South Beacon Mountain via Casino Trail (Red)

MITTELSCHWER 128 Bewertungen
#2 von 6 Wegen in

Der South Beacon Mountain via Casino Trail (Red) ist ein 3,7 km langer Wanderweg in der Nähe von Beacon, New York, der über einen See verfügt und als moderat eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 3.7 miles Höhenunterschied: 1,377 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Wald

See

Aussicht

Wildtiere

schlammig

steinig

Schnee

Dies ist die beliebteste Route, die am Mount Beacon Park beginnt. Es beginnt am Fuß des Berges an der unteren Haltestelle der alten Steigungsbahn, die den Berg hinaufging und auf dem Casino Trail (rot) aufstieg, zunächst zu den Ruinen des Kasinos (sowie zu den Maschinen, die die Eisenbahn hochgezogen haben ), dann weiter den Aufstieg bis zur alten Route des Breakneck Ridge Trail, auf der Sie rechts abbiegen, um den Beacon-Feuerturm mit einem unglaublichen Panoramablick zu erreichen.

wandern
7 days ago

Sehr felsig und ständig sehr steil. Für Anfänger nicht zu empfehlen.

wandern
17 days ago

sehr schöne Wanderung! Die Landschaft oben war wunderschön und es war cool, den alten Pfad und das, was das Casino zu bieten hat, zu sehen.

wandern
scrambling
steinig
21 days ago

ausgezeichnete Wanderung! Ich würde es ein bisschen mehr als moderat bewerten, aber nicht ganz schwierig. viele lose Steine. Wenn Sie zum Feuerturm gehen, müssen Sie einige riesige Felsen hinaufklettern, um dorthin zu gelangen. Trekkingstöcke werden empfohlen.

wandern
22 days ago

Schöne Wanderung, tolle Aussicht. Holen Sie sich einen guten Schweiß

wandern
steinig
27 days ago

wandern
steinig
1 month ago

Sehr sehr felsig, aber würdig, die Aussicht vom Feuerturm ist erstaunlich. Ich ging Samstag, 8. Juni, schönes Wetter, nicht zu voll, gute Parkmöglichkeiten.

wandern
scrambling
steinig
1 month ago

wandern
käfer
2 months ago

Ziemlich überfüllt, aber wir hatten mal die Spur für uns. Extrem hundefreundlich. Am Anfang steil, aber nach 20 Minuten gewöhnt man sich daran. Es macht Spaß, bei Aussichtspunkten und Ruinen Halt zu machen.

wandern
2 months ago

Steiler Anfang, aber alles lohnt sich am Ende. Erstaunliche Aussichten. Dauerte ca. 2,5 Stunden mit ein paar Zwischenstopps auf dem Weg.

wandern
2 months ago

Ich liebe diesen stetigen, steilen In-Out-Pfad ... mit einem Feuerturm, wenn Sie den Mut haben (Wind kann schwierig sein) !! Mit einem gleichmäßigen Tempo können Sie es in 2 Stunden tun, tolles Training, fantastische 360-Ansichten vom Feuerturm.

3 months ago

Sehr schöne Einrichtung, gute Parkmöglichkeiten, recht einfacher Aufstieg zum Bahnübergang mit guter Aussicht auf den Hudson

wandern
3 months ago

Wir haben diese Wanderung am Samstag, den 18. November 2017 gegen 9 Uhr gemacht. Es war teilweise bewölkt und 32 Grad. Dieser Weg begann mit einem steilen Anstieg neben den Überresten einer ehemaligen Eisenbahnlinie. Der Aufstieg war ein tolles Cardio-Training. Sogar mit einem Windchill-Faktor fiel die Temperatur in den Teenager und wir wurden leicht überhitzt, bis wir aufhörten. Mehr als ein paar Minuten länger anzuhalten, war lang genug, um die gefrierende Temperatur zu spüren, und der Wind war genug, um uns in Bewegung zu halten. Obwohl die Fahrt bergauf spannend und herausfordernd war, war es das Beste, den Turm zu erreichen und zu klettern. Das Gefühl, so hoch und am Rand zu sein, war anders als am Boden. Nicht für die Finte im Herzen. Der Wind oben auf dem Feuerturm war heftig! Ich freue mich darauf, diese Wanderung und andere Feuertürme bald zu machen!

wandern
3 months ago

Ausgezeichnete Wanderung Die perfekte Tageswanderung, die von Anfängern bis zu erfahrenen Wanderern anspruchsvoll ist, war in gutem Zustand und der Feuerturm ist großartig

7 months ago

Spaßwanderung. Ziemlich steiler Anstieg. Tolles Cardio-Training. Windy up am Feuerturm, aber tolle Aussicht. Ich möchte das nächste Mal versuchen, die gelbe Spur zu nehmen und die Schleife zu machen, seit ich den Feuerturm zweimal gemacht habe. Beobachten Sie, wie bereits in einem anderen Test erwähnt, die roten Markierungen. Leicht abzulaufen.

wandern
8 months ago

Eine kurze (etwa eine Stunde einfache Strecke) aber steile Wanderung! Es wird manchmal ziemlich intensiv, aber die Aussicht oben ist großartig. Es gibt viele schöne Plätze zum Sitzen und Ausgehen. Auf dem Weg nach unten haben wir uns ein bisschen verirrt, stellen Sie also sicher, dass Sie immer nach den Wegmarkierungen suchen. Insgesamt genossen die Aussicht und einen schönen Aktivitätsschub.

