Hercules-Glades Long Creek Trail

MITTELSCHWER 15 Bewertungen

Der Hercules-Glades Long Creek Trail ist ein 10,3 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Bradleyville, Missouri, der über einen Wasserfall verfügt und als moderat eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde und Pferde können diesen Weg auch nutzen.

Entfernung: 10.3 miles Höhenunterschied: 1,361 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Rucksacktour

Wandern

Reiten

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Laufen

Wald

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Von den drei Ausgangspunkten in diesem Wildnisgebiet gibt es 32 Meilen gepflegter Wege, die entlang offener Lichtungen, bewaldeten Ridgetops und Long Creek, der Hauptentwässerung des Gebiets, folgen. Je nachdem, wie viel Sie wandern möchten, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten für verschiedene Loipenkombinationen zur Verfügung. Das Wandern in anderen Teilen der Umgebung ist erlaubt. Zu den Hauptattraktionen entlang des Pfades zählen die Long Creek Falls, ein Panoramablick auf die Landschaft von Ozarks und eine Vielzahl einheimischer Gemeinden, darunter offene Kalksteinplatten und Mischwälder. Das Gebiet ist geprägt von flachen, dürren Böden und Kalksteinfelsen. Östliche rote Zedern- und Eichenbäume sind mit offenen Lichtungen durchsetzt, die einheimische hohe Präriegräser unterstützen. Redbud und Hartriegel liefern schöne Frühlingsblumen, während Baum, Ahorn und Ahorn lebhafte Herbstfarben annehmen. In den Hercules Glades leben verschiedene Wildtierarten, darunter Weißwedelhirsche, Waschbären, Eichhörnchen, Truthahn, Wachteln, Singvögel, Eidechsen und Schlangen. Kupferköpfe und Klapperschlangen können angetroffen werden. Roadrunners, Kragenechsen, Taranteln, Wildschweine und Schwarzbären sind einige der ungewöhnlicheren Tierbewohner. Backcountry-Camping ist überall in der Wildnis erlaubt, sofern Sie mindestens 100 Meter von einem Wanderweg oder mindestens eine Meile von einem Ausgangspunkt entfernt sind. Schwierigkeitsgrad: Schwieriger bis sehr schwierig - mit steilem Gelände, Flusskreuzungen, spärlich markierten Wanderwegen und Höhenunterschieden von 600 bis 1200 Fuß. Länge: 32 Meilen Beste Jahreszeiten: Herbst, Winter und Frühling. Keine Spur hinterlassen: Packen Sie das, was Sie einpacken. Einschränkungen: Nur zu Fuß und zu Pferd. Sicherheit: Auf Parkplätzen oder entlang des Wanderwegs steht kein Trinkwasser zur Verfügung. Bringen Sie mit, was Sie brauchen, oder bereiten Sie sich darauf vor, das gefundene Wasser zu sterilisieren. Seien Sie in den gemäßigten Monaten auf beißende Insekten, Giftefeu und hohe Temperaturen vorbereitet. Seien Sie auf Jagdzeiten aufmerksam. Vermeiden Sie es, den Trail in übermäßig nassen Perioden zu benutzen. Oberflächentyp: Unbehandeltes, einheimisches Material.

wandern
schlammig
steinig
23 days ago

Ich bin gestern mit Long Creek vom Tower Trailhead zu den Wasserfällen gefahren. Es hat den ganzen Tag geregnet. Der Bach floss stark. An einigen Kreuzungen musste ich meine Stiefel ausziehen. Der Trail war in gutem Zustand. Ein paar Bäume runter, aber sie waren leicht zu überwinden oder zu umgehen.

wandern
8 months ago

Was für ein schöner Ort zum Wandern der Wasserfälle waren großartig und das Gelände ist perfekt

Fri Mar 23 2018

Die Wanderwege sind mit Schildern markiert, die die Navigation in der Umgebung wesentlich erleichtern. Solide mittelschwere Wanderung, bei der man auf die Umgebung achten muss, um auf der Spur zu bleiben. Achten Sie darauf, dass Sie sich eine Karte der Gegend am Kopf des Weges sichern.

