Purgatory Trail

MITTELSCHWER 136 Bewertungen

Der Fegefeuerweg ist ein 16 km langer, mäßig befahrener Wanderweg in der Nähe von Durango, Colorado, mit einem See, der als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis Oktober genutzt. Hunde und Pferde können diesen Weg ebenfalls nutzen.

Entfernung: 10.3 miles Höhenunterschied: 1,820 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

kinderfreundlich

Wandern

Reiten

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Insekten

steinig

Dieser Weg wird zum Campen genutzt. Auf Serpentinen geht es runter in den Wald. Es öffnet sich im Bereich Purgatory Flats am Cascade Creek. Ein Rastplatz für den Hauptcamping, von dort aus können Sie verschiedene Wanderwege erwandern.

wandern
21 days ago

Auf jeden Fall hundefreundlich und eine leichte Wanderung. Aber was runter geht muss rauf kommen! Sehr schöne Wanderung!

wandern
1 month ago

Wunderschöner Trail! Wir hatten kleine Kinder dabei, also haben wir es nur etwas mehr als 5 km hin und zurück geschafft, aber wir haben es geschafft, den Bach zu sehen. Die Aussichten waren atemberaubend. Würde gerne wiederkommen und dies wieder tun.

wandern
1 month ago

Schöne Herbstwanderung!

1 month ago

Wir haben diesen Weg mehrmals gewandert und wir lieben es. Anfangs ist es etwas zu einfach, wenn Sie Serpentinen zum Tal- / Flussboden hinunterwandern. Denken Sie daran, dass Sie nach fast 16 Kilometern Hin- und Rückweg auf dem gleichen Weg zurückkehren müssen. Sobald Sie durch das Tal oder neben dem Fluss gewandert sind, steigen Sie einigermaßen langsam den Berg hinauf und haben einen schönen Blick auf den Fluss. Der Trail hat eine schiere Seite, die an einigen Stellen noch dramatischer wirkt, aber es fühlt sich sicher genug für Kinder an, die nicht übermäßig abenteuerlustig / verrückt sind. Sobald Sie um die Seite des Berges gewandert sind, wandern Sie zurück in das Tal, in dem sich die Flüsse kreuzen. Gehen Sie über die Fußgängerbrücke und folgen Sie dem Weg zu den Bahngleisen. Der Zug, der über den Bock / die Brücke fährt, sorgt für einige großartige Fotos. Sie verlaufen je nach Jahreszeit zu unterschiedlichen Zeiten, aber wir beginnen sie um 10:30 Uhr morgens und um 3:00 Uhr nachmittags zu sehen. Rufen Sie das DRR-Büro an und fragen Sie nach, ob Sie den Zug auf dem Weg zurück in die Stadt am Nachmittag anhalten möchten. Es war nur $ 35 und hatte die beste Aussicht ... und Sie oder einige Ihrer Gruppe müssen diese Serpentinen nicht wieder hochwandern.

wandern
2 months ago

Tolle Wanderung.

wandern
2 months ago

Wir haben diese Wanderung geliebt. Für uns war es die erste Etappe in einem 7-Meilen-Rucksack. Es ist ein schöner stetiger Abstieg, bis Sie zum Cascade Creek kommen. Hier könnte man anhalten und sich umdrehen, aber warum den Rest einer schönen Wanderung verpassen. Wenn Sie weiter dem Schwanz entlang fahren, passieren Sie ein ziemlich hohes Gras, aber der Weg ist völlig sichtbar. Von hier aus folgen Sie dem Bach entlang bis zum Amimas River - einem viel größeren Gewässer. Hier gibt es mehrere tolle Campingplätze. Es gibt eine Brücke über den Fluss und mehr Camping auf der anderen Seite. Dies war unser Zwischenstopp zum Mittagessen. Wenn Sie dem Pfad nach dem Überqueren der Brücke geradeaus folgen, fahren Sie nach Norden und überqueren die Eisenbahnschienen. Dieser Weg führt Sie ca. 8 km weiter zum Needles Trail. Hier gibt es auch eine Haltestelle für den Zug. Wir hatten eine tolle Wanderung und campen vorbei. Da ich aus Arizona komme, war es super schön, in der Nähe von Wasser zu wandern. Auf jeden Fall eine Reise wert. Unterschätze die Wanderung nicht. Es geht ziemlich stetig bergauf.

wandern
3 months ago

Toller und schöner Trail. Vorsicht bei den Mücken. Es gab wilde Himbeeren und Wildblumen.

