Neels Gap to Blood Mountain

SCHWER 312 Bewertungen

Neels Gap to Blood Mountain ist ein stark befahrener Wanderweg in der Nähe von Blairsville, Georgia, der die Möglichkeit bietet, wild lebende Tiere zu beobachten und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und Laufen genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch nutzen.

Entfernung: 4.3 miles Höhenunterschied: 1,463 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Wandern

Laufen

Wald

Aussicht

Wildtiere

steinig

Scrambling

wandern
eisig
steinig
5 days ago

Tolle Wanderung und sehr lohnend. Fahren Sie am frühen Morgen zum Byron Reece Trailhead, da die Anzahl der Parkplätze begrenzt ist. Wenn es am frühen Morgen frostig ist oder es geregnet hat, können die Felsstufen rutschig sein.

wandern
schlammig
steinig
13 days ago

3,5 Sterne. Ich habe aufgerundet. Wunderschöner Trail mit atemberaubender Aussicht. Aber sehr sehr stark gehandelt. Länge: kurz. Sie wandern einen Berg hinauf, wobei das Ziel die Spitze Ihres ersten Gipfels ist, damit es keine Grate usw. gibt. Bereiten Sie sich also darauf vor, dass es wieder hinauf und hinunter geht, anstatt mehrere Gipfel mit dazwischen liegenden Gratlinien zu bewältigen. Zustand: Durch starke Beanspruchung stark befallen, daher mehrere Schlammflecken. Leider gibt es viele Stellen, an denen Erosion entstanden ist, weil sich die Leute nicht an den Weg hielten. Sehr leicht zu folgen und wunderschön gebrannt, da der AT immer richtig markiert ist. Extrem felsig. Viel Rock Hopping. Ansichten: Schön und atemberaubend. Mehrere Stellen, um die umliegenden Bereiche zu sehen. Absolut herrliche Aussicht. Wasser: Ein paar Stellen für Wasser. Alles in allem ein großartiger Trail und viel Spaß für die Leute, die sich um den Trail kümmern, da er stark frequentiert ist und sie einen großartigen Job darin machen, ihn zu pflegen.

wandern
steinig
24 days ago

Tolle.

wandern
steinig
30 days ago

Wir machten unsere Wanderung zu einer Familienangelegenheit mit allen Kindern im Schlepptau (Alter von 7, 4, 3 Jahren und 9 Monaten). Das Wetter hätte für unsere Tagestour auf diesem Teil des AT nicht besser sein können. Wenn Sie diesen Weg nicht gewandert sind, sind Sie es sich sicher schuldig, denn auf diejenigen, die den Gipfel erreichen, wartet eine schöne Aussicht.

wandern
steinig
30 days ago

Tolle Wanderung! Wir nahmen die ganze Familie 7 Jahre, 4 Jahre, 3 Jahre und 9 Monate. Wir brauchten den ganzen Tag 9.45 bis 15.30 Uhr. Wir machten viele Pausen für alle kleinen Stepper und hatten ein Picknick oben auf der Treppe des Tierheims. Aussicht lohnt sich!

wandern
1 month ago

Ehrlich gesagt eine meiner fünf besten Wanderungen! Ich liebe dieses, weil es eine kleine Herausforderung ist. Die Aussichten sind phänomenal und die Wanderung wert !!

wandern
1 month ago

Toller Teil des Trails und tolle Aussicht. Ich kam um 8:30 Uhr an und der Parkplatz war fast voll, als ich wieder runter kam, gab es überhaupt keinen Parkplatz. Dies war an einem Samstag.

wandern
steinig
2 months ago

2 months ago

Dieser Berg hätte mich fast umgebracht. Ok, es geht aufwärts, nicht schlecht. Gar nicht so schlecht. Viele Ausblicke, einfaches Zurückschalten und der Schutz an der Spitze ist total cool. Ich glaube, es wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Festung erbaut. Zitiere mich nicht, aber es ist verdammt cool. Nettes kleines Privileg, bevor Sie weitermachen. Und dann beschließt Blood, dir in den Arsch zu treten. Alles. Das. Weg. Nieder. Wie ein Mensch bergab wandern kann und doch irgendwie bergauf geht, ist mir ein Rätsel. So viele Felsbrocken und dieser große Granit ..... Blätter ohne Halt. Was mich wirklich erstaunt hat, waren die Menschen jeden Alters, die mit diesen Fähigkeiten der Bergziegen nur leicht von einem Felsbrocken zum anderen hüpfen, den ganzen Weg hinunter. Wo sie Steine zum Abspringen sahen, sah ich abgebrochene Zähne und den Tod. Aber ich habe es geschafft, und Neels Lücke war fantastisch, und ich sage Ihnen, als ich vom Berg kam, war die Red Baron-Pizza bei Neel die beste Pizza, die ich je gegessen hatte. Ich werde es auf jeden Fall wieder tun. Ich hoffe, dass sich meine Fähigkeiten als Bergziege beim nächsten Mal verbessern.

wandern
steinig
2 months ago

wandern
steinig
3 months ago

Auf jeden Fall eine Herausforderung. Rocky ist eine Untertreibung, aber durchaus machbar. Die Aussicht oben ist es wert!

wandern
3 months ago

Außergewöhnliche Wanderung. Perfektes Gleichgewicht zwischen Schwierigkeitsgrad, Wildblumen, blühendem Rhododendron und Blick nach oben.

wandern
3 months ago

Tolle Wanderung, der Weg war klar markiert und die Aussicht war unglaublich!

