Der Tapia Canyon Trail ist ein 3,8 km langer, mäßig befahrener Wanderweg in der Nähe von San Ysidro, New Mexico, mit wunderschönen wilden Blumen. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und ist ganzjährig zugänglich. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Entfernung: 2.4 miles Höhenunterschied: 88 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Laufen

Aussicht

Wildblumen

6 months ago

Es war ein schöner Spaziergang, aber kein Schatten. Wir sahen die Ruinen auf der Mesa, von wo aus wir endeten, aber der Weg war an einigen Stellen ausgewaschen und wir beschlossen, umzukehren, bevor wir sie erreichten.

wandern
ausgewaschen
kein schatten
abseits des Weges
steinig
6 months ago

Die Schlucht beginnt mit dem Summen, wird jedoch schnell mit allen Felsformationen (Beispiele: Hoodoos, Nischen und Bögen) recht angenehm. Beachten Sie, dass dies ein schwieriger Canyon für die meisten Fahrzeuge ist. Sie könnten schnell in einem Chaos sein, wenn es regnet und wenn nicht mit einem Familienauto. Es ist auch sehr weit von der Zivilisation entfernt. Plus, bevor Sie gehen, ob es geöffnet ist. Die Ureinwohner benutzen den Canyon zu bestimmten Zeiten immer noch für Zeremonien und es ist für die Menschen dort verboten, wenn Sie nicht Teil ihrer Volksgruppe sind. Im Sommer wäre es ein sehr heißer Ort. Im März gab es hier und da etwas Wasser, aber ich würde nicht damit rechnen, dass es Wasser gibt. Der Weg ist an einigen Stellen ausgewaschen und an anderen Stellen ohnmächtig, aber solange Sie im Canyon bleiben, sollten Sie sich nicht verlaufen. Die Ruinen befinden sich am Rande der Schlucht etwa 2,5 Meilen ...

wandern
18 days ago

Empfohlene Routen