Jacks River Trail to Beech Bottom

SCHWER 85 Bewertungen

Jacks River Trail to Beech Bottom ist ein 14,8 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Epworth, Georgia, der einen Wasserfall aufweist und als schwierig eingestuft wird. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis September genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Entfernung: 14.8 miles Höhenunterschied: 1,059 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Rucksacktour

Camping

Angeln

Wandern

Naturausflüge

Wald

Fluss

Wasserfall

Wildblumen

Bitte beachten Sie, dass Teile der Strecke aufgrund von Sturmschäden möglicherweise geschlossen oder unpassierbar sind.

wandern
schlammig
1 month ago

wandern
schlammig
sturmholz
4 months ago

11 months ago

Ich war mir nicht sicher, wo sich das Poster befand, der sagte, Jacks River Trail sei geschlossen, aber meine Frau und ich waren gerade am Labour Day-Wochenende. Bei Dally Gap gab es keine Schilder, die besagten, dass es geschlossen sei. Wir machten 19 Flussüberquerungen, bevor wir unser Lager aufbauten. Ja, die Stürme haben den Weg drastisch verändert. Zwischen den Flussübergängen 2 und 3 ist der schwierigste. Danach wurde es etwas einfacher. Ich bringe immer meine Machete mit, da sich solche Wege ständig ändern. Am nächsten Tag machten wir unseren üblichen leichten Rucksack, um den Rest der Strecke zu den Wasserfällen zu machen. Leider war der Prozess zu vernachlässigt und ich hatte einfach nicht das Gefühl, durchzuhacken. hoffentlich holen sie die Crew bald raus, um etwas aufzuräumen. Auch ohne den Wasserfall ist es immer ein toller Campingausflug.

wandern
11 months ago

Ab dem 29.09.18 ist der Jacks River Trail aufgrund von Sturmschäden geschlossen. Es ist ein erstaunlicher Weg und hoffentlich werden sie sich bald wieder öffnen, aber ab jetzt wandern Sie auf eigene Gefahr. Es gibt viele Ranger in der Umgebung. Wenn Sie es wagen, gibt es auf den Seitenwegen am Fluss einige schwere Stürze (volle Baumstapel), die Sie umfahren müssen. Es ist aus einem bestimmten Grund geschlossen, seien Sie also vorbereitet. Beech Bottom zu den Fällen ist ebenfalls geschlossen, aber siehe dort meine Rezension für weitere Informationen.

wandern
Tuesday, May 29, 2018

Tolle!!!! Meine erste Rucksackreise! Wir waren eine Gruppe von 10, zu der auch erfahrene Wanderer gehörten, die diesen Weg viele Male unternommen haben, und Neulinge wie ich. Am Samstag starteten wir am Nachmittag, machten Lager, wanderten zu den Wasserfällen am Sonntag, zelten, dann wanderten wir am Sonntagmorgen aus. Wir starteten am Jack's River Western Trailhead, wie auf dieser Karte markiert, und machten uns auf den Weg nach Beech Bottom und den Wasserfällen, nahmen aber den Beech Bottom Falls Trail zu einem zweiten Auto, das wir dort geparkt hatten, so dass es nicht wahr war und zurück, wie hier markiert. Ein Auto wurde dort aufgestellt, falls wir wegen der Sturmvorhersagen aussteigen mussten. Wir hatten gerade viel Regen (und ziemlich viel während der Nachtfahrt), so dass der Fluss ziemlich hoch war. Die meisten Kreuzungen waren sehr überschaubar, aber näher an den Wasserfällen, und wenn Sie den Beech Bottom entlang des Weges (der ursprünglich unser Plan war) weiter nach Osten führte, war der Fluss bis zur Taille tief (5'5 '') und bewegte sich schnell . Wir änderten unsere Pläne und zelten ein wenig am Wasserfall vorbei, bevor wir am nächsten Tag den Beech Bottom Trail zurücklegten, sobald wir erfuhren, wie tief die Flussübergänge wurden. Ich empfehle auf jeden Fall, Wanderstöcke mitzubringen, um sich beim Überqueren zu stabilisieren. Wir hörten von anderen Gruppen, die in die entgegengesetzte Richtung kamen, dass einige Kreuzungen so tief waren, dass sie mit ihren Rucksäcken hinüberschwimmen mussten. Die Fälle selbst waren fantastisch und wir haben den Klippensprung gemacht, nachdem wir einer Gruppe gezeigt hatten, dass sie in Sicherheit waren !! Der Weg war nicht so gepflegt wie in anderen State Parks und Nationalparks, in denen ich je gewesen bin - viele heruntergefallene Bäume zum Klettern und einige überwachsene Pflanzen, aber ich denke, das hat das Wildnisgefühl verstärkt und uns nicht gebremst Nieder. Wir sahen einen Kupferkopf, der sich auf einem Campingplatz sonnte, aber das war die einzige Begegnung mit Wildtieren. Viele schöne Landschaften, Pilze und der Fluss selbst sorgten für eine wunderbare Reise.

