Indian Staircase Trail

MITTELSCHWER 202 Bewertungen

Der Indian Staircase Trail ist ein stark befahrener Rundwanderweg in der Nähe von Pine Ridge, Kentucky, der wunderschöne wilde Blumen aufweist und als mittelschwer eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und ist ganzjährig zugänglich. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Entfernung: 2.9 miles Höhenunterschied: 633 feet Routentyp: Rundweg

angeleinte Hunde

Rucksacktour

Wandern

Naturausflüge

Klettern

Vogelbeobachtung

Höhle

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Scrambling

Der Treppenweg ist ein ganz besonderes Naturgebiet, aber das Treppenhaus selbst ist für viele eine Herausforderung. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihr Haustier die Treppe hochbringen, wenn es nicht an Klettern gewöhnt ist. Beginnen Sie mit dem Bison Way Trail (GPS bringt Sie direkt zum Ausgangspunkt, wo es genügend Parkplätze, ein Badezimmer und einen gut markierten Pfad mit Außenposten / Karte gibt) - Sie werden in relativ kurzer Zeit ein wenig Höhe gewinnen . Nach einer Wanderung von ca. 5 Minuten kommen Sie zu einer Trennung. Die Route, die wir genommen haben, verläuft nach links und vertikal, während der Pfad zu Ihrer Rechten (Richtung Sheltowee Trace Trail) ebener und entgegenkommender sein wird. Mach dich bereit für einen Aufstieg. Nach ungefähr 5 Minuten kommen Sie zu einem fast senkrechten Pfad, der mit Baumwurzeln und Steinen bedeckt ist. Kämpfe dich nach oben und folge dem Pfad zu deiner Rechten. Kämpfe dich durch den dichten, ungepflegten Pfad, bis du weitere Felsbrocken erreichst. Sie werden dieses Muster drei- oder viermal fortsetzen, bis Sie den sandigen Felsvorsprung oben erreichen. Hol erstmal Luft; Du hast es geschafft! Navigieren Sie oben auf dem kahlen Aufschluss und winken Sie den Leuten zu Ihrer Rechten bei Cloudsplitter zu. Erkunden Sie den sauberen Felsen, der oben ausgeschnitten ist, und folgen Sie dem Pfad zu einem sauberen kleinen Bogen, wenn Sie bereit sind zu gehen. Wenn Sie mit dem Staunen über die Schönheit der Natur und ihr Element fertig sind, gehen Sie die Treppe hinunter und folgen Sie dem leuchtenden Pfad. Unterwegs überqueren Sie eine Handvoll Bäche und folgen dem Sheltowee Trace Trail. Achten Sie auf weiße Markierungen auf den Bäumen und ein "Schildkröten" -Symbol - dies zeigt an, dass Sie den richtigen Weg eingeschlagen haben. Nach ungefähr einer Meile biegen Sie in eine Kurve ab, in der sich rechts ein klarer Pfad öffnet. Dies ist der Bison Trail - folgen Sie ihm zurück zum Parkplatz.

wandern
17 days ago

Herausfordernd, aber nicht zu herausfordernd, besonders, wenn Sie ein gutes Rätsel genießen.

wandern
scrambling
1 month ago

Wirklich spaßiger Trail! Wir nahmen die linke Gabelung gleich nach dem Start des Trails, die uns zu ein paar wirklich lustigen Klettergerüsten führte (ich denke, diese Klettergerüstserie ist das "Treppenhaus"?). Trail Gabeln an mehreren Stellen und ist schlecht markiert, wenn überhaupt markiert. Wir befolgten den Rat einiger guter Bewertungen, in denen Landmarken und dergleichen erwähnt werden, und schafften es, die richtigen Abbiegungen vorzunehmen, und unsere gesamte Wanderung kam genau unter 3 Meilen. Unsere 5 (fast 6) jährigen haben es geliebt. Sie langweilen sich bei leichten Wanderungen zu Tränen, das war großartig. Ich würde das nicht mit einer Menschenmenge kleiner Kinder versuchen, aber da mein Mann und ich uns ständig einen ansehen konnten, war es großartig. Es war weniger als 1/2 Meile bis zur Spitze der Treppe und wir setzten die Schleife fort, um die 3 Meile Wanderung zu machen. Viele Bögen (3 denke ich?) Und coole Formationen auf dem Weg. Insgesamt eine WIRKLICH großartige Wanderung, lernen Sie einfach die Route kennen, die Sie nehmen möchten, bevor Sie beginnen, da es an Wegmarkierungen mangelt.

