Poke-O-Moonshine Trail

MITTELSCHWER 274 Bewertungen
#11 von 181 Wegen in

Der Poke-O-Moonshine Trail ist ein stark befahrener Wanderweg in der Nähe von Keeseville, New York, mit wunderschönen wilden Blumen, der als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und ist ganzjährig zugänglich. Hunde können diesen Weg auch nutzen.

Distance: 2.7 miles Höhenunterschied: 1,207 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Klettern

Schneeschuhwandern

Spazieren

Vogelbeobachtung

running

Wald

Aussicht

Wildblumen

steinig

Schnee

Vom Gipfel aus haben Sie Aussicht auf die High Peaks und den Lake Champlain. Vom Feuerturm aus haben Sie Aussicht auf den nördlichen Teil des Lake Champlain und Plattsburgh. Die Kabine des Feuerturms ist während der Sommermonate geöffnet.

wandern
22 hours ago

Anfangs kein Fan der steilen Treppe. Viel lieber als einen längeren Beobachtungsversuch auf und ab. Ideal für Kletterer

wandern
steinig
4 days ago

Nahm den harten Weg. Gut markierter Weg. Gute Arbeit an Brücken und Treppen. Sehr schöne Wanderung. Das nächste Mal den Beobachterpfad ausprobieren. Schöner Tag. Habe ein paar wirklich nette Leute getroffen.

wandern
13 days ago

Schön, aber man hört den Verkehr auf dem ganzen Weg. Trail hat sich ein wenig von diesem Mapping geändert.

wandern
schlammig
steinig
14 days ago

wandern
steinig
18 days ago

Dies war besonders zu Beginn eine schöne, aber anstrengende Wanderung. Meine Kinder zählten über 500 "Schritte" pro Weg, seien Sie also vorbereitet. Es ist etwas länger als angegeben, da der Trail in den letzten Jahren umgeleitet wurde. Es ist mindestens 5,3 Meilen Hin- und Rückfahrt. Es gibt mehrere malerische Aussichten auf dem Weg nach oben und der Blick auf den Feuerturm war grandios. Der Freiwillige, der den Turm besetzte, war sehr informativ.

wandern
steinig
22 days ago

wandern
26 days ago

Das haben wir am Freitag, den 23.08.19 gewandert. Viel Sonnenschein, hoch in den niedrigen 70ern. Der Weg war in ausgezeichnetem Zustand und nicht überfüllt. Auf der ersten Meile gibt es mäßige Steigungen durch Felsbrocken und auf Steinstufen, als ob Sie in Mordor unterwegs wären. Nach der Kurve auf den Grat sind die Noten leicht und mit vielen Aussichten. AllTrails zeigt eine Abkürzung. Dies ist deutlich mit einem neuartigen System gekennzeichnet, bei dem viele Zweige über den unteren und oberen Eingang des rot markierten Pfades verlegt sind. Es scheint, dass diese Route geschlossen wurde. Und ehrlich gesagt, warum nehmen Sie es? Die längere Strecke ist fantastisch. Wir waren in weniger als 90 Minuten am Gipfel. Die Aussicht auf das Champlain-Tal ist beeindruckend.

wandern
1 month ago

Wunderschöne Aussicht. Meine beiden Kinder (9 und 12) konnten mit minimalen Beschwerden wandern.

wandern
1 month ago

Dies war eigentlich eine tolle Wanderung. Dies war meine erste Wanderung nach einer Operation vor ein paar Wochen und ich fand sie etwas herausfordernd, aber insgesamt eine großartige Wanderung. Nur eine Warnung, dass dies nicht 2,7 Meilen ist! Auch der kürzere Trail ist immer noch mehr als 2,7. Der lange Weg ist ungefähr 5 Meilen Hin- und Rückfahrt. Mein Freund und ich hatten vor, einen anderen Berg zu besteigen, und wir konnten nicht, weil diese Wanderung länger war als erwartet. Eine großartige Wanderung, aber keine 4,3 km, wie Sie es sehen.

wandern
1 month ago

Dies war eine großartige Strecke mit einer konstanten, aber nicht herausfordernden Steigung. Gut markiert und eine atemberaubende Aussicht auf den Gipfel.

