Baylor Peak From Aguirre Springs

SCHWER 27 Bewertungen

Der Baylor Peak von Aguirre Springs ist ein 5,5 km langer Wanderweg in der Nähe von Las Cruces, New Mexico, der wunderschöne Wildblumen bietet und als schwierig gilt. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, für Naturausflüge und zur Vogelbeobachtung genutzt. Er wird am besten von Februar bis November benutzt.

Entfernung: 5.5 miles Höhenunterschied: 2,093 feet Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

keine Hunde

Der Baylor Peak befindet sich am Ende des Organ Mountains nahe dem Baylor Pass im Norden. Um dorthin zu gelangen, fahren Sie die US 70 von Las Cruces NM in Richtung Alamogordo NM. Sobald Sie den Berg überquert haben, finden Sie den Eingang zum Aguirre Springs National Recreation Area im Organ Mountain Desert Peaks National Monument. Sie beginnen Ihre Reise zu Fuß auf dem Baylor Canyon Pass Trail (32.37176, -106.56163). Am Ende sehen Sie rechts den Baylor Peak. Der Weg zum Gipfel ist steil, felsig und nicht gut markiert, aber man kann ihn sehen, die Karte zeigt nur etwa 200 Meter, ist aber da. Auf dem Weg nach oben finden Sie mehrere Markierungen mit Steinen, die Sie in Richtung des Gipfels führen. Nach etwa 2,5 km erreichen Sie den Gipfel eines kleinen Berges. Von hier aus ist kein Pfad definiert, und Sie müssen den Grat entlanggehen und die meiste Zeit über die Felsen gehen. Auf dem Gipfel des Baylor Peak genießen Sie eine herrliche Aussicht, natürlich auch die Orgelberge und sogar ein Teil des White Sands National Monument. Der Flug der Schwalben wird Sie in Erstaunen versetzen. Vergessen Sie nicht, Ihren Namen auf den kleinen Notizblock in der Metalldose zu schreiben, ein Beweis dafür, dass Sie dort waren! Der Abstieg ist der schwierigste Teil, seien Sie vorsichtig mit den losen Steinen und gehen Sie langsam. Tragen Sie ein Paar Wanderschuhe (kein Tennis) und verwenden Sie vorzugsweise einen Spazierstock und genießen Sie diesen harten, aber schönen Trail!

wandern
1 month ago

Wow, die Aussicht. Dies war eine herausfordernde Wanderung für einen alten Mann. Wir haben es auf das Plateau geschafft und beschlossen, nicht mehr zu klettern. Die Aussicht war oben wirklich spektakulär. Auf jeden Fall ein harter Aufstieg, aber es lohnt sich. Nimm viel Wasser, trage einen Hut und Sonnencreme

wandern
3 months ago

Dies ist das zweite Mal, dass ich diesen Trail mache. wunderschön und mit fantastischer aussicht bin ich die 8,8 kilometer gelaufen aber ich habe nur 4,9 aufgenommen. Wie jeder bemerkt, ist der letzte Teil, steil und felsig, am schwierigsten, aber nicht unmöglich zu gehen. Auf dem Gipfel angekommen, werden Sie von der 360-Grad-Ansicht begeistert sein. Tragen Sie gute Wanderschuhe und bringen Sie viel Wasser mit, wenn Sie diesen Weg im Sommer machen.

wandern
kein schatten
steinig
überwachsen
3 months ago

Gehen Sie nicht an einem Sommertag und bringen Sie trotzdem jede Menge Wasser mit. Ich ging an einem bewölkten Tag Ende Juli los und rannte aus meinem 100-Z-Reservoir, 45 m vom Auto entfernt. Großer Fehler. Der Baylor Pass Teil des Weges ist nicht allzu schwierig, aber achten Sie auf Schlangen. Sobald Sie den Pass erreicht haben, geht der Weg ziemlich schnell von sanft zu geradeaus. Ich bin am nächsten Tag hier ziemlich wund. Trotzdem ist die Aussicht auf den Hauptteil des Orgelgebirges schwer zu übertreffen, und wenn Sie sich einer ernsthaften Herausforderung stellen müssen, dann tut dies Ihnen gut.

wandern
7 months ago

Ich habe diesen Weg wirklich genossen. Schön und leicht zum Pass. Von dort geht es etwas locker und steil zum Gipfel, der nicht immer der am besten definierte Weg ist, aber leicht zu sehen ist. Während des Aufstiegs gibt es tatsächlich einen falschen Gipfel, zu dem Sie hinübergehen müssen, um den wahren Gipfel zu erreichen. Von oben haben Sie eine hervorragende Aussicht auf Las Cruces, White Sands und alle zackigen Gipfel des Orgelgebirges.

