French Mountain ist ein stark frequentierter Wanderweg in der Nähe des Lake George in New York, der wunderschöne wilde Blumen aufweist und als mittelschwer eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und ist ganzjährig zugänglich. Hunde können diesen Weg auch nutzen.

Distance: 2.7 miles Höhenunterschied: 846 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

kinderfreundlich

Wandern

Mountainbiking

Klettern

Schneeschuhwandern

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Wald

teilweise befestigt

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Käfer

schlammig

steinig

Dies ist eine schöne leichte Wanderung vom Warren County Radweg, der eine großartige Aussicht von oben bietet. Der blaue Blaze-Pfad steigt zuerst sanft an, dann geht es steiler bergab, während er nach Norden in Richtung der Klippen abbiegt, wo Sie nach Norden in Richtung des südlichen Beckens des Lake George und nach Süden in Richtung Queensbury sehen können. Kurz vor diesem Bereich sehen Sie Hinweisschilder, die Sie darauf hinweisen, dass Sie sich in der Nähe von Privatbesitz befinden. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder und bleiben Sie auf dem nicht ausgeschriebenen Bereich.

wandern
6 days ago

Wir haben diesen Weg wirklich genossen, es gab anfangs viele Bäume unten, aber wir hatten kein Problem, einem Weg zu folgen, und selbst wenn es ein Radweg war, war es ein wunderschöner Spaziergang, und es hat Spaß gemacht, dorthin zu gelangen. Das Ende des Spaziergangs war wie das Sahnehäubchen, damit Sie das Gefühl hatten, etwas getan zu haben.

wandern
11 days ago

BOGUS! Dieser "Pfad" führte erst zum Colonel William Monument, dann zum Warren County Radweg. deine richtung zum trail head ist zum kotzen. Es gibt keinen Ort, an dem man überhaupt parken kann, und es sollte der Ausgangspunkt für den French Mountain und den Prospect Mountain sein, beide gemäß IHREN Anweisungen.

wandern
käfer
sturmholz
29 days ago

Blowdown zwischen Radweg und Denkmal. Steiler Anstieg am letzten Abschnitt des Weges, bevor man den Gipfel erreicht

wandern
1 month ago

Der schlimmste Trail, auf dem ich je war. Schlecht markiert. Die Mühe nicht wert.

wandern
off-trail
schlammig
steinig
sturmholz
überwachsen
1 month ago

Der Eingang von Route 9 ist ein guter Ausgangspunkt, da es Parkplätze gibt, die Verbindung zum Radweg ist jedoch schwierig. viele Bäume und keine Wegweiser. Einmal am Ausgangspunkt des Radwegs, viele Steine, viel Schlamm, sind die blauen Markierungen zufällig. Sie werden ein wenig gehen, bevor Sie eine weitere blaue Markierung sehen. Zum Glück können Sie den Weg herausfinden. Einige Bäume sind sprühlackiert, wobei die meisten sehr, sehr schwach sind. Ich hätte eine hellere Farbe gewählt, um die Spur zu markieren und tatsächliche Markierungen zu verwenden. Der letzte Teil vor dem Gipfel bestand aus Blättern, Steinen und Schlamm. Es war wirklich schwierig, herunter zu kommen, da die Felsen locker waren. Ich hätte erwartet, dass dieser Weg besser markiert ist, sogar mit einem Wegweiser, auf dem French Mountain steht und wie weit der Gipfel entfernt ist. Ich werde diese Wanderung nicht wieder machen.

wandern
1 month ago

ein guter weg ohne abfälle!

1 month ago

Ich schreibe diese Bewertung, um Ihnen alle neuen Trailhead-Informationen zu geben. Geben Sie den Radweg von 149 in der Nähe der Auslässe ein. gehe mit den gemalten Fahnen an der großen Felswand vorbei. schau weiter in den Wald. Sie werden blau bemalte Felsen sehen. klettere auf dieses Rätsel und du wirst auf der Spur sein. Es gibt auch blaue Markierungen auf Bäumen, aber Sie können sie nicht vom Radweg aus sehen.

