Middle Fork Lake Trail

MITTELSCHWER 103 Bewertungen
#1 von 1 Wegen in

Der Middle Fork Lake Trail ist ein 4,3 km langer, stark begehbarer Wanderweg in der Nähe des Red River in New Mexico, der über einen See verfügt und als moderat eingestuft wird. Der Weg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Mai bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 4.3 miles Höhenunterschied: 1,240 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

wandern
6 days ago

Dies war eine großartige Strecke. Es wird empfohlen, ein Fahrzeug mit größerer Bodenfreiheit von der Hauptstraße zum Hinterkopf zu fahren (Wasser und unwegsames Gelände). Gut ausgebauter Weg, auf halber Strecke kann es eine breite Wasserquerung geben, die Wasserschuhe oder ein gutes Gleichgewicht erfordert. Schlagen Sie vor, dass Sie früh dort ankommen, wenn der Trail voll wird. Toiletten an der Basis und oben am See.

wandern
7 days ago

Steiler Weg, aber stetig. Flußüberquerung. Wunderschöner See also alles wert.

wandern
10 days ago

Als ich am See ankam, fiel mir der Kommentar ein, den ich in den Kritiken immer wieder gelesen hatte. "Es ist es wert." Oh meine Güte, es ist !! Wunderschönen!! Ein paar Kommentare: 1. Fahren Sie weiter bis zum Parkplatz am Ausgangspunkt. Wenn Sie dies nicht tun, werden Ihre erste und letzte Meile auf einer winzigen Straße mit Verkehr laufen. 2. Nehmen Sie Insektenspray. Die GUTE STARKE Art. 3. Wenn Sie eine Abzweigung erreichen, nehmen Sie einen guten Weg und fahren Sie nicht geradeaus auf einem etwas weniger ausgetretenen Pfad. (Es ist nicht der richtige). 4. Wir stiegen ein wenig von der Spur ab, umrundeten den gesamten See und gingen wieder runter. Wir haben 6,5 Meilen geschlagen. 5. Überraschenderweise gibt es Fische im See. Also, wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie Ihre Ausrüstung. Viel Spaß, es lohnt sich!

wandern
käfer
12 days ago

Fast alle bergauf, wahrscheinlich 20 oder 22 Serpentinen. Nichts wirklich steiles, aber bergauf den ganzen Weg zum See. Wir hatten ein 5-jähriges Kind, das es kein Problem gemacht hat. Ungefähr eine Meile in die Wanderung hinein gibt es einen Wasserübergang, einige Baumstämme und Steine sind vorhanden und wir haben es trocken überquert. Direkt bei 5 Meilen Hin- und Rückfahrt vom Trail zum See und zurück. Wanzen waren ein Problem, aber ich würde die Wanderung nicht mehr machen.

wandern
käfer
14 days ago

Mücken sind jetzt ein Faktor. Wir verbrachten 28.06 und 29.06 Nächte am See. Haben Sie noch Wasserübergangspfad nahe trailhead. Ziehen Sie die Wasserschuhe an, die nach oben gehen, und überqueren Sie den Bach, indem Sie auf Baumstämme / Felsen treten, ohne nasse Füße zu bekommen.

wandern
15 days ago

Wunderbare Wanderung für alle Altersgruppen und Könnerstufen, aber es ist kein "Spaziergang im Park". Es gibt über ein Dutzend Serpentinen, die Sie auf den Berg bringen. Der Weg ist breit und frei von Gliedmaßen oder motorisierten Fahrzeugen. Planen Sie 4 Stunden Bewegung in moderatem bis langsamem Tempo ein, ohne die Zeit zu berücksichtigen, die Sie am See verbringen möchten, um alles in sich aufzunehmen. Sie werden es nicht bereuen. Ich habe meinen 57-jährigen Vater an seinem Geburtstag mitgenommen und er hat es geliebt. Er sagte, er wird morgen allerdings weh tun.

wandern
schlammig
19 days ago

Schöne Wanderung.

