Pawnee Buttes Trail ist ein 4,7 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Grover, Colorado, der wunderschöne Wildblumen beherbergt und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
4.7 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
364 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Camping

Wandern

Reiten

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Schnee

ausgewaschen

Von Ft. Morgan, nehmen Sie die Main Street (52) nördlich der Stadt nach Hwy. 14., Biegen Sie links ab (West) nach New Ramer. Von Sterling nehmen Sie Hwy. 14 (westlich) nach New Ramer. Fahren Sie von New Ramer aus auf der Co. Rd nach Norden. 129 an Co. Rd. 110. Biegen Sie links (westlich) auf diese Straße ab und folgen Sie ihr bis zu den Pawnee Buttes.

wandern
11 days ago

Schöne 4,5 Meile Hin- und Rückwanderung in Einsamkeit mit Wiesenlicht singen. Bewölkt, obere 30er Jahre und leichte Brise mit feuchter Erde nach kurzem Duschen.

wandern
kein schatten
steinig
1 month ago

Ziemlich einfach mit schöner Aussicht

1 month ago

Schöne Landschaft, aber weit weg. Zerstreutes Camping in der Nähe des Weges Keine Mülltonnen am Hinterkopf. Sehr leichte Wanderung. Die Fahrt einmal wert. Nur zwei andere Gruppen auf der Spur gesehen. Ruhig und schön.

wandern
3 months ago

Super windig bei 20 bis 30 km / h Wind. Wir dachten darüber nach, über die hohe Route zu gehen, aber die Felsbrücken schienen bei so viel Wind unheimlich zu sein. Aber der untere Trail hat gut funktioniert und wir haben beide Buttes erreicht. Hatte Townsend-Solitär und Rabe. Die Wanderung war nicht schwer, aber der Wind machte es schwieriger

wandern
3 months ago

Wir haben Pawnee Buttes an einem schönen 50-Grad-Sonntag im Januar genossen. Wir verließen den Parkplatz und gingen zur Gabelung hinunter und bogen rechts in den Lips Bluff Trail ein und genossen die atemberaubende Aussicht. Wir stiegen wieder auf den Hauptweg und wanderten zu den beiden Klippen und zurück auf dem Hauptweg zurück zum Parkplatz. Sehr einzigartige Landschaft in den Ebenen von NE Colorado. Wir sind mit unserem Sohn und zwei Hunden gewandert und alle haben es geliebt. Eine großartige Winteroption für uns, die in NOCO leben.

wandern
4 months ago

Am besten an einem kühleren Tag. Die Wanderung zu allen Buttes ist es wert!

wandern
8 months ago

Sehr schöner Trail, besonders bei Sonnenaufgang! Ruhig und gelassen.

wandern
8 months ago

Toller Nachmittagsspaziergang. Viele verschiedene Routen zu erkunden. Niedriger Verkehr Einige klettern auf bestimmten Wegen.

wandern
8 months ago

Weitreichende Ansichten. Einfache Wanderung, aber der Ausgangspunkt ist etwas abseits.

9 months ago

eine tolle Wanderung für unsere 4 Enkelkinder

wandern
9 months ago

Dieser Ort ist ein verstecktes Juwel! Das Vieh hantierte am Ausgangspunkt, aber danach war ich völlig alleine. Bei all meinen Wanderungen und Parks hatte ich noch nie eine solche Einsamkeit. Es gibt Einsamkeit und dann gibt es SOLITUDE. Wenn Sie für ein paar Stunden den Netzstecker ziehen möchten, nehmen Sie jedes Mittagessen auf einem Tisch (oder an den Picknicktischen) in Anspruch und lassen Sie Ihre Gedanken sich entspannen. Der lange Feldweg wirkt wie eine Vorschau auf die Einsamkeit und die Aussicht, die Sie haben.

wandern
9 months ago

Toll, ich konnte nicht glauben, dass ich an einem Sonntagmorgen die einzige Person dort war. Liebte die Landschaft, hätte nie erwartet, wie das Leben an einem Ort gedeiht, der auf den ersten Blick so verlassen wirkt. Einfach und friedlich.

wandern
10 months ago

liebte es. Eine Präriewanderung hat vielleicht nicht das, wonach manche suchen, aber ich finde großartige Schönheit und Aussichten. Schöne Felsformationen. Der Trail Head ist mit schönen Unterkünften, Toiletten und Tischen ausgestattet. Ein paar kostenlose öffentliche Campingplätze auf dem Landeplatz westlich des Weges.

wandern
10 months ago

Ich wünschte, ich hätte über die Schotterstraßen Bescheid gewusst, aber es hat sich gelohnt, als ich ankam. Ich war die ganze Zeit der Einzige am Trailhead. super leicht 3/4 des Weges ist alles flach, dann etwas leicht die Buttes hinauf. Es war so cool, sie zu erleben und die einzigartige Landschaft zu sehen. Ich sah keine Klapperschlangen, hörte aber eine Tonne in der Nähe des Weges. Bring eine Tonne Wasser, Sonnencreme und einen Hut mit

11 months ago

gute kurze wanderung. Ich konnte wegen der Paarungszeit nicht an die Spitze der Butter gehen.

wandern
11 months ago

Dies ist eine ausgezeichnete kurze Wanderung mit herrlicher Aussicht. Es gab keinen Schatten, also viel Wasser und einen Hut, wenn nötig. Wir waren kurz vor Sonnenuntergang, also sangen viele Vögel und kühleres Wetter. Es gab auch einige Antilopen in der Gegend.