wandern
scrambling
1 month ago

Spaß beim Klappern. Ich bin nicht heruntergekommen. Habe den Pfad links oben auf dem Grat genommen und bin dann wieder runter und wieder rauf gegangen, um meinen Rucksack zu holen.

wandern
1 month ago

Dies war eine absolut wunderschöne Strecke! Meine erste Reise nach Daniel Boone und ich werde auf jeden Fall wiederkommen! Wenn Sie die Indian Staircase vollständig begehen und wandern möchten, tragen Sie auf jeden Fall leichtere, flexible Schuhe. Ich trug meine normalen Wanderschuhe und sie fühlten sich auf dem erodierenden Sandstein nicht griffig genug an. Nur ein bisschen rutschig! Zum Glück sind alle, die ich heute auf dem Trail getroffen habe, super freundlich und wir haben uns alle an den raueren Stellen gesehen.

wandern
scrambling
steinig
2 months ago

Hab das vor ein paar Tagen an einem wolkigen Tag alleine gemacht, habe sonst niemanden auf der Spur gesehen. Tolle Aussicht, Mittagessen oben auf der Treppe. Liebte die Goldruten im Rock Shelter. Tragen Sie gutes Schuhwerk.

wandern
abseits des Weges
scrambling
steinig
2 months ago

Ich habe diesen Trail im Laufe der Jahre mehrmals in verschiedenen Wettersituationen gemacht. Schöne Wanderung, schöne Landschaft und wenn Sie zu bestimmten Zeiten gehen, können Sie riesige Eiszapfen sehen.

wandern
2 months ago

Guten Tag Wanderweg. Wenn Höhen ein Problem sind, würde ich etwas weiter unten tun.

wandern
2 months ago

Dies ist eine großartige Wanderung mit erstaunlichen Klippen, Höhlen, einem natürlichen Bogen und vielen Bächen und Wäldern. Die Aussichten sind fantastisch. Auf dem Bergrücken gegenüber der Indianertreppe gibt es einige großartige Campingplätze im Hinterland. Wenn Sie in der Linkskurve wandern, um die Treppe hinaufzugehen, ist es sehr leicht, diese zu übersehen. Schauen Sie also nach links, wenn Sie eine Linkskurve von ungefähr einer Meile machen. Jetzt ist die Realität da! Das ist nicht. 2,9 Meile Wanderung ist eine 5 Meile Schleife. Gemessen an meinem Garmin Fenix und es ist definitiv 5 Meilen. Die indische Treppe zu erreichen ist eine Herausforderung, aber ich bin 70 und meine Frau ist 60 und wir haben es geschafft. Ich würde es lieber beurteilen. Beachten Sie, dass es eine Holztreppe gibt, die auf der anderen Seite absteigt. Wenn Sie also einer mutigen Herausforderung gewachsen sind, gehen Sie gegen den Uhrzeigersinn.

wandern
2 months ago

Nicht für schwache Nerven, aber dennoch machbar, wenn Sie viel Wasser haben und viele Pausen einlegen. Für den Durchschnittswanderer ist das kein Problem, sei einfach (sehr vorsichtig), handle NICHT dumm für eine andere Statistik, die du werden könntest! Denken Sie immer zuerst an die Sicherheit, und Sie werden diese Wanderung genießen. Eines meiner liebsten!

