Tuckerman Ravine Trail to Mount Washington

SCHWER 510 Bewertungen

Der Tuckerman Ravine Trail zum Mount Washington ist ein 7,9 Meilen langer, stark befahrener Rundwanderweg in der Nähe von Gorham, New Hampshire, der über einen Wasserfall verfügt und nur für sehr erfahrene Abenteurer empfohlen wird. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 7.9 miles Höhenunterschied: 4,169 feet Routentyp: Rundweg

hundefreundlich

Wandern

Naturausflüge

Klettern

Skifahren

Schneeschuhwandern

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Wald

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Käfer

schlammig

steinig

Scrambling

Schnee

Ab dem 28.05.19 melden Wanderer, dass der Lion Head Trail gesperrt ist. Planen Sie, auf die gleiche Weise ein- und auszureisen. Trekkingstöcke und Spikes werden empfohlen. Bitte beachten Sie, dass es zu einem frühen Zeitpunkt zu einem Umweg kommen kann. Es wird berichtet, dass es sehr einfach ist, zu reisen und auf den Hauptweg zurückzukehren. Mount Washington ist der höchste Punkt in Neuengland und der höchste Gipfel in den White Mountains von New Hampshire. Der Mount Washington, der oft als der gefährlichste kleine Berg der Welt bezeichnet wird, wird erfahrenen Wanderern und Kletterern empfohlen, die mit erheblichen Höhenunterschieden zurechtkommen. Tuckermans Ravine Trail von Pinkham Notch ist die beliebteste Route zum Gipfel. Es ist wichtig, diesen Pfad gründlich zu erforschen und die richtige Ausrüstung mitzubringen, da die Bedingungen durch schlechtes Wetter in Form von heftigen Stürmen, Schnee und Wind schnell gefährlich werden können. Es wird empfohlen, dass Wanderer sich vor ihrer Reise an das Mount Washington Observatory (mountwashington.org/weather) und das Pinkham Notch Visitor Center wenden. Diejenigen, die den Tuckerman Ravine Trail erwandern, passieren die Hermit Lake Shelters mit großartigen Ausblicken auf die Schlucht und einen Wasserfall. Besucher können den Gipfel auch über die Mount Washington Auto Road und die Cog Railway erreichen.

wandern
6 hours ago

Tolle Erfahrung! Mach es auf jeden Fall noch einmal

wandern
14 hours ago

TOLLE. Einfach die beste Wanderung, die ich je gemacht habe. FYI Tuckerman's ist wieder offen! Ich wanderte mit Tuckerman zum Lion's Head und brauchte ungefähr 2 Stunden 45 Minuten, aber dann wanderte ich mit Tuckerman den ganzen Weg hinunter. Insgesamt habe ich den Parkplatz um 06:00 Uhr verlassen und war um 11:30 Uhr wieder bei meinem Auto. Absolut traumhafter Tag, sehr herausfordernde Wanderung, die sich aber zu 100% lohnt. Bringen Sie auf jeden Fall viel Wasser mit.

wandern
geschlossen
steinig
2 days ago

Zum ersten Mal dabei Mt. Washington! Wir haben Tuckermans Ravine Trail gemacht und sind auf Lions Head umgestiegen, weil der Trail oben geschlossen war. Hat ungefähr 4,5 Stunden gedauert und ich würde definitiv sagen, dass es eine Herausforderung war !! Vor allem die letzte 1,5 Meile CLIMB! Wir hatten unglaubliches Wetter - sonnig und ungefähr 60-70 Grad die ganze Zeit! 70 Meilen Sicht. 2-3 l Wasser pro Person mitbringen. SO BELOHNEND! Wanderung Ihres Lebens!

wandern
kein schatten
scrambling
3 days ago

Ich stimme Danielle zu! Hatte vor, Tuckerman direkt zum Gipfel zu machen, aber die obere Hälfte war wegen Schnee und Eis geschlossen! Eigentlich haben einige Leute Skifahren gesehen! Nahm Löwen den Kopf zum Gipfel - sehr herausfordernd! Bin mit meinen 2 Teenagern gewandert, einer mit ASD. Mein älterer Sohn hat uns früh verlassen und ist in ca. 4,5 Stunden zum Gipfel gekommen. Mein anderer Sohn und ich brauchten ungefähr 6 Stunden, um den Gipfel zu erreichen. Lange Wanderung, aber absolut lohnenswert - die Aussicht ist unglaublich und das Erfolgserlebnis unschlagbar! Wir konnten in einen Van steigen, um wieder runter zu kommen. Viele andere hatten nicht so viel Glück. Wir haben eine Menge Leute gesehen, die die Autostraße entlang gewandert sind !! Das Wetter war heute klar und heiß. Sogar auf dem Gipfel brauchten wir eine Weile keine Sweatshirts! Bringen Sie Sonnencreme mit - Sie befinden sich für mehr als eine halbe Wanderung über der Baumgrenze in direkter Sonne. Van Fahrer sagte Wetter heute sehr ungewöhnlich. Sehr zu empfehlen diese Wanderung!