1 month ago

tolle Wanderung, definitiv anspruchsvoller als wir erwartet hatten!

wandern
1 month ago

Anspruchsvoller Aufstieg für eine schöne Aussicht!

wandern
sturmholz
2 months ago

Hatte nach dieser Wanderung viele Zecken an mir und meinem Hund. Ansonsten war es großartig

wandern
schlammig
scrambling
steinig
sturmholz
überwachsen
2 months ago

Der erste Teil dieses Weges ist schwer zu befolgen. Es gibt viele Bäume, die den Baum blockieren. Sobald Sie den Radweg erreicht haben, befindet sich ein Pfeil auf dem Boden, der Sie zum Startpunkt führt, der anfangs ein Rätsel ist. Es ist teilweise sehr steinig und matschig. Ich bin im Schlamm klar zu meinem Knöchel gesunken. Man hört den ganzen Weg Verkehr, aber die Aussicht von oben ist besser als Bilder zu rechtfertigen. Nur 3 Sterne, weil ich lieber die Natur höre, keine Autos, vor allem von oben.

10 months ago

Es gab viele Bäume und der Weg wurde schließlich zu unübersichtlich, um ihm zu folgen. Das war zu schade, auf der Suche nach einer schnellen Wanderung mit den Hunden.

10 months ago

Während dieser Weg zuerst etwas verwirrend sein kann, folgen Sie einfach dem Pfad für alle Wege, der fast genau auf dem Punkt liegt. Für die erste Hälfte ist es ziemlich eben und für die zweite ein gleichmäßiger Anstieg. Vom Gipfel aus haben Sie einen 180-Grad-Blick von den Felsen. Der Berg ist etwas höher, da es eine Seilbahn und eine Wartungsstraße gibt. Ich habe ungefähr 40 Minuten nach oben und 30 nach unten gebraucht.

wandern
11 months ago

Deutlich markierter Weg vor dem Warren County Bikeway 1/2 Meile nördlich von Rte. 149. Der Start ist sehr steil und steinig, es hatte in der Nacht zuvor geregnet und war daher auch rutschig. Es dauerte eine Stunde und 15 Minuten und 45 Minuten zurück. Alles in allem eine schöne mittelschwere Wanderung.

wandern
Wednesday, June 20, 2018

Sehr wenig Trailverkehr mit toller Aussicht. Eine kurze Wanderung direkt auf der Nordseite

wandern
Tuesday, June 19, 2018

Wir haben diesen Weg heute morgen (19.6.) Gewandert. Am Denkmal geparkt und es war nicht so schlimm den Weg zu finden. Wenn Sie rechts am Denkmal vorbeikommen, sind viele Ausbrüche nur abgeschnitten. Wenn Sie den Fuß dieses kleinen Hügels erreichen, klettern Sie über die große Kiefer, die noch immer unten ist, und der Pfad, der zum Fahrradversuch führt, befindet sich auf der anderen Seite etwas links. Wir folgten dem und mussten einige Durchbrüche überwinden, aber das war nicht schlimm. Wenn Sie die Pole-Linien ca. 40 Meter nach Süden nehmen, sehen Sie links den Pfad zum Radweg und biegen dann links in den Radweg ein. Wie bereits erwähnt, befindet sich der Trail Head etwas hinter den beiden auf den Felsen gemalten Flaggen zu Ihrer Rechten. Wenn Sie in den Wald blicken, können Sie einen blau lackierten Felsen und einen blau bemalten Baum sehen, den Sie nicht übersehen können. Die Wanderung war schön, die letzten paar hundert Meter ein wenig steil, aber perfekt für die Arbeit vor der Arbeit. Als wir oben waren, hat jemand einen Pfeil auf den Radweg gemalt! Es gibt jetzt einen orangefarbenen Pfeil, an dem sich früher der gelbe Pfeil befand, sodass Sie ihn wirklich nicht übersehen können.

