Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Jack's Creek Trail ist ein 20 km langer, mäßig befahrener Wanderweg in der Nähe von Tererro, New Mexico, mit wunderschönen wilden Blumen, der als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von April bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch nutzen.

ENTFERNUNG
12.4 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
2,811 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

hundefreundlich

Rucksacktour

Camping

Wandern

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

rucksacktour
Tuesday, August 15, 2017

Dies ist ein erstklassiger Trail für die Pecos Wilderness. Wildblumen-Displays sind einwandfrei. Am Pecos Baldy Lake gibt es einen großen Stand aus Rocky Mountain Bristlecone Pine, der einzigartig ist. Der Weg ist großartig für die Tierbeobachtung, da es viele Rehe in der Umgebung gibt und das Juwel in der Krone ist, dass es viele Dickhornschafe in der Umgebung gibt. Wir sahen eine Herde von 30+, als wir dort waren. Sie können auch Pika und Murmeltier an den felsigen Stellen sehen. Ausgezeichnete Tageswanderungen vom See auf East Pecos Baldy und Trailrider's Wall. Ich würde sagen, dass dies eine meiner Lieblingswanderungen in der Umgebung ist. Ich empfehle es sehr.

rucksacktour
Thursday, May 25, 2017

Begonnen hat der Weg am 22. Mai mit dem Ziel, South Truchas zu besteigen. Der Trail war im Allgemeinen bis zur ersten Bachüberquerung in Ordnung. Es gab Dutzende von Orten in dem verbrannten Wald, wo niedergestürzte Bäume Sie vom Weg abtrieben. Nach dem verbrannten Wald machte die tiefe Schneedecke den Weg schwierig, aber nicht unmöglich zu folgen. Diese kombinierten Hindernisse führten dazu, dass der Weg von einer mittelschweren zu einer schwierigen Wanderung wurde. Ich habe versucht, den Weg nach Truchas fortzusetzen, aber das Land war unpassierbar. Auf der ersten Viertelmeile geht der Weg im Schnee verloren. Ich brauchte eine Stunde insgesamt, um eine halbe Meile zu fahren, meistens abseits der Spur, da der Schnee die Route bedeckte. Sie können sich wahrscheinlich Ihre eigene Route zusammenstellen, aber bereit sein, steile, rutschige, schneebedeckte Hügel für einige Tage abseits der Piste zu erklimmen, wenn Sie zu dieser Jahreszeit weiter als den Pecos Baldy Lake weiterfahren möchten. Trotzdem ist das Land wunderschön. Große Wanderwege und sehr beeindruckende Aussichten. Pecos Baldy und Truchas zu sehen war wirklich ein majestätischer Ort. Dieser Weg wäre im Sommer unglaublich.

rucksacktour
Sunday, May 21, 2017

Am 18. Mai verließ Jacks Creek seinen Campingplatz mit der Absicht, am Pecos Baldy Lake zu übernachten. Wir kamen zu etwa 1/4 Meile des Sees und beschlossen, sich umzudrehen, da der Weg aufgrund der vollständigen, tiefen Schneedecke verloren ging. Eine große Vielfalt an Wanderwegen dachte die Wanderung. Dichter Wald, weite Wiesen, verbrannte Flächen (hier befinden sich die meisten niedergeschlagenen Bäume) und ein Bachübergang. Bitte beachten Sie: Zu Beginn des Jahres 2017 gibt es Warnschilder, die besagen, dass der Pfad aufgrund von abgefallenen Bäumen unpassierbar ist. Ich dachte natürlich nicht, dass es so schlimm sein würde, also habe ich mich dafür entschieden. Es ist nicht unmöglich, durchzukommen, aber eine moderate Wanderung ist sehr schwierig. An manchen Orten wäre es leicht, die Spur zu verlieren. Ich habe vor, diesen Sommer zurück zu fahren, und wenn das Schild noch vorhanden ist, werde ich einen anderen Weg nehmen.

wandern
Saturday, March 18, 2017

Toller Weg. Der Santa Fe National Forest ist einer meiner Lieblingsorte zum Wandern.

rucksacktour
Monday, October 24, 2016

Toller schöner und leichter Trail

wandern
Friday, August 05, 2016

Liebte diese Spur. Wir haben unsere drei Kinder mitgenommen, zwei im Rucksack. Es war nicht einfach, aber der Weg war so schön markiert, ruhig und hatte eine herrliche Aussicht, die sich lohnt. Wir haben es nicht bis zum Trinkgeld geschafft, weil eines unserer Kinder genug hatte. Wir sind vom Pferdelager losgefahren.

wandern
Thursday, June 05, 2014

Steil. 3000 Fuß in 7 Meilen bis Pecos baldy See. Wunderschönen. Aufstieg nach Osten Pecos Baldy. In der Mitte des Spätsommers aufgrund der hohen Drift in der Höhe einfacher. Nächstes Mal werde ich am Bach campen und von dort aus den Gipfel Pecos baldy erreichen. Kein Grund, am See zu campen, fügt nur ein zusätzliches 1000ft und 2-3 Meilen mit Packs hinzu ...

wandern
Saturday, August 06, 2011

Sehr schwieriger Weg. Erhöhen Sie Ihre Atmungsaktivität, bevor Sie den Truchas Peak erreichen. Sehr schneller Höhenunterschied.

aufgezeichnet JacksCreek

wandern
8 months ago

Empfohlene Wege