Avalanche Lake via the Trail of the Cedars

MITTELSCHWER 937 Bewertungen
#1 von 135 Wegen in

Der Avalanche Lake über den Trail of the Cedars ist ein 9 km langer, stark befahrener Wanderweg in der Nähe des Lake Mc Donald in Montana, der über einen See verfügt und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Mai bis Oktober genutzt.

Distance: 5.7 miles Höhenunterschied: 748 feet Routentyp: Hin & zurück

kinderfreundlich

Skilanglauf

Wandern

Naturausflüge

Skifahren

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Schnee

keine Hunde

Start südlich der Avalanche Gorge Footbridge auf dem Trail of Cedars; allmählicher Aufstieg durch alte Zedern und Hemlockwälder entlang des rauschenden Baches zum Gletschersee, der von Wasserfällen aus der umliegenden Schüssel gespeist wird, Wildtiere - Rehe, Bären. Möglicherweise zugänglich, wenn die Straße nach Sun geschlossen ist. Angrenzend an das Avalanche-Campinggelände. Lawinencamping in einem der beliebtesten Abschnitte des Glacier National Park westlich der kontinentalen Wasserscheide. Der Campingplatz liegt inmitten von alten Zedern- und Hemlockbäumen und hält die Gegend während der Sommermonate kühl. Der Campingplatz bietet Platz für Zelte und Wohnmobile, jedoch können nur 50 Stellplätze Fahrzeuglängen von bis zu 26 Fuß aufnehmen. Auf dem Campingplatz ist Trinkwasser zugänglich. Die Toiletten sind mit Toiletten und Waschbecken mit fließendem Wasser ausgestattet. Bringen Sie Ihre Wanderschuhe und Ihr Fernglas mit, wenn Sie im Avalanche Campground übernachten. Zwei beliebte Tageswanderungen, Trail of the Cedars und Avalanche Lake, bieten den Besuchern eine spektakuläre Landschaft und Einblicke in die Vögel und die Tierwelt, die in der Umgebung leben. Pflanzenfreunde werden die vielfältigen Pflanzenarten zu schätzen wissen.

wandern
2 hours ago

Toller Weg, um sich an das BSP zu gewöhnen. Beginnen Sie am Trail of the Cedars und fahren Sie von dort aus fort. Die erste halbe Meile steigt an, aber nicht so sehr. Dann gleicht es sich aus, bis Sie den See erreichen. Ein paar Stellen, an denen es viel Vegetation über den Weg gibt. Ich war besorgt über viele der Wege im Gletscher in Bezug auf Bären, aber es gibt so viele Leute vor und hinter dir (außer du bist beim ersten Licht draußen) während der Wanderung. Wie heißt es so schön: „Du musst nur schneller sein als die langsamste Person in der Gruppe“. Fahren Sie noch etwa eine viertel Meile am See vorbei, bis Sie das Ende des Pfades und den Anfang des Sees erreichen. Die Wasserfälle in der Ferne speisen den See an einem seichten Bach vorbei, den Sie leicht überqueren können, ohne dass Ihre Füße nass werden.

wandern
12 hours ago

Dies ist ein wunderschöner Trail !! Kann es jedem empfehlen.

Hervorragende mittelschwere Wanderung. Erlauben Sie eine 11 km lange Rundtour mit einer Spur der Zedernschleife. Die Aussicht auf die Wasserfälle ist am Nachmittag vielleicht schöner, aber dann wäre das Parken schwierig und die Wanderung wärmer

wandern
1 day ago

Liebe es! Gute 3,5 Meilen vom Parkplatz zum Ende des Sees. Die Aussicht war spektakulär.

wandern
1 day ago

Schöner Trail aber super befahren. Stellen Sie sicher, dass Sie frühzeitig einen Parkplatz finden, da Sie sonst von Ihrem Fahrzeug aus zum Trail wandern müssen. Eines meiner liebsten. Leichte Strecke mit tollen Ausblicken.

wandern
2 days ago

Ich habe diese Wanderung mehrmals gemacht ... ich nehme es als selbstverständlich an ... und vergesse es ... es ist absolut wert, ein Muss, es ist eine großartige Wanderung als Einführung in den Gletscher. Ich nehme meine Freunde gerne mit, um ihnen einen Vorgeschmack zu geben. Wunderschöne Bäume, erstaunliche Wasserfälle und ein friedlicher See. Wenn Sie nicht früh am Tag anreisen, können Sie einige Parkplätze nutzen. Wir kamen dort um 1: 40- gegen 4:00 Uhr fertig. Heute war großartig!

