben. Wenn ich diese Wanderung erneut mache, gehe ich den Stompin Knob-Pfad hinauf, statt nach unten. Ich denke, der Fuß war besser, um den Big Piney-Pfad hinunterzugehen. So oder so ist ein gutes Training. Viele Pilze und es gibt immer noch Wildblumen.

Thu Sep 06 2018

Ein guter Butt-Kicker ... fast zwei Tage später immer noch spürbar ... Gerade hinauf und gerade wieder hinunter ... Ich brachte meine 2 Hunde mit

wandern
Fri Jul 13 2018

Es ist eine großartige Wanderung, wenn Sie eine Herausforderung mögen. Die Spur war nass, was es ziemlich hart machte, härter als im trockenen. Es ist ein ziemlich steiler Anstieg und der Abstieg ist anspruchsvoll. Ich hätte es wahrscheinlich mit 5 Sternen bewertet, wenn es trocken war. Viel wildes Leben.

Mon May 28 2018

Gute Wanderung mit überschaubarem Anstieg und Abstieg. Bei intermittierenden Ruhepausen haben wir die Schleife in 2 Stunden abgeschlossen.

Sun Mar 11 2018

Gute steile Steigung ab NW von der Info-Box auf der Harmony Lane (dieses Bein wurde eigentlich als Stomping Knob Trail bezeichnet), entlang des Kamms bietet sich eine schöne Aussicht, vor allem bei Winter und Laub. Der Klapperschlangenfelsen blickt über das Tal zurück zum Black Mountain. Einfacher Zugang für eine kurze Tageswanderung.

wandern
Sun Feb 18 2018

Gut markiert Die Bewertungen waren sehr hilfreich - wenn Sie mit blauen Markierungen beginnen und großen Kiefern folgen, dann nehmen Sie den nach Süden gehenden Grat, um die Runde abzuschließen. Steigen Sie den Hügel hinauf bis zum großen Pinienhain und dann vorbei an der Gratkreuzung. Wir fanden den Weg eher gemäßigt, hängt aber wahrscheinlich davon ab, wie viel Sie wandern. Alles in allem sehr angenehm, obwohl wir gingen, als es neblig und etwas regnerisch war. Toll für einen 3 Stunden kleinen Brenner

wandern
Mon Dec 18 2017

Glatte Blätter auf dem Weg nach unten. Gute, steile Wanderung über zwei Hügel. Etwa 1:40, wenn Sie unterwegs nicht anhalten.

Sat Nov 18 2017

Steiler Aufstieg, aber jeden Tropfen Schweiß wert. Die Aussicht ist atemberaubend.

wandern
Fri Oct 20 2017

Dieser Weg war ein tolles Training. Mit mehreren Aussichtspunkten, einem Picknick und einem Baumaufstieg haben wir die Wanderung in 3 1/2 Stunden abgeschlossen. Ich habe es geliebt

wandern
Sun Oct 15 2017

Dies ist eine solide Wanderung mit steilen Anstiegen und Abfahrten, ein gutes Training. Meine Frau, ich und unsere zwei angeleinten Hunde machten Halt, um diesen Weg auf unserem Weg nach Asheville zu wandern, um einige Zeit zu töten, bis unsere Kabine verfügbar war. Es war schwieriger als erwartet, aber insgesamt hat es uns gefallen. Wir machten uns auf den Weg nach Big Piney und folgten dann dem Westgratweg nach Süden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Westgrat nach Süden absteigen, um diese Schleife zu beenden (nicht nach Norden). Little Piney ist mit einer blauen Diamantflamme und West Ridge mit einer gelben Diamantflamme markiert. Ich bin froh, dass ich meine Trek-Stöcke für den nach Westen gehenden Abstiegsweg mitgebracht habe. Es ist Oktober und die Blätter können eine rutschige Oberfläche erzeugen. Insgesamt eine tolle Tageswanderung. Ich würde schätzen, dass die meisten erfahrenen Wanderer innerhalb von 3-4 Stunden absolvieren können.