wandern
2 months ago

Der lange Weg zum Treppenhaus ist einer der besten Wanderwege, den wir je gewandert haben. Es ist jedoch leicht, sich zu verirren, selbst wenn man auf AllTrails auf die Wanderkarte verweist. Es gibt einen Punkt auf der Karte, der eine bestimmte Rechtskurve erfordert, aber der tatsächliche Pfad scheint nach links zu verlaufen. Dies geschieht kurz nach dem Vorbeifahren an Indian Arch. Auf einer Lichtung konnten wir die Treppe über das Tal sehen. Auf dieser Lichtung sahen wir, wie vier Bäume aus einem Stamm wuchsen und nach rechts zur Treppe schauten, dort, wo sich der richtige Weg befindet, ein abgeschnittener und verdrehter Baumstumpf . Dieser Weg folgt dem Rand der Klippe und führt an einer wunderschönen Höhle vorbei. Ursprünglich bin ich den kurzen Weg gewandert, aber ich konnte die Treppe selbst nicht hinaufsteigen. Wir gingen unsere Schritte zurück zu der Stelle, an der die Schleife zum Bogen führt, und folgten dem Pfad hinein. Ich bin so froh, dass wir nicht aufgegeben haben, da die Aussicht nicht von dieser Welt war! Würde diese Wanderung auf jeden Fall wieder machen!

wandern
2 months ago

Toller Trail, einer der besten in der Red River Gorge. Sehr schwer zu findende Strecke, aber wir sind seit den 90ern auf dieser Wanderung. Trail nicht markiert und die RRG in Daniel Boone listet diesen Trail auf keiner Karte auf. Es gibt eine Schleife, aber sei gewarnt, wenn du zum letzten Bogen kommst, es ist schwer, nach unten zu klettern, und die meisten Leute auf dem Pfad, die nach der Schleife suchen, denken, wir sind verrückt, wenn ich anfange, mit Rock und Root den hinteren Teil des Bogens hinunterzuspringen. Mit jahrelanger Erfahrung auf diesem Weg weiß ich, wohin ich gehen muss.

wandern
käfer
abseits des Weges
steinig
3 months ago

Einfach die Gegend um Indian Staircase erkunden. Weg ist sehr schlecht markiert. Ich musste 2 Karten referenzieren. Es fiel mir sehr schwer, meinen 70 # Dobermann die Treppe hinaufzubekommen, und ich musste sie an einem Baum ausruhen lassen, während ich den letzten Abschnitt kletterte. Viel Wasser auf diesem Weg. Mittel bis leicht. Verblüfft konnte ich die Schleife nicht beenden, aber ich musste den Welpen holen.

wandern
3 months ago

Erstaunliche Aussichten! Eines der besten Abenteuer aller Zeiten!

wandern
scrambling
3 months ago

wandern
schlammig
überwachsen
5 months ago

Vollständig falsche Karte. Nachdem wir uns verlaufen hatten und 10 Meilen anstatt 2,9 Meilen gewandert waren, gab es keine anderen Möglichkeiten, als die Karte zu zeigen, dass wir uns völlig abseits befanden

wandern
7 months ago

Ausgezeichnete Wanderung, die Treppe war eine Herausforderung für mich, da ich kein Slickrock bin, ziemlich steil, aber ok

wandern
7 months ago

Liebte die indische Treppe. Ich habe Sandstein mein ganzes Leben so gewandert, dass es mir angenehm ist, auf und ab zu gehen. Es gab mehrere Wanderungen, die durch Treppen angedeutet wurden und nicht versuchten, herunterzukommen

wandern
7 months ago

Schöner Weg, leicht zu folgen. Etwas schlammige Bedingungen je nach Niederschlag und Jahreszeit wandern Sie damit. Treppenhaus ist cool und leicht zu navigieren.

wandern
7 months ago

Erstaunlicher Weg. Es kann schwierig sein, auf dem Weg nach oben zu folgen, aber der gesunde Menschenverstand sollte Sie durchbringen. Der Ausblick an der Spitze ist für so eine kurze Wanderung so lohnend wie es nur geht.

wandern
7 months ago

Toller Trail mit Bachüberquerungen, Wasserfall, Bogen und natürlich der indischen Treppe. Wunderschöne Aussicht.

