Appalachian Trail: Tesnatee Gap to Cow Rock Mountain

MITTELSCHWER 77 Bewertungen

Appalachian Trail: Der Tesnatee Gap to Cow Rock Mountain ist ein 1,8 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Cleveland, Georgia. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Entfernung: 1.8 miles Höhenunterschied: 656 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

kinderfreundlich

Rucksacktour

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Ziemlich schöner Trail. Moderat ist eine gute Klassifizierung. Ziemlich eng. Habe heute unseren Hund mitgenommen, vielleicht 45 Minuten zu Fuß pro Weg. Wir hingen oben herum und gingen über die Kammlinie zum anderen Gipfel und machten einige Fotos. Ich blieb lange genug, um ein paar Kontakte zu knüpfen (Amateurfunk).

Dieser wird Sie von Anfang an vor die Herausforderung stellen, die Sie nach Cow Rock bringt. Du bekommst eine kleine Pause, bevor es wieder schwierig wird, auf Wolf Laurel zuzugehen. Dies ist eine meiner Lieblingswanderungen in der Umgebung. Die Aussichten sind einfach wunderschön und die Herausforderung lässt Sie sich erfüllt fühlen, wenn Sie fertig sind. Der Weg ist gut gepflegt. Seien Sie sich bewusst, dass es mit vielen Baumwurzeln an manchen Stellen steinig sein kann. Achten Sie also auf Ihren Schritt. Ich habe vielleicht ein Dutzend anderer Leute gesehen, die heute diese Probezeit genossen haben.

wandern
11 days ago

Wir haben diesen Trail wirklich genossen. Am Anfang steinig und steil, schöne Aussichten auf dem Weg. Cow Rock ist ein großartiger Ort, um zu sitzen und die Aussicht zu genießen. Nahm unsere Mini Aussie und sie liebte es auch. Ein bisschen Eis auf den Felsen heute Morgen, aber nicht tückisch. Würde das nochmal machen.

wandern
steinig
16 days ago

03.11.19: wanderte diesen Trail und dann weiter zu Wolf Laurel, nachdem er in Cow Rock angehalten hatte. Liebte die Aussicht auf Cow Rock. Toller Ort, um zu sitzen und die Aussicht zu genießen. Erstaunt darüber, wie viele Hunde sich auf diesem Weg befinden (keine schlechte Sache, nur eine Beobachtung). Trail war steinig, aber überschaubar. Paar tolle Campingplätze jenseits von Cow Rock. Werde das nochmal erwandern. Genossen es!

wandern
1 month ago

Rockig aber überschaubar. Auf jeden Fall die Zeit wert, es war ein bewölkter, feuchter Tag und die Wolken trugen zu den spektakulären Ausblicken bei.

wandern
steinig
1 month ago

Schöne Aussicht oben. Ich würde sagen, es war zwischen mäßig und schwierig hinauf.

wandern
1 month ago

Tolle Wanderung - als wir im flachen Raketenbereich ankamen, trafen wir ein anderes Paar, das uns von der Aussperrung am Ende des Bergrückens erzählte - tolle Aussicht !!

wandern
schlammig
steinig
1 month ago

wandern
1 month ago

Ausgezeichnete Aussichten

wandern
3 months ago

Wenn Sie vom Cow Rock aus weiterfahren möchten, biegen Sie links ab. Ich hatte Probleme, die Spur von dort zu finden. Es ist eine Felsplatte und es gibt keine Anzeichen. Die weiße Flamme an einem Baum links ist kaum sichtbar.

wandern
steinig
5 months ago

stetiger Aufstieg Rocky Trail, nicht besonders schwierig. Kuhfelsen ist nur ein offener Bereich von freiliegendem Gestein. schöne aussicht, aber nicht spektakulär.

wandern
9 months ago

Diesen letzten Freitag mit einem Freund und unseren 7 Kindern im Alter von 4 bis 11 Jahren gewandert. Musste die Kleinen auf ein paar Abschnitten tragen. Sie alle waren großartig, es war verrückt windig. Also super kalt, aber insgesamt eine angenehme Erfahrung