Fri Sep 29 2017

Wir hatten ein bisschen Spaß mit diesen Trails. Das Einfahren, um den Trailhead von Lower Piney (durch blaue, rautenförmige Markierungen markiert) zu finden, kann etwas schwierig sein. Es gibt eine Kiesauffahrt, direkt hinter St. Andrews, auf der rechten Seite, in die Sie gehen, und Sie werden sehen, wo der Weg beginnt. Der Aufstieg beginnt fast gleich auf einem schmalen, zwei Meter breiten Pfad. Der Marsch bis zum ersten Felsvorsprung ist die erstmalige Einführung der großartigen Aussicht entlang Big Piney (durch orange Markierungen auf dem Weg zu erkennen) auf den Gipfel am Rattlesnake Rock. Der Abstieg über den West Ridge (gelb markiert) kann die Knie schlagen, aber viel mehr Boden ist in kürzerer Zeit bedeckt. Nahm den Hund und ich glaube, er würde der Spur 5 Pfoten geben, wenn er könnte. Tolle Wanderung!

wandern
Tue Jun 06 2017

Die Schwierigkeit dieser Wanderung wurde definitiv unterschätzt. Viereinhalb Meilen scheinen nicht viel zu sein, aber viel davon geht bergauf und hat eine ziemlich starke Steigung. Die letzte Meile (oder vielleicht sogar weniger) geht bergab, aber sehr, sehr steil. Ich musste mich auf allen vieren mindestens zweimal umdrehen und hinunter klettern, und es gelang mir, einmal zu fallen. Ein Teil des Weges war durch eine provisorische Barrikade verdeckt und blockiert - zunächst sah er wie ein natürlicher Haufen Gliedmaßen aus und veranlasste uns (meine Frau und ich), eine falsche Kurve zu machen. Als wir herausfanden, wo wir uns geirrt hatten, gingen wir einfach um die Barrikade herum. Im Nachhinein vermute ich, dass dies die Arbeit von Schelmern war, da es sich in der Nähe eines Teils des Wegs befand, der von den umliegenden Stadtteilen aus leicht zu erreichen ist, und wir fanden nichts dahinter mit dem Weg. Die Aussichten sind im Winter wahrscheinlich besser. Rattlesnake Rock ist schön, aber man kann besser finden und muss nicht so hart dafür arbeiten. Der verlassene Mondschein, der sich immer noch im Niedergang befindet, ist auch ziemlich nett. Ich kann diese Wanderung nur empfehlen, wenn Sie einfach nur eine Herausforderung suchen.

Sat Mar 04 2017

Steile und anstrengende Wanderung, die selbst mit kilometerlangen Wandererlebnissen schwer zu befahren war! Spaß, aber nicht so viele Ansichten. Mehr für den Nervenkitzel der Wanderung.

Sat Oct 22 2016

Rattlesnake Rock war so eine unglaubliche Aussicht !! Spaß beim Aufstieg, manchmal tückisch auf dem Weg nach unten.

Sun Aug 28 2016

Tolle Wanderung. Bereiten Sie sich auf eine Rucksackreise im Oktober vor. Dies bringt Ihre Hinterbeine in Schwung. Die Abfahrten sind hart. Wo ist der Advil? Ich war mit der Gegend nicht vertraut. Es ist eher in einem Wohnviertel versteckt. Man muss wirklich nach den Trail Heads suchen und einparken. Nehmen Sie eine Wanderkarte!

Sat Aug 20 2016

Ziemlich schwierige Wanderung, tolle Aussichten und steile Gegensätze!

Sat Jun 11 2016

Toller Wanderweg. Sehr steile Steigungen und Abfahrten.

Fri May 06 2016

Dies ist die schönste Wanderung, die ich in North Carolina gemacht habe! Der Aussichtspunkt, der als Klapperschlangenfelsen bezeichnet wird, zeigt eine humungos Ansicht von vielen Ridlelines auf den Bergs direkt über einem Tal. Im Tal sieht man viele Gebäude. Ich empfehle ein wenig zu wandern, war vorbei an Klapperschlangenfelsen und nahm die Verbindung zum Westgratweg. Wenn Sie diese Verbindung nehmen, ist es eine 5,5 Meilen lange Wanderung, aber es lohnt sich. Der Westgratweg hat während der meisten Wanderungen eine sehr schöne Landschaft. Ich bin dies im April gewandert und die Menge, die Sie sehen können, ist unglaublich für eine Sommerwanderung!

Mehr laden

Empfohlene Routen