Der Swift Camp Creek Trail ist ein 10,2 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Pine Ridge, Kentucky, der über einen Wasserfall verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Camping und Angeln genutzt und ist das ganze Jahr über begehbar. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

ENTFERNUNG
10.2 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
1,902 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

hundefreundlich

Camping

Angeln

Wandern

Wald

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Sturmholz

Käfer

schlammig

steinig

ausgewaschen

In der Nähe der Red River Gorge

wandern
schlammig
1 day ago

Sehr anstrengend aber auch sehr schön.

wandern
steinig
1 month ago

Wenig Fußverkehr, Stellplätze <1 Meile vom Parkplatz entfernt, Bach mit vorhandenem Wasser, viel Schatten (kühlere Temperaturen!), Wird dunkler als in höheren Lagen.

wandern
6 months ago

Es war definitiv schwierig zu dieser Jahreszeit. Der größte Teil der Wanderung war schlammig und glatt mit all den abgefallenen Blättern, aber die Aussicht auf den roten Fluss war unglaublich !! Ich bin zum zweiten Mal auf dieser Spur und werde es definitiv wieder tun.

Camping
6 months ago

War eine ziemlich schwierige Wanderung mit einem 40-Pfund-Rucksack auf dem Rücken, aber es war wunderschön und die Nacht wert. Oktober 2018

6 months ago

Ich habe diesen Weg geliebt !! Habe es als Rucksackwanderung gemacht !!

7 months ago

Siehe die Rezension von Chris Seanard. Kann enge Schuhe für diesen Weg empfehlen.

wandern
7 months ago

Ich würde zustimmen, dass dieser Weg schwer ist ... schwer zu interessieren. Es ist ein guter Spaziergang durch den Wald, aber im Vergleich zu anderen Wanderwegen in der Umgebung nicht sehr interessant. Wir verloren nach ca. 4 km das Interesse und fanden einen weiteren Weg mit interessanteren Merkmalen. Es gab einen kühlen Mittagsplatz in der Nähe des Flusses bei etwa 4 km.

wandern
10 months ago

Wir haben diesen Trail Mitte Juni für eine Übernachtung mitgenommen. Es war sehr schwül. Glücklicherweise folgt der Weg dem Bach und wir konnten an Stellen eintauchen und sich abkühlen, ganz zu schweigen von Filterwasser. Die Spur war nass und schlammig, weil das Wasser ablief. Obwohl es gut ausgetreten ist, gibt es Stellen, an denen wir feststeckten, weil nicht klar war, wohin wir gehen sollten. Der Pfad könnte auf jeden Fall bessere Markierungen in Schlüsselbereichen verwenden. Ich würde nicht sagen, dass es eine schwierige Wanderung war, eher mäßig, wenn Sie oft wandern. Mit dem 30-Pfund-Sack auf meinem Rücken fühlte sich jedoch jeder Schritt wie eine lästige Arbeit an, während er Wurzeln, Abfall, Dornbüschen, Felsen und schlammigen Bereichen aus dem Weg ging. Fügen Sie unermüdliche Hitze und Feuchtigkeit hinzu und dieser Weg führt zu einer langen Wanderung von 1,5 km.

rucksacktour
10 months ago

Ich habe diesen Weg absolut geliebt. Habe es als Teil eines Wochenend-Backpacker-Trips gemacht. Dies war ein sehr schöner Weg. Es wird auf jeden Fall matschig und ausgewaschen, aber wenn Sie nicht damit gerechnet haben, beklagen Sie sich nicht, dass Sie Ihre Recherchen nicht durchgeführt haben.

wandern
Tuesday, May 15, 2018

Brutales Gelände. Höhenunterschiede und Felsen und Baumwurzeln sorgen für einen wirklich langen Weg. Ich bin kein normaler Wanderer, also war das wirklich zu viel für mich. Ich bin über 11 Stunden um 7,5 von 10 Meilen gewandert und war am Ende völlig erschöpft. Trotzdem war es ein erstaunlicher Weg, der Bachüberquerungen, Möglichkeiten zum Felsbrocken, Wasserfälle, Vogelbeobachtung und viel Flora zum Beobachten und Genießen bot. Sehr empfehlenswert für alle, die sich körperlich der Herausforderung stellen oder vielleicht ein paar Tage unterwegs sind.

