Mount Marshall via Avalanche Pass

SCHWER 5 Bewertungen
#53 von 56 Wegen in

Der Mount Marshal via Avalanche Pass ist ein Rundweg in der Nähe des Lake Placid in New York, der einen Wasserfall aufweist und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, für Ausflüge in die Natur und für Rucksacktouren genutzt.

Entfernung: 14.6 miles Höhenunterschied: 3,339 feet Routentyp: Rundweg

Rucksacktour

Wandern

Naturausflüge

Wald

Aussicht

Wasserfall

Wildtiere

historischer Ort

Wenn Sie Marshal über diese Route beenden, können Sie auf dem Weg zur Abzweigung zum Gipfel einen Zwischenstopp am Flugzeugwrack einlegen. Wenn Sie mehr Einsamkeit und eine Ausfahrt durch den Indianerpass bevorzugen, wird diese Route zu einer Schleife mit einem Wasserfall-Stopp.

wandern
steinig
sturmholz
überwachsen
7 days ago

Ich habe diesen Tag genossen! Ein Lawinenpass ist ein Muss für alle, die zum ADK kommen und kalten Bach zum Marshal mitnehmen. Er ist weniger befahren als der Herbert-Bach. Wir haben nur eine andere Person über die gesamte Länge des kalten Baches getroffen und sind bis zum Gipfel vorbeigekommen . Ich habe es genossen, dies als Schleife anstatt als Hin- und Rückweg zu absolvieren. Etwas mehr Kilometer, aber es lohnt sich.

wandern
4 days ago

wandern
2 months ago

wandern
Tuesday, September 18, 2018

wandern
Saturday, September 23, 2017

Empfohlene Routen