wandern
Sunday, May 27, 2018

Der Weg ist als mittelschwer eingestuft, aber ich glaube, wenn das Wasser niedrig ist. Aber seien Sie gewarnt, diese Wanderung hat zahlreiche Flusskreuzungen. Das Wasser war an den meisten Stellen hüfthoch und an einigen anderen Stellen etwas tiefer. Wir erreichten den fünften Campingplatz und mussten umkehren, da wir an dieser Stelle nicht überqueren konnten. Das Wasser war einfach zu tief und zu schnell, als dass wir es mit Rucksäcken schaffen könnten. Das war etwa ein Drittel des Weges oder 2,5 Meilen. Ich kann mir vorstellen, dass dies ein ganz anderer Weg ist, wenn das Wasser niedrig ist und leicht überquert werden kann. Zu dieser Jahreszeit gab es viele Schlangen, aber dies ist eine wunderschöne Gegend und der Fluss ist ein wunderschöner Wanderer. Der Ausgangspunkt ist nach einer langen Fahrt auf einem holprigen Feldweg mit vielen Schlaglöchern zugänglich. Die Gegend braucht im Allgemeinen etwas Aufmerksamkeit. Campingplätze, Schilder usw. sind in schlechtem Zustand. Bis zu diesem Zeitpunkt trafen wir uns vor der ersten Flussüberquerung auf der Suche nach Jacks Falls (?). Sie haben ihre Informationen irgendwo aus dem Internet bekommen, offensichtlich nicht sehr gut kommuniziert. Planen Sie es und dies ist eine großartige Wanderung.

Camping
Wednesday, May 16, 2018

Dies ist bei weitem einer meiner Lieblingsorte. Ich bin jetzt seit ungefähr 10 Jahren unterwegs. Leider ist es überfüllt und der Prozess hat sich im Laufe der Jahre verändert. über Nacht bleiben sehr zu empfehlen! Überprüfen Sie immer das Wasser am Schwimmloch bevor Sie von der Klippe springen !!! #hinterlasse keine Spuren

Thursday, April 26, 2018

tolle Nachtwanderung

Saturday, February 03, 2018

Schöne Wanderung und nicht allzu schwierig ... moderate Bewertung ist genau. Die Fälle sind erstaunlich, besonders wenn sie überfroren sind. Die Forststraße ist rau und möglicherweise schlammig. Fahren Sie ein Fahrzeug, das nicht tief am Boden liegt. Allradantrieb ist hilfreich.

wandern
Sunday, December 24, 2017

Viel einfacher als ich dachte, dass es sein würde! Der Regen hielt ab und wir hatten eine tolle Zeit ... es war perfekt !!

Friday, November 10, 2017

Tolle Tageswanderung. Wir hatten nicht die Länge des Weges bis zu den Wasserfällen geplant, so dass wir aufgrund unserer begrenzten Zeit abreisen mussten, bevor wir bereit waren. Schöne Geräusche des fließenden Flusses begrüßten uns jeden Schritt. Viele Campingplätze entlang des Weges.

rucksacktour
Wednesday, October 18, 2017

Trail war super! Wir trugen Keens und hatten keine Probleme, konnten uns dies aber nicht mit Chacos (Blasen) oder Wanderschuhen (zu oft abnehmen und wieder anziehen) vorstellen. Wir haben eine 2-tägige Reise gemacht. Anfang und Ende sind ein bisschen schneller. In den ersten 2 Meilen und der letzten Meile gibt es nicht viele Kreuzungen. Ich hatte ein paar Probleme mit dem Weg, aber es lohnt sich nicht, in Panik zu geraten. Der Weg ist perfekt für den Sommer, wenn Sie beim Wandern kühl bleiben können. Empfehlungen: 2 Wanderstöcke, begeisterte Wasserschuhe, Wasserfilter, um frisches Wasser zu erhalten