wandern
3 months ago

28.07. - Tolle Hin- und Rückwanderung mit zahlreichen Aussichtspunkten und wunderschönen Ausblicken! Wildblumen in voller Blüte und viele Schmetterlinge, die mein 8-jähriger geliebt hat. Genossen es, am Fluss auszuruhen und das klare Wasser zu spüren. Die Rückfahrt ist die schwierigere Etappe, da alles bergauf geht.

wandern
käfer
steinig
4 months ago

wandern
schlammig
4 months ago

Während einige Abschnitte entlang des Flusses schlammig waren, war nichts unpassierbar. Eine tolle Tageswanderung, gut für Kinder und Hunde. Der Weg war mäßig mit Tageswanderern, Reiten und einigen Rucksacktouristen bevölkert. Wir hatten nicht zu viele Käfer und eine gute Mischung aus Sonne und Schatten. Die Rückwanderung geht bergauf, also ist es auf jeden Fall gut zu überlegen, wie weit Sie mit Kindern bergauf fahren.

wandern
käfer
4 months ago

Wanderte nur zum Fluss und zurück für 3 Meilen Hin- und Rückfahrt. Mücken waren schlecht und es regnete für 2/3 der Wanderung auf uns, aber es hat sich gelohnt. Der Weg fällt schnell ins Tal ab und erschwert den Rückweg der Wanderung erheblich.

wandern
käfer
4 months ago

Absolut atemberaubender Spaziergang ins Tal. Der Weg führt weiter am Cascade Creek entlang und trifft schließlich auf einen Zusammenfluss mit dem Animas River. Mücken und ein bisschen Matsch am Wasser.

wandern
schlammig
4 months ago

wandern
schnee
9 months ago

Tolle Winterwanderung! Trail endet 2,5 Meilen in und ein bisschen schwer zu Fuß am Ende, aber es war den Versuch wert. Schöne Aussicht, gut gepflegt.

wandern
Tue Oct 02 2018

Zuerst runter, dann wieder hoch, also etwas Energie sparen. Einfach. Es gibt ein paar Nebenwege, aber diese scheinen zu Campingplätzen zu führen. Im Zweifelsfall geht es gut. Schöne Espenhaine und ein erstaunliches Tal mit Espen. Kann auf diesem Hin- und Rückweg eine beliebige Entfernung wählen, da dies nicht zu etwas Erstaunlichem führt wie ein Alpensee. Farben übersteigen, aber im Herbst eine Wanderung wert. Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter https://etbtravelphotography.com/2018/09/30/roadtrip-to-the-rockies-von-telluride-to-durango/

Sun Sep 30 2018

Toller Trail, einfach zu folgen und toll für Kinder. Unser Fünfjähriger absolvierte die Hin- und Rückfahrt zum Fluss und zurück - etwa 3 Meilen. Trotz des Wetters und der Herbstfarben war es nicht zu voll und es gibt genügend Parkplätze am Ausgangspunkt.

Wed Sep 26 2018

Erstaunlicher Weg. Ich wurde weggeblasen. Eine der besten Prüfungen, die ich in den rund 40 Wanderungen unternommen habe, die ich in Colorado gemacht habe. Nicht einfach mit allen Mitteln. Sicher ein gemäßigter Weg.

wandern
Sat May 19 2018

Fabelhafte Wanderung und die 15 Meilen zum Campground und zurück wert. Ansichten des Flusses sind erstaunlich

wandern
Sun Dec 31 2017

Wunderschönen!

wandern
Thu Oct 12 2017

Herrlich - gute Abfahrt rein und raus - herrliche Aussicht - wir gingen nicht den ganzen Weg zum Campingplatz. Viele Espen.

Mon Oct 02 2017

Wunderschöne Herbstfarben und Panoramablick

wandern
Mon Oct 02 2017

Wir haben diesen Weg geliebt! Die Erhebung war für uns aus Ohio herausfordernd. Ein leichter Colorado-Trail entspricht einem mittelschweren bis schwierigen Trail zu Hause. Die Herbstfarben waren erstaunlich, kein Bild konnte es jemals rechtfertigen, man MUSST diesen Ort im Herbst sehen !! Nicht wenige Leute haben Hunde ohne Leine, aber sie waren alle freundlich und kümmerten sich um ihre Besitzer, also keine Probleme. Ich könnte den ganzen Tag hier verbringen!