wandern
Monday, March 05, 2018

Brandt - Ich glaube, Sie waren auf dem Rock Bridge Trail vom Parkplatz zur Rock Bridge. Sehr leicht. Nimm die Kinder. Schöne Sehenswürdigkeiten! Der Swift Camp Creek Trail ist jedoch 8 km lang (16 km hin und zurück) entlang des Swift Camp Creek mit Wanderung entlang der Kante einer 100 m hohen Klippe, einigen engen Stellen, viel Baumstämmen und Schlamm. Ich empfehle es nicht für Kinder. Ich kam von Wildcat aus in den Trail und fuhr weiter in Richtung Süden, sodass ich die ersten 2 Meilen verpasste. Es war wunderschön, aber ich habe nicht angemessen geplant und war viel länger als erwartet draußen. Wenn Sie auf dem Weg nach Süden fahren, gibt es eine Stelle, an der er scheinbar in einem Bach endet. Fahren Sie weiter stromabwärts, um den Weg wieder aufzunehmen. Nicht gut markiert Wenn Sie den ganzen Weg an einem Tag absolvieren möchten, beginnen Sie früh, packen Sie ein Mittagessen und Snacks, kleiden Sie sich in Schichten und nehmen Sie viel Wasser mit. Es ist eine Herausforderung, aber es gibt wunderbare Sehenswürdigkeiten auf dem Weg. Planen Sie 4 Stunden für die einfache Fahrt und 8 Stunden für die Hin- und Rückfahrt.

wandern
Friday, November 10, 2017

Ich bin gerade gestern gewandert. Ich habe diesen Weg wirklich genossen. Es gab einige schöne Aussichten und fanden einen schönen Platz zum Campen in der Nähe des Baches. Der Weg ist bei weitem nicht so gut befahren wie andere bekannte Wege. Es gibt einige Stellen, die ziemlich hart werden können. Ich würde nicht empfehlen, Kinder mitzubringen.

Monday, July 03, 2017

ausgezeichneter Trail, aber ich muss sagen, dass die Bewertung von "hard" ein bisschen lang ist! Dies ist ein solider Mittelweg. wandern Sie zum Bach (etwa 1,65 Meilen) und kühlen Sie sich im kristallklaren Wasser ab. Selbst im Juli war das Wasser kühl und erfrischend.

rucksacktour
Friday, June 09, 2017

Toller Trail .. Ich liebe es am Bach zu zelten. Nichts Besseres, wenn Sie in Ihre Hängematte legen und beim Rauschen des Wassers einschlafen möchten. Toller Weg für einen erfahrenen Wanderer. Ich stimme mit dem anderen Kerl überein. Bringen Sie keine kleinen Kinder oder Hunde mit. Viel Wasser. :)

Sunday, April 23, 2017

definitiv kein leichter Weg. Ich wiederhole, bringen Sie Ihr Kind nicht auf diese Spur. Es ist etwa 7,5 Meilen einer steilen Klippe mit schmalen Pfaden. viele Höhen und Tiefen. sehr technisch mit Felsen / rutschigen Wurzeln / Schlamm. Das wird gesagt. Ich habe den Weg geliebt. Wenn du Lust hast, ist es großartig.