wandern
steinig
1 month ago

Der Gipfel dieses Trails musste dieses Jahr mein Favorit sein. Herrliche Aussicht auf hohe Gipfel und den Champlain-See. Was wir nicht bemerkt haben war, dass es 2 Trails gab. Wir waren auf dem blauen Pfad und fanden dann heraus, dass wir den roten Pfad nehmen mussten, um zum Feuerturm zu gelangen. Der blaue Pfad ist tatsächlich länger und leichter zu folgen, und der rote Pfad ist kürzer und steiler. Unser GPS hat uns am Ende unserer Wanderung auf dem blauen Pfad mit einer Gesamtlänge von 6 Meilen getaktet. Obwohl uns das überhaupt nichts ausmachte, fand ich die Informationen in dieser App verwirrend. Ich benutze die ganze Zeit All Trails und dies war das erste Mal, dass die Informationen so verwirrend waren. Ich werde von nun an mehr Quellen für Wanderinformationen nutzen.

wandern
steinig
1 month ago

Schöne Aussichten für eine kurze Wanderung. Rocky die meiste Zeit des Weges so mit einigen unterstützenden Stiefeln oder festen Schuhen vorbereitet sein.

wandern
1 month ago

Mit Dan gewandert. Den neuen, behindertengerechten Weg hinauf, den alten, abgenutzten Weg hinunter. Wunderschöne Aussicht. Freundlicher Gipfelsteward.

wandern
1 month ago

Spaß, kurze Wanderung, um meine neue Ausrüstung einzulegen. Schöne Aussicht von oben. Es gibt viel zu sehen, einschließlich Blaubeeren und Molche.

wandern
1 month ago

Schöne Wanderung, ca. 1h15 um den Weg zu erklimmen. Die herrliche Aussicht von oben und sogar der Führer im Turm haben uns ein bisschen Geschichte geschrieben. Die Kinder haben es geliebt.

wandern
1 month ago

es ist sicher hügelig, aber für die meisten überschaubar.

wandern
2 months ago

Habe dies an einem Freitag getan, nachdem ich 30 Minuten zuvor den Belfry Mountain "gewandert" hatte. Das Nebengebäude war vor und nach der Wanderung schön zu haben und groß genug, um sich danach schön und einfach in saubere, trockene Kleidung zu verwandeln. Der Weg ist sehr gut markiert und ich schätze die Mühen, die für den Wiederaufbau des Weges aufgewendet wurden. Die Felsentreppe für die erste Meile - obwohl überhaupt nicht das, was ich erwartet hatte - ergab einen Sinn. Entlang des Weges gibt es auch zwei Holzbrücken und zwei Holztreppen. Wir haben versucht, den direkteren Weg zum Gipfel zu finden, den AllTrails zeigt, aber noch nie. Stattdessen blieben wir auf dem blauen Pfad und die einfache Wanderung war genau 3 km lang, trotz der Schilder am Ausgangspunkt mit der Angabe 1,5. Das alte Fundament und der Schornstein in der Nähe des Anbaugebäudes waren cool, um es zu erkunden und auf dem Hinweisschild zu lesen. Wir verbrachten eine LANGE Zeit auf dem Gipfel und warteten zuerst darauf, dass wir oben auf dem Feuerturm an der Reihe waren (das Wäscheklammer-System, das den Feuerturm für 4 Personen auf einmal hält - plus den Steward, der dort oben war - ist brillant!), Und aßen dann weiter ein Felsvorsprung, dann die Aussicht auf sich nehmen. Der Steward war sehr freundlich und sachkundig und half dabei, einige der High Peaks herauszustellen. Kam genauso runter wie wir rauf gingen. Es hatte angefangen zu regnen und obwohl wir uns unterhalb der Baumgrenze befanden, waren die Felsstufen jetzt feucht, also nahmen wir uns Zeit, um nicht zu fallen. Das Beste an dieser Wanderung war, dass es überhaupt keine Bugs gab! Ich hatte einige OFF Deep Woods aufgetragen, bevor wir anfingen, aber normalerweise verhindert das, dass sie beißen, aber sie summten nicht einmal! Ich würde diese Wanderung auf jeden Fall wieder machen. Und ich werde den Freunden von Poke-o-Moonshine eine Spende spenden, weil ihre Arbeit wichtig ist und ich hoffe, sie machen weiter so! Oh, und ich kann die 10-minütige Fahrt zu Ausable Brewing Company nur empfehlen, um sich zu erkälten - unabhängig davon, ob Sie die ADK 6 Pack-Herausforderung bestehen oder nicht.