wandern
2 days ago

Belebter Trail aber schöner See am Ende!

wandern
2 days ago

Schöne Wanderung, aber sehr voll. Wir kamen gegen 7:45 Uhr am Ausgangspunkt an und bekamen einen der letzten Parkplätze in der Nähe. Meist im Schatten bis zum See.

wandern
schlammig
3 days ago

Schöne Wanderung durch dichten Wald. Spur war in Flecken schlammig. kann ein wenig überfüllt sein und Parkplätze sind schwer zu finden. herrliche aussicht auf den see. kann für junge Wanderer eine Herausforderung sein.

wandern
3 days ago

Dies ist eine viel befahrene Strecke, und Sie müssen früh dort sein, um einen Parkplatz am Ausgangspunkt zu finden. Keine technischen Teile und leichter Höhenunterschied. Der See am Ende mit seinen Wasserfällen ist eine Wanderung wert! Wir haben dies am Morgen und den Hidden Lake Trail am Nachmittag gemacht. Wenn Sie sich zwischen den beiden entscheiden, würde ich dies auf jeden Fall tun.

Eine leichte Wanderung, aber überfüllt. Früh gehen. Das Parken war ein Problem um 9 Uhr. Die Aussichten sind unglaublich. Wir gingen am Ende des Weges vorbei durch ein Dickicht zu einem erstaunlichen Wasserfall. Das Dickicht war ein bisschen beängstigend, als wir uns Sorgen um Bären machten.

wandern
5 days ago

Das war wie ein Feenwald - wunderschöne Bäume und Ausblicke. schöne Höhe zum See, aber leicht auf dem Weg nach unten. Wie bei allem am Gletscher ist es voller Menschen. An einem regnerischen Tag bleiben viele Menschen zu Hause!

gehen
6 days ago

Als wir parken konnten - gegen 23:00 Uhr - war der Trail überfüllt, wirklich überfüllt. Wenn Sie Einsamkeit erwarten, kommen Sie früh dorthin oder wählen Sie eine andere Wanderung. Der Weg ist größtenteils beschattet, manchmal etwas steinig und gut gepflegt. Der Blick auf die Wasserfälle und das Amphitheater lohnt sich.

wandern
6 days ago

Wie andere gesagt haben, wandern Sie diesen Weg nicht, wenn Sie nach ruhiger Einsamkeit suchen. Aber es ist aus einem bestimmten Grund beliebt. Genügend Abstand und Steigung, um dich ein bisschen zu schieben, aber für die meisten Familien einfach genug, würde ich denken. Schöne Aussicht auf einen steilen Bach, üppige Wälder und einen glitzernden See vor der Kulisse von Bergwasserfällen am Ende. Kommen Sie früh zum Ausgangspunkt, wenn Sie in der Nähe parken möchten!

wandern
6 days ago

schöner See mit Wasserfällen am Ende

wandern
6 days ago

Dies ist ein wunderschöner Weg. Es war schwierig genug, Ihre Aufmerksamkeit zu behalten, aber nicht so schwer, dass Sie den Glauben an die Endbelohnung verloren haben. Apropos Endbelohnung: Wir hatten einen wunderschönen Blick auf drei spektakuläre Wasserfälle, die vom Berg vor uns in den Avalanche Lake stürzen. Die Wanderung bietet viel Schatten und einen schönen breiten Weg. Die Strände rund um den See sind aus weichem Kies und eignen sich hervorragend zum Sitzen und Essen, während die Kinder spielen.

wandern
7 days ago

Bin früh genug rausgekommen, also waren nicht so viele Leute auf dem Weg zum See. Schöner Spaziergang entlang des Baches durch Pinienwald. Der See ist spektakulär, am Fuße eines 7500 Fuß hohen Bergrückens, der von vier Wasserfällen gespeist wird. Ein bisschen mehr Menschen auf dem Weg nach draußen. Es lohnt sich, wenn Sie früh genug dort ankommen.

