Little Lost Cove Cliffs Trail (271A) und North Harper Creek Trail (266)

MITTELSCHWER 52 Bewertungen
#25 von 191 Wegen in

Der Little Lost Cove Cliffs Trail (271A) und der North Harper Creek Trail (266) sind ein 4 Meilen langer Wanderweg, der in der Nähe von Collettsville, North Carolina, liegt und einen Wasserfall aufweist. Der Wanderweg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
4.0 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
764 Fuß
ROUTENTYP
Rundweg

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Camping

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

überwachsen

Dies ist nicht für alle Hunde. Abenteuerlustige Welpen mit guten Kletter- und Schwimmkenntnissen werden das Beste tun.

wandern
26 days ago

Magisch! Sie brauchen gute Schuhe und ein Gefühl von Abenteuer. Es gibt Felsen zum Klettern, Bäche zum Überqueren und Schönheit überall. Ich spendete mein Handy für einen der Wasserfälle, war aber von zu viel Schönheit umgeben, um sich darum zu kümmern. Einfach großartig! Außerdem bemerkte AllTrails, dass es keine Hunde gibt. Wir riefen den Ranger an und es wurde gesagt, dass Hunde erlaubt waren. Unser Welpe hat diese Wanderung geliebt. Dies ist jedoch nicht für alle Hunde. Abenteuerlustige Welpen mit guten Kletter- und Schwimmkenntnissen werden das Beste tun.

wandern
käfer
schlammig
steinig
26 days ago

Liebte diese Wanderung! Gute Übung, aber nicht zu schwer. Viel Wasser und kühles Wasser überqueren. An manchen Stellen rutschig, aber insgesamt gut gepflegt und wunderschön.

wandern
2 months ago

Liebe diesen Weg. Anweisungen führen Sie an dem Ausgangspunkt vorbei (wenn ich mich recht erinnere), aber ich habe es gefunden. Schöne Fahrt zum Trail.

wandern
6 months ago

wandern
6 months ago

Wir machten den Weg gegen den Uhrzeigersinn und es war toll, den Bach zu sehen und zu hören und die Herbstfarben zu sehen (nicht allzu groß in diesem Jahr). Einige Leute mögen es nicht, dass etwa 1 Meile des Wegs auf einer Schotterstraße liegt, aber es war gut für uns. Eine Chance, ein bisschen nebeneinander zu laufen. Der Weg vom Pinienweg bis zum Gipfel (tolle Aussicht von 270 Grad) ist etwas steil und schmal. Wir halten an kleinen, verlorenen Buchten, um etwas zu essen und die Aussicht zu genießen. Der Weg zurück zum Truck nach unserem Snack ist kurz und einfach. Vor Jahren gab es Apfel auf den Apfelbäumen, aber jetzt sind nur noch wenige Bäume übrig und wir haben seit Jahren keinen Apfel mehr gesehen.

wandern
10 months ago

Definitiv eine schöne Wanderung durch die ruhigen Wälder der Pisgah. Ein winziger kleiner Wasserfall auf der Spur. Hänge immer eine Linke, egal was. Es war schön, aber ich würde es wahrscheinlich nicht noch einmal tun.

10 months ago

Nachdem wir die Testberichte gelesen hatten (insbesondere Toby Brannan) und die AllTrails-App aktualisiert haben, haben wir uns darauf vorbereitet. Wenn Sie das nicht getan haben, empfehle ich es sehr! Nach einem Spaziergang durch stark bewachsene Pfade (Wegen des großen Wachstums waren die Pfade etwa 6 Zoll breit), war das Auflaufen auf der Schotterstraße eine willkommene Erleichterung. Unser Welpe war nicht glücklich darüber, so viel Wasser zu durchqueren, aber wir fanden es toll. Wenn Sie nach einem privaten Weg suchen, ist dies der richtige Weg. Wir haben den ganzen Tag niemanden gesehen und es war der 4. Juli!