wandern
steinig
2 months ago

Trail war sehr gut markiert und leicht zu folgen! Wir nahmen den blauen und den roten Pfad für eine knapp 10 km lange Rundreise. Blaue Spur, während länger ist, ist WEG einfacher. Sehr stetige Steigung, sehr überschaubar. Der rote Pfad war steil und felsig. Aber auch gut gepflegt und die Felsen waren die meiste Zeit wie Treppen, es war also nicht so schlimm. Bugs waren überraschenderweise minimal. Die Aussichten waren absolut atemberaubend! Die Turmspitze war geschlossen. Ich bin mir nicht sicher, warum, wagte es aber nicht einzubrechen. Ein bisschen Müll auf dem Weg, den wir aufgesammelt und herausgebracht haben. Lean to war ein schöner kleiner Ort zum Mittagessen, bevor er auf den Turm traf. Alles in allem eine unglaubliche Wanderung!

wandern
2 months ago

Diese Wanderung ist nicht sehr lang, geht aber geradeaus. Wunderschöne Aussicht.

wandern
2 months ago

Super Trail tolle Aussicht

wandern
2 months ago

Dieser Trail wurde komplett überarbeitet. Tx an "Freunde von Poke-o-Moonshine" und DEC. Trail ist in einem schönen Zustand. Laut Summit Steward Trail sind es ca. 3 km pro Strecke nach der Umleitung. Die Karte zeigt eine falsche Schleife. Sie können jedoch mit Observers trail eine Runde machen, die jedoch 1 Meile Straßenwanderung erfordert (die Runde, die ich heute gemacht habe). Dieser Trail ist in einem besseren Zustand mit viel Felsarbeit und tritt jedoch erheblichen Straßenlärm von Northway. Der Turm war offen und bot eine hervorragende Aussicht auf ADKs und Green Mts sowie den Champlain-See. Siehe separate Bewertung auf dem Beobachterpfad.

wandern
steinig
2 months ago

Wir sind den langen Weg hinein gewandert, die Leute sagten, es sei weniger steil. Es stellt sich heraus, dass der kurze Weg für die mitgebrachten 7- bis 9-jährigen Kinder viel angenehmer ist.

wandern
schlammig
3 months ago

Dies war eine gute Wanderung, tolle Aussicht. Ich empfehle!!

wandern
3 months ago

Da es mehrere Wege gibt, ist diese Wanderung großartig !! Es gibt einen steileren Weg auf der Seite des Campingplatzes und einen etwas zurückhaltenderen Weg etwas weiter unten auf Rt.9, den Sie auch nehmen können. Gute Aussichten und eine tolle Einstiegswanderung für Anfänger!

wandern
käfer
steinig
3 months ago

Dies war eine tolle und gut markierte Strecke. Es ist von Anfang an sehr steil und fast den ganzen Weg hinauf. Viele Steine, aber meistens sind sie ein Pfad. Es war an einigen Stellen etwas nass, aber nicht so viel wie erwartet, wenn man bedenkt, dass es am Vortag geregnet hat. Es gibt ein paar falsche Gipfel, etwas mehr als auf halber Höhe. Ansichten sind phänomenal. Wirklich erstaunlich, wenn man bedenkt, dass es keine große Wanderung ist. Viele Käfer an der Spitze, wir konnten nicht einmal sitzen und essen, weil wir angegriffen wurden. Aber das ist unser Fehler, da wir dachten, die anderen Bewertungen seien nur übertrieben. Es dauerte ca. 1,5-2 Stunden hoch und 1 Stunde runter. (3-3: 15 Stunden insgesamt) Wir haben angehalten, um Fotos zu machen. Wir sind unerfahrene Wanderer und hatten kein Problem.

wandern
käfer
schlammig
3 months ago

Ich habe diesen Trail mindestens 20 Mal in meinem Leben gemacht, weil er so nah und praktisch ist. Der Weg wurde 2018 umfassend saniert und teilweise umgeleitet und ist nun sehr einfach zu befolgen. An manchen Stellen wird es steil, aber es ist nicht zu lang und insgesamt eine gute Wanderung.

wandern
3 months ago

Super Trail, sehr gut gepflegt. Der Turm ist oben klein, aber die Aussicht ist wunderschön, nur auf dem Berg selbst!

Mehr laden

Empfohlene Wege