Mills Lake, Black Lake, gefrorener See Trail

SCHWER 328 Bewertungen
#11 von 196 Wegen in

Mills Lake, Black Lake, Der gefrorene Lake Trail ist ein 11 km langer und stark befahrbarer Trail in der Nähe des Estes Park, Colorado, der über einen See verfügt und als schwierig eingestuft wird. Die Strecke wird hauptsächlich zum Wandern, Langlaufen und Schneeschuhwandern genutzt und wird am besten von Mai bis Oktober genutzt.

ENTFERNUNG
11.0 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
2,529 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

Skilanglauf

Wandern

Schneeschuhwandern

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

schlammig

Schnee

keine Hunde

Nimm Hwy. 36 von Estes Park zum RMNP-Eingang, dann weiter zur Bear Lake Rd. und folgen Sie der Glacier Gorge TH.

15 hours ago

liebte diese Wanderung. wunderschön abseits der Massen.

wandern
schnee
9 days ago

Sehr verschneit Nicht das, was dieser Floridian erwartet hatte. Aber trotzdem fantastisch. Tragen Sie Steigeisen und Stöcke, wenn Sie nicht an den Schnee gewöhnt sind. Gehen Sie früh und Sie werden belohnt. Wenige Leute früh, aber immer mehr Leute im Laufe des Tages, vor allem zwischen Trailhead und Alberta Falls. Ich kann es kaum erwarten, wieder dorthin zu fahren.

wandern
schnee
14 days ago

Ok, mein Mitbewohner hat mich hierher gebracht und wow, absolut wunderschön. Der Weg war voller Schnee und konnte definitiv sagen, dass es auftaut, aber die Herausforderung war sehr schwer. Das Ende hat sich gelohnt, die Aussicht absolut fantastisch. Ich habe mich noch nie so klein gefühlt!

wandern
schnee
1 month ago

Wir haben es am 6. April von Glacier Gorge Trailhead nach Black Lake geschafft. Der Trail war von den Füßen des Trailheads komplett verschneit und wir verwendeten die ganze Reise mit Schuhspikes. Mills Lake ist zugefroren und die meisten Wanderer durchqueren es, aber es beginnt Anzeichen von Auftauen zu sein. Kurz nach Mills Lake ist der Schnee tief und man möchte Schneeschuhe, aber wir verzichten darauf. Der Tiefschnee macht den Oberschenkeln ein anständiges Training. Die letzte Meile hat mehrere lange Abschnitte, in denen Sie durch den Schnee waten, stellen Sie also sicher, dass Ihre Stiefel wasserdicht sind. Black Lake ist gefroren und mit einer schweren Schneeschicht bedeckt. Wir haben keine Spuren des Weges zum Frozen Lake gesehen. Herrliche Aussicht auf den Mills Lake und den Black Lake. Wir berechneten die Länge als 9,6 Meilen von Glacier Gorge Trailhead nach Black Lake.

wandern
2 months ago

Der Weg ist bis zum Black Lake unterbrochen ... am Sonntag ist er gewandert. Liebe schwarzen See!

wandern
2 months ago

Begonnen, zum Mills Lake zu wandern, schaffte es aber nicht. War am Abflussgraben entlang wandern. Auf dem Rückweg brannte eine Spur zu den gefrorenen und schneebedeckten Alberta Falls. Ich habe viele ohne Schneeschuhe auf dem Rückweg gesehen. Sie waren notwendig (habe ich nicht gesagt, dass ich den Weg bahnen muss?). schöner Schnee.

schneeschuhwandern
schnee
2 months ago

Habe am 22. Februar mit dem Schneeschuh zum Mills Lake und dann zurück. Benutzte die Winter-Abkürzung auf dem Weg kurz hinter dem Aspen Grove vor der Log Bridge. Glücklicherweise gab es auf der Winter-Abkürzung Spuren, ansonsten könnten sie verloren gehen. Bei der Abkürzung sollte man auf der Strecke bleiben, eine Person unserer Gruppe trat auf einer falschen Schneedecke zur Seite und fiel in ein Loch bis zur Bachebene. Keine Verletzungen. Ansonsten ein toller Tag, die Temperaturen nicht zu kalt, wenig Wind und teilweise Sonne. Auf dem zugefrorenen Mills Lake gelaufen und die spektakuläre Landschaft genossen. Gesamtfahrt ca. 4 Meilen in 4 Stunden. Eine großartige Möglichkeit, einen Wintertag zu verbringen.

