Deer Hollow Sanctuary Trail

EINFACH 7 Bewertungen

Deer Hollow Sanctuary Trail ist ein 0,8 km langer, leicht befahrbarer Rundwanderweg in der Nähe von Windham, Maine, der wunderschöne Wildblumen bietet und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Entfernung: 0.8 miles Höhenunterschied: 3 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte Hunde

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

Spazieren

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Dieser nicht markierte, aber leicht zu befolgende Weg führt hinunter zu Schlammteichen und führt durch kleinere bewaldete Gebiete um die kleineren der beiden Teiche. Die Rückseite des Weges zwischen den beiden Teichen vermittelt ein unerwartetes Gefühl von Wildnis und Abgeschiedenheit. Die Feuchtgebiete und Teichlebensräume bieten großartige Vogelbeobachtungen. Ein kurzer Weg führt hinunter zu einem Aussichtsturm am Rande des Teichs, von dem aus man die Tierwelt gut sehen und die Schlammteiche beobachten kann. Dieser Turm ist möglicherweise zu Zeiten des Jahres schwer zugänglich, wenn das Wasser in den Teichen hoch ist, da der Boden sehr nass sein kann. , auf einem 16 Hektar großen Heiligtum gelegen, führt hinunter zu Mud Ponds. Toll für eine kurze Wanderung und Vogelbeobachtung. Kann im Frühjahr nass sein. Wanderwege sind nicht markiert, aber leicht zu befolgen.

Fri Apr 15 2016

Leichter Spaziergang um einen kleinen Teich. Trail ist nicht markiert, aber leicht zu folgen. In der Nähe der Aussichtsplattform sehr nass.

wandern
8 months ago

wandern
8 months ago

wandern
Sun Dec 24 2017

wandern
Tue Oct 17 2017

Wed May 17 2017

Sun Feb 05 2017

Empfohlene Routen