Thursday, May 10, 2018

Diese Schleife ist 271a, 266 und 239, wobei die Straße einige Zeit am nördlichen Ende liegt. mehrere Bachüberquerungen können je nach Jahreszeit trocken bleiben. Nehmen Sie sich die Zeit, um zum Fuß des North Harpers Creek hinunterzugehen, es lohnt sich.

rucksacktour
Sunday, May 06, 2018

Großartiger Weg, der nicht eindeutig markiert ist, konnte den Weg aufgrund der Verwirrung nicht beenden. es kreuzt sich mit mehreren Spuren. Dies war für N. Harper Creek Falls, die Blaze-Farbe ist gelb, wechselt dann zu Blau, und nach dem Ablesen ändert sich die Farbe nach dem Blau zu Orange, bevor die Schleife abgeschlossen wird. wirklich guter Campingplatz am Anfang des Weges, und eine weitere wirklich tolle Creek-Seite ca. 3 Meilen in geben oder nehmen.

wandern
Saturday, December 02, 2017

Schöne Wanderung Ich habe es nicht genossen, vielleicht einen Kilometer auf der Schotterstraße zu laufen? Die Wasserfälle sind klein und hübsch. Danke an Toby Brennan für die Hilfe bei den Flammen. Ich habe ein Foto von Ihren Kommentaren gemacht, falls kein Empfang vorhanden war, und ich habe sie auf der Spur erwähnt. Alle Trails-Karte hielt mich im Trail. In der Mitte der Wanderung gibt es Wasser für Hunde, während Sie entlang des Baches spazieren.

wandern
Sunday, October 29, 2017

Ich gebe fünf wegen der großartigen Aussicht auf den Wasserfall. Es gibt mindestens sechs großartige Orte auf dem Weg. Der Weg ist schwer zu folgen und wir haben uns mindestens dreimal verloren, aber die Mühe wert.

Friday, August 25, 2017

Der einzige Grund, warum ich dies nicht mit fünf bewertet habe, war, dass es etwas verwirrend ist. Bei 0,8 Meilen habe ich mich kurz verlaufen, weil ich auf einen Nebenpfad zu einem schönen Aussichtspunkt getreten bin, der nur etwa 0,1 oder weniger beträgt. Ironischerweise wahrscheinlich der beste Teil der Wanderung. Die Aussicht war wunderschön und ich saß dort eine Stunde lang. Ich sah auch einen Rattler aus Holz auf der Aussicht (Felsvorsprung). Verpasste die Kurve bei 0,8, weil es eine scharfe Kurve war, und links dachte ich, es wäre eine Rinne. Ich habe den Fehler nur erkannt, weil ich mich entschlossen hatte, umzukehren und zurück zu kehren, wenn ich keine andere Spur außerhalb der Aussicht finden konnte. Dann sah ich die Kurve, die ich verpasst habe. Dann entschied ich, dass ich mich besser einschalten und meine "All Trails" App verwenden sollte. Ich hatte die Schleife heruntergeladen. Von diesem Punkt an stellte ich sicher, dass mein Pfad dem markierten Pfad ohne Ablenkung folgte. Es hielt mich später davon ab, mich zu verlaufen, als der blaue Pfad nach rechts weiterging und der gelbe Pfad nach links ging. Ich musste in einen gelben Pfad eintauchen, den ich erneut kurz verpasste, bis ich bemerkte, dass mein Weg vom Kurs abging und nicht den Highlights auf der Karten-App folgte. Wirklich genossen die Aussicht, aber auch die verschiedenen Wasserfälle und dort auf Felsen gelegt, um sich wieder eine Stunde lang zu entspannen. Ich habe niemanden in sechs Stunden gesehen! Nur etwa 3,5 davon waren eigentlich Wandern. Ich parkte auf der Mortimer Road, wo nur zwei Meter voneinander entfernt zwei Trailköpfe liegen. Der Linke sagt, dass der Harper Creek fällt und der Rechts sagt etwas über die verlorene Bucht. Es war schwer zu lesen. Jedenfalls nahm ich den rechten Weg und kam schließlich wieder heraus, wo der linke Weg zu meiner Erleichterung war. Die andere Sache, die mir geholfen hat, ist, dass ich mir die Karte am Tag zuvor gut angesehen hatte und festgestellt hatte, dass Sie zum Schleifen an jeder Gabelung nach links abbiegen mussten. Am Ende habe ich orangefarbene Flamme zu blauen Flammen gemacht und dann mit gelb geendet. Die orangefarbenen Flammen kommen übrigens zur Mortimer Road zurück, jedoch ein paar Meilen von den Trail Heads entfernt. Als dies geschah, dachte ich, ich hätte etwas falsch gemacht, aber da ich mich daran erinnerte, dass ich links bleiben musste, bog ich die Straße etwa eine Meile hoch auf eine andere Fahrzeugstraße und bog dort links ab. Nicht weit war der blaue markierte Weg links. Abgesehen davon, dass ich in die Hose gepinkelt habe, als ich den Rattler sah und auf einer langweiligen Straße lief, war es am Ende eine Menge Spaß.