Camping
9 months ago

Vor 2 Wochen gegangen. Es war Regen am kommenden Samstag, also dachte ich nicht, dass ich mit dem Rucksack fahren könnte. Am Freitag früh aus dem Haus. packte meine Ausrüstung und ging. Ich musste gegen 16 Uhr losfahren. Zu CowRock gewandert, fand eine gemütliche und geschützte Stelle und parkte es für die Nacht. Der Trail war insgesamt in gutem Zustand. etwas Eis und Schlamm, aber nicht schrecklich. ein ausgewaschener Bereich mit einem abgeworfenen Baum etwa 1 Meile höher. Tolle Nacht und tolle Fahrt zum Vogel State Park am nächsten Morgen. Genau das, was ich brauchte. Gehen!

wandern
10 months ago

Ich habe dies letzte Woche bei einem Besuch in der Gegend gewandert und war total begeistert. Das Wandern im Winter war großartig, weil wir perfektes Wetter hatten (50er Jahre und Regen hielt ab) und wir sahen die ganze Zeit keinen anderen Menschen auf und ab. Wir sind eineinhalb Kilometer zu den Aussichtspunkten auf den Felsen gegangen, über die andere sprachen. Absolut schöne Aussicht. Wir haben unseren Hund mitgebracht und er hat es geliebt und es war auch leicht. Es ist ein wenig steil, lohnt aber die Aussicht nach oben. Es war auch sehr schön, im Januar zu gehen, weil die Bäume kahl sind, so dass Sie die ganze Zeit vom Berg aus sehen können, während Sie wandern. Auf jeden Fall empfehlen!

11 months ago

Ausgezeichnete Wanderung wenn Sie einen Hund haben, werden sie es auch genießen.

11 months ago

Anfangs hart, aber die Aussicht ist unglaublich !!

11 months ago

Schwieriger Aufstieg, aber die Aussicht auf den Felsen, etwa 1 km entfernt, ist fantastisch !! Das Klettern lohnt sich !!

Mon Nov 19 2018

steil, aber die Aussicht lohnt sich bei Cow Bald.

wandern
Sun Sep 23 2018

Gipfel, 8 Uhr 9.23.18. Die Gesamtvegetation ist immer noch dicht, Schlamm und trockene Bedingungen auf dem Weg vom AT> Cowrock> Wildcat> Shelter. Warm 75-80. Blauer Himmel und Sonnenschein.

Fri Jun 15 2018

Toller Trail mit schöner Aussicht vom Kuhfelsen

rucksacktour
Mon Apr 23 2018

Wandern Sie vom Schweinberg zum Kuhfelsenberg. Coole Wanderung, als der Nebel an den Bäumen klebte.

wandern
Tue Apr 03 2018

Ich bin diesen Weg am 1. April mit zwei 11-jährigen und einem 8-jährigen gewandert. Einer der 11-Jährigen (kürzer) und der 8-Jährige (für das Alter sehr kurz) hatte es etwas schwer, an die Spitze zu kommen, aber als wir dort waren, waren sie so froh, dass wir dort waren! Schöne Aussicht an der Spitze!

wandern
Mon Apr 02 2018

Ein weiterer großartiger Abschnitt des AT!

wandern
Fri Mar 02 2018

Begann bei Tesnatee Gap und ging diese Woche zum Sonnenaufgang zum Cowrock Mountain. Trail war schön und meiner Meinung nach nicht zu schwierig. Der Weg war auch im Dunkeln leicht zu folgen. Die Aussicht war wunderschön. Einfach für Hunde.

