Der Baldface Trail ist ein 9,5 km langer, stark befahrener Rundwanderweg in der Nähe von Intervale, New Hampshire, der über einen Fluss verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und Schneeschuhwandern genutzt und ist am besten von Mai bis November zu benutzen. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 9.5 miles Höhenunterschied: 3,454 feet Routentyp: Rundweg

hundefreundlich

Wandern

Schneeschuhwandern

Wald

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Schnee

Nehmen Sie diese wunderbare Rundwanderung über zwei wunderschöne kahle Gipfel mit fantastischem Blick auf die größeren White Mountains. Dies ist eine Rundwanderung mit mehreren spaßigen Flusskreuzungen und vielen Ansichten oben auf den beiden Gipfeln und entlang des Kamms. Wie der Name schon sagt, haben beide Gipfel kahle Gipfel und an einigen steilen Stellen kann es sein, dass Sie sich auf lustigen Klettern befinden. An klaren Tagen bietet sich ein fantastischer Ausblick auf die höheren Weißen Berge, einschließlich des Berges. Washington, das den Horizont beherrscht.

wandern
scrambling
steinig
1 day ago

Eine meiner Lieblingswanderungen in Neuengland wegen der langen, exponierten Gratlinien und dem wunderschönen Weg zwischen den beiden Gipfeln. Wir sind im Uhrzeigersinn gewandert, was am einfachsten schien. Fabelhafte 360-Grad-Ansichten oben. Es war ein Highlight, bei unserer Abfahrt am Smaragd-Pool anzuhalten - in der Nähe des Pfades und fabelhaft zum Abkühlen der heißen Füße. Wir brauchten 6,5 Stunden mit der Smaragd-Pool-Pause.

wandern
steinig
2 days ago

wandern
9 days ago

Fabelhafter Trail an einem perfekten Tag !!! Wir sind gegen den Uhrzeigersinn gewandert und sind die Sims runter und rauf gegangen und ich habe es geliebt - nimm dir einfach Zeit und vertraue deinen Stiefeln ... die Aussicht auf die Spitze war überwältigend !!! Hat 7,5 Stunden gedauert - und wir sind langsam gefahren - haben oben zu Mittag gegessen ... ein absolutes Muss für eine Wanderung in den White Mountains !!!

wandern
scrambling
9 days ago

Tolle Aussicht, lustiges Gelände. Wegweiser könnten wahrscheinlich besser markiert sein, unbedingt eine Karte besorgen, da einige der Wegweiser nur lose in die richtige Richtung des Weges weisen. Ich habe das mit meinem Hund nicht gemacht und ich empfehle dringend, keine Hunde mitzubringen. Ein Teil des Geländes ist nicht für Hunde geeignet, egal wie sportlich sie sind. Mein Vorschlag ist, eine andere Spur zu wählen. Hat ungefähr 4,5 Stunden gedauert und das war mit minimalen Stopps und ich habe eine gute Portion davon gerüttelt. Ich würde sagen, planen Sie 6-7 Stunden, wenn Sie schnell gehen und Pausen einlegen.

wandern
10 days ago

Wir haben diesen Weg mit ca. 15 Personen genommen. Wir dachten, es wäre eine schöne Strecke für alle. Für die meisten von uns war es eine sehr anstrengende Wanderung. Wir wandern nur einmal im Jahr. Die Aussicht oben war fantastisch. Wunderschön. Auf dem Weg nach unten hielten wir am Emerald Pool und sprangen vom Felsvorsprung. Die Kinder hatten eine tolle Zeit. Die gesamte Reise dauerte ca. 6 Stunden. Wir hielten viele Male an, um zu Atem zu kommen und uns einen Snack zu holen.

wandern
10 days ago

Anfang Juli gewandert. Ein kleines Durcheinander vor dem Südgipfel - nicht sicher, wie ein Hund es manövrieren würde. Der Südgipfel hat mich buchstäblich sprachlos gemacht, da Sie Ihre Sicht erst nach rechts oben bekommen - und es ist magisch. Es ist sehr windig, also versuchen Sie nicht einmal, dort oben zu reden. Hatte nicht meinen stiefelgroßen Fehler. Sehr rutschig den ganzen Weg runter, fiel jede Minute oder so.