wandern
Mon Feb 26 2018

Super mit dem letzten Wasser. Wenn Sie den Weg nach draußen schaffen, lohnt es sich jetzt. Ungefähr 7,4 Rundfahrt zu den Wasserfällen und zurück, wir sind auch ein bisschen herumgefahren. Wirklich schlammig im Moment und es gibt mindestens 3 Bachübergänge. Wir büschelten und blieben auf der Nordseite des markierten Weges, sodass wir jetzt nicht das tiefere Wasser überqueren mussten. Ich würde das auf jeden Fall empfehlen. Es gibt meistens eine soziale Prüfung. Nicht wirklich irgendein Klettern, das wir gesehen haben, oder Möglichkeiten zum Bouldern

wandern
Wed Feb 07 2018

solide Tageswanderung. Wir nahmen einen langen Weg zum Wasserfall, dann einen mittleren Weg zum Turmweg und hinaus. 8,5 Meilen protokolliert. Pack Wasser und Snacks ... Mittagessen, wenn du kannst.

wandern
Sat Dec 16 2017

An einem Samstag im Dezember ist es nicht oft sonnig und 60 Grad, also ging ich für ein paar Stunden hinunter nach Hercules Glades. Nahm den Long Creek Trail und stoppte dann bei den Falls. Ich sah ein paar Hirsche, eine Handvoll anderer Wanderer und einen Pfadfindertrupp. Wir werden auf jeden Fall im Frühling wiederkommen. Schlagen Sie einen Gehstock vor, da er mich auf jeden Fall aufrecht hält. Und wie die anderen schon erwähnt haben, achten Sie auf Ihre Umgebung, da die Markierungen auf dem Weg nur sehr wenige sein können.

wandern
Tue Dec 12 2017

Der Weg ist sehr landschaftlich, aber bis auf ein paar Mal am Bach ist er nicht wirklich markiert. Manchmal kann es schwierig sein zu folgen, bringen Sie also eine Karte, einen Kompass und / oder ein GPS mit. Ja, es ist sehr einfach, sich umdrehen zu lassen, was einem GPS helfen wird. Tolle Gegend zum Wandern, aber auch hier sollte man nicht einfach denken, dass dies ein klarer und leichter Spaziergang im Park "City Trail" ist. Im Gebiet von Glades Wilderness kann man sich leicht verirren, also sei vorbereitet. Der Wanderweg ist auf dem Kammkamm frei, aber die Lage ändert sich schnell und der Weg wird an mehreren Stellen verschwinden. Alles in allem war es ein großartiger Ort zum Wandern. Wenn Sie sich verlaufen haben, verwenden Sie die Karte und folgen Sie dem Bach in Richtung Turm. Wenn es endet, gehen Sie nach links den Hügel hinauf, bis Sie sich dem Turm nähern.

wandern
Fri Nov 24 2017

Nachdem ich die meisten Wege in dieser Wildnisgegend erkundet habe, habe ich festgestellt, dass dieser Weg sich am wahrscheinlichsten verliert, wenn er nicht richtig ausgerüstet ist, wenn Sie diesen Weg zum ersten Mal besuchen. Wie in der Beschreibung oben und auf dem Turmpfad angegeben, weisen die Wege in diesem Bereich keine guten Markierungen auf. Schöne Wanderung. Viele lose Steine auf der Spur, die ein Durchrutschen oder Knicken des Fußgelenks verursachen könnten, wenn sie nicht aufpassen.

wandern
Tue Nov 21 2017

Habe das im Januar getan. Wunderschönen. Die Schotterstraße zum Ausgangspunkt war zu viel für meinen kleinen VW, also parkten wir so nah wie möglich und wanderten etwa 2 Meilen zum Ausgangspunkt. Gegen den Uhrzeigersinn gegangen. Ich habe einen Kojoten gesehen. Wasserfälle waren trocken. Wir haben dort zu Mittag gegessen. Sehr angenehmer tag

Sat Jul 08 2017

Toller Trail am besten im frühen Frühling oder im späten Herbst.

wandern
5 months ago

aufgezeichnet farm 1

wandern
Thu Oct 11 2018

wandern
Thu Oct 11 2018

aufgezeichnet Long Creek

wandern
Thu Sep 27 2018

aufgezeichnet Hurc

wandern
Fri Oct 20 2017

Empfohlene Routen