Der Columbia Mountain Trail ist ein 11,8 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Kalispell, Montana, der über einen See verfügt und als schwierig gilt. Der Weg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Juli bis Oktober genutzt. Hunde und Pferde können diesen Weg auch nutzen.

Entfernung: 11.8 miles Höhenunterschied: 4,993 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Camping

Wandern

Reiten

Mountainbiking

Trailrunning

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Käfer

schlammig

überwachsen

steinig

ausgewaschen

Der Columbia Mountain Trail führt bis zum Beginn des alpinen Nr. 7-Trailsystems und mündet in den Ridge Line Pack Trail nahe dem Gipfel des Columbia Mountain. Dieser Trail und der Alpine Trail bieten atemberaubende Ausblicke auf das Flathead Valley von verschiedenen Aussichtspunkten entlang des nördlichen Teils des Schwanengebirges. Der Höhenweg führt weiter nach Süden und überquert den Kamm mehrmals. Es verläuft westlich von Doris Mtn (7437ft), östlich von Blaine Mtn (7207ft), über Hash Mtn (7063ft), über Strawberry Mtn (6264ft), östlich von Crater Mtn (6787ft) oder über Mt Aeneas (7530ft). weit westlich von Big Hawk Mtn (7542ft), westlich von Tom Tom Mtn (7070) und südlich von Tom Tom Mtn an der Kreuzung von Peterson Trail 293 und Trail # 72. Prominente Seen entlang des Weges sind Lamoose, Strawberry, Wildcat, Birch, Squaw und Crater. Viele andere Seen sind nur eine kurze Wanderung vom Weg entfernt. Ein großer Teil des Weges verläuft westlich des Jewel Basin-Wandergebiets und bietet verschiedene Möglichkeiten für Camping, Angeln und alternative Routen. Es gibt spärliche Campingmöglichkeiten südlich des Big Hawk Mtn, nachdem der Trail das Jewel verlässt.

wandern
12 days ago

Ich habe nicht die gesamte Strecke (6 Meilen) absolviert, aber es ist wunderschön und es geht stetig bergauf. Sah ein paar kleine Bäche und einen Wasserfall. Ich würde sagen, es ist moderat, vielleicht ist der schwierige Teil weiter innen. Es ist auch meistens schattiert und hat einen breiten Trail.

2 months ago

Genialer Chalenging-Trail für mein drittes Mal. Wenn Sie für eine Ganztagswanderung nach oben gehen, erhalten Sie Essen und Wasser.

wandern
2 months ago

Sagen wir, die Reise ist besser als das Ziel. Der Wasserfall gleicht eher einem Bach, der sanft einen Hügel hinunter rollt. Die Aussichten auf dem Weg machen es aber alles wert. Kein Schnee oder Schlamm.

3 months ago

Eine lange Wanderung mit tollem Aussichtspunkt.

wandern
schnee
steinig
3 months ago

wandern
3 months ago

viele Zecken, seien Sie also vorsichtig. Ich habe es am Ende zu den verrückten Serpentinen geschafft. Aber was ich wanderte, war nicht so schlimm. Nicht viel Schnee im unteren Teil des Weges, keine Notwendigkeit, Schneeschuhe mitzubringen. In den Serpentinen ist es immer noch mit Schnee gefüllt. Ich konnte den oberen Teil der Strecke wegen des Schnees nicht beenden. Es gibt nicht viele Ansichten, aber was Sie sehen können, ist ziemlich cool.

wandern
4 months ago

Kann diesen Weg wärmstens empfehlen. Tolle Frühlingswanderung mit Alligatoren oder Schneeschuhen. Und Herbst und Sommer haben noch nicht erlebt, werden aber in der Zukunft sein!

wandern
7 months ago

Ich beschloss, diesen Weg zu versuchen, da ich es im Sommer nicht geschafft habe. Ich wusste, dass der Weg eisig sein würde, aber er hatte gerade ein paar Yaktrac's gekauft, und der Weg hatte gerade vier Zoll Schnee drauf. Einer Reihe von Tracks folgte, und nicht lange auf der Reise, traf eine junge Frau wieder herunter. Der Weg war steil, aber der Schnee half bei der Traktion. Endlich kam ich zu dem Punkt, an dem sich der Wanderer vor mir umdrehte und dachte: Ich kann nicht widerstehen, den frischen Schnee zu brechen. Ich bin froh, dass ich einen schönen Aussichtspunkt hatte. Ich glaube, ich war nur zwei Meilen von der Wanderung entfernt, daher steht sie wieder auf meiner Liste. Jeder Tag in der Natur ist ein guter Tag, also habe ich den Teil genossen, den ich gemacht habe.

wandern
7 months ago

Januarwanderung Sehr, sehr vereist Wir hatten Yaktrax an und hatten es an einigen Stellen schwer. Gute Aussichten. Gut gereist; sah 4 andere Gruppen in 3 Stunden wandern. Wäre super Schneeschuh, wenn viel Schnee wäre.

wandern
7 months ago

Ziemlich cooler Trail! Etwas anstrengend. Tolle Aussicht auf das Tal hier zu haben.

Trailrunning
11 months ago

Hervorragender Trail. Es ist wirklich nur ein mittelschwerer Weg mit etwas mehr Entfernung. Insgesamt ist der Höhenunterschied nichts im Vergleich zu einem harten Trail. Dies ist ein definitiver Menschengenuss! PS: Es gibt immense Spuren von Dreckbikern, daher frage ich mich, ob es eine lokale Dirtbiker-Koalition gibt, die sich gerne für die Wartung der Pisten aufhält. Ich bin bereit zu helfen, wenn sie mit der Spur fertig werden, die sie hinterlassen.

