Esther Currier Wildlife Management Trail

EINFACH 2 Bewertungen
#3 von 3 Wegen in

Esther Currier Wildlife Management Trail ist ein 2.2 Meilen langer, wenig besuchter Hin- und Rückweg in der Nähe von New London, New Hampshire. Er führt entlang eines Sees, vorbei an herrlichen Aussichtspunkten und es gibt schöne Wildblumen. Aufgrund der Steigung und Distanz ist die Strecke für alle Leistungsniveaus geeignet. Es gibt verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten. Die Route ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde sind auf diesem Weg erlaubt.

Entfernung: 2.2 miles Höhenunterschied: 72 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

See

Aussicht

Wildblumen

Insekten

wandern
käfer
4 months ago

Esther Currier Trail ist ein großartiger Trail für eine Familie oder ein Single / Paar, das an einem anstrengenden Tag einen schönen Spaziergang machen möchte. Nur 3,5 km hin und zurück mit der Landschaft, Flora und Fauna einer 16 km langen Wanderung. Biber Teiche in Hülle und Fülle. Kraniche, Falken, Adler, Biber und Füchse sind reichlich vorhanden. Leider sind so Moskitos im Sumpf und den dazugehörigen Feuchtgebieten den Wanderwegen vorgelagert. Direkt am Wasser befindet sich ein hölzerner Aussichtspunkt, von dem aus zahlreiche Vögel und Tiere beobachtet werden können. Perfekt, um Kindern die Vielfalt des Lebens im Sumpf näher zu bringen ...

wandern
4 months ago