Fotos von Pine Hill West Branch Trail

Entfernung: 26.3 miles Höhenunterschied: 7,198 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte hunde

Wandern

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Sturmholz

steinig

Monday, August 06, 2018

Wir parkten unsere Autos auf dem Rider Hollow Trail Parkplatz, fuhren mit dem Shuttle zurück zum Biscuit Brooke Trail Parkplatz und begannen von dort aus die Wanderung. Es ist etwa 35 Autominuten entfernt. Der erste Halt war Big Indian (Herdenpfad auf der rechten Seite nach oben und Kanister kennzeichnen), dann schlagen wir Eagle Mountain, aber vor dem Ende des markierten Pfades gibt es eine schöne Rast. Ich bin es gelaufen und es gibt nichts außer toten Bäumen. Danach erreichten wir einen unbekannten Gipfel, selbst wenn in der Pistenplan markiert ist, gibt es keinen Herdenpfad dafür, es ist nur entlang des Weges, also machten wir weiter. Zum Schluss schlagen wir den Balsam Mountain und da zahlt sich das endlich aus. Es ist eine schöne Aussicht zum Ausruhen und Fotografieren. Dann machten wir uns auf den Weg und bogen nach links ab und bearbeiteten den Weg zurück zur Ziellinie Rider Hollow Trail Parking. Um Ihnen einen Kopf zu geben, in der Nacht, bevor es Katzen und Hunde regnete, wurden fast alle Wege zu kleinen Bächen. Es gibt auch einen riesigen Bach, an dem wir unsere Schuhe ausziehen und barfuß überqueren mussten, aber die meisten von uns sind einfach mit unseren Stiefeln durchgegangen, weil wir bereits durchnässt waren. Es war sinnlos, die Stiefel auszuziehen, weil alles mit Wasser und Schlamm gefüllt war. Es gibt einen riesigen Baumstamm auf der rechten Seite des Baches, wo Sie einen Herdenpfad gehen würden, aber Sie müssen das Ding buchstäblich zur anderen Seite reiten, und es ist nicht sehr sicher. Wie auch immer, ich würde Sie tragen, kleine Socken tragen und Badeschuhe oder Sandalen tragen und sorgfältig überqueren und dann Ihre Stiefel wieder anziehen. Ansonsten war es eine sehr steile Wanderung. Es war nicht einfach, aber es war eine großartige Erfahrung. Nachdem ich die Wanderung auf Rider Hollow rd beendet hatte, zog ich mich buchstäblich aus und ging in den Bach, der neben dem Grundstück liegt. Es ist ein großer Bach und flach. Es hat sich so gut angefühlt. Ich würde auch empfehlen, einen tragbaren Grill mitzubringen, einen Kühler mit einigen Hot Dogs, Steak und Getränken. Wir hatten einen Fehler beim Essen in einem lokalen Restaurant und wir warteten buchstäblich 2 Stunden oder mehr auf unser Essen und wir gaben 300 Dollar für 10 Personen aus. Das Essen war gut (keine Burger ...), aber der Service war sehr langsam. Fahren Sie zu einem Campingplatz, übernachten Sie, machen Sie ein Lagerfeuer, gründen Sie ein Geschäft, bringen Sie Ihre eigenen Getränke mit und grillen Sie Ihr eigenes Essen. Es wird viel billiger und macht mehr Spaß. Vertrauen Sie mir in diesem Fall.

Empfohlene Wege