3 months ago

Schneeschuhwandern

wandern
schnee
3 months ago

Heute morgen ist der Winterpfad bis zum Mills Lake gewandert. Im Park hat es seit fast einer Woche nicht mehr geschneit, daher war der Weg voll und die Zugvorrichtungen waren ausreichend. 6 'weg von der Spur und wir postholten bis zu unseren Taillen. Schneeschuhe sind auf jeden Fall notwendig, wenn Sie die Spur verlassen möchten. Mills Lake ist festgefroren. Es war sehr windig, aber ein wunderschöner sonniger Tag! Die Gletscherschlucht ist um 8:15 Uhr voll.

3 months ago

Im September 2015 gewandert. Die Erinnerungen sind immer noch so lebendig, weil es eine der schönsten und atemberaubendsten Wanderungen ist, die ich je gemacht habe.

wandern
5 months ago

Einer meiner Favoriten!

schneeschuhwandern
5 months ago

Schwarzer See 11/28 abgeschlossen. Traktion war nett zu Mills, nicht notwendig. Nach Mills war eine Flotation notwendig. Der Weg war nicht schwer zu folgen, obwohl er vom Wind schwach war. Letzte .7m fügten ein paar knifflige Stellen hinzu, die sich durch den Bach weben. An einigen Stellen ist nicht genug Schneesack vorhanden, um das Nachlaufen zu vermeiden, vermeidbar mit Aufmerksamkeit Ski wären toll gewesen.

schneeschuhwandern
5 months ago

Schöne Wanderung Am Thanksgiving Day war der Weg zum Mills Lake gut befahren, und da der Schnee gut gefüllt war, trug ich bis etwa eine Meile vor Black Lake nur Mikrospikes und Gamaschen. An diesem Punkt zog ich die Schneeschuhe an, um den Rest des Weges nicht zu verletzen. Ich fand den Weg an Mills Lake vorbei leicht zu folgen, aber der Aufstieg zum Black Lake, obwohl er gut sichtbar war, war nicht gut gebrochen und fühlte sich für die zurückgelegte Strecke als eine Menge Arbeit an. Ich fuhr nicht weiter zum Frozen Lake. Während ich Mills Lake als atemberaubend empfand, ließ mich der Black Lake-Zirkel wegen der Schönheit seiner Schönheit hörbar nach Luft schnappen.

schneeschuhwandern
5 months ago

Absolut unglaublich im Schnee! Der Weg zum Mills Lake ist sehr gut ausgeschildert und wir haben ungefähr 1,25 Stunden gebraucht, um nach Mills zu gelangen. Der See ist zugefroren und macht Spass beim Wandern und ist einfach umwerfend. Kann es auf jeden Fall empfehlen! Wir sind nicht weiter als Mills Lake gegangen.

wandern
6 months ago

Mills Lake ist wunderschön! Wollte bis Black Lake fahren, aber es wurde dunkel und der Schnee war hoch, nicht wirklich ein sichtbarer Weg, wenn Sie das Schild ein Stück nach Mills Lake erreichen.

6 months ago

Hat Mills Lake 11/4. Die Schneemenge ist ziemlich groß und die Prüfung ist hart mit einigen vereisten Stellen. Meine Mikro-Spikes waren auf jeden Fall hilfreich. Super windig, aber der größte Teil der Strecke ist in Baumbedeckung, also nicht so schlimm. Wunderschöne Aussicht!! Eine meiner Lieblingswanderungen.