11 months ago

Dies war sicherlich eine Herausforderung, aber wir hatten uns nicht wirklich darauf vorbereitet und wandern normalerweise nicht in bergigem Gelände. Die Aussicht war in Ordnung und der Weg war in gutem Zustand.

wandern
Friday, July 20, 2018

Heiliger Moly, dieser Weg ist ein Workout! Wir sind auf den Gipfel gewandert, alias, wenn Sie das Schild für den Alpine Trail # 7 sehen. Wenn Sie möchten, können Sie diesen Weg bis zum Jewel Basin fortsetzen. Wenn Sie eine kürzere Wanderung wünschen, können Sie zu den Wasserfällen gelangen, die etwa 3,5 km vom Ausgangspunkt entfernt sind. Nachdem Sie die Baumstämme überquert haben, müssen Sie links den Hügel hinaufgehen, um zu den Wasserfällen zu gelangen. Die Spitze hat einige der erstaunlichsten Ansichten des Tales und des BSP. Bärenspray mitbringen und wissen, dass dieser Weg nicht sehr bevölkert ist. Viele Fehler auch. Tolle, anspruchsvolle Wanderung!

Saturday, June 16, 2018

Gibt es Parkplätze am Ausgangspunkt?

Wednesday, May 30, 2018

Sie gewinnen viel an Höhe ... und fallen dann wieder tief. Für einen Skifahrer im Hinterland ist es immer ein Verlust, wenn Sie an Höhe verlieren und klettern und zurückgewinnen müssen. aber die Aussichten des Tales sind schwer zu schlagen!

wandern
Monday, May 28, 2018

Toller Trail, wenn Sie eine Herausforderung suchen!

Mountainbiking
Monday, November 13, 2017

Ehrfürchtiger Mountainbikeweg !!!!!!

wandern
Thursday, September 28, 2017

Nicht das was ich erwartet habe. Ich suchte nach einer 10-Meilen-Wanderung und dachte, dies sei es. Wenn dies sagt, sind es 5,3 Meilen, dachte ich, der Weg würde enden. Es gibt einen kleinen Wasserfall bei etwa 2,5 Meilen, aber der Pfad geht danach weiter. Wenn Sie zum Aussichtspunkt auf dem Gipfel des Berges gehen möchten, sind es etwa 11 km in eine Richtung, die ziemlich steil sind. Da ich nicht wusste, was auf diesem Weg zu erwarten war, ging ich am Wasserfall vorbei. Wenn Sie einen besseren Wasserfall sehen möchten als den direkt am Weg, überqueren Sie den kleinen Fluss und gehen Sie rechts das Flussufer hinauf. Es gibt einen 20 Fuß langen Wasserfall, der ungefähr zwei Kilometer von dem Fluss entfernt ist. Der Weg geht zuerst aufwärts, dann abwärts und dann aufwärts. Die letzten 4 Meilen sind wirklich steil, also seien Sie vorbereitet. Die Aussicht von oben ist atemberaubend.

Wednesday, August 23, 2017

steil aber es lohnt sich

wandern
Friday, July 07, 2017

Schön aber anspruchsvoll. Liebte die Wasserfälle! Und die Aussicht war unglaublich!

Wednesday, June 28, 2017

Sehr steil. Viel Höhenunterschied. Schöne Aussicht an der Spitze

wandern
Wednesday, June 28, 2017

Tolle Wanderung mit ein paar Wasserfällen entlang des Weges. An verschiedenen Stellen herrliche Ausblicke auf das Tal. Verborgene Wasserfälle in unmittelbarer Nähe, auf denen der Hund gerne spielte. Viele Höhenunterschiede, aber auch viele Rückschläge.

Mountainbiking
Tuesday, May 02, 2017

Toller Trail, tolle Aussicht, kleiner Wasserfall. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.

Thursday, September 08, 2016

Begegnung mit Schwarzbär bei Wanderung ca. 3 Meilen.

wandern
Sunday, July 17, 2016

Tolle Wanderung für 8 Jahre und mehr. Sobald Sie das Wasser erreicht haben, gehen Sie nach links und folgen Sie dem Pfad nach oben. Große Fälle. Genießen.

Wednesday, June 01, 2016

Ich liebe diesen Weg. Ich wandere es die ganze Zeit. Der Wasserfall ist wunderschön und es ist ein lustiges Abenteuer auf dem Weg nach oben und unten !! Tolle Aussichten und mein Hund hat die beste Zeit!

Mountainbiking
Friday, September 11, 2015

Wir haben Hike-a-Bike die ersten 5 Meilen bergauf gemacht. Der Abstieg hat sich gelohnt. Einige lose größere Felsen heute. Der menschliche Verkehr war nicht so schlimm. Das Wetter war perfekt und die Aussicht war großartig.

wandern
Thursday, August 13, 2015

Haben diesen Trail vom 8. bis 9. August mit ein paar Freunden gemacht. Begonnen in Columbia Mt Trailhead, wanderte zum Jenny Lake, um die Nacht zu campen. Toller Ort, um viele Fische zu stoppen. Toller Ort zum Schwimmen und Abkühlen. Am nächsten Morgen ging es nach Jewel Basin. Der Weg ist an einigen Stellen mit einem Pinsel um das Strawberry Lake-Gebiet geschlossen. Lange Steigung aus der Erdbeere, wunderschöne Landschaft. Gesamtfahrt von Columbia Parkplatz nach Camp Misery 28,23 Meilen.

Saturday, July 25, 2015

Tolle Wanderung, wunderschöne Aussicht oben !! Wir wandern das jeden Sommer.

Mehr laden

Empfohlene Wege