Overlook Mountain via Prediger Road Trailhead

SCHWER 29 Bewertungen
#28 von 84 Wegen in

Overlook Mountain via Prediger Road Trailhead ist ein 18,3 Meilen langer Wanderweg, der sich in der Nähe des Elka Park in New York befindet und über einen See verfügt. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis November genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 18.3 miles Höhenunterschied: 3,671 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Rucksacktour

Camping

Skilanglauf

Wandern

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

wandern
1 month ago

Dieser Weg war lang, aber lustig. es gibt viel zu sehen!

Tuesday, March 06, 2018

Ein unbarmherziger steiler Aufstieg auf den Berg, aber es lohnt sich!

Camping
Sunday, January 07, 2018

Ziemlich harte Steigung zum Starten, wenn Sie viel Ausrüstung haben. Die Hotelruinen sind wunderschön und es macht Spaß, sie zu erkunden. Wandern Sie für ein oder zwei Nächte zum Echo Lake. Viele verfügbare Campingplätze entlang eines Weges rund um den See. Die Aussicht vom Feuerturm ist ebenfalls großartig.

wandern
Wednesday, November 15, 2017

Ein nicht-landschaftlich schöner Jeep-Trail hinauf und zurück, aber das verlassene Hotel, der Feuerturm und die Aussicht auf den Gipfel sind eine Wanderung wert.

wandern
Wednesday, October 11, 2017

Ich empfinde diesen Weg als moderat. Ideal für Nachtwanderungen sowie kleine Wanderungen. Mit den alten Gebäuden viel zu entdecken. Tolle Aussicht von der Aussicht und Firetower. Eine meiner Lieblingswanderungen, um Leute anzulocken. Fünf Sterne.

wandern
Sunday, July 30, 2017

Wunderschöne Wanderung durch eine Vielzahl von Gebieten mit herrlichem Ausblick.

Sunday, July 23, 2017

Am Anfang trat ich meinen Hintern, aber ich liebte die Aussicht! Auf jeden Fall den Aufstieg wert!

Monday, August 08, 2016

Hotelruinen waren gut, vor allem, wenn Sie aufgegebene Orte mögen. Sie können den Overlook-Feuerturm an der Spitze für noch bessere, ungehinderte Ausblicke verwenden. Viele Anzeichen für Rasselschlangen. Es gibt Höhlen von ihnen in der Gegend und sind besonders im Frühjahr und Herbst aktiv. Nicht so sehr im Sommer und Winter.

Wednesday, May 04, 2016

Die Hotelruinen waren großartig, viel loser Fels auf der Spur, schwer zu begehen. Wir haben keine Klapperschlangen gesehen, obwohl wir tonnenweise gewarnt wurden. Sie können in den buddhistischen Tempel gehen und meditieren

wandern
Wednesday, December 16, 2015

wandern
Sunday, September 21, 2014

Begonnen hat die Spur diesmal von weitem Weg. Wir waren nicht darauf vorbereitet, dass es so lang sein würde (wir dachten, es wäre das gleiche wie vom buddhistischen Platz aus). Wir begannen um 4 Uhr. Das Ganze, das zum Echo Lake führte, war etwa 10 Meilen lang (wir waren fertig und zurück zum Parkplatz um 8 mit Haltestellen dazwischen). Es ist ein sehr unheimliches Gefühl am Echo See, fast quälend (nicht schlecht). Als gäbe es eine riesige Glasblase um den See und das Ganze ist wie ein Hologramm durch die Zeit erhalten geblieben. Zuerst verspürten wir einige sehr laute Vibrationen und Schritte in der Nähe von uns, dann ein tiefes, tiefes Knurren (und nachdem ich jede Menge Erfahrung mit den Bären in der Umgebung gesammelt habe, kann ich Ihnen versichern, dass es kein Bär war). Wir suchten nach dem, was es war, fanden aber überhaupt nichts. Das andere seltsame Ding war wahrscheinlich der Wasserstrom selbst, zusammen mit 3 Enten, die vorübergingen, als wir dort ankamen, und aus dem Nichts war einer von ihnen einfach in der Luft verschwunden. Es gab auch Tonnen von riesigen Libellen / Fliegenfischen, die ständig am Wasser vorbeizogen. Sehr seltsam. Aber auf verträumte Weise. Insgesamt war es eine schöne Wanderung.

wandern
Saturday, May 24, 2014

Mit einem erfahrenen Freund als Führer - ein 7.5 Stück davon am Echo Lake lagerte - und am nächsten Tag ein 5 Meilen langes Stück. Die erste Wanderung ging über die Zwillingsgipfel, und das hat mir wirklich den Hintern getreten (und mir eine gute Lektion über das Lichtspiel vermittelt). Diese Wälder sind wunderschön und nicht wirklich zu beschäftigt. Die Loipen waren nass und es gab einiges durch das Wasser zu krabbeln, was mich wirklich verlangsamt. Insgesamt eine sehr anspruchsvolle und schöne Wanderung. Echo Lake ist ein bisschen schmutzig - ungefähr 10 Zelte standen auf und ich bemerkte menschliche Exkremente an der Basis eines Baumes etwa 50 'vom Wasser entfernt. Es gibt einen beworbenen Geheimdienst, der jedoch nicht vorhanden war. Noch immer keine Entschuldigung dafür, nahe am Wasser zu scheißen - der Boden war weich genug, um ein Loch zu graben ...

wandern
2 months ago

wandern
4 months ago

wandern
Sunday, September 09, 2018

wandern
Sunday, August 26, 2018

rucksacktour
Saturday, August 25, 2018

Friday, July 20, 2018

wandern
Saturday, July 07, 2018

wandern
Monday, June 25, 2018

wandern
Friday, April 27, 2018

wandern
Thursday, February 15, 2018

wandern
Wednesday, October 18, 2017

Monday, May 29, 2017

Sunday, October 30, 2016

wandern
Saturday, July 09, 2016

Thursday, April 21, 2016

wandern
Sunday, October 04, 2015

Empfohlene Wege