wandern
steinig
9 months ago

Schöne wanderung! Es wird nicht schwierig, bis Sie den Passweg verlassen, um zum Gipfel zu gelangen. Mit diesen Worten ist die Gipfelwanderung immer noch sehr machbar, wenn Sie ein "Spitzen" -Wanderer sind! Wir sind Wanderer mit hohem Gipfel und unserer Erfahrung nach wäre dieser Weg als mäßig nicht schwierig einzustufen. Unbedingt Stiefel mit guter Traktion tragen. Der Pfad ist über die abgenutzten Fußwege, Steinhaufen und alle Wanderwege-Apps einfach zu verfolgen. Der Wind war heftig, als wir wanderten. Wir haben 5,5 Stunden gebraucht, darunter 1 Stunde und viele Stopps für Bilder. Würde auf jeden Fall diese Wanderung wieder machen!

wandern
11 months ago

Schöner Aufstieg mit toller Aussicht

Sun Sep 16 2018

Ich fand diese Wanderung sehr anspruchsvoll, aber keine meiner Lieblingswanderungen rund um Cruces, obwohl sie wunderschöne Aussichten bot. Der schwierige Teil beginnt, sobald Sie am Baylor Canyon Pass vorbeigehen und den Gipfel erklimmen. Der Abstieg ist wegen der Steilheit und loser Felsen noch schwieriger. Ich wünschte wirklich, ich hätte Wanderstöcke. Bringen Sie viel Essen und Wasser mit und tragen Sie lange Hosen. Es gibt viele Kakteen, die nur darauf warten, Sie zu erstechen, wenn Sie den Gipfel besteigen. Ich habe in Aguirre Springs angefangen und mein Fitnessgerät las die Entfernung in der Nähe von 8 Meilen (8 Meilen) und nicht von 5,5 Meilen (wie in dieser App angegeben). Ich habe wesentlich länger gebraucht, als ich gedacht hätte. Früh anfangen. Der Weg war manchmal schwer zu folgen. Seien Sie sehr vorsichtig bei dem Felsklettern gegen Ende. Viele dieser großen Felsen sind nicht stabil und könnten auf Sie fallen, wenn Sie nicht aufpassen. Ich war etwa 0,5 Meilen vom Gipfel entfernt und drehte mich um, weil ein großer Stein fast auf mich gefallen wäre. Unterschätze diese Wanderung nicht. Es ist eine der schwierigsten, die ich in diesem Bereich gemacht habe. Ich habe ihm nur 3 Sterne gegeben, wegen der Kakteen, der Weg ist schwer zu folgen und die Steilheit.

Camping
Mon May 28 2018

sehr schöne wanderung !! Vergewissern Sie sich, dass Sie Schuhe mit guter Traktion haben. Der Weg war ein wenig schwierig zu folgen. es war eine gute harte Wanderung !!

wandern
Mon Mar 26 2018

Mein Sohn und ich sind dies am 25.03. Gewandert, nicht zu heiß und eine sehr gute Wanderung. Sobald der Baylor Peak vorbei ist, wird der Weg immer schwieriger, nur aufgrund der Steinscherben, die Sie stürzen können. Auch zu dieser Jahreszeit sind die Winde sehr problematisch. Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Ihr Gleichgewicht beeinträchtigt werden kann, kann es zu Stürzen kommen. Alles in allem eine tolle Wanderung, die Ihre Herzfrequenz erhöht.

Sun Feb 11 2018

Schöne Wanderung Ich kann es kaum erwarten, meine Eltern hierher zu bringen !! Dauerte ungefähr 2 Stunden.

wandern
Thu Dec 21 2017

Dies ist eine sehr schöne Wanderung. Nicht allzu schwieriger, stetiger Aufstieg mit sehr schönen Ausblicken auf das Orgelgebirge und das Tularosa-Becken. Viele schöne Wildblumen am Ende des Sommers.

wandern
Tue Oct 17 2017

Der Weg vom Pass wird zum Gipfel schwierig. Es ist leicht, die Spur auf dem Weg nach unten zu verlieren. Behalten Sie einfach die von Ihnen verfolgten Cairns bei und Sie sollten auf dem Weg zurück zum Pass in Ordnung sein. Toller Trail! Ansichten sind unglaublich schön!

wandern
Sat May 06 2017

Auf den Baylor Peak zu laufen war ein riskantes, aber interessantes und schönes Abenteuer. Auf dem Baylor Canyon Pass Trail zu laufen war einfach; Sie gewinnen nicht zu viel Höhe, der schwierige Teil erschien, als ich vom Baylor Pass aufstieg. Der steinige und sehr steile Weg war schwer zu gehen, besonders der Kamm in der Nähe des Gipfels, aber es war die Anstrengung wert.

wandern
19 days ago

wandern
19 days ago

wandern
5 months ago

wandern
5 months ago

wandern
7 months ago

wandern
8 months ago

wandern
8 months ago

wandern
Sat Apr 07 2018

wandern
Sat Mar 31 2018

wandern
Thu Mar 22 2018

wandern
Sun Feb 04 2018

wandern
Mon Jun 26 2017

Wed Mar 15 2017

Fri Feb 10 2017

Empfohlene Routen