wandern
6 months ago

Spektakulär! An einem Bluebird-Sonntag gewandert. Am Gletscherschlucht fand sich um 8 Uhr ein Parkplatz. Eisig vom Anfang des Ausgangspunkts. Einige schienen bei der Rückfahrt wegen der Wärme des Tages zu schmelzen. Sehr vereist zwischen Mills und Black Lake und einigen Posten. Spikes und Gamaschen wären hilfreich. Der Weg selbst ist ziemlich einfach - einige kurze steile Abschnitte. Die Landschaft ist unglaublich. Tolle Aussicht auf Longs und einige kühle Wasserfälle entlang des Weges. Ich wünschte, ich hätte Zeit gehabt, zu einem zugefrorenen See zu kommen, aber mit der Steilheit und dem Eis könnten Steigeisen an diesem Punkt besser sein

7 months ago

Atemberaubender Trail. Wir waren dort für den Sonnenaufgang. Unvergesslicher Moment.

wandern
7 months ago

BEST HIKE EVER! Seien Sie auf eine lange und anstrengende Wanderung vorbereitet, die Sie durch verschiedenes Gelände führt, und glauben Sie es oder nicht, Sie werden auf der Rückseite des LONGS Peak landen. Das war der schönste Teil der Wanderung. Wir wanderten nach Mills Lake, dann nach Black Lake und dann nach Frozen. Das Problem ist, dass wir eigentlich nicht zum Frozen Lake gekommen sind. Lesen Sie die anderen Bewertungen. Zum Frozen Lake führt kein gut markierter Weg. Es war fast 2:30 Uhr nachmittags und wir waren frustriert. Ich würde sagen, dass ich und mein Wanderfreund sich tatsächlich gestritten haben und es einen Dämpfer auf der Wanderung gab, weil wir den Weg zum Frozen Lake nicht finden konnten. Hier und da gibt es Steinhaufen, aber nichts, was den Weg eindeutig beschreibt. Ich weiß jetzt genau, wo der Weg ist. Sobald Sie das letzte Feld erreicht haben, das Tundra-förmig ist und Sie sich in einer Baumgrenze befinden ... Wenn Sie nach rechts schauen, werden Sie diesen massiven, spitzen Gletscher-Felsen sehen und Sie fangen buchstäblich an, diese Seite zu erklettern Sie werden es bis zum Frozen Lake schaffen. In der Tat heißt es, dass es einen weiteren kleineren See neben dem Frozen Lake gibt. Tatsächlich ist der riesige (trockene) Gletscher, den ich erwähne, der größte Teil dieser Wanderung. Sie befinden sich am Fuß dieses massiven Felsens und der Frozen Lake liegt darüber. Ich werde diesen Berg wieder in Angriff nehmen !!!

wandern
7 months ago

Haben Sie parken und fahren, was aus dieser Situation Stress machte. Die Espen entschieden sich früh umzudrehen und machten den Anfang des Pfades noch schöner. Die Wanderung zum Mills Lake war weit gereist und ziemlich leicht (und sehr hübsch). Hatte eine gute Pause und einen Imbiss, bevor es weiter nach Black Lake ging. Wow, diese Spur war fast leer und viel schwieriger. Erhebliche Höhenunterschiede und viele Felsen / Treppen bedeuteten Sauerstoffbrüche für mich, aber meiner Tochter ging es gut. Aber der schwierige Wasserfall direkt unterhalb des Black Lake war erstaunlich. Die Aussicht war atemberaubend. Wir brauchten 5 Stunden, um beide mit anständigen Pausen an beiden Seen zu erledigen.

wandern
7 months ago

Ich habe diese Wanderung am Freitag gemacht. Zum Mills Lake zu gelangen war relativ einfach und absolut lohnenswert. Es ist eine stark befahrene Strecke. Nach Mills ist die Wanderung zum Black Lake anspruchsvoller, aber es lohnt sich noch mehr. Bis zu diesem Punkt ist der Weg gut markiert. Ich wollte den ganzen Weg bis zum Frozen Lake gehen. Nach dem Black Lake schlängelt sich der Weg mit einigen Felsbrocken und einem Wasserfall. Es ist wirklich hübsch und es lohnt sich für einen besseren Blick auf Black Lake. Danach wird es unglaublich frustrierend. Mir wurde gesagt, 'den Steinhaufen zu folgen'. Sie sind wenige und weit voneinander entfernt. Es gibt keine ausgetretenen Wege und es gibt keine Anzeichen. Nachdem ich einige Steinhaufen gefunden und ihnen ein Stück weit gefolgt war, landete ich stattdessen in Green Lake. Ich bin alles dafür, dass es "wild bleibt", aber ich denke, ich bin mir einfach nicht sicher, warum es für einige der Wege Anzeichen geben kann und für andere nicht.

