Rice Camp Trail via Beech Bottom Trail

SCHWER 7 Bewertungen

Der Rice Camp Trail über den Beech Bottom Trail ist ein 17,9 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Epworth, Georgia, der einen Wasserfall aufweist und als schwierig eingestuft wird. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis Oktober genutzt. Hunde und Pferde können diesen Weg auch nutzen.

Entfernung: 17.9 miles Höhenunterschied: 2,795 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Rucksacktour

Camping

Wandern

Reiten

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Sturmholz

steinig

Dies ist ein eindrucksvoller Weg, wenn Sie nicht bereit sind. DER HIKE DOWN TO JACKS RIVER IST EIN EINFACHER SCHRITT, ABER ZUR TRAIL HEADING HEADY ist ein STEADY UPHILL CLIMB. DER TRAIL WIRD VON PFERDEN BENUTZT, UM AUF WIESENMUFFINS ZU BEACHTEN. Das Anfangen des Weges hat mehrere kleine Durchgänge, aber nichts Großes. DER GESAMTE TRAIL-ZUSTAND IST GUT, WENN ES KEIN GUT GEPFLEGTER TRAIL IST.

rucksacktour
Saturday, July 07, 2018

Meine erste Rucksacktour war 1994 auf diesem Trail und mein letztes Mal auf diesem Trail war 1997 - ich war süchtig nach Rucksacktourismus wegen dieses Trails und der Cohuttas im Allgemeinen. 20 Jahre später nahm ich meine 14- und 12-jährigen Söhne mit auf den Weg, um das Wunder wieder herzustellen. Keine Freude. Trail hatte sich verändert und war nicht wiederzuerkennen. Überwachsen und und ungepflegt. Außerdem entdeckte ich, dass Sie nicht mehr zwischen Buchenboden und Sturzflüssen zelten können. Diese Reise, abgesehen von der familiären Bindung, war unangenehm. Wir fuhren früh los, um zur Red River Gorge zu fahren.

wandern
Monday, July 28, 2014

Dies war der Beginn einer Pfadfinderreise, die zu den Jack River Falls und zum Trail Head führte. Wir haben das tatsächlich mitten in der Nacht gewandert. Es gibt einige flache Flusskreuzungen, die eine Herausforderung darstellen können. Vom Trail Richtung Jacks River geht es meist bergab. Als wir am nächsten Morgen anfingen zu regnen, fing es an zu regnen, aber stoppte schließlich etwa zwei Stunden nach dem Wandern. Überraschenderweise wurde der Weg nicht glatt oder sah sogar so aus, als würde er sich auswaschen. Eine mäßige Wanderung, wenn Sie einen Hin- und Rückweg unternehmen, bereiten Sie sich also auf den Aufstieg vor.

wandern
Monday, January 13, 2014

Leichtes bis mittelschweres Backpacking führt zum Jacks River.

wandern
Tuesday, September 18, 2012

Der Aufstieg ist nicht so schlimm. Ich musste zweimal für eine 10-Sekunden-Verschnaufpause einlegen, aber insgesamt hat es mir Spaß gemacht und ich werde auf jeden Fall mit meiner Hängematte im Winter wieder kommen.

Monday, June 11, 2012

Der Weg beginnt sehr leicht in Richtung Jack River. Ich überquere einen Bach 12 Mal. Einfach zu überqueren Der Weg scheint für immer zu gehen. Das Rice Camp ist 6 km vom Parkplatz bis zum Fluss Jacks. Ich blieb dort drei Tage.

aufgezeichnet J and C 1st

wandern
10 months ago

wandern
Thursday, April 26, 2012

Empfohlene Wege