Black Brook Preserve

MITTELSCHWER 23 Bewertungen
#1 von 1 Wegen in

Black Brook Preserve ist ein 1,8 km langer, leicht begehbarer Rundweg in der Nähe von Windham, Maine. Der Weg ist als mittelschwer eingestuft und wird hauptsächlich zum Wandern, Trailrunning und Schneeschuhwandern verwendet. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Entfernung: 1.8 miles Höhenunterschied: 88 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte Hunde

Wandern

Schneeschuhwandern

Laufen

schlammig

Schnee

Das Black Brook Preserve Trail-Netzwerk besteht aus sanften Hügeln, altem Baumbestand und Bächen sowie einer Vielzahl von Wildtieren und Pflanzen. Die Wanderwege sind ideal für die Vogelbeobachtung und den historischen Charme von Windham. Es gibt mehrere Kilometer Wanderwege, die durch alle Bereiche des Black Brook Preserve führen, mit über 600 Fuß langen Moorbrücken, um die Feuchtgebiete zu schützen und Wandererfüße trocken zu halten. Zedernbänke entlang des Weges verstreut, um die Stille zu genießen oder einen Snack zu sich zu nehmen. Der historische Charme, der ländliche Charakter und die natürliche Schönheit, für die Windham bekannt ist, finden Sie alle in den sanften Hügeln, reifen Bäumen und Bächen des Naturschutzgebiets. Es gibt auch eine Vielzahl von Wildtieren, Pflanzen und Vögeln. Rehe, Biber, Kojoten, Fuchs, Stachelschweine, Waschbären, wilde Truthähne, Rebhühner, Stinktiere, Eulen und Reiher gehören zu den hier lebenden Wildtieren. Dieses natürliche bewaldete Feuchtgebiet ist ein Zufluchtsort für Reiher, Enten, Singvögel und Fische. Die neuesten Bewohner des Schutzgebiets sind Biber; Ihre Dämme und Hütten sind leicht in der Mitte des Schutzgebiets und entlang der Wanderwege zu finden, die den Bach berühren. Der Black Brook bildet sich hier im Preserve und beginnt seine Reise durch Felder und Wälder, bis er in den Presumpscot River mündet, der sechs Meilen entfernt als Teil der westlichen Grenze von Windham dient.

wandern
eisig
5 days ago

wandern
schlammig
überwachsen
1 month ago

wandern
3 months ago

Viele freiliegende Baumwurzeln, aber lustiger Trail. Wir hörten, sahen aber keinen geplünderten Specht.

wandern
Wed Oct 10 2018

Viele Verbesserungen an diesem Reservat seit meinem letzten Besuch. Hawkes Trail wurde dahingehend modifiziert, dass der Mittelteil geändert wurde. Ein Abschnitt wurde geschlossen (markiert) und eine neue Route erstellt. Zu den Verbesserungen zählen neue Laufstege und Informationsstationen. Auch ein paar neue Wege. Achten Sie auf den Giftefeu, der überall vorherrscht.

Sun Sep 16 2018

wandern
Sat Jun 02 2018

Der größte Teil dieses Weges ist wunderbar markiert und dann auf dem Diamantweg ... endet man auf einer Wiese voller Zecken. Es war alptraumhaft ... unsere vierköpfige Familie war in ungefähr 20 Zecken pro Stück bedeckt, und am nächsten Tag befanden sich noch Zecken in unserem Auto. (Einer fiel von der Decke auf meinen 5-jährigen Kopf. Gute Zeiten.) Wenn Sie also auf die Wiese kommen, empfehle ich Ihnen dringend, sich umzudrehen!

schneeschuhwandern
Fri Aug 04 2017

5 Minuten von zu Hause entfernt, ideal für ein paar Stunden Wandern oder Schneeschuhwandern nach der Arbeit. Die Wege sind gut ausgeschildert und auch nachts mit Scheinwerfer gut zu folgen. Im letzten Jahr wurden ein paar kurze neue Verbindungspfade hinzugefügt, sodass Sie sich schlängeln können, ohne die gleichen Schleifen zu verfolgen. Wenn Sie dem Diamond Trail folgen und die offene Grasfläche erreichen, können Sie Diamond folgen, bis Sie auf den grauen (Schneemobil-) Trail stoßen und zum Parkplatz zurückkehren. Im Frühjahr ist es jedoch sumpfig und im Winter hart von Schlitten. Biegen Sie stattdessen nach links ab und folgen Sie dem grünen (Hirsch) Wanderweg entlang der Baumgrenze. Sie gelangen zu einer Wegekarte bei einer Öffnung in den Bäumen mit einer neuen Brücke direkt innerhalb der Baumgrenze, die auf den Hawkes Trail trifft (rot.) nach rechts zum südlichen Ende des Diamond Trail (über den Pine Grove Trail) und zum Parkplatz. Oder für ein bisschen Hügel den Momentum Trail nehmen - nach Schneeschuhen macht es Spaß auf Schneeschuhen! (Siehe den aktuellen Pistenplan, den ich gepostet habe.) Die Käfer sind wild, besonders die Hirschfliege, also unbedingt Insektenschutzmittel mitbringen. Die offene Grasfläche ist voll von Zecken, so dass mit Permethrin behandelte lange Hosen eine gute Idee sind.

Wed May 24 2017

Zufällige Wege durch einige Wälder. Hören Sie sich 302 an, wenn Sie das Ende des Weges erreichen, und sehen Sie sich einem großen Feld an, ohne zu wissen, wohin es gehen soll. Als ich durch einige klitschnasse feuchte Sumpfgebiete stolperte, um zurück zu kommen, stieß ich auf mehrere Warnposten für Rohölpipeline. Genial.

wandern
Fri Sep 30 2016

Gut erhalten und sehr ruhig, aber ich habe mich auf halbem Weg durch den Diamantweg verirrt, weil die schlechten Wegmarkierungen in meine Richtung gingen

wandern
Thu Dec 18 2014

Kleine Wanderwege am Bach und im Nassbereich. Es gibt viele Baumwurzeln, auf denen man laufen kann, und der Weg hat viele Feuchtgebiete. Es gibt mehrere hölzerne Plaketten, die die Tierwelt und das gewöhnliche Laub erwähnen, was den Spaziergang lehrreich macht. Es gibt hier vier Geocaches.

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
4 months ago

aufgezeichnet Black Brook Preserve

wandern
8 months ago

wandern
Wed Oct 31 2018

wandern
Wed Sep 05 2018

Sun Jul 22 2018

wandern
Wed Apr 18 2018

wandern
Sat Jan 27 2018

Sat May 21 2016

gehen
Fri Apr 01 2016

wandern
Mon Feb 08 2016

wandern
Tue Jan 05 2016

Empfohlene Routen