wandern
Monday, March 20, 2017

Dies ist ein fantastischer Weg. Es hat alles, was Sie wollen: steile Abhänge und Steigungen im ganzen; raues Gelände; Flüsse überqueren; unter Höhlen gehen; Springen und Klettern über heruntergefallene Baumstämme; schmale Wege am Rand der Klippen. Die ganze Zeit von atemberaubenden Pinien und Wildtieren umgeben. Diese Wanderung erfordert viel Aufmerksamkeit, vor allem in den höheren Lagen, wo die Klippen schmaler sind. Ich habe es nur einmal gewandert und es sehr genossen. Ich habe nur zwei andere Leute getroffen, als ich unterwegs war. Es schien mir ziemlich isoliert zu sein. Es kann ein bisschen leicht sein, sich zu verlaufen, da einige der Wege weniger markiert sind. Bei umgestürzten Bäumen kann der Pfad leicht übersehen werden, wenn Sie nicht aufpassen. Ich musste ein paar Mal zurückgehen, um die Spur wiederzufinden. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Wasser, verpackte Snacks und Pflegeprodukte einpacken. Kleid in Schichten! Ich empfehle Ihnen, 45 Minuten bis 60 Minuten pro Meile zu schätzen, um sicherzustellen, dass Sie sie abschließen, bevor es dunkel wird. eine FYI für Hundebesitzer- Ich ging mit meinem sehr aktiven und athletischen Hund. Während er eine tolle Zeit hatte, kämpfte er gegen Ende und versuchte mehrmals, ein Bett im kühlen Dreck für sich selbst zu machen. Es gibt viele Sprünge für sie - stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser einpacken und sicherstellen, dass sie für den Job geeignet sind!

Camping
Sunday, December 11, 2016

Liebe diesen Weg. Wir gehen gerne auf halbem Weg und campen und am nächsten Tag die andere Hälfte. Ein wirklich schöner Ort, um in der Nähe des Flusses zu zelten, etwa auf halbem Weg durch die Wanderung von der Rock Bridge-Seite.

wandern
Friday, September 09, 2016

Dies ist kein einfacher Weg !!!!!! Dieser Weg ist viel länger als 5 Meilen mit sehr steilen Abfahrten. Es ist ein wunderschöner Weg, der viel Aufmerksamkeit erfordert.

rucksacktour
Tuesday, June 28, 2016

Swift Camp Creek Trail war gestern fertig, es waren durchschnittlich 93 Grad draußen und ich würde sagen, 100% Luftfeuchtigkeit. Eine der härtesten Wanderungen, die ich je erlebt habe. Dieser Weg ist ungefähr 8 Meilen von Punkt zu Punkt. Wir gingen vom Rockbridge Trailhead zum schnellen Camp Creek Trail Head. Würde diesen Weg in der Sommerzeit nicht vorschlagen. Viele gefallene Bäume des letzten Sturms wurden mit Ausnahme einiger weniger geräumt. Viele auf und ab töteten meine Beine. Sah Kupferköpfe und Zecken! Viel Glück!

Camping
Tuesday, February 23, 2016

Eine sehr angenehme, leichte Wanderung. Es gibt einige wundervolle Campingplätze etwas abseits des Weges, direkt am Swift Camp Creek. Im Bach selbst kann man gut Forellen angeln, und ich glaube, dass er immer noch jährlich aufgefüllt wird. Ich sah ein paar andere, die entlang des Baches lagerten, aber es war größtenteils abgeschieden. Die Campingplätze hatten jedoch etwas Müll, bringen Sie also ein paar Taschen mit und Sie können vielleicht etwas Gutes tun. Alles in allem bringen Sie eine Hängematte und eine Stange mit, und Sie werden im Himmel sein.

wandern
Monday, January 04, 2016

Dies ist ein versteckter Schatz im Roten, da er nicht oft benutzt wird. Wir haben es im März geschafft und waren ziemlich kalt, als die Temperatur über Nacht am Fluss stark abnahm. Wir mussten es um 4 Uhr morgens erledigen, was im Roten nicht zu empfehlen ist, aber wir hatten viel Licht und Erfahrung. Es war eine gute Lernmöglichkeit für alle. Es ist ziemlich anstrengend, es gibt Abschnitte, die man erklimmen muss. Viele Bäume zum Überqueren, dieser Weg ist ziemlich anspruchsvoll. Wenn Sie nach mehr Freizeit suchen, gehen Sie woanders hin.

