Hadley Mountain Trail

MITTELSCHWER 662 Bewertungen
#1 von 181 Wegen in

Der Hadley Mountain Trail ist ein 3,4 km langer, stark befahrener Wanderweg in der Nähe von Hadley, New York, der über einen Fluss verfügt und als moderat eingestuft wird. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis November genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 3.4 miles Höhenunterschied: 1,561 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

Spazieren

Vogelbeobachtung

running

Wald

Fluss

Aussicht

Wildblumen

steinig

Schnee

Der Hadley Mountain hat einen offenen Gipfel mit guten Aussichten nach Osten, Süden (einschließlich des Great Sacandaga Lake) und nach Westen, aber auch einen restaurierten Feuerturm, der eine großartige Aussicht in alle Richtungen ermöglicht. Der Weg ist nie sehr steil und in allgemein gutem Zustand. In der Gegend um den Hadley-Berg gab es Waldbrände. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es mehrere. Der Berg erholt sich immer noch langsam. Eine Sache, die Sie bei dieser Wanderung bemerken werden, sind die vielen Stellen nackten Felsens, die früh im Aufstieg beginnen. Dies liegt an den dünnen Böden aller Brände. Der einzige Wanderweg beginnt am Parkplatz des Ausgangspunkts neben einem historischen Marker und beginnt sofort mit dem Aufstieg. Das Wanderregister ist nur ein paar Dutzend Meter vom Ausgangspunkt entfernt. Ein mäßiger Aufstieg, der roten Wegmarkierungen folgt, führt durch einen Wald, der zumeist auf Felswegen liegt. Über einen kleinen Bach (im Sommer trocken) kreuzt der Weg steil an interessanten Felsblöcken und Klippen entlang bis zu einer ebenen Schulter bei etwa 1,6 km. Nach diesem kurzen, sanften Abschnitt wird der Weg steiler und führt meist auf Felsuntergrund zum Gipfel. Der Feuerturm ist offen, aber man kann gute Aussichten haben, ohne ihn zu besteigen. Der Great Sacandaga Lake ist der Wasserkörper im Süden.

wandern
3 days ago

Steil aber kurz und die Aussicht lohnt sich. Nicht zu voll und keine Käfer. Sehr angenehm.

wandern
steinig
5 days ago

wandern
steinig
9 days ago

Mäßige Wanderung mit einer allmählichen Neigung, die sich allmählich abflacht. Viel glatter Fels, der hinaufführt und rutschig ist, wenn es kürzlich geregnet hat. Wunderschöne Aussicht vom meist kahlen Gipfel und dem Feuerturm! @ Roulette_travel

wandern
10 days ago

Was für eine tolle Wanderung !! Ich fand es als größtenteils steilen Aufstieg, aber es war es so sehr wert !!

wandern
12 days ago

Steil aber ziemlich kurz und eine schöne Aussicht, wenn man oben ist. es ist es wert.

wandern
12 days ago

viel steiler als wir geplant hatten. Schöne Aussicht vom Turm.

wandern
19 days ago

Tolle Wanderung. Schöner Tag.

wandern
22 days ago

Die Jungs und ich haben hier eine Sonnenaufgangswanderung gemacht. Anständig leichte Wanderung mit ein bisschen steilem Gelände, aber es ist sehr schnell vorbei. Gute Aussicht von oben, besonders wenn Sie bereit sind, dem Turm zu trotzen

wandern
steinig
28 days ago

wir liebten es...

wandern
28 days ago

Heute 23.08. Mit meiner 10-jährigen Tochter und unserem 4-beinigen Wanderpartner Sunny gewandert. Keine Käfer bis ein paar Mücken auf dem Weg zurück nach unten. Unser fünfter Berg zur Fire Tower Challenge! Der bisher steilste Anstieg, aber definitiv eine schöne Wanderung.

wandern
käfer
steinig
28 days ago

wandern
steinig
1 month ago

Mittelschwere Wanderung. Planen Sie einen halben Tag, wenn Sie 3 Kinder bei sich haben. Blick von oben war super! Der Feuerturm war heute geschlossen.