rucksacktour
Wednesday, September 27, 2017

Obwohl diese Wanderung nicht körperlich anstrengend ist, ist sie aufgrund der Flussüberquerungen eine Herausforderung. Wenn Sie mit dem Rucksack unterwegs sind, müssen Sie sich bewusst sein, dass Sie sich durch Tiefen bewegen, die über rutschige Oberflächen bis zur Brust reichen können. Trekkingstöcke sind eine Notwendigkeit, oder nehmen Sie einen Wanderstock entlang des Weges auf dem Weg nach oben. Der Versuch, von Schuhen zu Wasserschuhen zu wechseln, ist sinnlos, da Sie Ihre ganze Zeit damit verbringen, Schuhe auszutauschen. Nimm Schuhe, die nass werden können und missbrauchen. Wenn Sie eine Übernachtungsmöglichkeit planen, gibt es entlang des Flusses viele Campingplätze, um Wasser zu filtern. Sie können immer näher am Anfang des Pfades campen, dann als Tageswanderung zu den Wasserfällen wandern und dann für die Nacht zurück ins Camp. In der Nähe der Wasserfälle ist das Zelten verboten. Wenn Sie eine einfachere Wanderung zu den Jack's River Falls unternehmen möchten, nehmen Sie den Beech Bottom Trail.

Tuesday, September 05, 2017

Toller Trail mit herrlichem Blick auf den Fluss und Kreuzungen. Perfekt für Hunde, die Wasser lieben.

wandern
Saturday, July 01, 2017

Wir hatten viel Spaß! Ich habe früh von Dally Gap angefangen, aber irgendwie den Weg zum Hauptwasserfall verpasst. Ich wünschte, es wäre besser markiert worden. Ich sah andere erstaunliche Fälle. Es hat uns den ganzen Tag über gegossen, was es für uns nur mehr zu einem Abenteuer gemacht hat. Die Flusskreuzungen waren mein Favorit. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen!

Saturday, July 01, 2017

Dies ist meine Lieblingssommerwanderung. Den Fluss hinunterfahren und an einem Tag hinauf zu den Jack River Falls wandern. 44 Flussübergänge insgesamt, 7 Meilen hin und zurück. Tolle Wanderung und Stürze! Kann diese nasse Wanderung wärmstens empfehlen.

rucksacktour
Saturday, June 17, 2017

Mein Favorit für einen Wochenendtrip. Ich nehme gern unsere Hunde mit! Wenn Sie an der Endstation des Jack's River im Alaculsy Valley den Fluss hinauffahren, werden Sie 22 Flussüberquerungen haben, bevor Sie die Jack's River Falls erreichen, die etwa 7 Meilen entfernt liegt, glaube ich. Dann haben Sie weitere 9 Meilen nach Dally Gap. Ich möchte sagen, dass es irgendwo insgesamt 42 Flussdurchquerungen gibt und dass das Wasser stellenweise bis zur Taille und Brust tief ist. Außerdem ist der Weg an einigen Stellen nicht so gut markiert und Sie müssen den Fluss überqueren und stromaufwärts gehen, um ihn manchmal zu finden, besonders an den Kreuzungen 16 und 18. Dies macht das Abenteuer noch schöner! Als wir letzte Woche hier waren, gab es mehrere heruntergefallene Bäume. Seien Sie also darauf vorbereitet, über und unter zu klettern und nass zu werden. Es gibt viele tolle Campingplätze und Angel- / Schwimmlöcher. Ich liebe diesen Weg. PS Nimm die Stöcke. Sie erleichtern die Überfahrten. Trockensäcke sind ein Muss. Auch nach mehreren Wanderungen durch hier entscheiden sich mein Mann und ich für alte Tennisschuhe. Wir trugen Keens die erste Durchwanderung, die wir machten, und meine fiel auseinander, und er ruinierte seine Füße für die Reise. Stiefel sind auch nicht gut. Nur eine freundliche Meinung :)

Tuesday, June 13, 2017

Schöner Fluss, herrliche Hügel, meine Kinder 6 bis 21 hatten eine fantastische Zeit. Wir schwammen im Fluss und wanderten den Weg. Es ist einer der schönsten Wege, die ich seit langem gesehen habe.