wandern
Thursday, August 06, 2015

Ich war schon zweimal in diesem Prozess. Es wird nicht so oft verwendet oder gewartet wie andere. Das erste Mal war ich im Frühjahr 2015 und bc des Schnees war es eine große, lange, feuchte Schlammgrube. Das letzte Mal am 08/05/2015 gab es nach zahlreichen Stürmen in der Umgebung und es gab Dutzende Bäume auf der anderen Seite des Weges und auch viele Trümmer. Ich wandere mit meinem Hund, so dass sie ziemlich viel zu kämpfen hatte. Ich bin eine fähige Person, aber der Prozess war auch ein Kampf für mich. Nach vierstündigem Kämpfen erreichten wir einen Punkt, an dem der Weg unter den umgestürzten Bäumen völlig verloren ging. Bc des Flusses und eine Klippe auf beiden Seiten können Sie nicht herumgehen, um den Pfad zu suchen, den Sie über die Trümmer gehen müssen, und hoffen, dass er da ist. Mein Hund fiel fast durch, was fürchterlich war, wenn man nicht weiß, wie weit unten es war. Dies ist momentan ein anspruchsvoller Weg. Ich empfehle es nicht für Kinder, fange früh an, du willst nicht draußen im Dunkeln stehen.

wandern
Wednesday, June 10, 2015

Liebe es!

wandern
Monday, March 17, 2014

Ich hatte eine gute Zeit auf diesem Weg, es ist ein bisschen schwierig und es gab ein paar nette Leute da draußen letzte 1,5 Meilen.

wandern
Tuesday, October 15, 2013

Habe einen Teil dieser Schleife als In-and-Out mit unserer Scout-Truppe gemacht. Einiges davon war ziemlich robust, aber nicht schrecklich. Ist in ein gelbes Jackennest geraten, das unter einem Baumstamm die Spur kreuzt. Log wurde vom Trail abgeschnitten, ich bin sicher, einer unserer Jungs ist darauf getreten oder getreten. Etwa 300 Meter südlich des Baches in einer scharfen Kurve. Lagerte am Bach. Wirklich schöner Ort zum Hängemattenlager. große ebene Fläche, die eine Menge Leute passen kann.

wandern
Friday, July 20, 2012

Dieser Weg ist bei weitem mein Favorit in der Red River Area. Es ist in der Wildnis, was bedeutet, dass keine mechanisierten Fahrzeuge ein- oder aussteigen können. Interessant an dieser Stelle bezeichneten sie es als Schleife, aber es handelt sich um einen Point-to-Point-Trail. Hier und in anderen Quellen wurde es als 5 bis 6 Meilen angegeben, aber mein GPS liegt tatsächlich bei 8 bis 9 Meilen. Vielleicht ist es ein Unterschied zwischen Meilen und Kartenmeilen? Dieser Weg ist ziemlich robust und schwierig. Die letzte Meile war fast alles bergauf. Ich wandere dies im Herbst, wenn es kühler ist. Die Seiten sind großartig und man kann hier wirklich ein Gefühl für die Gegenwart Gottes bekommen. Wenn Sie sich für Yo-Yo entscheiden, empfehle ich, früh zu beginnen und viel Wasser mitzunehmen. Das erste Mal, als ich diesen Weg zurücklegte, hatte ich bei der Rückkehr auf halbem Weg kein Wasser mehr und am Ende trank ich Wasser aus dem Weg selbst. Sie sollten also eine Wasserreinigungspumpe mitnehmen. Es gibt viele Wege, die den Hauptweg durchqueren. Es ist daher wichtig, dass Sie den Markierungen folgen und Ihre Kartenkompetenz scharf halten, damit Sie auf dem richtigen Weg bleiben.

wandern
2 days ago

wandern
6 days ago

wandern
14 days ago

wandern
2 months ago

Mehr laden

Empfohlene Wege