wandern
Sat Feb 24 2018

Heute morgen parkten wir in Hogpen Gap und machten uns mit bewölktem Himmel und fantastischen Temperaturen auf den Weg. Die Wanderung auf Wildcat Mt geht bergauf aus dem Tor, aber es ist kein schlechter Aufstieg. Die Aussicht von oben war wegen Wolken und Nebel nicht da. Steiler Abstieg in Tesnatee. Cowrock war nicht so schlimm, moderat. Die Ansichten kamen und gingen auf den Gipfel, je nachdem, wie der Wind den Nebel geweht hatte. Ich habe es geschafft, ein paar gute Bilder zu machen. Wir trafen einige Durchwanderer, die in die Tesnatee Gap zurückkehrten. Die Rückwanderung über Wildcat war ziemlich anstrengend, hatte aber oben einige gute Aussichten. Als wir zurück nach Hogpen Gap waren, klarte der Himmel, sodass Wanderer oben am Nachmittag wahrscheinlich bessere Aussichten hatten. Tolle Wanderung. 3 Stunden insgesamt und das hat es nicht gedrängt. Kann dieses Hotel wärmstens empfehlen. Fahren Sie weiter in Helen GA, wenn Sie noch nie waren !!

wandern
Sat Jan 20 2018

Ich begann meine Wanderung bei Hogpen Gap. Hogpen Gap zu Cowrock Mtn. Da ich kein Check-In dafür finden kann / kann, habe ich dieses nur verwendet. Nahe genug. Von Hogpen ging es hinunter nach Whitley Gap Shelter, dann zurück nach Wildcat Mtn, hinunter nach Tesnatee Gap und dann hinauf zum Cowrock Mtn. 6,2 Meilen insgesamt. Der Weg nach Whitley Shelter bietet einige atemberaubende Ausblicke und Campingplätze entlang des Weges. Die Wanderung im Shelter ist einfach, die Hin- und Herwanderung ist nicht ganz so einfach. Es ist ein bisschen ein Aufstieg. Wildcat vom Shelter Trail hinaufzuwandern war ziemlich einfach, überhaupt nicht schlecht. Die anständige Wildcat war ein Kinderspiel zu Tesnatee Gap. Den Cowrock Mtn hochzuklettern, war ein wenig anspruchsvoll, aber nicht schlecht. Es ist ein langer Aufstieg. Die Aussicht oben ist atemberaubend! Dort gibt es drei (+) malerische Campingplätze. Zwei davon sind auf einem Schweineradweg und müssen gesucht werden. Ich werde diese hier in meine Fotos aufnehmen. Der Abstieg über Cowrock zurück nach Tesnatee war schnell und problemlos. Der Aufstieg Wildcat von Tesnatee ... ist zäher! Es gibt viele schöne Aussichten. Riesige Felsbrocken und Felsen entlang der Strecke. Schnee liegt noch herum. Ein paar vereiste Stellen. Mehrere schlammige Stellen. Natürlich zu erwarten. Insgesamt super Wanderung! Genossen den Tag so sehr.

wandern
Sat Dec 30 2017

Solider kurzer leichter Weg. Es ist ein anständiger Aufstieg auf dem Weg nach oben, aber er ist kurz und der Abstieg ist super einfach. Wenn Sie den ersten Blick erreicht haben, gehen Sie etwa hundert Meter weiter, und auf der linken Seite öffnet sich ein noch besserer Blick

wandern
Tue Dec 26 2017

Ziemlich leichter Weg. Nur 90% des Weges bergauf. Das Herauskommen ist ein Kinderspiel. hat eine tolle Aussicht vom Gipfel. Ich war an einem nebligen Tag und der Weg kann wie ein Stephen King-Roman gruselig wirken. Gepflasterte Parkplätze am Ausgangspunkt.

wandern
Sat Nov 25 2017

Wir haben diesen Trail oder ein gutes Stück im Mai gemacht. Es war in den oberen 60ern, fühlte sich aber wärmer an. Wir waren froh, dass wir hier gestoppt haben. Die Wanderung war gerade herausfordernd genug für das, wonach wir suchten, ich würde es als schwierig einschätzen. Es gibt einige großartige Campingplätze, die wir auf unserer nächsten Reise ausprobieren möchten, und wir haben mehr Zeit. Achten Sie auf Schlangen in einigen felsigen Gegenden. Wir sahen ein paar Rattler und ein Paar Kupferköpfe. Auf unserem Weg trafen wir mehrere andere und lernten großartige Leute kennen. Diese paar eiskalten Biere, die wir in einem Kühler im Truck hatten, als wir zum Parkplatz kamen, waren ein perfektes Ende.

Mehr laden

Empfohlene Routen