Die Rapid River Via Carry Road ist ein moderat befahrener Wanderweg in der Nähe von Oquossoc, Maine, der über einen Fluss verfügt und für alle Schwierigkeitsgrade geeignet ist. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten.

Entfernung: 10.5 miles Höhenunterschied: 656 feet Routentyp: Hin & zurück

Angeln

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

Fluss

Wildtiere

keine Hunde

Bitte beachten Sie: Diese Website ist öffentlich zugänglich, obwohl sie sich in Privatbesitz befindet. Vor über hundert Jahren, als der Bau des Lower Dam begann, war der Rapid River dem Menschen fast unbekannt. Versteckt in dunklen Wäldern, kilometerweit von primitiven Landreiserouten entfernt, schafften es nur sehr wenige Männer an die Ufer des Flusses, um das heute bekannte Schönheitsstück zu schätzen. Das Aufkommen des Holzfahrens auf der Rangeley Lakes-Kette brachte Holzlager und schließlich Sportlager in die Rapid River-Gebiete. Darunter auch die Vertonung von Louise Dickenson Richs Büchern, darunter "We Took to the Woods". In den Büchern von Frau Rich werden die historische Nutzung des Landes sowie die ländlichen Lebenserfahrungen ihrer Familie, Nachbarn und Besucher festgehalten. RLHT erwarb im Juni 2004 im Rahmen einer Vergleichsvereinbarung mit Union Water Power Co. und FPL Energy im Rahmen der Lizenzierung von Ober- und Mitteldämmen rund 320 Acres an Upper und Middle Dams sowie entlang des Rapid River. Auf dem Land wurden Schutzvereinbarungen getroffen, um den traditionellen Zugang für Freizeit- und Sportaktivitäten zu gewährleisten. Der Rapid River selbst liegt zwischen den Seen Lower Richardson und Umbagog und gehört zum Einzugsgebiet des Androscoggin River. Der Rapid River, der ungefähr 3 ½ Meilen fast durchgehender Stromschnellen der Klasse III-IV enthält, ist einer der spektakulärsten Wildwasserflüsse in Maine. Die beeindruckendsten davon sind Cluley's Rip, Elephant Rock und Cold Spring Rapids, alle stromabwärts von Long Pool. Diese "Risse" sind ungefähr 250 Meter lang, wobei 50 Meter schnell fließendes Wasser sie trennen. Andere Stromschnellen sind Smooth Ledge, Island Rip und The Devil's Hopyard. Smooth Ledge ist ein weit verbreiteter „Spielplatz“ für Bootsfahrer, auf dem sich Hunderte von Booten während der geplanten Wildwasserfreigaben versammeln. Der Fluss fließt in nordwestlicher Richtung und fällt in 3 Meilen ungefähr 155 Fuß ab. Es gibt keine Fälle oder steilen Tropfen im Fluss, was für einen Fluss mit diesem Gefälle ungewöhnlich ist. Abgesehen vom Rapid River selbst liegt das Gebiet in einer außergewöhnlich landschaftlich reizvollen Gegend, aber dünn besiedelt und mit eingeschränkter Straßenanbindung. Besucher dieses Gebiets müssen darauf vorbereitet sein, 2-5 Meilen hinter einem Tor zu wandern, um den Fluss entlang der Nordküste zu erreichen. Der berüchtigte „Carry Trail“ ist die historische Hauptfahrroute, die den Zugang vom Mitteldamm zum Umbagog-See ermöglicht. Mehrere Wanderwege führen vom Carry Trail zum legendären Zugang zum Fluss zum Angeln, Paddeln, Picknicken und mehr. Camping ist auf Cedar Stump Campingplätzen erlaubt. Reservierungen können telefonisch unter der Nummer (603) 482-3817 bei North Waters Canoe and Kayak vorgenommen werden. Camping und Lagerfeuer sind an anderen Ufern des Rapid River und des Pond in the River verboten.

angeln
Fri Jan 27 2017

Dieser historische Ort bietet WORLD CLASS-Fliegenfischen. Muss ich mehr sagen?

angeln
Tue Sep 04 2018

rucksacktour
Tue Mar 28 2017

Empfohlene Routen