wandern
scrambling
steinig
20 days ago

wandern
scrambling
steinig
27 days ago

wandern
scrambling
steinig
1 month ago

Fabelhafter Trail mit spektakulären Ausblicken für einen guten Teil der Runde, als wir steile Felsvorsprünge hinauf und dann hinauf zum Südgipfel und hinüber zum Nordgipfel kletterten. Die Vorsprünge sind steil; Wir fanden sie überhaupt nicht rutschig, nur ein paar sehr große Stufen, bei denen sich kürzere Beine strecken mussten. Bei unserer Abfahrt im Uhrzeigersinn entschieden wir uns für den Bicknell Ridge Trail und die Aussicht war weiterhin atemberaubend. Einige Holzfäller am Ende des Pfades, obwohl am Sonntag keine Maschinen in Sicht waren. Bugs nicht schlimmer als jeder andere Berg in letzter Zeit. Sonnencreme, Hut und Sonnenbrille wurden alle gut genutzt, da der Weg hauptsächlich über offene Felsvorsprünge führt. Wir fanden die Flammen und Steinhaufen leicht zu folgen. Nur das kleine Wegzeichen am Tierheim bei unserem Aufstieg verpasst und schnell zurückverfolgt und erholt. Wir hielten am Smaragd-Pool bei unserem Abschluss für eine Wade und waren so froh, dass wir das gemacht haben - unglaublich erfrischend und nur einen kurzen Spaziergang vom Hauptweg entfernt.

wandern
käfer
schlammig
1 month ago

Meine Freundin und ich haben uns entschlossen, diesen harten Weg anzupacken. Wir sind bis nach North Baldface durchgeklettert. War ein toller Tag. Buggy in einigen Gegenden, in denen es matschig war, aber nichts Schlimmes. Ich bin zwar steil nach oben gekommen, aber wenn wir das könnten, könnten wir es tun, haha! Unser erster „harter“ Weg führte nicht die Südseite hinunter, um Felsbrocken zu vermeiden. Es würde nichts ausmachen, die Südseite wieder zu erklimmen. Von der Wasserscheide aus war es eine 6 km lange Wanderung nach North Baldface. Wir nahmen den Bicknell Ridge Trail, der quer und bergauf verlief. War sehr nett. In der Gegend wird ein bisschen protokolliert! Ein Stopp am Emerald Pool war fantastisch und sehr kalt

wandern
1 month ago

Schuss. Würde sagen, dass dies zweifellos die härteste Wanderung ohne 4 km ist. Härter als viele 4ks. Gute Sicht, ein paar kleine Felsvorsprünge, aber nicht schlecht.

wandern
1 month ago

Ich habe diesen Trail sehr genossen! Der allmähliche Aufstieg, die herausfordernden Felsvorsprünge und die Aussicht ... WOW !! Auf jeden Fall klug, von Süden nach Norden zu reisen, und wenn es trocken ist. Emerald Pool am Ende war der perfekte Abschluss eines wunderschönen Tages!

wandern
käfer
schlammig
scrambling
steinig
1 month ago

Die Aussicht auf diesen Weg hat mir sehr gut gefallen, allerdings sind die Teile sehr fehlerhaft, da es in einigen Gebieten immer noch Wasser und Schlamm gibt. Bringen Sie zusätzliches Insektenspray mit, da es Sie immer noch beißt. Sobald Sie über die Baumgrenze kommen, verschwinden die Mücken, aber es kommen Fliegen heraus, und nicht die, die Sie beißen, sondern die, die Sie nerven. Sie sind überall. Wenn Sie von Süden nach Norden wandern, erwarten Sie Bienen, das war besonders seltsam, aber am nördlichen Kahlkopf SIGN befindet sich ein Bienennest auf dem Felshaufen, der das Schild hält, und von dort bis zur Hälfte des Berges alles, was Sie hören können brummt Fliegen. Davon abgesehen war es eine herausfordernde, aber lohnende Wanderung! Ich machte zuerst eine Glatze nach Süden und setzte dann den Rundweg fort, und dies war der richtige Weg. Ich würde dies nicht speziell für Hunde empfehlen, da es in der zweiten Hälfte bergauf und in der ersten Hälfte bergab geht, weil es steinig und unglaublich steil ist.

