Bartram Falls Trail

SCHWER 13 Bewertungen
#52 von 100 Wegen in

Der Bartram Falls Trail ist ein 5,4 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Bryson City, North Carolina, der über einen Wasserfall verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Entfernung: 5.4 miles Höhenunterschied: 2,437 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Laufen

Wald

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

überwachsen

steinig

wandern
11 days ago

Dies war eine schwere Wanderung. Fahren Sie die erste Meile bergauf, ohne Unterbrechungen im Höhenunterschied. Wenn das nicht Ihre Phantasie kitzelt, ist dieses möglicherweise nicht für Sie. Denn nach einer leichten Abfahrt zum Bach geht es noch 2 Meilen bergauf. Es war jedoch sehr schön und lohnend, den Bach mehrmals zu überqueren und den Wasserfall oben zu sehen. Auch wenn Sie Ihren Hund mitbringen und an der Leine ziehen, ist die Abfahrt mühsam. (Ich habe einen gequetschten Hintern, um es zu beweisen) Randbemerkung: Trail ist etwas länger als 5.4, wir gingen 6, ohne ganz nach oben zu kommen

wandern
11 months ago

Sehr steile Wanderung !! Viereinhalb Stunden Wanderung. Wasser fällt alles auf den Weg. Der Wasserfall ist durchschnittlich und nicht verrückt. Wenn Sie also müde sind und bereits kühle Wasserfälle sehen, würde ich empfehlen, sich umzudrehen, weil es immer steiler wird. Viel Glück!

rucksacktour
Mon Sep 04 2017

Lassen Sie mich zunächst sagen, wenn dieser Weg als einfach eingestuft wird, sollte K2 bei gleicher Bewertungsskala als mittel eingestuft werden. Die ersten 45 Minuten dieser Wanderung sind im wahrsten Sinne des Wortes direkt am Berg. Es gibt absolut keine Levelpunkte. Ein Teil des Weges ist buchstäblich 1 m breit mit Briaren auf der einen Seite und einem Sturz auf der anderen Seite. Es gibt mehrere Punkte, an denen Bäume über den Pfad gelegt werden, die Sie entweder über oder unterqueren müssen. Sobald Sie den anfänglichen Hintern-Kick eines Aufstiegs überwunden haben, befinden Sie sich buchstäblich immer noch bei einem ziemlich moderaten Aufstieg / Anstieg, bis Sie die Wasserfälle erreichen, 2,7 Meilen später. Auf diesem Weg gibt es mehrere Kreuzungspunkte mit moosbedeckten Felsen. Wir haben sogar eine Schlange in einem der Bäche gesehen, die wir von Fels zu Fels springen mussten. An einem Punkt mussten wir uns sogar mit einem Baum nach oben ziehen, um die nächste Ebene des Pfades zu erreichen, um zum Falls-Gebiet zu gelangen. Dies ist absolut keine gemäßigt befahrene Strecke. Am Wochenende des Arbeitstages am Sonntag haben wir keine einzige Seele gesehen. Ein Teil des Weges war völlig übergewachsen mit etwa 6 Fuß hohen, hüfthohen Büschen, durch die man waten musste. Ich würde sagen, es gab ungefähr 20 Minuten dieser 4-stündigen Wanderung, die ich sagen kann, dass ich wirklich Spaß hatte. Nachdem ich mein Leben mindestens dreimal auf dem Weg zu den Wasserfällen vor meinen Augen aufblitzen sah, war ich bei meiner Ankunft dort weniger beeindruckt. Wenn Sie das alles gesagt haben, wandern Sie diesen Weg auf eigene Gefahr. Wenn Sie ein Hardcore-Wanderer sind, der Abenteuerlust genießt, mit weniger als einer strahlenden Landschaft und ein bisschen Training, dann sollten Sie es versuchen. Lassen Sie mich jedoch sagen, dieser Pfad ist definitiv nicht für Kinder oder alle, die keine zwei stundenlangen anstrengenden Aufstiege bewältigen können. Ich bete, dass Sie die Bewertungen dieses Wegs gelesen haben, bevor Sie die "einfache" Bezeichnung von AllTrails akzeptieren. Ich kann Ihnen den Screenshot meines Fitbit-Dashboards vollständig zeigen, wenn Sie weitere Nachweise benötigen.

wandern
Thu Jul 20 2017

Auf keinen Fall eine "einfache" Bewertung verdient. 1640 Fuß Aufstieg in 2,7 Meilen, in teilweise sehr felsigem und rutschigem Gelände. Trail schien zeitweise fast senkrecht zu gehen. Die Landschaft war schön, aber dieser Weg sollte definitiv als "mittel" oder "schwierig" bewertet werden. Der Wasserfall war schön und die Mühe hat sich gelohnt, aber ich bin in Form, 50 Jahre alt, und meine Frau und ich haben andere Wanderungen unternommen, darunter die Wiilliams Pulpit-Wanderung, und diese war verrückt.

Mon May 15 2017

Wir sind "nur" 3,2 Meilen weit gefahren. Sehr steiler Aufstieg. Nach dem Abstieg entlang des Baches ist es eine wunderschöne Wanderung. Typisch für die Gegend mit Wasserfall bei Wasserfall. Einige werden Sie sehr gut sehen können. Die meisten besseren Fälle waren gegen Ende unserer Wanderung. Es hat sich gelohnt

Wed Apr 19 2017

Tolles Fahrrad bei meiner Familie - einige steile Anstiege, aber schöne Aussichten und so viel Grün!

wandern
Sat Mar 25 2017

Die Fälle als Ziel sind enttäuschend. Es gibt bessere Fälle auf der Straßenseite, die dorthin fährt. Der Genuss ist die Wanderung entlang des malerischen Baches und die Navigation durch die zahlreichen Bachüberquerungen. Dies ist jedoch nicht annähernd "leicht". Der erste Aufstieg ist für 30 Minuten brutal - ich habe mir bei 60 Grad bedecktem Wetter Schweiß vom Kopf getropft. Der Weg führt über Felsen, lose Blätter, Wasser und Wurzeln. Einige Teile erfordern Handgriffe. Es ist nicht für kleine Kinder, aber besonders gut für Hunde! Die unscheinbaren Stürze haben für mich allerdings 2 Sterne.

wandern
25 days ago

wandern
1 month ago

wandern
3 months ago

aufgezeichnet Hard AF

wandern
10 months ago

wandern
Sun May 27 2018

Empfohlene Routen