Das Robertson Bird Sanctuary ist ein 1,2 km langer Wanderweg in der Nähe von Waterloo, Iowa, der über einen Fluss verfügt und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis November genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Entfernung: 1.2 miles Höhenunterschied: 13 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Angeln

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Rennrad

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Einfache Wanderung auf einem gut gepflegten Feldweg mit kristallklaren Bächen und Wildblumen. Diese Wanderung führt über einen breiten, gut gepflegten Feldweg. Kardinal Trail: Etwa 1/2 Meilen in der Wanderung überqueren Sie mit einer schönen Holzbrücke einen der saubersten Bäche der Umgebung. Im Frühjahr ist der Boden mit Wildglocken bedeckt. Viele andere wilde Blumen sind auch vorhanden, und die Vögel sind überall. Der Wanderweg wird in der zweiten Hälfte des Spaziergangs mit dem örtlichen Naturlehrpfad verbunden. Dieser Teil befindet sich auf einer schönen gepflasterten Oberfläche. Wenn Sie zum Parkplatz auf der Südseite zurückkehren, stoßen Sie auf die Überreste einer Hütte aus dem frühen 20. Jahrhundert.

wandern
käfer
1 month ago

Guter Trail musste wegen der Bugs früh zurück. Hatte Schilder vor Bäumen, um Sie zu informieren, was sie sind und auch Wegweiser. Schwanzgras auf der hinteren Hälfte des Schwanzes ist ein einziger Gehweg.

wandern
käfer
überwachsen
1 month ago

wandern
3 months ago

Ging mit meinem Hund. Sie liebte die Spur! Sehr ruhig neben dem Straßenlärm ... ganz in der Nähe von zu Hause für mich würde wieder kommen! Wir hatten in letzter Zeit ziemlich viel Regen und es gab etwas stehendes Wasser.

gehen
4 months ago

Toller Wanderweg im Wald, nicht viele Leute, nahe einem Bach.

wandern
Friday, April 14, 2017

Als ich zuerst zur RBS im Herbst 1967 kam und die Kabine noch dort war, war es nie eine Kabine, in der man lebte, sondern ein Sport-Jungtierhaus, und aus irgendeinem Grund war auch ein alter Güterwagen auf Schienen montiert. Das alles wurde durch Fluten zerstört. Die schöne Holzbrücke, von der es drei gab, wurde alle beseitigt, und jetzt ist der Bach nur noch an einer Stelle gekreuzt und von einem Deich oder Durchlass durchzogen. Mehr Personen haben es gefunden, und das ist schlecht für die Vögel, aber ich habe im Frühling Rosy Breasted Grosbeaks und viele andere Vögel gesehen. Schön zum Langlaufen, im Herbst nicht bunt, aber trotzdem ein sehr schöner Spaziergang. Wenn Sie die erste Mücke des Jahres sehen, ist es zu spät, um bis zum Frost in diesen Park zu gehen.

gehen
Tuesday, August 21, 2012

Dieser Weg ist großartig für Anfänger. Die Züge werden an einigen Stellen in etwa 10 Fuß Breite gehalten, an anderen Stellen schmaler und im Sommer gemäht. Das Schöne an diesem Trail ist für mich, dass er alle 25 Meilen mit dem Abstand zum nächsten Trail oder der nächsten Straße und den Ruhebänken in den Trailheads sehr gut ausgeschildert war. Es gab einige lange sandige Flecken auf dem Weg, um zu wandern, und sehr steinig an Stellen, an denen das Wasser den Weg früher auswusch, aber der größte Teil des Weges war Dreck. Ich sah Weichschildkröten im Bach und im Hausfink und Downey-Spechte in den Bäumen, aber für ein Vogelschutzgebiet wurden die Singvögel bewegt oder meine Interessen gemieden.

wandern
2 months ago

vogelbeobachtung
Thursday, August 30, 2012

wandern
Friday, August 24, 2012

Empfohlene Wege