wandern
Monday, June 12, 2017

Leute, ich habe eine Frage. Ich sehe zwei verschiedene Karten für den Jacks River Falls Trail. Eines ist hier auf alltrails.com erwähnt, das andere ist auf https://www.atlantatrails.com/wanderwege/wanderweg-rivers-falls-trail-plashing-durch-der-cohutta-wilderness/ Beide erwähnen eine 21-malige Durchquerung des Flusses, aber völlig andere Wege. Kann jemand bitte helfen?

rucksacktour
Tuesday, April 18, 2017

Ok so WOW! Bei dieser Wanderung hatten wir nicht so viel Spaß. Als wir uns auf diese Reise vorbereiteten, gingen wir davon aus, dass die Flussüberquerungen nichts anderes als Pfützen sind, aber wir lagen falsch. Wir haben am Dally Gap angefangen. Unsere Reise war am letzten Wochenende im März und der Fluss war brodelnd. Anscheinend ist der Fluss im Frühling viel rauer. Jede Flussüberquerung brachte uns zu einem Minimum an Abwasser. Wir waren oft tief in der Brust und mussten sogar schwimmen. Die Felsen waren sehr rutschig und die Strömung war sehr stark. Wir waren 4 erwachsene, starke Männer, die gerne wandern, und wir hatten manchmal Schwierigkeiten. Einige Überfahrten waren ziemlich gefährlich, aber es war eine tolle Zeit! Wir überquerten den Fluss 21 Mal, bevor wir uns kurz vor der 22. (und letzten) Flussüberquerung vor dem Wasserfall im Lager niederließen. Insgesamt 6,5 bis 7 Meilen am ersten Tag. Am nächsten Tag wollten wir ursprünglich den gleichen Weg zurückgehen, aber keiner von uns wollte 21 weitere Male ins kalte Wasser zurückkehren! Haha. Stattdessen fuhren wir zu den Wasserfällen und verbrachten irgendwann dort. Wir wanderten die paar Kilometer den Buchen-Trail hinauf zum Parkplatz, wo wir die Straße hinunter fuhren und schließlich zu unserem LKW zurückkehrten. Wir hatten eine lange Reise nach Hause und beschlossen, dass es besser ist, einen Vorsprung zu bekommen. Insgesamt hätten wir gerne den gesamten Fluss gewandert, hatten aber einfach keine Zeit. Ich würde es sehr empfehlen, diesen Weg im Frühjahr zu wagen. Es ist nicht für schwache Nerven und nicht für Kinder. Packen Sie Ihre Sachen in Trockensäcke, sonst wird es nass!

Monday, March 13, 2017

Ich habe hier mit dem Southeast Conservation Corps zusammengearbeitet, es ist einer der vielen Wege, an denen ich gearbeitet habe, und es ist mit Abstand einer der besten.

Camping
Monday, February 13, 2017

Viele Flussüberquerungen, die ich an der Strecke sehr liebte, sind definitiv eine Wanderung zum Wasserfall wert

Monday, December 26, 2016

so eine schöne Wanderung. Nicht für Scrubs, die nicht wissen, wie man Flüsse entlang eines Pfades kreuzt.

wandern
Sunday, August 28, 2016

Es ist ein sehr schwieriger Weg, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Planen Sie, über Nacht zu bleiben, da Sie einen Tag und einen Tag verbringen werden. Insgesamt ist es ein sehr einzigartiger Wanderweg.

Sunday, August 21, 2016

schöne Wanderung - gewaltige Wasserfälle!

Tuesday, August 09, 2016

Erstaunliche Wanderung! liebte das Wasser

rucksacktour
Saturday, July 09, 2016

Genial!

rucksacktour
Saturday, July 02, 2016

Ich bin seit 1979 auf dem Jack's River unterwegs ... es ist eine der besten Wanderungen, die jeder in Georgia unternehmen kann. Die Kreuzung und der Wasserpegel müssen berücksichtigt werden, oder wenn Sie im Spätherbst oder im frühen Frühling sind, kann es zu einer Wanderung aus der Hölle werden. Schlüsselstöcke, Packsäcke und die Richtung, in die Sie mit Fußbekleidung gehen ... Keens oder Boots ... Einige Bereiche sind stark betroffen, so viel Verkehr ... also seien Sie nett. Es gibt sehr wenige Wanderungen wie diese, also genießen Sie es.

Wednesday, March 02, 2016

Gut

Mehr laden

Empfohlene Wege