10 months ago

Wäre lieber von Breakneck herübergewandert,

wandern
11 months ago

Verliebt

wandern
11 months ago

Pluspunkte: 5-Sterne-Sicht, Verbindungen zu mehreren anderen Wegen, neuer Parkplatz, einige historische Überreste des alten Kasinos und der Straßenbahn, die von der Stadt Beacon aus erreichbar sind. Minuspunkte: offensichtliche Anzeichen von Überbeanspruchung: Graffiti, Müll, abgenutzte Nebenwege und Abkürzungen, an Wochenenden viele Besucher; Schlamm und fließendes Wasser auf der gesamten Strecke, unabhängig von der Jahreszeit, 85% der Strecke besteht aus losem Gestein. Fazit: Eine schöne halbtägige Wanderung, wenn es nicht die Aussicht gäbe, würde ich passieren und ein anderes günstiges Gelände an anderer Stelle in der Umgebung wählen.

wandern
11 months ago

Zunächst ein steiler Anstieg, gefolgt von sensationellen Ausblicken auf den Hudson River und den Beacon. Das felsige Gelände sorgte für eine reizvolle Wanderung. Achten Sie auf wilde Heidelbeersträucher rund um den South Mountain Fire Tower!

Saturday, July 07, 2018

HVH Wanderung Surperb Morgen klar - niedrige Luftfeuchtigkeit - ein Gewinner auf dem ganzen Weg

wandern
Sunday, June 10, 2018

Das Gelände ist meine Lieblingssorte: relativ ordentlich, durchgehend abwechslungsreich und steil über längere Strecken. Kombiniert mit mehreren schönen Aussichtspunkten, Ruinen und Strukturen zum Klettern und Erkunden, dem herrlichen Blick auf den See und dem Gefühl, sowohl weit weg von der Stadt zu sein, als auch mit denen verbunden zu sein, die vor mir kletterten (die Signaturen im Feuerturm waren ein machen Sie diesen Weg zu meinem Lieblingsweg in NY, den ich bisher gewandert bin. Um das Gelände näher zu erläutern: Trockenes Wetter für erträgliche Mengen an Schlamm, und der Weg ist durch störende Baumwurzeln, überschaubares Stepping und eine gute Mischung aus dichten Wäldern, offenen Flächen, felsigem Gelände, Grasboden und Wiesen gekennzeichnet Schmutzboden. Das Wetter war erstaunlich, hohe 70er Jahre und etwas luftig. Donnerstagmorgen-Nachmittag im Mai = wenig Verkehr :) Abgeschlossen am 24.05.18: Downtown Beacon zum Casino Trail zum Breakneck Ridge Trail zum Fire Tower und zurück. Ich nahm eine sonnengetränkte Pause in den Casino-Ruinen und eine Fotopause am Feuerturm.

wandern
Saturday, May 05, 2018

Schöne Steigung, um die Wanderung in den nördlichen Beacon Mountain zu beginnen. Die Ruinen sind sehr cool und die Aussicht vom ersten Aussichtspunkt aus ist wunderbar. Danach ist es ein schöner Spaziergang durch den Wald, bis Sie die Kreuzung für den weiß markierten Pfad erreichen, der Sie zum Feuerturm führt. Die Aussicht vom Turm ist ebenso herrlich wie der offene Gipfel. Wurde auf dem Gipfel von mehreren gelben Grasmücken serenadiert. Außerdem sahen sie gelbe rumpige Grasmücken, einen Vireo, eine Gruppe von 5 Cowbirds. Es empfiehlt sich, früh am Morgen zu gehen, um den Massen zu entgehen, die die Pfade auf dem Berg angreifen. Der Trailhead-Parkplatz ist derzeit geschlossen, wird im Sommer 18 wiedereröffnet

wandern
Friday, May 04, 2018

Es war eine harte Wanderung. Steiler Aufstieg. Es dauerte eine Stunde, bis die Ruinen des Casinos ein paar Mal stehen blieben (wir sind 61 Jahre jung). Es war die Aussicht wert. Es war wundervoll. Das Herunterkommen war etwas schwierig, weil es rutschig war und duschte. Würde es auf jeden Fall empfehlen

wandern
Saturday, December 02, 2017

Das erste Stück des Weges ist ziemlich steil. Da ich zum Wandern neu bin, musste ich ein paar Mal anhalten, um wieder zu Atem zu kommen. Sobald Sie die erste Ruine sehen, wird der Weg für eine Weile eben. Wenn Sie zum Feuerturm weitergehen, sind die letzten 10 Minuten steinig und haben wieder ein bisschen Grad. Es war heute Mitte 40 und ich traf ungefähr 15 andere Wandergruppen. Die Aussicht von den Ruinen aus ist schön und die Aussicht vom Feuerturm ist unglaublich. Stellen Sie sicher, dass Sie Wasser mitbringen, weil Sie es brauchen.

wandern
Wednesday, November 29, 2017

Toller Aufstieg und der Turm ist großartig

Saturday, November 25, 2017

nahm die rote Spur, nur zum Aussichtspunkt. ging nicht den ganzen Weg zum Feuerturm und war insgesamt etwa 2-2,5 Meilen lang. Es ist ein stetiger Anstieg und sehr gut befahrene Strecke.

Tuesday, November 14, 2017

Absolut herrliche Aussicht! Vor ein paar Wochen, Ende Oktober, war das Laub atemberaubend. Super voll, aber es lohnt sich.

wandern
Saturday, November 04, 2017

Mehr laden

Empfohlene Wege