Thu Aug 17 2017

Liebte diese Spur. Kinderfreundlich (unser 3,5-Jähriger fuhr hauptsächlich im Gepäckträger). Schöne Aussichten, hübsche Espen. Felsiges Gelände, aber nicht so schlimm.

Sun Aug 13 2017

Der Trail fällt 1000 Meter tief in ein Tal mit einem schönen Bach. Spazieren Sie den Bach für eine oder zwei Kilometer durch eine wunderschöne Wiese. Es dauert dann jedoch etwa 500 Meter und scheint nicht ins Wasser zurückzukehren, obwohl einige kühle Aussichten auf dem Weg dorthin gehen. Die geschätzte Entfernung betrug 5 Meilen, aber der Weg geht weit über das hinaus, was auf allen Wegen markiert ist. Es war eine 8-Meilen-Rundfahrt für mich über meine Apfeluhr und ich bin nicht einmal bis zum Ende des Pfades gegangen. Ich würde empfehlen, kurz nach dem Verlassen der Wiese anzuhalten. Tragen Sie eine Hose wegen der Bürste und bringen Sie je nach Jahreszeit und Tageszeit Backup-Insektenspray mit.

Tue Jul 25 2017

Erstaunliche Aussichten. Wanderungen durch Birkenhainen. Der Fluss ist spektakulär und wilde Himbeeren sind Ihre Belohnung, wenn Sie den ganzen Weg bis zum Ende des Pfades gehen (gemäß dieser Karte).

wandern
Tue Jul 18 2017

Dies ist ein wunderbarer Weg mit etwas von allem (flach, Erde, felsig, Schritt, Aussicht, Bäume, Blumen usw.). Es ist definitiv nicht "einfach", daher werden richtige Schuhe und Kleidung benötigt (ich kann nicht glauben, was ich gesehen habe, als die Leute getragen wurden und kein Wasser darauf). Wir sind bis zum Animas River gewandert, wo der Cascade Creek hineinläuft. Es gibt eine Brücke, die überquert, und eine Handvoll Lagerbereiche, einige mit Picknicktischen. Weitere Wanderwege auf der anderen Seite des Animas River. Google-Karten sagten, dass dies 7,4 Meilen hin und zurück war.

rucksacktour
Tue Jul 04 2017

Mein Mann und ich machten eine Nacht Rucksackreise am 17.06.17. Es war an beiden Tagen sehr heiß, aber zumindest brauchten wir keine Regenbekleidung. Wir starteten am Purg Flats Trailhead und wanderten 8,4 Meilen (siehe Strava-Foto) zu unserem Campingplatz in der Nähe der Fußgängerbrücke / Animas River / Kaskaden-Haltestelle der Durango Silverton-Bahn. Wir hatten den ganzen Ort für uns alleine! Der Fluss war wunderschön und floss vom Beginn der Schneeschmelze in den Bergen. Ich werde nie die Schönheit und Ruhe der Morgensonne vergessen, die auf dem Animas River glitzert (siehe Foto).

wandern
Tue Jul 04 2017

Unsere Familie hat diese Wanderung heute im Alter von 8 bis 70 Jahren mitgebracht. Es war eine schöne Wanderung. Der Aufstieg war nicht so schwer, besonders wenn man es langsam angeht. Wir sind keine begeisterten Wanderer und sind ein bisschen aus der Form, und wir sind in etwa einer Stunde 1,6 Meilen hinuntergestiegen. Seltsamerweise haben wir weniger Zeit gebraucht, um zurück zu reisen. Wenn ich diesen Weg noch einmal wandere, ist es wichtig, mehr als eine Flasche Wasser mitzubringen. Außerdem muss ich Insektenschutzmittel mitbringen, was ich beim Wandern in Albuquerque normalerweise nicht zu befürchten habe.

wandern
Thu Jun 08 2017

Easy ist eine Fehlbezeichnung für Touristen, die aus niedrigen Lagen kommen. Als "umgekehrte Wanderung" steigen Sie zuerst ab und wandern dann aus. Wir nahmen den Weg viel weiter in Richtung Animas River, wanderten einige hundert Meter über dem Cascade Creek und bogen an einer fabelhaften Aussicht auf die Flüsse und die Pigeon- und Turret-Gipfel in der Ferne ab. Unsere Rundreise war jedoch ungefähr 8,5 Meilen. Die Wanderung zum Startpunkt war ziemlich schwierig, weil wir weiter als geplant hineingewandert waren. Wildblumen beginnen zu blühen! Cascade brüllte.

Mehr laden

Empfohlene Routen