wandern
Friday, June 08, 2018

Ich stimme Patrick unten zu. Ich bin dies in den letzten zwei Wochen zweimal gewandert. Das erste Mal parkte ich beim Big & Tall Store an der äußersten Stelle und wanderte den Radweg nach Norden, um ein wenig schüchtern zu sein, bis ich die gelbe Markierung sah. Ich bin gestern noch einmal gewandert, habe mich aber entschieden, von der Denkmalseite her reinzugehen, wie andere schon erwähnt haben. Wenn Sie am Denkmal vorbeigekommen sind, ist es wirklich schwierig zu finden, wie Sie die Böschung zur nächsten Ebene hinabsteigen, die zum Radweg führt. Wir sind am Wassertunnel entlang gerutscht, wo der sehr große Baum gestürzt ist. Es ist auf jeden Fall ein bisschen düster, also würde ich vorschlagen, irgendwo an der Ecke 149/9 zu parken und den Radweg zum Trail-Kopf zu nehmen, was die Gelenke viel einfacher macht. Außerdem haben sie diesen Abschnitt des Radweges erst seit letzter Woche erneuert, sodass es keinen gelben Pfeil mehr gibt (seit gestern Abend). Verwenden Sie also unbedingt die App All Trails oder die GPS-Koordinaten, um den Trail Head zu finden, der steil ist von Felsen, um auf den Hauptweg zu gelangen. Wenn Sie auf dem Radweg in Richtung Norden gehen, kommen Sie rechts an einer großen Reihe von Felsen vorbei, auf deren Felswand eine russische und norwegische Flagge gemalt ist. Der Trailkopf ist auf der rechten Seite kurz vorbeigekommen, aber überhaupt nicht gut markiert, da sie den gelben Pfeil loswurden. Sobald Sie die Felsen hinauf sind, ist der Weg ziemlich gut markiert und die Aussicht ist recht angenehm. Sie können die Outlets, Great Escape im Süden sowie Queensbury High School sehen.

wandern
Wednesday, June 06, 2018

Der Einstieg in den Wanderweg der Route 9 beginnt am Colonel William's Monument leicht genug. von dort aus ist es jedoch fast unmöglich, den Weg hinunter zum Radweg zu sehen. Wir rutschten an einer kleinen Klippe / Hügel entlang und mussten uns durch schwere Bürsten hacken, durch schlammige, matschige Bereiche gehen, über viele umgestürzte Bäume klettern, und dies führt zum Pfad, der mit einem großen gelben Spray auf dem Radweg beginnt . Sie beginnen dann die Wanderung, indem Sie am Wanderweg vom Radweg aus Felsen besteigen. Der eigentliche Weg ist mit blauen Wegmarkierungen und blau gesprühten Bäumen markiert. Die Aussicht an der Spitze ist schön, aber nicht überwältigend. Die eigentliche Wanderung ist zeitweise mäßig bis anstrengend aufgrund von Steigungen, Blättern, Felsen und schlammigen Spuren.

wandern
Monday, May 28, 2018

Die Aussicht ist besser als erwartet. gut für eine kurze Wanderung.

wandern
Sunday, May 27, 2018

Ich werde John ähnliche Anweisungen geben, weil es kürzlich einen Sturm gegeben hat, der einen Baum umgestoßen hat. Verwenden Sie beim Parken die Koordinaten von John. Es gibt einen sehr kleinen Parkplatz diagonal zum Tipi-Laden. Es liegt direkt gegenüber einigen Kabinen. Es ist ein Felsen, der von einem Zaun umgeben ist. Das ist der Parkplatz. Überqueren Sie die Straße und biegen Sie links ab. Sie werden den Pfad sehen (er hat ein Zeichen, das ihn beginnt, er hat so eine Geschichte). Geh das hinunter. Wenn Sie um das Monument herumgehen, biegen Sie rechts ab. Sie müssen über viele Bäume treten, die niedergeschlagen wurden. Zu Ihrer Linken befindet sich eine kleine Öffnung. Nimm das. Sie werden herauskommen und die Stromleitungen sehen. Die Stromleitungen haben schwarzen Kies. Finden Sie eine Öffnung auf der gegenüberliegenden Seite des Hügels (Sie werden ein wenig auf dem schwarzen Kies laufen). Nehmen Sie das zum Radweg. Biegen Sie links auf den Radweg ab. Nach den Graffiti auf den Felsen ein Stück weiter unten ist ein gelber Pfeil auf der rechten Seite gespritzt. Das ist dein Eingang. Der Weg ist sehr gut markiert! Man kann sagen, dass nicht viele Leute es benutzen. Ich fand die Aussicht großartig! Sehr cool um die Outlets und die tolle Flucht zu sehen. Es war ein kleiner Fehler, bringen Sie also Insektenspray mit.

Sunday, April 22, 2018

Tolle Wanderung wenn Sie in der Nähe sind. Aussicht war in Ordnung

Mehr laden

Empfohlene Wege