wandern
20 days ago

Jeden steilen Schritt wert.

wandern
22 days ago

6.23.19 RÜCKBLICK: Wenn Sie von der Straße abfahren, sehen Sie Autos, die auf Grund des gleichmäßigen Wassers, das vom Trail kommt, im Notausstiegsbereich geparkt sind (TH ist ungefähr 1,6 km von diesem entfernt). 4WD / High Clearance können problemlos am Wasser vorbei und bis zum echten TH navigieren, aber auch hier bedeutet das Gehen nur eine zusätzliche Meile. Von dort haben Sie 1 Meile vor einer Trennung zwischen mittleren Gabeln (über den Fluss) und Lost. Middle Forks war wunderschön und 1 Meile vom Fluss entfernt. Sei bereit, fließendes Wasser zu überqueren (benutze einfach einen Stock), aber deine Schuhe werden nass! Aber es lohnt sich - die Seeniveaus sind im Moment nicht zu übertreffen! Es ist gerade Kehren hoch, tolles Training!

wandern
23 days ago

Schöne Waldwanderung! Das Wasser fließt gerade mit maximaler Kapazität und seit gestern fließt das Wasser am Anfang des Pfades wie ein Bach für das erste Viertel einer Meile. Bleiben Sie rechts und es wird kleine trockene Pfade geben. Sie werden eine große Bachüberquerung haben, die aber nicht zu tief ist. Ich überquere es barfuß und das Wasser ist extrem kalt, fühlte sich aber gut an. Nach der Überquerung des Baches treffen Sie mehrere Serpentinen mit anständiger Steigung. Der Blick auf den See ist jeden Schritt wert!

wandern
29 days ago

Tolle Waldwanderung mit stetigem Aufstieg in Serpentinen zu einem wunderschönen See. Der Fluss ist in der Nähe der Kreuzung mit der NM 578 auf die 1,6 km lange unbefestigte Zufahrtsstraße (Forest Road 58) übergelaufen, kann aber mit einem SUV oder LKW befahren werden. Der Schnee ist fast vollständig von der Spur geschmolzen. Etwa auf halber Strecke zum See fließt ein Fluss auf Felsen und Baumstämmen.

wandern
schlammig
schnee
1 month ago

1 month ago

Der Weg ist immer noch größtenteils mit ein paar Metern Schnee bedeckt, aber auf jeden Fall noch machbar, wenn Sie Stiefel mitbringen.

wandern
schnee
1 month ago

Mein Mann und ich sind den Weg am 23. Mai gewandert. Noch etwas Schnee auf der Forststraße bis zum Ausgangspunkt und bis zum See, nachdem Sie den Ausgangspunkt erreicht haben. Wenn Sie keinen SUV haben, parken Sie abseits der Autobahn in der Nähe der kleinen Brücke und wandern Sie die 1,6 km bis zum Ausgangspunkt. Bringen Sie etwas Sonnenschutz und eine zusätzliche Schicht mit, wenn Sie dort aufstehen. Du brauchst im Moment ein paar anständige Stiefel oder deine Füße werden nass. Keine Schneeschuhe erforderlich. Ich würde mir vorstellen, dass dies bei wärmerem Wetter ein leichter Aufstieg ist. Es war an manchen Stellen ein bisschen matschig. Der See war immer noch gefroren, aber wunderschön.

wandern
schnee
2 months ago

Es liegt noch viel Schnee. Es war ein wunderschöner sonniger Tag. Wir mussten einen Schneeschuh in den Weg machen. Die Straße ist noch nicht befahrbar. Schneeschuh insgesamt 10 Meilen. Der See ist schneebedeckt. Wir haben sogar eine Lawine von einem der umliegenden Gipfel herabkommen sehen. Der Weg war nicht schwer zu verfolgen, auch wenn er schneebedeckt war. Es ist ein ziemlich breiter Weg (obwohl ich diesen drei- oder viermal gewandert bin und von meinem Hund auf allen Wanderungen begleitet wurde, einschließlich dieser). Mein Freund hatte auch eine GPS-Uhr, die hilfreich war. Der Weg nach oben war Arbeit, aber der Weg nach unten war einfach. Wunde Füße, also machten wir uns danach auf den Weg zur Brauerei.

