Tongue Mountain Range and Northwest Bay Trail

SCHWER 149 Bewertungen
#20 von 182 Wegen in

Der Tongue Mountain Range und Northwest Bay Trail ist ein stark frequentierter Rundwanderweg in der Nähe von Bolton Landing, New York. Er verfügt über einen See und wird nur erfahrenen Abenteurern empfohlen. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Schneeschuhwandern und Rucksackwandern genutzt und ist am besten von April bis Oktober geeignet. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Distance: 12.6 miles Höhenunterschied: 3,011 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte hunde

Rucksacktour

Wandern

Schneeschuhwandern

Wald

See

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Sturmholz

Käfer

steinig

Schnee

Eine großartige Rundwanderung, die Sie am Ufer des Lake George entlang und dann über 3 kleine Gipfel der Tongue Mountain Range führt. Sie parken am südlichen Ausgangspunkt der Tongue Range, Clay Meadows, neben einem Steinbruch. Von dort aus folgen Sie einem schönen Pfad entlang des Seeufers bis nach Montcalm Point, wo Sie eine großartige Aussicht auf die Narrrows haben. Dann steigen Sie allmählich über 3 schöne Gipfel mit herrlichem Blick auf den See das südliche Ende der Tongue Range hinauf.

wandern
schlammig
steinig
sturmholz
7 days ago

Tolle Wanderung hat sehr viel Spaß gemacht. Wir gingen mit den Rucksäcken aus, um über Nacht zu bleiben, aber wir haben die Wanderung schnell genug gemeistert, damit sie sich nicht lohnt. Es gibt definitiv Schlangen, auf die man aufpassen muss, aber ich würde nicht sagen, dass sie befallen sind und ungefähr 4 oder 5 gesehen haben, eine ziemlich große. Nach all den Gipfeln war das Angeln mitten auf der Wanderung gut. Harte Wanderung, vor allem mit einem Übernachtungsrucksack. Der letzte Teil endet nie wow. Auf keinen Fall für Hunde oder Kinder zu empfehlen.

wandern
17 days ago

Bin gerade gestern zurückgekommen. Begann nördlich des Lehmwiesengrundstücks am Tongue Mt Range Trail Head und stieg auf den Five Mile Peak. Hinweis: Wenn Sie im Sommer wandern und über Nacht im Uhrzeigersinn fahren, befindet sich der letzte aufzufüllende Punkt an der Kreuzung vor dem fünften Gipfel. Ich hatte ein Buch, das die Spur beschrieb und der Autor sagte: "Die Spur kann ziemlich trocken sein" ... er hatte absolut recht. Davon abgesehen waren die Aussichten von den Gipfeln unglaublich. Als wir von den Gipfeln herabstiegen, lieferte George reichlich Wasser, und der Rückweg entlang des Sees war fantastisch. Ich würde mir im Frühjahr vorstellen, dass der Pfad entlang George klatschnass sein würde, da es noch viele matschige Stellen gab. Noch ein Hinweis: Bringen Sie ein kräftiges Insektenspray mit. Ich habe auf jeden Fall Bug TV (das Töten von Fehlern durch Blinken), Bug Radio (Fehler in den Ohren) und Bug Restaurant (Fehler, die in meinem Mund fliegen) abonniert. Insgesamt viel Spaß. RIP Neil Andrews und George nehmen, wie George gibt.

wandern
käfer
schlammig
scrambling
steinig
28 days ago

16 Meilen, nicht 12 Meilen zurückgelegt. Wir sind gegen den Uhrzeigersinn gewandert und haben am 5. Gipfel am Abstieg gezeltet. Dann haben wir die letzten 3 Meilen am 2. Tag hinter uns gelassen Wir hatten vor Beginn des Aufstiegs eine Wanderung von 7-8 Meilen entlang des Sees, sodass unsere Beine bereits ziemlich müde und energiearm waren, als wir es uns für die Wanderung auf den Berg gewünscht hätten. Der Trail war den ganzen Weg über matschig. Bereite dich also darauf vor, dass deine Füße nass werden, wenn du keine guten Schuhe hast. Dies war eine schöne, herausfordernde Wanderung. Es lohnt sich für die schöne Aussicht auf den See.

wandern
käfer
schlammig
steinig
sturmholz
1 month ago

Dieser Trail ist anspruchsvoll und definitiv nichts für Anfänger. Wenn Sie eine gemütliche Wanderung planen, gehen Sie früh, da es dunkel war, als wir abreisten. Tolle Aussicht auf die Gipfel.

wandern
schlammig
scrambling
1 month ago

NICHT eine 12 Meile Wanderung! Seien Sie vorsichtig - die Informationen hier sind sehr ungenau. Am Ende habe ich 16,5 Meilen mit meinem GPS verfolgt und dies stimmte mit den Schildern in der Umgebung überein. Die Gratwanderung ist ungefähr 16 km lang und dann haben Sie eine 10 km lange Wanderung entlang des Sees. Da wir 12 Meilen erwarteten, hatten wir keine Zeit für eine Wanderung dieser Länge und waren am Ende gestresst und erschöpft, da wir uns beeilen mussten. Ansonsten ist dies eine schöne Wanderung. Der Kamm bietet einen herrlichen Blick auf den See und die Inseln unten. Der Spaziergang entlang des Sees ist ruhig, wenn auch sehr schlammig, als wir es taten. Es gibt einige Klettergerüste auf dem Grat, besonders zwischen French Point und Fifth Peak. Es gibt schöne Campingplätze entlang des Bergrückens und ich denke, es wäre eine großartige, entspannte zweitägige Wanderung. Es ist für einen Tag machbar, aber sei bereit für diese zusätzlichen vier Meilen. Wir haben es in ca. 8,5 Stunden geschafft und das fühlte sich an, als würde es ein bisschen hetzen.