wandern
geschlossen
käfer
steinig
7 days ago

Ein Teil von Tuckerman ist geschlossen, muss Lions Head nehmen, was sehr herausfordernd ist. Der Weg ist sehr anspruchsvoll. Es ist steinig und eigentlich keine Wanderung, man muss klettern !! Ich empfehle Insektenspray, viele schwarze Fliegen und Mücken in der ersten Hälfte. Nehmen Sie viel Wasser mit und fahren Sie am besten früh morgens los. Es gibt Shuttles, die Sie bei Bedarf zurückbringen, jedoch nur bei Verfügbarkeit. Die Herausforderung lohnt sich und die Aussicht ist unglaublich.

wandern
kein schatten
käfer
scrambling
steinig
9 days ago

Wir brachten Tuckermans zu Löwen, die auf den Gipfel des Mt. Washington gingen. Es gibt einige knifflige Klettergerüste, aber so eine lustige Wanderung. Bring Sonnencreme mit, du wirst sie brauchen !! Es ist ein kleiner Buggy für die ersten 2,5 Meilen, aber die Bugs sind danach nicht schlecht. Wir fuhren mit dem Wandershuttle vom Berg, was teuer ist, aber es hat sich gelohnt, da wir jemanden in unserer Gruppe mit einer Knieverletzung hatten.

wandern
käfer
steinig
18 days ago

Versteh mich nicht falsch. Goodwill bedeutet nicht, dass sich jemand dorthin wagen kann. Meine Freundin und ich haben es geliebt, an unsere Grenzen zu gehen, aber wir hatten eine solche Herausforderung nicht geplant. Manchmal klettern wir lieber als zu wandern. Und was ist mit dem Ende? Eine lange, steinige Qual im Wind, die niemals endet. Wir haben in der folgenden Nacht sehr gut geschlafen. Wenn Sie es im Sommer tun, planen Sie Sonnencreme, Mückenschutz und einen zweiten Anstrich für die letzte Portion. Bringen Sie etwas Essen und ca. 3 Liter Wasser pro Person mit. Planen Sie auch das Nötige für den Regen ein, da sich die Zeit sehr schnell ändern kann. Stellen Sie sicher, dass Sie am Vortag gut geschlafen haben und keine Verletzungen haben, die Sie verstopfen, da der Tag lang sein kann. Viel Spaß beim Wandern!

wandern
käfer
scrambling
19 days ago

Anspruchsvoller Trail, aber sehr lohnend. Wir sind mit Pfadfindern im Alter von 10 bis 16 Jahren gewandert. Diese Wanderung hat definitiv die Grenzen ihrer Fähigkeiten überschritten, aber das Gefühl, an der Spitze der Welt zu stehen, gab ihnen das Gefühl, etwas erreicht zu haben. Wir haben Tuckerman / Lion Head auf und ab gemacht.

wandern
steinig
20 days ago

Tolle Wanderung mit toller Aussicht! Ein Teil der Tuckerman-Schlucht war aufgrund von Schnee geschlossen, sodass wir einen Abstecher durch Lions Head machen mussten. Der Weg war steil und steinig, aber wunderschön. Wenn Sie auf der Suche nach einer herausfordernden Wanderung sind, besuchen Sie Tuckerman Ravine / Lion Head.

wandern
käfer
scrambling
steinig
20 days ago

Dies ist das erste Mal, dass wir den Mount Washington bestiegen. Es war wie erwartet sehr anstrengend und definitiv nicht für jemanden, der nicht die Ausdauer hatte, etwas so Felsiges zu besteigen. Wir haben es geliebt und die Aussicht ist fantastisch.

wandern
käfer
schlammig
steinig
24 days ago

wandern
schnee
scrambling
steinig
1 month ago

Ich war am 7. Juni hier und es war großartig! Wir mussten den Lions Head Trail mit einigen kleinen Schneeflecken nehmen. Ich hatte normale Wanderschuhe (keine Spikes) und hatte kein Problem. Wir fingen um 8 Uhr morgens an und erreichten den Gipfel vor 13 Uhr und gingen kurz vor 17 Uhr wieder runter. Bringen Sie Snacks, viel Wasser und Insektenspray mit. Ich habe mich nach einer Wanderung noch nie so gut gefühlt, ich kann es nur empfehlen !!

wandern
geschlossen
schnee
scrambling
steinig
1 month ago

Seit dem 10. Juni, als ich gewandert bin, ist der Tuckerman Ravine Trail zwischen Lunch Rocks und Alpine Garden gesperrt, also musst du Lion's Head rauf und runter nehmen. Auf dem Weg zum Löwenkopf gibt es einige Abschnitte, in denen Sie sich hochziehen oder an anderen Felsen abstützen müssen, um den Aufstieg zu schaffen. Es gab ein kleines Schneefeld zu überqueren, aber es waren keine Stacheln notwendig. Sehr anstrengende Wanderung: Der letzte Anstieg zum Gipfel ist besonders steil, anstrengend und scheint ewig zu dauern. Sie haben wirklich das Gefühl, auf einen richtigen Berg geklettert zu sein. Ich bin mit dem Shuttle wieder runter gefahren, da ich zu spät am Tag angefangen hatte und einige Zeit auf dem Gipfel verbringen wollte, ohne eine Taschenlampe für die Abfahrt verwenden zu müssen . Unglaubliche Aussichten und perfektes Wetter am Tag meiner Abreise. Wenn Sie gerne wandern, ist dies ein Muss.

Mehr laden

Empfohlene Wege