wandern
2 months ago

Ich dachte nicht, dass ich diesmal meine Schneeschuhe brauche, also ließ ich sie im Auto. Zu der Zeit, als ich an dem Weg war, anderthalb Kilometer weiter, waren meine Socken nass. Zurück zum Auto, um zurück zu fahren und einen frühen Start zum Wheeler Peak am Morgen zu planen.

3 months ago

Drei Sterne für jetzt. versucht zu gehen und die Straße zum Weg ist schneebedeckt. muss wieder kommen, wenn es schmilzt.

5 months ago

Es ist eine schöne Art, ein paar Stunden zu verbringen. es hat uns sehr gut gefallen

Camping
8 months ago

Erstaunlicher See. Wir haben dies im Oktober gewandert und der See war wunderschön und wir sind wach geworden, als es schneite. Ich gehe definitiv zurück !!!

wandern
10 months ago

Ich habe diesen Trail am 9.6.18 solo gemacht. War glücklich, dass mein Mietwagen ein kleiner SUV war. Die Schotterstraße hatte große Gruben und Pfützen. Ich würde keine Limousine empfehlen. Wie in anderen Bewertungen erwähnt, ist der Anstieg steil über Serpentinen. Ich habe mehrere Trail-Shortcuts genommen. In 1,5 Stunden zum See gekommen. Ich komme aus NC und war vor meiner Reise nach New Mexico im CO. Ich war also teilweise an die Höhe gewöhnt. Hatte den Weg und den See für mich alleine. (War um 8:30 auf der Spur.) Wanderer und HB-Fahrer sahen auf dem Weg hinunter, was 52 Minuten dauerte. Absolut den Aufstieg wert! Sehr empfehlenswert. Ich bin 63 Jahre alt. alte Frau Wandern Sie eine ganze Menge in WNC. Ich empfehle Ihnen, Ihr Handy in den Flugmodus zu versetzen. Meine Batterie war fast leer, als sie leer war. Es war ständig auf der Suche nach einem Zellensignal. Die Verwendung von AllTrails hat auch nicht geholfen. Aber im Flugzeugmodus hätte es viel Saft gespart. Glückliche Wege zu dir!

wandern
11 months ago

Mittelschwere Wanderung und eine Reise wert zum See. . Der See ist wunderschön und leicht zu Fuß zu erkunden, sobald Sie dort ankommen. Es gibt viele Chipmunks um die Bäume am Ufer des Sees. Sie können auch den Weg am Fluss entlang des Hauptwanderwegs nehmen. Der Flusswanderweg ist viel schwieriger, aber die Einsamkeit und Schönheit des Waldes wert.

11 months ago

Es ist ein wunderschöner See und eine Wanderung wert.

11 months ago

Wir müssen die Spur b / c verlassen haben, die Rundstrecke war etwas mehr als 5,25 Meilen. Wir hatten noch eine tolle Zeit! Der See war unglaublich und wir hatten alles für uns alleine. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

11 months ago

Herrlich!

wandern
11 months ago

Der Weg ist ein breiter Weg, der nach dem Wechsel zum See nach dem ersten Spaziergang über eine Straße zu einem Fußgängerweg über einen Bach zurückgestellt wird. Es gibt eine Flusskreuzung, die das Betreten von Felsen oder Baumstämmen erfordert, wenn Sie Ihre Füße nicht nass machen möchten. Der Weg führt durch den Wald fast den gesamten Weg, was die Aussichten einschränkt. Es gibt jedoch mehrere kleine Wasserfälle in dem Bach, der den Weg entlang führt. Der Gewinn für die begrenzte Aussicht ist enorm, da der Weg Sie abrupt zu einem der schönsten Ausblicke auf einen See führt, den Sie jemals sehen werden. Tun Sie es, denn die Sonne geht auf und Sie werden diesen unglaublich schönen See, der direkt aus einer Postkarte stammt, nie vergessen.