wandern
Sunday, July 09, 2017

Klippen, malerische Aussichten, Wasserfälle, schöne halbtägige 5 Meilen Wanderung. Ich hatte die GPS-Karte in diese App heruntergeladen und sie war sehr nützlich. Ich würde dieses ohne es nicht wandern. Der Weg ist leicht befahren und kein Mobilfunkdienst.

Tuesday, June 06, 2017

Liebe Liebe Liebe

Wednesday, May 17, 2017

so viele Wege! liebe diesen Bereich! Die meisten Wege sind kinderfreundlich, mein Wanderer wanderte sie wie ein Champion. schöne Gegend!

wandern
Wednesday, April 12, 2017

Relativ leichtes Wandern. Szenisch. Blazes ändern einige Male die Farbe, wenn Sie zu neuen Abschnitten wechseln. Wenn das Wasser hoch ist, können die Füße bei einigen Überfahrten nass werden.

wandern
Sunday, April 09, 2017

Die Wege sind in einigen Bereichen deutlich markiert, in anderen nicht so sehr. Nicht in der Nähe eines Wasserfalls, aber insgesamt ein fantastischer Ort zum Wandern.

wandern
Thursday, May 12, 2016

Meine Familie hatte einen schönen Tag in Lost Cove. Wir haben ein Picknick gemacht und sind dann auf dem Huntfish Falls Trail gewandert und haben stundenlang Klettern und Schwimmen an den Wasserfällen verbracht. Es ist definitiv eine moderate Wanderung, und es gibt keinen Weg, der als "Lost Cove Trail" bezeichnet wird.

Monday, April 18, 2016

Wunderschönen. Wir hatten eine tolle Zeit. Wir waren etwas verwirrt auf der Rückseite. Es gab zu viele Farbänderungen in den Markierungen für mich. Aber wir hatten alle Spaß. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen und sehen, ob wir ohne die Mädchen an die Spitze der Fälle kommen können.

Monday, April 18, 2016

schöne Wanderwege. es war mäßig schwierig. hübsche stürze, klares wasser.

wandern
Sunday, July 19, 2015

Der schöne Weg gefiel besonders dem Abschnitt, der dem Bach folgte. Einige wirklich schöne primitive Campingplätze entlang des Baches.

wandern
Thursday, December 11, 2014

Nimm eine Landkarte. Leicht abzulaufen und die Mühe wert. Gönnen Sie sich sechs Stunden. Genießen.

wandern
Monday, April 21, 2014

Dies ist ein fantastischer Weg. Vereinbart, es ist keine 20 Meilen, aber es ist eine gute 7 bis 8 Meilen Schleife. Wenn Sie den Bach mehrmals überqueren, gibt es viel Wasser und die Wasserfälle sind wunderschön. Wenn Sie zelten möchten (wir haben es mit unserem 7-jährigen gemacht), gibt es mehrere ausgezeichnete Standorte in der Nähe des Baches. Setzen Sie dies auf Ihre Liste der "Must Hikes".

wandern
Saturday, August 17, 2013

Diese Schleife ist nicht einmal annähernd 20 Meilen lang. Es ist 5 Meilen lang. Es ist jedoch immer noch eine sehr schöne Schleife, die mit Ansichten, Wasserfällen und Bachwaden gefüllt ist. Der Weg steigt steil an und trifft auf die Klippen der Little Lost Cove. Hier haben Sie einen herrlichen Blick auf das Tal und den Timber Ridge. Das Klettern mit Sicherungsseilen ist auch eine Option. Der Weg geht bergab und nimmt ein altes Straßenbett auf. Bald geht es nach Westen, um N. Harper Creek zu finden. Es gibt zwei sehr schöne Wasserfälle: Chestnut Cove und N. Harper Crk. Von dort führt der Weg den Hügel hinauf, um einige Male den Bach zu durchqueren, und zurück zur Forststraße. Tolle Schleife, aber Sie werden nasse Füße bekommen.

Mehr laden