wandern
4 months ago

Toller Trail mit tollen Ausblicken. Gut markiert

wandern
4 months ago

Dies ist eine anständige kleine Wanderung. Der Weg auf dem AT ist nichts Besonderes und könnte schwierig sein, wenn Sie nicht auf den Höhenunterschied vorbereitet sind. Nicht unbedingt mein Lieblingsabschnitt auf dem AT, auf dem ich gewesen bin, aber der Trail ist in gutem Zustand und nicht schwer zu folgen. Die Aussicht entlang des Blood Mountain war ausgezeichnet und die Steinkuppen waren perfekt zum Mittagessen. Kam am Montag gegen 9 Uhr auf einem fast leeren Parkplatz an, aber ich habe gehört, dass das ungewöhnlich ist, besonders an den Wochenenden.

wandern
steinig
5 months ago

Mein Lieblingsweg seit ich ein Kind war. Anspruchsvolle Teile, aber nicht schlecht. Angenehm!

rucksacktour
steinig
5 months ago

wandern
scrambling
steinig
5 months ago

Dieser Weg war wunderschön und eine tolle Wanderung, aber ich habe ihn unterschätzt. Für einen Wanderer, der nicht in bester Verfassung ist, war der Weg zum Gipfel brutal und ich brauchte drei Stunden zum Gipfel und zwei Stunden zurück. Diese Zeit beinhaltet häufige kurze Pausen. Ich war sehr froh, meine Stöcke mitgebracht zu haben und das Gefühl zu haben, dass ich dies ohne sie nicht hätte schaffen können. Auch gute, griffige Stiefel waren der Schlüssel. Ich hätte Angst, diesen Trail nach Regen zu probieren, da fast der gesamte Trail aus Fels besteht, mit einigen Stellen aus steilem, sehr schrägem Fels, der bei Nässe furchtbar rutschig wäre. Wenn Sie sich über den Byron Reece Trail nähern, kommen Sie zu einer Kreuzung mit vier Wegen. Jemand schrieb hilfreich auf die Rückseite der Beschilderung, um nach rechts in Richtung Blood Mountain abzubiegen. Bitte beachten Sie, dass sich in vielen AT-Unterkünften Wasser befindet, auf dem Blutberg jedoch kein Wasser. Nur die Steinhütte und ein Geheimtipp. Es gibt auch kein Badezimmer am Ausgangspunkt.

wandern
6 months ago

Mehr als 21 km von Byron Reece Trailhead bis Blood Mountain und in Richtung Vogel State Park, bevor Sie in südlicher Richtung zum Freeman Trail zurückkehren und wieder in Byron Reece Trailhead enden. Diese Route hatte alles ... Höhe, Aussicht, Schatten, Sonne, offene Trails, schmale Trails, felsige Trails, Bachkreuzungen, alles! Ich bevorzuge Höhenunterschiede gegenüber nervigen (steinigem & unebenem Gelände), daher war es am schlimmsten, mit Freeman zu enden. Ich hätte es lieber umgekehrt gemacht, als zuerst Freeman zu machen und mit der Wanderung auf den Blood Mountain zu enden (wo ich meine Hängematte wieder aufstellen hätte können, um mich vor dem Abstieg zu entspannen). Freeman scheint auch nicht so gut mit Räumschutt und gut sichtbaren Wegmarkierungen gepflegt zu sein.

wandern
schlammig
steinig
6 months ago

schöner Weg! Wenn Sie eine Person sind, die häufig wandert, wird dies ein mäßig leichter Weg sein. bringen Sie einen Wanderstock mit.

wandern
schlammig
6 months ago

Schöne und leichte Tageswanderung. Ehemann, Hund und ich sind diesen Weg heute gewandert. Am Vortag regnete es enorm viel Regen, also viel Schlamm! Die einzige Empfehlung sind einige Schuhe mit gutem Grip, da das Klettern fast den ganzen Weg übergeht. Ich las in einem anderen Bericht, der besagte, dass es schwierig sein könnte, mit Hunden zu wandern, aber unser 25-Pfund-Pelzbaby machte es ohne Probleme. Es gab Schneeregen, Schnee, Regen und Sonnenschein während unserer 3 Stunden auf und ab. Aufgrund des Wetters konnten wir die Aussicht nicht genießen, aber ich denke, wir müssen einfach wiederkommen! Ein Muss für einen Tagesausflug, wenn Sie in der Gegend sind!

wandern
schlammig
schnee
steinig
6 months ago

Wir sind diesen Weg heute gegangen und haben mit Schnee gerechnet. Ich bin immer noch erstaunt, dass es in Georgia im April schneien kann. Rocky fängt nicht einmal an, es zu beschreiben, du folgst den Felsen für 90% des Weges. Es war nicht so schwer, wie ich erwartet hatte, aber sehr erfreulich. Konnte die Aussicht nicht sehen, also müssen wir wiederkommen!

wandern
steinig
7 months ago

Dies war eine der coolsten Wanderungen. Ich ging ohne das Wetter zu überprüfen und wir gingen in einem totalregen Regen. Es war atemberaubend! Die Aussicht an der Spitze war neblig, so dass ich nicht weit sehen konnte, aber es war immer noch super toll. Ich würde gerne eines Tages zurückkehren, wenn die Aussichten klar sind. Der Weg ist steinig und ich bin mehrmals gerutscht. Wahrscheinlich nicht die beste Wanderung alleine wegen der vielen rutschigen Felsen. Eine zähe Wanderung, aber an der Spitze lohnt sich. Dort oben gibt es auch ein Tierheim, in dem man sich gut auschecken kann.

wandern
7 months ago

Tolle Wanderung! Ich würde sagen, dass es je nach Wetterlage mäßig bis schwer war. Die Ansichten am Ende sind die perfekte Belohnung! Ich würde wärmstens empfehlen, früh zum Parken zu kommen (vor 10 Uhr am Wochenende), da wir am Ende ein Ticket bekommen haben.

Mehr laden

Empfohlene Routen