wandern
11 months ago

Tolle Tageswanderung! Ich und meine Kinder (12-16) haben es am 11.7.18 gewandert, haben am See zu Mittag gegessen und erkundet. Geplant zum Fischen, aber kein Glück, sah nicht einmal eine Forelle. Viele tolle Aussichten, Sie müssen den Bach auf halber Höhe überqueren, aber er ist breit und es gibt viele Felsen / Stämme, auf die Sie treten können. Wir blieben auf dem Hauptweg und machten es in etwa 1 Stunde und 15 Minuten. Wenn Sie einige der Wanderweg-Abkürzungen bei den Serpentinen nehmen, können Sie beim Aufstieg einige Zeit sparen und trotzdem auf einem ausgewiesenen Wanderweg bleiben. Denken Sie daran, die Prinzipien von Leave no Trace zu beachten !! Viel Spass beim Wandern!

wandern
Sunday, July 15, 2018

Eine meiner Lieblingswanderungen aller Zeiten.

rucksacktour
Tuesday, June 26, 2018

Ich verbrachte gerade vier Tage in Middle Fork. Aufgerollt und ein tolles Zeltgelände gefunden. Die ersten drei Meilen des Wegs sind ziemlich leicht zu befahren, aber die letzte Meile ist etwas schwierig, besonders wenn Sie einen vollen Rucksack bei sich tragen und nicht an die Höhe gewöhnt sind, vor allem für einen 64-Jährigen. Ich nahm meine Fliegenrute und versuchte in den ersten Tagen dort einen Anstieg zu erreichen, aber ich sah nie eine einzige Forelle, die sich fütterte. Ich habe das Gefühl, dass dieser See ziemlich ausgefischt ist. Schade. Das letzte Mal, als ich vor ungefähr 30 bis 35 Jahren dort war, fing ich Fische um Fische und ließ die meisten von ihnen frei. Das war natürlich zurück, als motorisierte Fahrzeuge auf der Spur zugelassen wurden. Seitdem haben sie oben ein Nebengebäude für die Zimper gebaut. Ich hatte geplant, am dritten Tag nach Lost Lake zu packen, aber leider entdeckte ich meinen ersten Abend dort, als ich herausfand, dass ich meine Pillenbox zu Hause gelassen hatte und wollte nicht mehr riskieren, ohne eine Woche länger zu gehen In den Bergen waren es nur die vier Tage. Ich sah an meinem ersten Morgen einen Bären vorbeifahren, etwa 250 Fuß durch die Bäume. Ich bin sicher, er wusste, dass ich dort war, ignorierte mich aber völlig. Ich stellte sicher, dass ich meine Bärentasche den Rest der Zeit aufgehängt hatte, als ich dort war. Es ist die Wanderung wert, vor allem wenn Sie dort oben übernachten. Viele Tageswanderer besuchen tagsüber aber nachts ziemlich isoliert.

Saturday, June 23, 2018

Die Straße zum Ausgangspunkt ist eine gut ausgebaute Schotterstraße, aber immer noch etwas uneben. Wir haben dort einen Prius gesehen, aber eine hohe Freigabe ist wahrscheinlich eine gute Idee. Der Weg ist wirklich nur eine Reihe von Serpentinen, ohne viel zu sehen. Es ist jedoch gut gepflegt und fast immer beschattet. Etwa auf halber Strecke zum See überqueren Sie einen Bach mit schönen Kaskaden. Die Serpentinen sind nicht zu steil, aber die Höhe hat mich etwas aufgewühlt. Der See am Ende ist auf jeden Fall eine Wanderung wert. Es war wunderschön und wir hatten den Platz für uns alleine. Hunde haben es geliebt.

Mehr laden

Empfohlene Wege