wandern
8 days ago

Absolut wunderschöne Landschaft auf dem ganzen Weg. Sehr einfach für jedermann zugänglich. Der Grund für die Drei-Sterne-Bewertung liegt in der Anzahl der Personen entlang der Strecke. Wir kamen um 9:30 Uhr an und mussten eine halbe Meile vor dem Trail Head parken, da keine Parkplätze zur Verfügung standen. Ich würde diesen Weg wegen der schönen Landschaft und des Sees am Ende empfehlen, aber ich werde es nicht wieder tun.

wandern
9 days ago

Unglaubliche Strecke im Schatten des Hemlock-Waldes. Endet im atemberaubenden Avalanche Lake mit der weinenden Dame (Schneebachrisse) im Hintergrund der Berge. Das Rauschen des Baches entlang des Pfades ist beruhigend und die Kraft des Wassers in der engen Lawinenschlucht ist ein schöner Anblick.

Wunderschöner Fluss mit regelmäßigen Kaskaden und mächtigen Rutschen. Viele andere Wanderer aber Trail können problemlos unterbringen. IMMER Regenzeug dabei, da es fast täglich für kurze Zeit regnet.

wandern
10 days ago

Tolle Wanderung. Aussichten rund um und der See war atemberaubend. Der einzige Grund, warum 4 Sterne sind, ist, dass es mitten am Tag ziemlich voll werden kann.

wandern
10 days ago

Total tolle Aussicht! Wunderschöner Bach, See und Wasserfälle. Beschattet mit einer leichten Brise.

wandern
10 days ago

Dies war der meist befahrene Wanderweg meines Lebens, aber aus gutem Grund! Der Trail ist ein stufenweiser Anstieg und wir mussten auf dem Weg nach oben einige Male anhalten, damit sich unsere Nichtwanderer-Begleiter ausruhen konnten. Der Weg ist beschattet und gut markiert. Der See ist absolut atemberaubend und das Wasser ist erfrischend, um die Füße darin zu stecken! Wir haben am Ende dieser Wanderung den Trail of the Cedars gemacht und zusammen haben wir etwas weniger als 3 Stunden gebraucht.

wandern
11 days ago

Schöne Wanderung mit einem Fluss und Wasserfällen am Anfang und einem schönen See am Ende. Enttäuscht, wenn der Weg gerade endet und Sie keinen der Wasserfälle erreichen können, die den See füttern.

wandern
11 days ago

Eine der schönsten Wanderungen, um einen fabelhaften See zu sehen, der von hohen Bergen mit mehreren Wasserfällen umgeben ist, die in Richtung des Sees abfallen ... nachdem Sie durch einen Wald von 80-100 Fuß hohen Zedern mit Farnen und Moosen auf dem Waldboden gewachsen sind, während Bäche vorbeirauschen ... und eine kühle Brise rauscht durch die Bäume!

wandern
11 days ago

Viele Mitwanderer, aber es lohnt sich. Gehen Sie einfach weiter und halten Sie zu 90% an, wenn Sie am See ankommen. Der Seekopf hat weniger Besucher und ist die zusätzliche Meile wert.

wandern
12 days ago

9. Juli: Schöne Morgenwanderung. Begann früh (9), also nicht überfüllt. Üppiges grünes Laub. Tropfnass vom Regen der vergangenen Nacht. Trail hatte die perfekte Menge an Up- und Level-Parts. Der See am Ende war wunderschön mit vier Wasserfällen, die den Berg am anderen Ende des Sees hinunterstürzten. Würde es wieder tun, wenn es nicht so viele andere Wanderwege in Glacier zu erkunden gäbe.

wandern
12 days ago

Dies ist ein fantastischer Weg zum Avalanche See. Die Reise lohnt sich, sobald Sie an den See kommen. Nehmen Sie viel Wasser und haben Sie eine Kamera für die Bilder.

wandern
13 days ago

Trail war leicht zu folgen und tolle Bildmöglichkeiten auf dem Weg. Wir gingen am späten Nachmittag, so dass weniger Leute hoch gingen, aber ein paar mehr runter kamen. Wir hatten mit Fehlern gerechnet, waren aber überrascht, da wir unser Insektenspray nicht brauchten.

wandern
13 days ago

Abgeschlossen am 18. Juni. 2019. Super schöne Wanderung mit dem Bach am Anfang und dem See am Ende. Wir haben es um 9 Uhr gemacht, aber dies war vor dem Aufbruch in die Sun Road voll geöffnet. Es ist ein ziemlich einfacher Weg, ich würde kaum sagen, dass er moderat ist.

Mehr laden

Empfohlene Wege