rucksacktour
Sunday, April 22, 2018

Abwechslungsreiches Gelände und Ausblick für eine relativ kurze Wanderung. Ich fand die Straßen im Regen schlammig und schlammig. Die Wege waren besser als die Straßen! Ich lagerte über Nacht zwischen den beiden Hütten. Bring alles Wasser mit, das du brauchst, denn es gibt kein auf der Spur. Bereiten Sie sich auf die Elemente des Weges vor (Sonne, Regen, Schnee, Wind ...). Erstaunlicher Sonnenuntergang und Sonnenaufgang in einer kühlen Landschaft.

wandern
Saturday, January 27, 2018

Was für ein ordentlicher Weg im östlichen Teil von Colorado zu finden. Die Straßen (Schotter und Steinpflaster), die zu diesem Weg führen, sind nicht für den Autotyp, den wir fuhren, und waren froh, dass das Wetter schön war. Es war sehr einfach, den Park zu finden, und die Wege sind sehr abgenutzt, so dass Sie sich nicht aus den Augen verlieren. Ich empfehle, auf der rechten Seite des Weges zu peilen, wenn Sie durch das zweite Tor gehen. Auf dem Rückweg von den beiden Haupt-Buttes, biegen Sie nach dem Schild rechts ab und begeben Sie sich in den Canyon, um einige sehr coole Erkundungen zu unternehmen. Wir waren etwa 4 Stunden dort und wünschten, wir hätten ein paar Stunden mehr. Wir waren an diesem Tag die einzigen Wanderer.

wandern
Thursday, November 23, 2017

Geodynamik auf allen Ebenen. Sie können die Landschaftsbildung beobachten. Sehr lehrreich Erinnerung, die du behalten wirst.

Wednesday, October 25, 2017

Ein kleines Badlands mit außergewöhnlichen Ansichten von Buttes. Ruhige Prärie mit Geräuschen von Insekten und Wind. Beobachten Sie die Hügel der Ameisen - nicht wirklich, wie sie arbeiten -, aber berühren Sie sich nicht. Es gibt Töpfchen, aber kein Wasser bringt eine Gallone.

wandern
Friday, August 04, 2017

Ich habe meinen Freund letzten Oktober hierher gebracht. Es war ein bisschen schwierig, den Ausgangspunkt zu finden, aber als wir dort ankamen, hatten wir eine tolle Zeit !! Wir drehten uns ein wenig um und wanderten im trockenen Bachbett, anstatt zu den Buttes zu gehen. Er folgte einem Wildpfad ein Stück und kletterte über einige große Felsbrocken. Viel Spaß, werde auf jeden Fall wieder gehen !!

Sunday, June 18, 2017

schöner Weg nicht gut markiert oder gepflegt

wandern
Thursday, June 08, 2017

Der Weg zu den Buttes ist am 2. Juni unter bewölktem Himmel und mit leichten Streuseln gewandert. Sie können rund um den East Butte wandern, auf einem schwachen Pfad, der Sie unter dem vertikalen Abschnitt des Butte mit herrlicher Aussicht führt. Sehr angenehme Wanderung und sah sogar eine Herde von Gabelböcken durch das Gras laufen.

wandern
Thursday, May 25, 2017

Kostenloses Campen auf National Grasslands. Suchen Sie nach bereits genutzten Plätzen.

wandern
Saturday, April 08, 2017

Es ist viel interessanter und erfreulicher als ich erwartet hatte. Ich würde es für eine frühe Frühlingswanderung empfehlen.

Monday, April 03, 2017

Kurz und trocken.

wandern
Monday, March 27, 2017

Dies ist ein sehr cooler und einzigartiger Weg. Der Weg ist einfach und macht Spaß. Viele Menschen in Colorado entschieden sich dafür, den östlichen Teil des Staates zu übersehen. Diese Wanderung ist eine gute Ausrede, um aus den Bergen herauszukommen und einige der übersehenen Gebiete des großartigen Staates Colorado zu genießen. Dieses Gebiet ist auch für seine Vogelvielfalt bekannt. Wenn Sie also gehen, achten Sie darauf, Augen und Ohren offen zu halten.

wandern
Saturday, March 25, 2017

Schöne kurze Wanderung. Gute Frühlingswanderung. Wollte es nicht in der Hitze des Sommers tun, keinen Schatten. Wenn Sie eine Quest zuordnen, stellen Sie sicher, dass Sie Pawnee Buttes verwenden, nicht Pawnee National Grasslands.

wandern
Thursday, March 02, 2017

Schöne, leichte Wanderung. Die Lage ist sehr abgelegen, so dass es ein ziemlich abenteuerliches Erlebnis war, den Ort zu finden und umso mehr, als ich nach Einbruch der Dunkelheit meinen Weg nach Hause fand. GPS ist ein Muss! Wenn Sie gerne von den Massen wegkommen, ist dies definitiv der Ort, an den Sie gehen können! Ich war am 27. Februar, dem letzten Wochenende vor der Brutzeit der Vögel, von März bis Juni, wenn der Zugang zur Spitze der Klippen verboten ist. Dies ist ein wesentlicher Teil der Wanderwege. Machen Sie sich also vor Ihrer Abreise bewusst und planen Sie entsprechend.

wandern
Wednesday, February 22, 2017

Schöne Wanderung ohne andere Leute. Seien Sie einfach auf den Wind vorbereitet!

Mehr laden

Empfohlene Wege