wandern
1 month ago

Gleichmäßige Note. Felsig und rutschig. Aussicht war unglaublich. Nicht für Regentage empfehlen.

wandern
schlammig
1 month ago

wandern
1 month ago

Es war eine gute Wanderung. Wir hatten gutes Wetter auf dem Weg nach oben, aber wir wurden von einem herabkommenden Regensturm überrascht. Es wurde glatt, aber nicht unmöglich. Lustige Wanderung!

wandern
steinig
1 month ago

Habe diesen Trail vor einem Monat gemacht, als ich meinen faulen Hintern wieder zum Wandern brachte. Die unmittelbare Steilheit forderte einen kleinen Tribut von mir. Der Weg ist gut erhalten und leicht zu befolgen. Sie werden auf jeden Fall ein Training bekommen, aber es ist definitiv die Mühe wert, wenn Sie oben sind. Die Aussichten sind unglaublich. Der Feuerturm war offen und der Blick vom Turm war auch großartig.

wandern
1 month ago

Tolle Wanderung mit wunderschöner Aussicht auf den Gipfel zusammen mit dem Feuerturm. Grüßen Sie Jake den Hadley Mountain Steward an der Spitze, der alle unsere Fragen beantwortet hat und super freundlich war! # jakerocks #

wandern
1 month ago

Meine neue Lieblingswanderung im südlichen ADK. Ein bisschen voll an einem Sommersonntag, aber ein schönes kleines Training und eine herrliche Aussicht. Sehr freundlicher und hilfsbereiter Ranger an der Spitze und fantastische Aussicht vom Feuerturm.

wandern
1 month ago

Ich würde diese Wanderung als großartige Wanderung bewerten, da sie kürzer war und sich oben hervorragend auszahlt. Die Bedingungen waren großartig ... teilweise sonnig, schöne Brise an der Spitze, minimale Fehler und gute Temperaturen.

wandern
1 month ago

Schöne Wanderung an einem frühen Augusttag. Jake (der Begleiter) war sehr sachkundig und ein großartiger Typ, um auch zu reden. Offensichtlich schätzt dieser junge Mann, was er tut, und ist ein wahrer Verwalter des Landes.

wandern
steinig
1 month ago

Schöne kleine Wanderung mit toller Aussicht auf den Feuerturm.

wandern
käfer
steinig
1 month ago

wandern
abseits des Weges
1 month ago

Dieser Weg ist manchmal eine Herausforderung mit mehreren Gebieten mit einer Höhe von 15 Grad und mehreren sehr felsigen Gebieten. Es war ein wunderschöner Aufstieg und die Aussicht von der Spitze des Feuerturms war fantastisch. Jake, der diensthabende Steward, war unglaublich gut informiert über die Gegend, die Vegetation und die wilden Tiere in dieser Gegend sowie über die Berge, die in alle Richtungen zu sehen sind.

wandern
1 month ago

Schöne, schnelle Wanderung, leicht markiert, aber für den größten Teil des Weges sehr steil, besonders in der ersten Hälfte. Ich bin ein ziemlich schneller Wanderer und es hat ungefähr 50 Minuten gedauert, bis ich oben angekommen bin. Die Aussichten waren unglaublich!

wandern
käfer
steinig
1 month ago

Der Weg war eine Herausforderung für unerfahrene Wanderer, die mit steilen Anstiegen stark bergauf gingen. Das Hinuntergehen war 3x einfacher und schneller. Der Feuerturm war ordentlich zu sehen und die Berge ringsum waren malerisch. Rocky July 28,2019

wandern
1 month ago

Keine Käfer, kein Schlamm ...

wandern
steinig
1 month ago

Mein 6-jähriger hat diese Wanderung mit mir ohne Probleme gemacht. Gute Aussicht. Sehr wenig flach zu Fuß den größten Teil des Berges ist eine Steigung. Die erste 1/2 ist die steilste.

Mehr laden

Empfohlene Wege

Piers Gorge

MITTELSCHWER(41)