wandern
scrambling
8 months ago

Tolle Zeit hier zu meinem Geburtstag am vergangenen Wochenende. Hier ist der Weg, den wir eingeschlagen haben, von dem ich glaube, dass er abenteuerlicher (und anstrengend!) Der beiden ist. Beginnen Sie mit dem Bison Way Trail (GPS führt Sie direkt zum Ausgangspunkt, wo es genügend Parkplätze, ein Badezimmer und einen deutlich markierten Pfad mit Außenposten / Karte gibt) - Sie werden in relativ kurzer Zeit etwas an Höhe gewinnen . Nach etwa 5 Minuten Wanderung kommen Sie zu einem Spalt. Die Route, die wir genommen haben, ist nach links und verläuft vertikal, wohingegen der Pfad nach rechts (in Richtung Sheltowee Trace Trail) ebener und zuvorkommend ist. Machen Sie sich bereit für einen Aufstieg. Nach weiteren etwa 5 Minuten kommen Sie zu einem fast senkrechten Pfad, der mit Baumwurzeln und Stein bedeckt ist. Kämpfe dich nach oben und folge dem Pfad nach rechts. Kämpfen Sie sich durch den dichten, ungepflegten Pfad, bis Sie weitere Felsbrocken erreichen. Sie werden dieses Muster drei bis vier Mal fortsetzen, bis Sie den sandigen Felsvorsprung an der Spitze erreichen. Hol erstmal Luft; Du hast es geschafft! Navigieren Sie oben auf dem kahlen Vorsprung und winken Sie den Leuten rechts von Cloudsplitter zu. Erkunden Sie den sauberen Felsen, der oben ausgeschnitten ist, und folgen Sie dem Pfad zu einem hübschen kleinen Bogen. Sobald Sie die Schönheit der Natur und ihres Elements bestaunt haben, folgen Sie der Treppe hinunter und folgen Sie dem Blazenpfad. Sie werden eine Handvoll Bäche überqueren, während Sie dem Sheltowee Trace Trail folgen. Achten Sie auf weiße Markierungen auf den Bäumen und ein "Schildkröten" -Symbol - dies zeigt an, dass Sie den richtigen Weg einschlagen. Nach etwa einer Meile umrunden Sie eine Abwärtskurve, in der sich ein klarer Weg nach rechts öffnet. Dies ist der Bison Trail - folgen Sie ihm zurück zum Parkplatz. Schnapp dir ein paar Miguels auf dem Weg nach Hause!

wandern
Mon Nov 12 2018

Dies ist wahrscheinlich die beste Route zum Wandern der Indian Staircase, als würde sie den sehr harten, fast senkrechten Aufstieg / Abstieg zwischen dem Bison Way Trail und dem Adena Arch vermeiden. Es ist eine fantastische Wanderung mit großartigen Aussichten, großartiger Geologie und großartiger Geschichte. Der Indian Staircase Trail ist ein nicht markierter Trail, der sowohl am Sheltowee Trace Trail als auch am Ende beginnt. Tipps zum Finden der richtigen Route: Nehmen Sie den Bison Way und biegen Sie links auf den Sheltowee Trace Trail ab. Nach der ZWEITEN Stromüberquerung und einem U im Weg nehmen Sie den gut befahrenen, nicht markierten Weg nach rechts. Oben auf dem Treppenhaus bleiben Sie in einem riesigen U auf dem gut befahrenen Pfad in der Nähe der Klippe, bis Sie zum Sheltowee Trace Trail zurückkehren. Biegen Sie links ab und folgen Sie dem Bison Way.

Tue Oct 23 2018

Ich liebe diesen Weg und mit dieser App waren alle Nebenwege leicht zu finden. kein großartiger Weg für Hunde, aber wenn man an der Spitze der indischen Treppe ankommt. Wunderschöne Aussicht.

wandern
Mon Sep 03 2018

Es war leicht, den falschen Weg zu überwinden, aber sobald der richtige Weg gefunden wurde, war es eine großartige Wanderung mit großartiger Aussicht! Wir gingen die Treppe hinunter, weil wir die erste Kurve verpasst haben. Das Aufsteigen wäre wahrscheinlich viel einfacher gewesen. Tragen Sie Schuhe mit guter Traktion!

Mehr laden

Empfohlene Routen