wandern
schlammig
scrambling
2 months ago

Meine GPS-Leistung betrug 23,4 km und die Gesamthöhe von 1268 Metern. Alltrails scheinen ziemlich zu unterschätzen (etwa 3 km und 300 Höhenmeter). Keine Klapperschlangen heute! Schlammig und nass zu dieser Jahreszeit, Ihre Stiefel werden nass, besonders auf dem "flacheren" Trail, der von Montcalm zurückkommt. Sneakers werden momentan nicht empfohlen! Etwas lustiges, skizzenhaftes Teil, würde für den Rest des Sortiments wiederkommen!

wandern
schnee
3 months ago

Unterschätzen Sie diese nicht, besonders zwischen den Jahreszeiten, wie sie jetzt sind. Wir hatten ungefähr einen Zentimeter Neuschnee, der das Eis auf der ersten Hälfte der Schleife vollständig verdeckte, sehr tückische Bedingungen. Sogar die letzten "flachen" 5 Meilen sind eine Wanderung. Einige sind heruntergekommen, andere nicht allzu groß, aber insgesamt ein wunderbarer Weg, der 3 Berge trifft. Definieren Sie unbedingt den Montcalm Point!

wandern
4 months ago

Der robusteste Abschnitt der Zunge. Hart in der heißen Sommersonne. Sketchy im Winter ohne Klapperschlangen. Wähle dein Gift.

wandern
5 months ago

Schöner Winterweg. Schneeschuhe einfach bis zum Neigen. Könnte gerade Mikrospikes benutzt haben. Wunderschöner Tag.

wandern
off-trail
privatgrundstück
scrambling
sturmholz
5 months ago

Ich schreibe diesen schlechten Bericht als Warnung an alle, die im Winter wandern. Die Marker waren wenige und weit dazwischen. Also haben wir die Spur verloren. Wir gingen im Uhrzeigersinn um die Schleife herum und der Weg zum Fifth Peak war sehr gut durchbrochen und wir sahen mehrere Leute. ABER als wir zu den letzten beiden Gipfeln unterwegs waren, gab es keine Spuren mehr. Wir beschlossen, das Eis des Sees zu überqueren, um zur Route 9 zu gelangen und die Straße zu laufen.

wandern
sturmholz
6 months ago

Am 18.1.19 Uhr gewandert. Einige sehr glatte vereiste Stellen, also wäre ich besonders vorsichtig. Jede Menge Blowdown. Es war sehr leicht, die Spur zu verlieren.

wandern
6 months ago

Ich wanderte von Clay Meadows im Uhrzeigersinn und es dauerte ungefähr 8 Stunden (am 28.12.). Ich liebe diesen Weg, aber heute war es eine Herausforderung, weil der Blowdown einen Teil des Weges blockierte. Wegmarkierungen sind etwas schwer zu finden - insbesondere ein schwieriger Ort zwischen Fifth Peak & French Pt und den letzten 2 Stunden auf flachem Weg hinterhältige eisige Blätter (in einigen Gegenden mehr Eis bedeckend, was mich verlangsamte, da ich selbst mit Stacheln vorsichtig wandern musste). Empfehlen Sie Trekkingstöcke und Spikes sowie ausreichend Wasser und Snacks. Es ist ein weiter Weg.

rucksacktour
8 months ago

Dies ist eine großartige, herausfordernde Wanderung. Ich habe ein paar hohe Gipfel gemacht, darunter auch Marcy, und dieser ist auf Augenhöhe. Es kann leicht sein, den Pfad manchmal zu verlieren. Sie sollten also wachsam bleiben und aufpassen. Es kann sinnvoll sein, eine Karte oder ein GPS mitzubringen. Wenn Sie sich zum fünften Peak begeben, können Sie die gelben Markierungen übersehen, die darauf zeigen, da sich der Weg nicht gut positioniert hat. Ich tat und endete weit darüber, ich hatte keine Karte oder kein GPS, zog aber All Trails hoch und stellte fest, dass ich es vermisst hatte. Ich würde diese Wanderung noch einmal machen, wenn ich in der Gegend wäre.

8 months ago

Diese Spur war mit Blowdowns bedeckt und in einigen Bereichen nur schwach ausgeprägt. Manchmal war es schwierig, den Weg zu finden, und ich muss mich nie so oft erraten. Die Aussicht war wunderschön, und das Gelände war sehr ähnlich wie hohe Gipfel ohne die teilweise Erhebung.

schlammig
scrambling
steinig
überwachsen
8 months ago

Ich Welt sagen, das ist fast Experte. Fast 16 Meilen auf der ganzen Welt, definitiv keine Wanderung für Kinder. spektakuläre Videos.

Mehr laden

Empfohlene Wege