wandern
7 months ago

Versuchte, zum Dream Lake zu fahren, aber der Parkplatz war an einem Samstag bereits um 730 Uhr voll. Wir gingen zu viel, was einige Flecken hatte und wir sind froh, dass wir das gemacht haben. Dieser Weg war lang, hatte aber erstaunliche Aussichten. Trail ist meistens Sand / Dreck, Steinstufen und Felsen.

8 months ago

Malerische Wanderung mit vielen Herbstfarben. Wir haben einen Elch auf der Spur gesehen (das hat uns erschreckt). Wir hielten Abstand und warnten die Wanderer, nachdem wir weiterfahren konnten.

wandern
8 months ago

Schöner Trail, würde im Frühling empfehlen. Nach dem Mills Lake kann der Weg zum Black Lake mit einigen steilen Gebieten etwas anspruchsvoll sein. Aber es lohnt sich absolut. Der Wasserfall direkt vor dem Black Lake ist wunderschön.

8 months ago

Jenseits wunderschön! Die zusätzliche Entfernung zum letzten See wert !! :)

8 months ago

Ich ging gerade nach Black Lake und sah den Pfad höher gehen, also ging ich hinauf, um den Frozen Lake zu erkunden. Es war ein harter Aufstieg und kein guter Markierungspfad, aber nicht schwer zu finden, aber ich würde meinen Spuren nicht folgen.

wandern
8 months ago

Dies war (bis jetzt) unsere Lieblingswanderung in RMNP. Wir sind nur bis zum Mills Lake gegangen, aber es war atemberaubend. Wir haben auch dort gefischt. Es ist einer der wenigen Seen, an dem Sie im Nationalpark angeln können. Zwischen meinem Mann und mir haben wir mehr als 40 Forellen gefangen. Wir haben eine Spinnrute mit einer Fliege benutzt. Die traditionellen Fliegenfischer hatten nicht so viel Glück, also denken Sie daran. Auch wenn Sie nicht angeln, ist dies ein ausgezeichneter Ort für ein Picknick!

wandern
8 months ago

Nahm ein 10yo und zwei 7yo Kinder. Es war eine Strecke für sie, aber es gab genug Goldmünzen auf dem Weg, um sie zu erkunden und interessiert zu bleiben. Und die Auszahlung am Ende ist großartig.

wandern
8 months ago

Hervorragende Wanderung. Ausgezeichnete Aussichten. Kein Problem beim Parken, aber wir kamen kurz nach 6 Uhr an.

wandern
8 months ago

Was für eine tolle Wanderung! Gegen 6:15 Uhr mit etwa vier verbleibenden Plätzen zum Parkplatz gekommen. Die Wanderung zum Mills Lake ist eine ziemlich leichte Wanderung. Zwischen Mills Lake und Black Lake verläuft der Weg mit mehr Stufen und Wurzeln etwas unebener. Jenseits des Schwarzen Sees gibt es ein ordentliches Durcheinander. Wir haben den Pfad mehrmals verloren, als wir versuchten, den Frozen Lake zu finden, konnten ihn jedoch finden, indem Sie die All Trails-App öffnen und unseren aktuellen Standort auf der Karte betrachten. Ich kann Ihnen sagen, dass es praktisch ist, da sogar einige der Felshaufen in die Richtung irreführend waren. Wir kamen gegen 15 Uhr auf den Parkplatz zurück; ein ziemlich gemächliches Tempo auf dem Weg nach oben und ein schnelleres Tempo auf dem Rückweg. Insgesamt tolle Wanderung!

Mehr laden

Empfohlene Wege