wandern
käfer
schlammig
scrambling
steinig
1 month ago

Wir stiegen zuerst über den Baldface Circle Trail nach South Baldface auf. Der Weg zum AMC-Tierheim ist moderat und schön, aber nicht aufregend. Von da an ist es jedoch ERSTAUNLICH. Der Aufstieg auf die Felsvorsprünge war unglaublich. Sie werden definitiv Schuhe wollen, die am Fels kleben bleiben und wenn Sie Höhenangst haben oder schwindelanfällig sind, schauen Sie nicht nach unten. Meine einzige Beschwerde ist, dass es zu früh vorbei war. Der falsche Gipfel war großartig, die Aussicht von South Baldface ist exquisit. Wir zogen weiter nach North Baldface, wo die Aussicht gleichermaßen atemberaubend ist, und nahmen den Bicknell Ridge Trail hinunter. Wir sind auf den Eagle Cascades Link abgebrochen (die Kaskaden waren hübsch, aber nichts, worüber man nach Hause schreiben könnte), und dieses Stück Weg ist eine Art Chaos mit Sprengungen an manchen Stellen, aber sie sind leicht genug, um herumzukommen. Nach den Kaskaden ist es eine ziemlich flache und fehlerbehaftete Wanderung zurück nach 113. Mit längeren Pausen an den Gipfeln, Garderobenfehlern und dem unaufhörlichen Bedürfnis, all diese Dinge zu fotografieren, dauerten wir sogar acht Stunden. Wir werden dies auf jeden Fall wieder tun, obwohl ich mich wahrscheinlich kein zweites Mal mit dem Eagle Cascade Link beschäftigen würde.

wandern
käfer
schnee
scrambling
steinig
2 months ago

Wow, was für ein großartiger Trail !! Die erste Strecke ist größtenteils flach, aber sobald Sie die Abzweigung des Rundwegs erreicht haben, wird es viel steiler. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst den South Baldface und nicht den North besteigen (nehmen Sie die Schleife im Uhrzeigersinn). Auf dem Weg nach unten würde es sehr schwierig werden, mit dem Gesteinskämpfen fertig zu werden. Hier sollten Sie Wanderschuhe mit wirklich guter Traktion haben. Wir hatten einen wunderschönen klaren Tag, aber einige der ersten Vorsprünge waren nass und sehr rutschig. Ich bin 5'4 ”und es gab ein paar schwierige Stellen, an denen ich mich hochziehen musste - seien Sie vorsichtig, wenn Sie Höhenangst haben. Die Aussicht war auf beiden Gipfeln großartig. Von North Baldface absteigend gab es noch ein kleines Gebiet, das mit tiefem Schnee bedeckt war. Diese Stelle war rutschig und auch ein wenig steil, aber nichts Unüberschaubares. Als wir uns dem Grund näherten, gab es einige Stellen, an denen wir das Wasser ohne Brücken / Bretter überqueren mussten, um auf dem Weg zu bleiben, damit ich etwas Wasserdichtes mitnehmen konnte, um Ihr Telefon für alle Fälle aufzubewahren. Insgesamt waren die Trails sehr gut markiert und leicht zu befolgen. Die Wanderung dauerte ca. 5 Stunden. Die Bugs waren ziemlich schlimm, also wäre Repellent eine gute Idee. Außerdem ist ein Großteil der Wanderung ausgesetzt, bringen Sie also ausreichend Sonnenschutzmittel mit. Auf jeden Fall die Wanderung wert!

wandern
2 months ago

Tolle Wanderung an einem schönen Tag. Der Aufstieg vom schlanken bis zum südlichen Baldface ist eine ziemliche Herausforderung und erfordert Klettern auf allen Vieren. Wir haben eine Variation dieser Runde gemacht - sind Bicknell runter gefahren und haben dann Eagle Cascade Link zurück zum Baldface Circle gebracht. Dies war eine hervorragende Modifikation, aber beachten Sie, dass Eagle Cascade nicht so häufig verwendet wird. Halten Sie also Ausschau nach dem Trail. Die tatsächlichen Wasserfälle / Kaskaden sind wunderschön. Beendete die Wanderung mit einem Sprung in den Emerald Pool. Eine Anmerkung: Die Käfer waren heute verrückt. Mücken waren verrückt. Auf jeden Fall benötigt Insektenspray und ich würde empfehlen, Insektennetz.

Mehr laden

Empfohlene Wege